Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Seite 29 von 32 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30, 31, 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von kaewwantha am Mi 15 März 2017, 19:44

Hallo Horst,
das liest man gerne.
Lass es aber langsam angehen.
Da bin ich auf Deine Fortschritte gespannt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am Mi 15 März 2017, 21:44

Hallo Modellbauer,   Winker 2

  Winker Hello   providereMS62; John-H. ; bonapate  JesusBelzheim und kaewwantha ich möchte mich bei Euch für die lieben Worte bedanken.  "Herzlichen Dank".    
Gentleman   Freundschaft   Gentleman   Freundschaft   Gentleman   Freundschaft   Gentleman   Freundschaft   Gentleman  Freundschaft

Ich hoffe das es mit meiner Gesundheit auch so bleibt.
Bitte erwartet am Anfang nicht zu viel es geht langsam vorran.

bonapate schrieb,
Hallo Horst,
schön das Du wieder bei uns bist. Ich habe oft in Deinen Baubericht hineingeschaut, und immer gehofft, das alles wieder gut wird. So soll es denn ja auch sein. Ich freue mich auf deine Fortschritte. Viele Deiner kleinen Anregungen, habe ich in meinen Modellen mit ein fließen lassen. Von Dir habe ich viel gelernt. Bis denne herzliche Grüße Edmund

@ Edmund ich danke Dir für Deine lieben Worte und ich freue mich das ich dazu beitragen konnte und etwas von meinem bescheidenen Wissen weiter geben zu können.

Wie versprochen habe ich hier mal drei Bilder von den Ankern der Pearl.
Den Ankerring habe ich mit schwarzem Garn umkleidet.
Die Ankerbänder sind aus platt gehämmertem Gardinenblei die ich dann in dünne Streifen geschnitten habe.
Die Werde ich in den nächsten Tagen an der Pearl anbringen.
Dann folgen weitere Bilder.







Zur Vitrine habe ich erstmal einen Versuch gestartet. Ich habe mir gedacht wenn ich Buchenleisten von 8mm x 8mm oder auch größer mit Nuten versehe sokann ich die Plexiglasscheiben in die Nuten einfügen.
Es ist erstmal ein Versuch ich könnte mir vorstellen das dieses auch in größeren Dimensionen geht.







So das wars fürs erste mal nach langer Zeit.

Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von John-H. am Mi 15 März 2017, 21:52

Die Anker sehen prima aus Horst! Bravo
Und das mit den Nutenstäben sollte eigentlich klappen,
nur für den Boden würde ich dickere Plexi oder eben Holz nehmen sonst könnte sich das durch biegen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Alberich am Mi 15 März 2017, 22:02

Hallo Horst!
Erst mal freut es mich, das Du wieder da bist um zu bauen und zum zweiten, das mit der Vitrine und den Nutgefrästen Leisten funktioniert prima. Wenn Du bei meiner SH nachschaust, wirst Du sehen wie das funktioniert. Sogar bei 2m x 4o cm mal 75 cm.
Also muss es bei deinem Modell noch besser funktionieren, da es nicht so groß ist.
Mit Gruß und gutes Gelingen weiterhin!
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von JesusBelzheim am Do 16 März 2017, 06:52

Deine Anker sehen klasse aus Horst Bravo
Man sieht das du nichts verlernt hast 2 Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am Fr 17 März 2017, 13:16

Hallo Modellbauer,  Winker 2

  Winker Hello   John-H.; Alberich und JesusBelzheim vielen Dank für die lobenden Worte zu den Ankern.
Gentleman  Freundschaft   Gentleman  Freundschaft   Gentleman  Freundschaft
Das ist aber doch kein großer Aufwand gewesen.
Für den Boden der Vitrine John werde ich eine massive Holzplatte verwenden.
Ich danke Euch für die Aufmunterden Worte zum Vitrinenbau dann schaue ich mal im Baumarkt was ich da so an Material bekomme.
Die Bilder zum takeln der Anker wird es noch ein wenig dauern.
Es fehlen mir noch ein paar Blöcke mit Haken und noch 2 Ankerbojen, die ich ja auch noch irgendwie flechten muß.
Also bis dahin.
Naja 1 Arbeitsfoto zeige ich Euch so sollen die Anker später dann am Schiff zu hängen kommen.



Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Straßenbahner am Sa 18 März 2017, 00:50

Hallo Horst,
sehr schön dass es Dir wieder besser geht und Du uns bei den Baufortschritten zusehen lässt.
Nimm Dir dazu so viel Zeit wie Du sie brauchst, auch kleine Schritte führen zum Erfolg.

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am So 19 März 2017, 17:43

Hallo Modellbauer,   Winker 2

  Winker Hello   Helmut, "Vielen Dank"   ich werde Deinen Rat befolgen.   Gentleman    Freundschaft

Ich habe 2 Tage in der Werft verbracht und nichts hat so richtig geklapt.   Klopfkopf
Die Anker habe ich ein wenig verfeinert und zwei kleine Blöcke mit Haken habe ich fertig bekommen.
Die Blöcke habe ich drei mal gebaut, zwei mal waren sie falsch.   Auahahn
Nun mache ich mich an die Ankerbojen. Das wird ein Spass..... die baue ich bestimmt 5 mal.   sunny





Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von JesusBelzheim am So 19 März 2017, 18:50

Trotz ärger ein super Ergebnis Horst Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am Mo 20 März 2017, 13:08

Hallo Modellbauer,  Winker 2

        Winker Hello   JesusBelzheim "Vielen Dank".    Freundschaft   Gentleman

Naja soviel Ärger war es dann auch nicht, es wollte nur einfach nichts gelingen.
Um so besser hat es mit den Rohlingen der Bojen geklapt. Ich habe sie aus
Buchenrundstäbe 8mm in der Bohrmaschine mit der Feile bearbeitet.
Die Bojen sind ohne Ösen ca.14 mm lang und 7,7mm dick.
Nun werden sie noch mit einem passenden Faden umwickelt und dann kommt noch
ein Halteseil um die Boje geflochten sodas sie nicht weg kann.
Hier mal ein Bild der Rohlinge.



Gruß Horst   Winker 3

Ps. :  Das sind keine Ostereier sunny
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am Mo 20 März 2017, 15:50

Hallo Modellbauer,   Winker 2

 Hier ist der erste Versuch der fertigen Bojen.   Massstab

kann es so bleiben oder ?  Question  Question  Question  Question  Question  Question  Question



Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von LouisCypheer am Mo 20 März 2017, 20:01

Tippitoppi so wie gewohnt von Dir - schön das
avatar
LouisCypheer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von LouisCypheer am Mo 20 März 2017, 20:01

Schön das Du wieder da bist und alles OK ist bei Dir
avatar
LouisCypheer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von providereMS62 am Di 21 März 2017, 09:58

Hallo Horst,

mit den Ankern und Bojen hast du dich mal wieder selbst übertroffen!

Gibt es eigentlich eine "Hall of Fame" für Modellbauer? Da gehörst du auf jeden Fall rein!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am Di 21 März 2017, 13:29

Hallo Modellbauer, Winker 2

Winker Hello  LouisCypheer und providereMS62 ich danke Euch beide.  Freundschaft  Gentleman  Freundschaft  Gentleman

LouisCypheer schrieb,
Schön das Du wieder da bist und alles OK ist bei Dir

@ LouisCypheer vielen Dank  Gentleman..... ich freue mich auch sehr das ich wieder Gesund bin und basteln kann.

providereMS62 schrieb,............Hallo Horst,
mit den Ankern und Bojen hast du dich mal wieder selbst übertroffen!
Gibt es eigentlich eine "Hall of Fame" für Modellbauer? Da gehörst du auf jeden Fall rein!

@ providereMS62 ich freue mich zwar über Dein dickes Lob aber für den "Hall of Fame" reicht meine Modellbaukunst noch lange nicht.   Embarassed   Jetzt werde ich ganz verlegen.
Da gibt es hier im Forum einige Modellbauer die mehr drauf haben als ich.

Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 22 März 2017, 03:08

Der Bastler schrieb:aber für den "Hall of Fame" reicht meine Modellbaukunst noch lange nicht.
Und leider bist du der einzige der so denkt Horst
An deinem können kommen nur wenige ran Wink Beifall
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am Mi 22 März 2017, 13:55

Hallo Modellbauer,  Winker 2

Winker Hello   JesusBelzheim ich danke Dir für Dein dickes Lob  Freundschaft  Gentleman Gentleman

JesusBelzheim schrieb,
An deinem können kommen nur wenige ran
@ JesusBelzheim ich kann immer nur sagen hier im Forum ist jeder Modellbauer egal welche Kategorie ein Könner.
Schau Dir die Figurenbemaler mal an (seit mir nicht böse wenn ich diese Kategorie mal so nenne)......so wie die könnte ich nicht mit Pinsel und Farbe umgehen.
Oder die Papierbauer sie bauen die kleinsten Modelle aus Papier und mann sieht oft nicht mal das dass Modell aus Papier ist  so exakt ausgeschnitten und gefaltet.
Die Modellierer von Knetmasse zum beispiel modellieren Ihre Meisterwerke. Ich könnte nicht mal ein Hund modellieren.
Nicht zu vergessen die Schiffsmodellbauer die Ihre fertigen Modelle zu Wasser lassen und sie schwimmen und fahren. Ich habe noch kein Funktionsmodell gebaut.
Nur um einige zu nennen.  Ich könnte so Endlos weiter machen.
Du siehst es gibt hier doch nur gute und tolle Modellbauer jeder in seiner Klasse ein Könner.

Hier habe ich nochmal ein Bild der Anker mit Bojen.
Das Ankertau habe ich mit einem Ankerknoten für große Anker an den Anker geknotet.
Für die Ankerbojen gibt es auch einen Knoten den "Bojenstek" damit wird das Bojenreep an den Anker genotet.



So wurde es in einem Buch von Mondfeld beschrieben.
Als nächsten Schritt werde ich die Anker am Schiff anbringen. (Takeln)
Bilder folgen.

Gruß Horst   Winker 3   Foreenmusketier
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am Sa 01 Apr 2017, 15:59

Hallo Modellbauer,  Winker 2

ich melde mich auch mal wieder zu Wort.  Very Happy
Beim anbringen der Anker an der Pearl habe ich leider festgestellt das die mitgelieferten Anker eigendlich viel zu klein sind.   Massstab

Nach Mondfeld müßten die Anker um ca. 2 cm länger und auch breiter sein.
Auch bei der Pearl im Film sind die Anker viel größer.
Ich habe die Beigefügten Anker mal nur so angebracht und überlege jetzt ernsthaft ob ich nicht eigene neue Anker in der richtigen größe bauen soll.
Irgendwie komme ich nicht so recht weiter. Soll ich ............oder soll ich nicht ?
Die Ankerbojen befestige ich erst später an den Ankern wenn ich mich entschieden habe.
Aber hier erst mal die Bilder.







Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von ullie46 am Sa 01 Apr 2017, 16:54

Hallo Horst,

Auf den Fotos sehen die Anker stimmig aus. Ich würde die so lassen.

Gruß

Ulrich
avatar
ullie46
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : - Was ist das ? -

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von LouisCypheer am Sa 01 Apr 2017, 20:58

Hallo Horst,

Ich finde auch da die Anker Stimmig aussehen, ich empfand die Anker im Film eigentlich - wenn wahrscheinlich auch korrekt- als viel zu groß und wuchtig.

Gruß Herbert
avatar
LouisCypheer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 01 Apr 2017, 21:21

Die Anker sind auf jedenfall schön Horst, Ich würde sie lassen Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am So 02 Apr 2017, 16:22

Hallo Modellbauer,   Winker 2

Winker Hello   Ulrich; Herbert und JesusBelzheim....ich danke Euch für das Lob.
Freundschaft  Gentleman    Freundschaft  Gentleman    Freundschaft  Gentleman    Und Eure Meinung.  Very Happy

Ihr habt mich fast überzeugt aber ich werde doch noch einen neuen Probeanker bauen und schaue dann,
welcher besser passt.   Very Happy
Heute habe ich mal wieder etwas Zubehör gebastelt.
Die zwei Zellen unter Deck sind ja immer noch leer.
Für jeder Zelle je einen Hocker und Fußfesseln mit Kugel und auch ein paar Handfesseln.
Jetzt brauche ich noch zwei Tischähnliche Gebilde (Kisten oder so) und noch je ein Nachtlager aus Stroh (Pinselborsten). Dann sind auch diese zwei Zellen fertig.
Hier habe ich Bilder vom Zubehör.









Gruß Horst    Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von ullie46 am So 02 Apr 2017, 17:22

Für das Zellenzubehör gibt es noch mal eine extra Anerkennung! Großer Meister

Gruß Ulrich
avatar
ullie46
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : - Was ist das ? -

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von JesusBelzheim am So 02 Apr 2017, 18:04

Klasse Zubehör Horst, Sehr schöne Mikroarbeit von dir Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 3

Beitrag von Der Bastler am Mo 03 Apr 2017, 17:14

Hallo Modellbauer,  Winker 2

Winker Hello  Ulrich und JesusBelzheim....vielen Dank für Euer Lob. Freundschaft Gentleman   Freundschaft Gentleman

ich habe mich heute nochmal mit den Ankern beschäftigt. Dann habe ich einen Anker nach den größen Angaben von Herrn Mondfeld aus Pappe gebaut.  Na gut..... achtet nicht auf die Schönheit sondern nur auf die Größe.
Hier mal ein Bild im Vergleich mit den mitgelieferten Ankern.



Und hier der Pappanker am Schiff.



Und hier die Film-Pearl. Wenn mann genau hinsieht kann mann den großen Anker erkennen.



Ich weiß immer noch nicht was ich machen soll.  Klopfkopf  Klopfkopf
Lasse ich die kleinen Anker.......ärgere ich mich vieleicht später. Da es ja laut Mondfeld nicht historisch richtig ist.
Auch die Film-Pearl hat große Anker was mir garnicht so gefällt.

Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Seite 29 von 32 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30, 31, 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten