Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bismarck 1:200

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Mo 08 Feb 2016, 08:17

Hier erstmal ein bild von meiner Helling

Bismarck  1:200 Img_2014

Bis Bauabschnitt 10 lief alles ohne Probleme  dank einiger Mitglieder die mir Tipps  gegeben haben wie ich eine gute Helling baue damit es kein
Bananen Schiff wird:-)

Bismarck  1:200 Img_2017

auf diesen bild kann man gut erkennen was noch alles vor mir ligt bis zur Fertigstellung der Bismarck

Bismarck  1:200 Img_2016


jetzt geht das straken los da ich dieses noch nie gemacht habe  Traurig 1  bin ich für hilfreiche Tipps sehr dankbar  Very Happy
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von NavyRalf am Mo 08 Feb 2016, 08:49

Guten Morgen Matze,

Kriegsschiffe aus dem WWII sind zwar nicht meine Domäne, aber es sieht spannend aus. Ich Hock mich mal dazu

Straken ist so eine Sache für sich. Bei meinem ersten Versuch habe ich erst mal viel Spantenbruch produziert.
Um ein besseres Gefühl für die Rumpfformen zu bekommen, habe ich zunächst die Zwischenräume zwischen den Spanten an der
Außenseite mit Balsa-Klötzchen aufgefüllt.
Danach lies sich die Rumpfform gut herausarbeiten. (Das habe ich bei der Victory auch gemacht)
Ist zwar am Anfang mehr Arbeit, hat mir aber sehr geholfen
vielleicht ist das was für Dich
NavyRalf
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Mo 08 Feb 2016, 11:52

Bismarck  1:200 Img_2018

wie ich es ja schon erwähnt habe werde ich die Bismarck als Standmodell bauen und dazu werde ich sie noch stabilisieren dazu habe ich mir dieses Teil aus Alu gebaut was später auf den Innenboden Der Bismarck fixiert wird. Ich werde wohl auch die langen Schrauben zum fixieren bei der Bismarck verwenden  damit sie sich nicht verzieht
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Mo 08 Feb 2016, 11:55

die langen Schrauben dienen dazu die Bismarck während der Beplankung zu fixieren Wink
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von Figurbetont am Mo 08 Feb 2016, 13:10

Hi Matze,

das ist doch schon was....
zwei Jahre Bastelspaß...maß muß halt nur durchhalten.
bisher siehts doch recht propper aus.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy ,

der immer mal wieder reinschaut bei dir !
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von providereMS62 am Mo 08 Feb 2016, 13:33

Hallo Matze,

schön, dass du ebenfalls bginnst die Bismarck zu bauen, aber warum hast du denn diesen Baubericht hier eingestellt? Für dieses Modell von Hachette gibt es eine eigene Kategorie. Dort hast du die Möglichkeit noch mehr Feedback und Anregungen zu deinem Baubericht zu bekommen!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Mo 08 Feb 2016, 13:37

es soll als standmodell fertig gestellt werden und nicht als RC Modell daher dachte ich das es hier rein gehört
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von providereMS62 am Mo 08 Feb 2016, 13:39

Hallo Matze,

das ist völlig egal und dort ist auch nicht jedes Modell ein RC-Modell. Siehe Bismarck von Darwin usw..
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Mo 08 Feb 2016, 13:46

dann müsste es mal bitte ein admin verschieben  habe davon kein plan wie es geht :-(
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von providereMS62 am Mo 08 Feb 2016, 13:56

Ich habe es an Helmut (Moderator) weitergegeben!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Mo 08 Feb 2016, 13:57

super danke dir Hüpfeding
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von Gast am Mo 08 Feb 2016, 17:49

Da guck ich auch gern zu , besonders weil meine Bisi auch noch lange nicht fertig ist.

Gruß Mario
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von kaewwantha am Mo 08 Feb 2016, 20:57

Hallo Matze,
habe den Baubericht in die richtige Rubrik verschoben.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Mo 08 Feb 2016, 20:59

super danke dir :-)
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von kaewwantha am Mo 08 Feb 2016, 21:01

Hallo Matze,
wegen dem Straken, lege eine Leiste auf die Spanten, an den Spanten wo die Leiste nicht auf der kompletten Spant breite aufliegt musst Du die Spanten bearbeiten und Straken. Das sollten hauptsächlich die Spant am Bug und im Bereich des Hecks sein. Wobei bei der Bismarck brauchst Du nicht so viel Straken, denn die Rumpfform hat ja eine schöne Linie.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Mo 08 Feb 2016, 21:05

ok danke für die Tipps werde sie beachten :-)
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Di 09 Feb 2016, 08:56

moin moin eins habe ich jetzt schon gesehen und und werde da vom Bauplan abweichen .. es sind die kleinen Flak Rohre die beim Hachette Bausatz aus Plastik sind die werde ich gegen Metal ersetzten (BISMARCK 38cm, 15cm, 10,5cm, 3,7cm & 2cm GESCHÜTZROHRE (72 STÜCKE) 1/200 MASTER) habe es auch schon beim 1:350 gemacht
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Di 09 Feb 2016, 09:02

bei den Fotoätzteilen  kann mann da auch noch was ändern  bzw . gibt es da ein link oder ist sie in der Hinsicht komplett ??? werde wohl die FE. teile wie beim 1:350 NICHT anpinseln sondern so lassen aber das weiß ich noch nicht zu 100%

aber heute werde ich erstmal mit der Beplankung anfangen;)
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von providereMS62 am Di 09 Feb 2016, 10:51

Ob es für die Bismarck von Hachette noch weitere ergänzende und sinnvolle Ätzteile gibt, entzieht sich meiner Kenntnis. Von Mk.1 Design gibt es eine Unmenge an Ätzteilen, jedoch für die Bismarck von Trumpeter...ebenfalls im Maßstab 1:200. Ob die passen ist eine andere Frage.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Di 09 Feb 2016, 10:55

ja gesehen habe ich sie auch schon aber genau da ist die frage ob sie passen denn sie sind ja nicht gerade günstig um ne Katze im sack zu kaufen :-)
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Di 09 Feb 2016, 16:28

der heutige Bauabschnitt bis AG 11 alles Verbaut, momentan baue ich am Wohnzimmertisch die Beplankung so brauch ich nicht immer das Modell zu drehen  :-)

Bismarck  1:200 Img_2019
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von Wolfgang am Di 09 Feb 2016, 16:32

Hallo Matze,
so wie ich auf dem Foto sehe, beplankst du einseitig.
Du musst immer wechselseitig beplanken, sonst läufst du Gefahr
eine Banane zu bauen, was im Nachhinein sehr schwer zu korrigieren ist.
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Di 09 Feb 2016, 16:40

nein ich beplanke beide seiten zugleich den Fehler wollte ich erst gar nicht machen um ne Banane zu verhindern aber gut das du nachfragst hätte von beide seiten ein bild machen sollen :-)
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von Wolfgang am Di 09 Feb 2016, 16:56

Alles klar Freundschaft
lieber 3x zuviel, als 1x zu wenig
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von matze2009 am Di 09 Feb 2016, 17:01

ja das merke ich auch schon Wolfgang .. mal eine frage gab es irgendein Problem mit den ( Kunststoff )Heckteil wegen Passgenauigkeit
matze2009
matze2009
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Bismarck  1:200 Empty Re: Bismarck 1:200

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten