Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Figuren aus eigener Werkstatt

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-18, 3:59 am

Hallo,

vor einigen Monaten wurde bei mir angefragt, ob ich meine Figuren in der Stadtbibliothek Neukirchen Vlyn ausstellen möchte. na, warum nicht, dachte ich mir, ob die in meiner Bastelstube im Schrank stehen oder dort macht denen nichts aus.

Also habe ich eine Auswahl zusammen gepackt und dort in einer großen Glasvitrine dekoriert.
In loser Folge zeige ich Euch nach und nach die einzelnen Figuren, heute zuerst die Komplettübersicht. Leider sind die Fotos etwas unscharf, die Fotos der Einzelfiguren sind dann aber besser.













Gruß
Reinhard

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-18, 7:30 am


Biolek



Heino


Helmut Schmidt


Angela Merkel
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-18, 11:30 pm


Dobby, der Hauself von Harry Potter






Der Mann mit zwei Gesichtern



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von kaewwantha am 2015-12-19, 12:43 am

Hallo Reinhard,
das sind tolle Figuren die Du hier zeigst.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-19, 3:08 am

Danke Helmut!

Im Frühling die ersten Sonnenstrahlen genießen





Schluss mit dem Kinderkram!









avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 2015-12-19, 5:09 am

Und immer noch: DER ARME TEDDY !!! Traurig 1

Einfach nur wunderbar, deine Figuren!!!! Zehn  Beifall  2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Gast am 2015-12-19, 5:15 am

Wirklich beeindruckend, jede einzelne Figur ein kleines Kunstwerk! Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-19, 9:47 pm


Auf dem Weg ins Theater: Hab´ich den Ofen ausgemacht??????




avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von hafenfähre am 2015-12-19, 10:25 pm

Wirklich tolle Arbeiten....
Ich bekam kurz einen Schreck, ich dachte erst das am Hals des Teddys sei BLUT!   Staunender Smilie  , aber es waren die rotlackierten Fingernägel.. Wink
Ich hoffe wir sehen noch einige deiner tollen Figuren.
P.S. jetzt interessiert sich sogar meine Freundin für dieses Forum!
avatar
hafenfähre
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : immer gut (wenn nicht, dann begründet)

Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von dietmartillmann am 2015-12-19, 11:03 pm

Zunächst einmal: grosses Kompliment zu Die und Deinen Figuren.

AAAber: Die Mekel habe ich erst erkannt, als ich zurückblätterte und den Namen las.

Und. Mir erscheinen teilweise die Köpfe zu groß.
Das mag von der Darstellung der Figur her bewußt so sein, ober modellbautechnisch nicht!!

avatar
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : lustig

Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-20, 1:07 am

dietmartillmann schrieb:
Das mag von der Darstellung der Figur her bewußt so sein, ober modellbautechnisch nicht!!
Da hast Du Recht! meine Figuren sind KEINE 3 D Drucke, da steckt ganz viel von mir drin. Ich lege keinen Wert auf eine 1:1 Wiedergabe einer Person, vielmehr möchte ich humoristisch, manchmal auch sarkastisch auf eine Person eingehen.

Die "schwarze Witwe" ist so ein Beispiel shocked .





Gruß
Reinhard
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Stahlschiffbauer am 2015-12-20, 1:21 am

Sooooo tolle Figuren .


Ich hoffe wir sehen noch viele von dir und das dir die Ideen niemals ausgehen.

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-21, 1:47 am

Danke Mario, hier hast Du was zum schmunzeln.

Der Teelichthalter war früher ein anerkannter Beruf! In der heutigen schnelllebiegen Zeit werden diese Meister ihres Fachs nicht mehr engagiert, da werden sogar LED Leuchten , die in Wachskerzen eingebettet sind, zur Erhöhung der Romantik entzündet Rolling eyes . Ne, ne, Standhaftigkeit ist passé!
Man achte auf die stilisierten Kerzenflammen des Pullovers, auch die angespannte Mimik des Teelichthalters ist bemerkenswert, der will sich schließlich nicht den Pulli mit Kerzenwachs versauen.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-22, 7:00 am


Vogelscheuche mit Vogelphobie
Bauer, ach Bauer hol mich vom Acker, ich kann das andauernde piep, piep, piep...... tschilp, tschilp nicht mehr ertragen. Jetzt hat sich auch noch so´n Viech auf meinen Designer Pullover gesetzt, womöglich kotet der auch noch darauf.
Tja, schon blöd wenn man außer Stroh nichts im Kopf hat, dann ist die Berufsauswahl stark eingeschränkt.




avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-23, 3:52 am


Los lassen müssen/können.
Das ist im übertragenem Sinne gemeint.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von John-H. am 2015-12-23, 4:53 am

Ich finde deine Figuren einfach nur Toll! Bravo

Bei der letzten fällt allerdings das erste mal die Seitennaht vom Pulli extrem ins Auge,
ist mir bei deinen anderen Figuren nie so aufgefallen. Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-23, 9:28 pm

Frohe Weihnacht!

Danke John, naja, eine Seitennaht hat Bekleidung nun mal.

Hinnerk Hinnerksen, der Kräuterdoktor aus der ZDF Vorabendserie "Der Landarzt" . Auf besonderen Wunsch meiner Frau modelliert.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von bahnindianer am 2015-12-23, 10:17 pm

Hallo und schöne Weihnachten,

Deine Kunstwerke sind einfach nur ganz großes Kino. Mir gefällt Deine ironische und wie Du selbst sagst teilweise mit leichtem Sarkasmus durchsetzte Arbeitsweise. Ich habe mir fast alle Deine Bilder heruntergeladen um nur für mich daraus ein Fotobuch zu machen. Das wird dann direkt neben den Büchen von Uli Stein, denen von der Titanic-Redaktion oder meinen alten Originalcartoons von "Vater & Sohn“ oder Nick Knatterton stehen. Deine Kunst ist es nicht nur meisterlich Figuren zu gestalten, es ist die Kunst hinter die Fassade eines Gesichts zu schauen. Selbst in den Zeiten tiefer Trauer in der ich mich nun leider gerade befinde, zaubern mir Deine Wesen ein Lächeln ins Gesicht.

Ich bin froh Dich unbekannter Weise zu kennen und immer wieder von Dir zu lesen. Dafür möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich Dankeschön sagen

Gruß Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-23, 10:55 pm

Vielen, vielen Dank Georg!
Eine der letzten Figuren mit dem Titel: los lassen müssen/können, hatte ich im Jan/Feb 2014 modelliert. Zu dieser Zeit lag meine Mutter ( fast 92jährig) im Sterben, kurz vor ihrem 92. Geburtstag ist sie dann auch im Hause meiner Schwester verstorben.
Alle nahen Angehörigen waren in den Tagen und Wochen vorher bei ihr um Abschied zu nehmen. Ich habe diese Figur modelliert, um immer an meine Mutter erinnert zu werden.

Gruß
Reinhard
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von bahnindianer am 2015-12-24, 1:08 am

Reinhard,

kann man einen Menschen schönerer in Erinnerung behalten? Wohl nicht! Als ich diese Figur sah war mir sofortklar, dass es sich nicht um den Ballon handelt. Ich glaube dass es gerade Menschen die bildend etwas geschaffen haben oder noch immer schaffen sowieso eine eigene Denkensweise mit in die Wiege gelegt wurde.

Auch ich, der als junger Mann mit Geld und Konten als EDV-Leiter einer Landesbank jonglierte, habe meine Erfüllung erst mit einem zufälligen Berufswechsel in das Fach des Kameramann und Cutters gefunden. Ich habe stets alle meine Gefühle und mein Seelenleben mit in die Produktionen einfließen lassen, egal ob ich für TV, Film oder Industrie gearbeitet habe. Mancher Produktionsleiter oder Akteur hat mich dafür geliebt andere haben mich gehasst. Aber ich bin mir treu geblieben. So sehe ich auch Dich als Mensch der sich nicht verbiegen lässt.

Ich nehme mir jetzt auch ein schönes Glas italienischen Rotwein und dann werde ich mit Dir im Geiste anstoßen.

Möge Dein Leben lang und erfüllt sein. Zum Wohle

Georg


Zuletzt von bahnindianer am 2015-12-24, 1:31 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-24, 1:23 am

Hallo Georg,

Du hast genau die richtigen Worte gefunden, besser kann ich es nicht ausdrücken.

In Gedanken stoße ich mit dir an!

Grüße vom Niederrhein

Reinhard
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-24, 9:37 pm


Der Exbürgermeister von Xanten.
Ihn hatte ich modelliert, als er noch in Amt und Würden war. Da hielt er noch das Schild unserer Stadt hoch, nach seinem Wechsel in die Wirtschaft liegt es unbeachtet zu seinen Füßen, der neue Arbeitgeber wird hofiert Rolling eyes .

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Bastlerfuzzy am 2015-12-24, 11:09 pm

Hallo Reinhard,

wunderschöne Figuren, ich bin beeindruckt. Bravo

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Männeken am 2015-12-26, 9:36 pm

Danke Dietmar!

Von mir selber hatte ich vor zwei/drei Jahren auch ein Männeken angefertigt.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren aus eigener Werkstatt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 2015-12-27, 1:02 am

Hände aus den Hosentaschen! Das ist unhöflich! Roofl
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten