Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Büste Theodor Körner

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Mi 28 Okt 2015, 11:01

Hallo zusammen,

frisch von der Werkbank. Büste Theodor Körner, ca. 1/10, bemalt mit Ölfarben

Obwohl die Gravur nicht besonders gelungen ist und der Guss eher unterirdisch, habe ich versucht, das Bestmögliche draus zu machen.



avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von DickerThomas am Mi 28 Okt 2015, 11:10

nicht schlecht geworden, trotz des Herstellerbedingten Manko's .. schöner Sockel ... Einen Daumen
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Gast am Mi 28 Okt 2015, 11:12

Lützower schrieb:
Obwohl die Gravur nicht besonders gelungen ist und der Guss eher unterirdisch, habe ich versucht, das Bestmögliche draus zu machen.

Ich würde sagen, das ist dir gelungen! Sehr schöne Arbeit, wie nicht anders von dir gewohnt. Cool

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Mi 28 Okt 2015, 11:20

Hallo Thomas und Philipp,

vielen Dank für das Lob.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von eberhard_at am Mi 28 Okt 2015, 12:14

Bis jetzt brachte ich mit dem Namen Theodor Körner nur den ehemaligen österreichischen Bundespräsidenten in Verbindung.
Dass es auch einen deutschen Freiheitskämpfer, Dichter (auch mir bekannte Studentenlieder) und Corpsstudenten mit diesem Namen gab, war mir fremd.
Es wäre interesant, ob es von anderen berühmten Korporierten (Viktor ADLER, Konrad DUDEN, Joseph v EICHENDORFF, Max FRIEDLÄNDER, ...) auch solche Büsten gäbe.
woher ist der Bausatz eigentlich?
safe riding
eberhard

eberhard_at
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : comme ci comme ça

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Mi 28 Okt 2015, 12:37

Hallo Eberhard,

die Büste soll wohl von Dr. Peter Hoch stammen. Da die mir vorliegenden Generalsbüsten und sonstige Pörträtfiguren von Dr. Peter Hoch aber wesentlich besser gelungen sind, bin ich mir nicht sicher, ob der Theodor Körner tatsächlich von ihm stammt. Was die von dir genannten Persönlichkeiten anbelangt, sind mir keine Büsten dieser Art bekannt. Aber ich will mich gern mal kundig machen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von eberhard_at am Mi 28 Okt 2015, 13:05

Hallo Hans-Werner!
war nur so ne Idee, denn von Grillparzer, Marx, Goethe, Bismarck usw gibt es sicher welche, wobei nicht viele wissen, dass es sich dabei um Korporierte (Burschenschafter und Corpsstudenten) handelt.
safe riding
eberhard

eberhard_at
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : comme ci comme ça

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Gast am Mi 28 Okt 2015, 13:18

Hallo Eberhard !

Von KONRAD DUDEN gibt es eine größere Büste .Mein Großvater war in Hersfeld im Gymnasium Schüler von KONRAD DUDEN.Er hat als Bildhauer seinem Schuldirektor später eine lebensgroße Büste erstellt,sie steht im Bad Hersfelder Gymnasium.
Ich hatte gerade Familienbesuch eines Fotografen,der bewunderte meine Sammlung über meinen Großvater(1879-1947).

Gruß edmondo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 28 Okt 2015, 17:39

Der war auch mal in Dresden sunny

Trotz allem gGut geworden Bravo
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Do 29 Okt 2015, 00:14

Hallo Tommy,

vielen Dank! Er war ja auf jeden Fall ein Landsmann von dir.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Figurbetont am Do 29 Okt 2015, 10:41

komisch...zwei Posts von mir von gestern abend zu dem Thema spurlos
verschwunden...

entweder werd ich alt..oder der Cognac war verdorben ???
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Jörg am Do 29 Okt 2015, 11:31

Ah, ein Lützower - wie gewohnt fein bemalt, Hans-Werner! Bravo

Damit reiht sich die Büste thematisch sehr schön in Deine bisherigen
Kleinkunstwerke mit den "Helden der Befreiungskriege" ein. Very Happy

Eine etwas "aufrechtere" Befestigung auf dem Möbelknauf wäre eventuell vorteilhafter gewesen;
damit die Körner-Büste nicht so eine "himmelwärts entrückte Haltung" hätte Question Wink

@ Eberhard ... die Körner-Büste ist sicherlich nicht seiner Zugehörigkeit zu einer Studentenverbindung gewidmet;
das Lützowsche Freikorps war ein regulärer Truppenteil des Preussischen Heeres und hat nichts
mit damaligen, späteren oder heutigen Studentenverbindungen (Corps) zu tun.
Insofern ist eine Frage nach Büsten "von anderen berühmten Korporierten" in diesem Zusammenhang
etwas sehr weit her geholt ... Wink

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Do 29 Okt 2015, 12:15

Hallo Ossi,

wie schon tel. angesprochen wurden deine Beiträge gelöscht. Vielen Dank für das Lob.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Do 29 Okt 2015, 12:30

Hallo Jörg,

vielen Dank für deine lobenden Worte. Der "Möbelknauf" gehört zur Büste und war bereits so (unlösbar) befestigt. Der himmelwärts gerichtete Blick dürfte so gewollt sein. In meinen Unterlagen befindet sich ein Bild, auf dem er genau so dargestellt ist. Wie du ja an meinem Avatarbild sehen kannst, bin ich (seit 15 Jahren) Re-enactor im Lützower Freikorps und habe in dieser Eigenschaft schon an vielen Schlachten- und Gefechts- Darstellungen teilgenommen. Unter Anderem in Waterloo, wo die Lützower als 25. Infanterie-Regiment eingesetzt waren.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Jörg am Do 29 Okt 2015, 12:39

Ja, die Bemerkung "ein Lützower" bezog sich ganz genau auf Deinen Nicknamen und Avatar ... Cool

Da die Stellung der Büste schon vom Hersteller so vorgesehen war, muß das wohl so sein. Very Happy

Als Modelleur vermutest Du ja Dr. Peter Hoch, eine genaue Herstellerangabe gibt es wohl nicht mehr?


Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Do 29 Okt 2015, 12:48

Ich hatte den Theo zusammen mit 3 Generalsbüsten von Dr. Peter Hoch vor einiger Zeit im Biwak bei einem Händler gekauft und angenommen, dass auch der Theo von ihm ist. Sicher bin ich da aber nicht. Im Netz habe ich auch nichts darüber gefunden.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Gast am Do 29 Okt 2015, 13:42

Habe gerade mal gegoogelt, ist das die Büste? Hersteller ist hier auch nicht angegeben, wird nur als Briefbeschwerer verkauft:

Code:
http://www.ebay.de/itm/Bueste-Metallbueste-vernickelt-auf-Sockel-Theodor-Koerner-/251843745715

Wenn man sich den so im unbemalten Zustand ansieht, merkt man erst, was du da mit der Bemalung noch rausgeholt hast. Respekt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Do 29 Okt 2015, 15:40

Hallo Philipp,

das ist sie. Es werden noch weitere Büsten in dieser Art angeboten: Wilhelm I, II, Bismarck usw. Kommen aber alle nicht an die Hoch-Büsten heran.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Jörg am Do 29 Okt 2015, 20:19

Oh ... Pilipps Link erklärt natürliches einiges ... die Büste ist anscheinend ein Massenprodukt
und war wohl ursprünglich gar nicht zum Bemalen vorgesehen  shocked
und damit kann ich nur beipflichten, daß umsomehr deutlich wird, was Du da bemaltechnisch geleistet hast!

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Sigmund am Fr 30 Okt 2015, 00:12

Meine Hochachtung. Was du aus der Ursprungsfigur Kotzen 2 gemacht hast ist beachtlich Hans-Werner. Wie geil Staunender Smilie
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Fr 30 Okt 2015, 07:37

Hallo Jörg,
Hallo Sigmund,

hätte die Büste nicht bei den Hoch-Büsten gestanden, wäre sie von mir wohl genauer beäugt worden. In dem von Philipp übersandten Link waren ja noch weitere Büsten dieser Machart. Die würde ich mir zur Bemalung nicht anschaffen. Na ja, habe ich halt nen Briefbeschwerer bemalt. Soll nicht wieder vorkommen. Jedenfalls vielen Dank für eure lobenden Worte
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Jörg am Fr 30 Okt 2015, 16:15

Lützower schrieb: ... habe ich halt nen Briefbeschwerer bemalt. Soll nicht wieder vorkommen.
Naja, Hans- Werner ... nun seh' das mal nicht so eng ...  Wink
- bemalt wird, was gefällt ... oder durch eine Bemalung aufgewertet werden kann! Cool

Sei das nun ein Briefbeschwerer, eine Plastikfigur aus der Kelloggs-Packung, oder sonstwas vermeintlich "Triviales" ...
Am Ende zählt nur das Ergebnis und die Freude am Gestalten! Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Figurbetont am Fr 30 Okt 2015, 16:41

ne, Hans-Werner,

ich bin immer noch der Meinung es handelt sich um
eine Büste von Dr. Peter Hoch...

ernsthaft...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Gast am Fr 30 Okt 2015, 21:45

Im Endeffekt ist es doch nebensächlich, ob es eine Büste von Dr. Hoch oder ein Briefbeschwerer von Prof. Tief ist. Very Happy So oder so war die Ausgangsposition alles andere als optimal, was Hans-Werner nicht daran gehindert hat, mit seinem Talent und seiner Erfahrung etwas sehr ansehnliches daraus zu machen.

Und das ist das bemerkenswerte. Aus einer erstklassig modellierten Figur bekommt fast jeder, der zu sorgfältigem arbeiten in der Lage ist und ein Mindestmaß an Talent mitbringt, etwas anständiges hin. Aber aus einfacheren Modellierungen etwas zu machen, nur mit Hilfe von Farbe, das ist schon was für Könner. Was ein Grund ist, warum ich qualitativ höherwertige Figuren bevorzuge... Embarassed

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Büste Theodor Körner

Beitrag von Lützower am Sa 31 Okt 2015, 12:21

Hallo zusammen,

vielen Dank, aber das ist zuviel des Lobes. Als Könner würde ich mich nicht bezeichnen. Von Könnern bemalte Figuren findet findet man in dem Buch "Zinnsoldaten" von Piersergio Allevi. Bekommt man beim großen A schon unter 3,-€ Das Buch ist sehr zu empfehlen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten