Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von severato am So 31 Mai 2015, 12:56

das sieht ja mega super gut aus eine tolle arbeit zeigts du da. ich gehe einmal was trincken in dieser herberge wen ich zeit habe ihr spricht die gemüdlichkeit.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am So 31 Mai 2015, 13:17

Figuren dauern etwas - ich bin da noch auf der Findungsphase, Peter.

Na denn - Prost Heiri.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Lützower am So 31 Mai 2015, 15:50

Hallo Sigmund,

auch wenn ich das Dach nicht extra erwähnt habe, so gefällt mir natürlich auch diese Einzelheit an deinem Dio. Wollte ich allerdings all das aufzählen, was mir an deinen Arbeiten gefällt, würde das Bücher ergeben, gegen die "Krieg und Frieden" von Tolstoj sich wie ein Groschenroman ausnehmen würde. Also nicht nur Michael hat das Dach gefallen.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am So 31 Mai 2015, 15:57

Oh, so war das nicht gemeint, Hans-Werner.
Ich wollte damit sagen das mir selber das Dach nicht so recht gefällt - um so besser
ist es dann wenn ihr nichts daran auszusetzes habt.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Lützower am So 31 Mai 2015, 16:09

Hallo Sigmund,

mein Beitrag war natürlich etwas überspitzt. Aber da wir hier bei den "Lustigen" sind, sei mir das erlaubt. Das ich mich bei meinen Kommentaren meist kurz fasse liegt einfach daran, dass ich aufgrund meiner nicht voll gebrauchsfähigen Linken das Ganze mit einem Finger der rechten Hand schreibe.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Andisan am So 31 Mai 2015, 18:21

Hallo Sigmund,

das Dach finde ich Klasse - und da die grundsätzliche Konstruktion auch für meine Japangebäude in Frage kommt, würde mich interessieren wie Du das Grundmodell gemacht hast, auf das Du die Ziegel"streifen" aufgebracht hast.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am So 31 Mai 2015, 22:20

Jetzt der dritte Anlauf. Ich zum zweiten mal beim senden rausgeflogen.

Dachkonstruktion

Wie gewünscht die Anleitung.

Das ist meine Art ein Dach zu bauen. Ob es einfachere oder mathematische Metoden gibt weiss ich nicht.
Hier meine Methode im Schnelldurchlauf.

Zunächst den Grundriss des Hauses aufzeichnen und einen Überhang dazugeben.




Dann einzeichnen wo der Knick beginnen soll.




Dann die Eckpunkte verbinden und die Einzelteile benennen.




Ausschneiden.




Auf ein Stück Pappe mit genügend Abstand übertragen.




Dann die Winkel verändern. Unten wenig, oben mehr. Auch die Basis der oberen
Teile verlängern nicht vergessen.




Ausschneiden.




Unteres Teil verkleben.




Obere Teile ankleben, fertig.




Etwas genauer als ich hier bei diesem Muster sollte man schon arbeiten. Aber Ungenauigkeiten werden ja noch mit den Dachschindeln verdeckt.

avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von severato am So 31 Mai 2015, 22:30

sehr gute instrukzion eines dach bau. toll gemacht sigmund. 2 Daumen
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Gravedigger77 am Mo 01 Jun 2015, 07:56

Super geworden deine Herberge
Da kann man nur bewunderend zusehen

avatar
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Andisan am Mo 01 Jun 2015, 08:01

Hallo Sigmund,

vielen Dank für den kleinen Dachkunstruktionskurs Winker 2
Ich werde das mal ausprobieren.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Falco 2014 am Mo 01 Jun 2015, 16:20

Hallo Sigmund,

Ich habe bis jetzt ja nur schweigend zugeschaut, möchte aber nun auch meine Bewunderung für deine Arbeit loswerden. Ich habe des öfteren reingeschaut und gedacht: Klasse!!!
Ich finde deine Ideen toll. Die Dachschindeln aus Papier zu planen und so umzusetzen, dass sie "echt" aussehen, dann die Bemalung, einfach nur gut.
In deinem Baubericht vereinen sich Geschick und handwerkliches Können mit tollen Ideen und Planung.
Werde weiter gespannt dabei sein und den weiteren Bau verfolgen. Bin auch sehr auf die Figuren gespannt.

LG

Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am Mo 01 Jun 2015, 19:16

Danke, Heiri und Timo.

Gern geschehen, Andreas. Hoffe es hilft dir.

Danke für das Kompliment, Kurt, du schweigsamer Zuschauer. sunny
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von outcast94 am Mo 01 Jun 2015, 19:42

Hi Sigmund,

sehr schön zu sehen wie du so etwas planst und baust...

Finde ich cool und das Ergebniss..... naja ohne Worte.............einfach Cool.........
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am Sa 06 Jun 2015, 17:02

Flora


Etwas Grün muss her. Zuerst einen schattenspendenden Baum.

Blumendraht...




...zusammengezwirbelt...




...und zurechtgebogen.




Gips mit Acrylfarbe vermengt...




...und auf den Drahtbaum gepinselt. Trocknen lassen und das Ganze nochmal.




Rasen wurde angepflanzt








Am Haus wurde der Erker fachlich korrekter abgepasst.
Auch Trägerbalken für die Böden wurden eingezogen.
Nicht zu vergessen Klinke und Angeln für die Klotür - sonst kommen die Herrschaften nicht
an's Geschäftemachen.






Der Stand der Dinge bis jetzt...






Im Momment geht es etwas langsamer voran, da ich für die Denkmalschutzbehörde in Spandau unterwegs bin.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Lützower am Sa 06 Jun 2015, 17:49

Hallo Sigmund,

das wird ja immer schöner! Fehlt nur noch ein wenig "Leben in der Bude" (Figuren), dann ist es perfekt.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von severato am Sa 06 Jun 2015, 18:08

das sieht super toll aus was für eine tole arbeit. Bravo
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am Sa 06 Jun 2015, 20:24

Danke Heiri.
Tja - Hans-Werner, wie es aussieht muss ich mir die Figuren aus der Hüfte schneiden.
Bin das WWW hoch und runter gegangen - nichts brauchbares in 18mm zu finden.
Man sollte halt nicht Figuren dem Maßstab des Dios anpassen sonder umgekehrt.
Aber noch gebe ich nicht auf.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Straßenbahner am Sa 06 Jun 2015, 22:18

Hallo Sigmund,
das ist sehr schön geworden. Fehlen nur noch ein paar Resende, Fuhrwerk, Hühner..... sind so Ideen die bei der Betrachtung kommen.

Gruß Helmut.
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 06 Jun 2015, 23:07

Hallo Sigmund,

Respekt! Schön urig 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von outcast94 am So 07 Jun 2015, 13:54

Hi Sigmund,

schaut echt Hammer aus...............

Das mit den Figuren usw. bekommst du auch noch hin.................. Cool
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am So 07 Jun 2015, 14:16

Es freut mich das euch meine Arbeit bis dato gefällt.
Und Mike, ich bin froh das ich deinen Tipp mit dem Erker noch befolgt habe. Der Erker sieht jetzt "richtiger" aus.
Mit den Figuren wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als diese mit mit einem 3D-Programm zu erstellen und dann "ausdrucken" lasse.
Selber "schnitzen" bei 18mm grenzt an "Mission Impossible".
Aber noch habe ich am Dio selbst genug Feinarbeit zu machen.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Gravedigger77 am Mo 08 Jun 2015, 08:52

Super Sigmund. Wird immer besser
Top dein kleines Dio
Und respeckt in der göße is das schon ne Leistung. Bei dem Bildchen mit deinem Telefon drauf
sieht man erstmal den größenvergleich
avatar
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am Sa 13 Jun 2015, 17:19

Flora (Teil 2)

Ne, ne - ich war nicht faul sonder kann nur noch Arbeitsbedingt am Wochenende weitermachen.
Es ging wieder etwas mit der Begrünung weiter. Zu den Bildern brauche ich nicht viel schreiben.


Zunächst ein Rundblick im Hofbereich.












Nun geht es einmal um die Herberge herum.























Hier nochmal ein kleiner Größenvergleich - oh, ein Oxymoron. (kleiner Größenvergleich - ein Wiederspruch in sich?)




Leider geht es nicht so schnell voran wie ich es gerne möchte. Da bestätigt es sich wieder das Arbeit den ganzen
Tagesablauf durcheinander bringt. Aber ich muß eh' noch auf Figuren warten.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Gast am Sa 13 Jun 2015, 17:24

Ist wirklich toll geworden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Sigmund am Sa 13 Jun 2015, 17:39

Danke, Dirk. Es freut mich das es dir gefällt.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die alte Herberge. Ein kleines Diorama in 1:100

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten