Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Nach unten

Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von elmarriachi am Mo 09 März 2015, 12:51

Dieser kleiner Roadster der Firma Industria Mechanica könnte gut dem Steampunk-Genre zugeordnet werden
und ist eine perfekte Basis für viel "Metal Work".
Daher werden auch die Hauptfarben hier Schwarz, Silber, Eisen, Alu, Gold, Messing und Kupfer sein ...
dazu etwas Staub, Ruß, Rost, Öl....

Den Anfang macht das Versäubern der ersten Bauteile, bevor dann der Rahmen zusammengefügt wird,
Achsen und Lenkung ergänzt werden. Anschließend wird der Rahmen schwarz lackiert.

Der Motor wird ebenfalls zusammengesetzt und in Eisenfarbe als Basis lackiert.
Weitere Farben - Kupfer, Messing, Schwarz - folgen dann mit dem Pinsel und werden poliert.

Die Karosserie erhält eine Grundierung in Schwarz, wird dann in verschiedenen Metallfarben lackiert und mit Gold verziert werden.


















LG
Michael

Bildgrößen angepaßt! ... Ansichten in Originalgröße über -> Grafik anzeigen. Massstab - Jörg -


Zuletzt von Jörg am Mo 09 März 2015, 23:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von Eliminator am Mo 09 März 2015, 14:21

Hallo Michael,
ok sicherlich ein sehr interessantes Modell für mich….
Ich weis aber nicht ob die Zugabe von den drei Figuren den hohen Preis des Kits gerechtfertigt. scratch

avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von elmarriachi am Mo 09 März 2015, 16:59

Hi Thomas,
nein - auf keinen Fall... die Figuren sind sowieso absolute Geschmacksache... meiner isses nicht Very Happy
... aber das Auto ist zu schön gewesen Very Happy
LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 09 März 2015, 17:37

Hier kann man nachschauen wie es mal aussehen wird/soll Very Happy

Code:
http://industriamechanika.com/shop/land/26-her-majesty-s-estafette-.html?search_query=her+majesty`s&results=1
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von Jörg am Mo 09 März 2015, 23:13

Au Mann! - was für ein phantastischer Wagen!

Der gehört eindeutig in die Kategorie Diesel Punk! Cool

Zumindest die Pilotesse/Chauffeusse ist durchaus brauchbar
wenn man die Hörnchen (?) an der Fliegerkappe begradigt! Wink

Da fallen mir ja gleich jede Menge feine Lackierungsvarianten ein!
Man könnte praktisch jede Bemalung und Kennzeichnung an WWI-Jagdflugzeugen
für die Lackieung des Wagens adaptieren ... Very Happy

Viel Spaß beim Bauen, Lackieren und Altern, Micha! Cool

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von elmarriachi am Di 10 März 2015, 10:38

Hi Jörg,
die Hörnchen müssen mal wirklich net sein Very Happy
Also farblich hab ich mal an Naturmetall gedacht... Naturmetall, düster, ... etwas wies original Vorbild des Wagens Very Happy
Mal schauen ... .Very Happy
LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von Eliminator am Di 10 März 2015, 15:02

Also ich würde die Idee von Jörg aufnehmen und das hintere Teil wie ein WW1 Flieger machen.
So mit Lozengetarnung (?) und vorn mit einem kräftigen rot wie bei einer Dr.I. Pfeffer

Aber das ist eben nur eine Idee und das ist dein Modell.
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von elmarriachi am Fr 13 März 2015, 11:20

Nach Trocknen der schwarzen Grundierung wird die Aluminiumfarbe mit Rub'n Buff aufgetragen und poliert,
anschließend mit glänzendem Klarlack geschützt.
Mit einem Schwamm wird anschließend Dunkelgrau stellenweise aufgetupft und ebenfalls mit Klarlack geschützt.

Als nächstes werden die dünnen Ränder - am Motor und um den Fahrerplatz - in Kupfer bemalt und poliert,
das Armaturenbrett schwarz, die Instrumente Weiß mit Anzeigen, die Rahmen der Instrumente in Silber lackiert.
Die Instrumente selbst werden dann mit Krystal Clear "verglast". Der Tank vor der Motorabdeckung wird in Gold lackiert.







Der Motor wurde mit Silber, Eisen, Schwarz, Kupfer und Messing mit dem Pinsel bemalt,
mit Ölfarbe gewashed und mit mattem Klarlack lackiert.





Die endgültige Farbgebung wird in Silber/Schwarz/Dunkelgrau/Gold/Messing und dunklem Leder bleiben
- bunte kräftige Farben wird es eher keine geben.


Viele Grüße

Michael

Bildgrößen angepaßt! ... Ansichten in Originalgröße über -> Grafik anzeigen.   Massstab  - Jörg -


Zuletzt von Jörg am Fr 13 März 2015, 23:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von Jörg am Fr 13 März 2015, 23:12

Sehr schön, Micha ... bei solchen Modellen sind der eigenen Kreativität kaum Grenzen gesetzt ...

Bitte ... möglichst auch das fertige Armaturenbrett mit den Instrumenten schön
fotografisch dokumentieren ... für solche Details hab' ich immer ein ganz besonderes Faible ... Beifall

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von elmarriachi am Do 19 März 2015, 12:12

Es ging ein Stückchen weiter mit der kleinen....



















Als nächstes - Ledertaschen und aufgerollte Lederdecke (Über Motorhaube und vor Kühlergrill)
mit Ölfarben dunkelbraun bemalen und mit Messing verzieren.
Auspuff Schwarz & Silber lackieren und anbringen....

Michael


Zuletzt von Jörg am Do 19 März 2015, 20:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von Jörg am Do 19 März 2015, 20:29

Sehr schön, Micha ... und irgendwie niedlich ...

Gruß - Jörg - Cool
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von elmarriachi am Do 26 März 2015, 12:22

UPDATE:













Zuletzt von Jörg am Do 26 März 2015, 23:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von Jörg am Fr 27 März 2015, 00:02

Sieht sehr gut aus, Micha ... Cool

- obwohl ich persönlich da doch etwas mehr "Farbe" bevorzugt hätte ... Wink



Ähm ... wollten wir uns nicht auf max. 800px Breite für die Bilder beschränken ... Question  Wink

... wenn die Bildränder etwas beschnitten werden käme
1. das Motiv besser zur Geltung und hätte
2. auch bei 800px Bildbreite praktisch noch die selbe Größe, wie auf 1024px breiten Bildern.

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von elmarriachi am Fr 27 März 2015, 11:13

Hi Jörg,
vielleicht kommen noch kleine (bunte) Decals drauf Very Happy
LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von elmarriachi am Di 07 Apr 2015, 11:53

Am Diorama ging es etwas weiter... etwas Farbe, etwas Gras gepflanzt....ein paar Fugen verfugt....







Jetzt gehts an die weiteren Details. Mal überlegen, was mir an Details für die Mauer noch einfallen (Thema Steampunk), dazu welche Farbe ich für die Straßenlaterne nehme .... Was meint Ihr?

LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von Jörg am Di 07 Apr 2015, 23:44

Wirkt schon jetzt prima! Cool

Lediglich die beiden 'fetten Grasbatzen' mitten in der gepflasterten Flache find' ich etwas ... deplatziert? shocked

Ja, die Laterne ... irgendwas mit Grün und 'untenrum' teils abgechippt bis auf's Metall Question
- könnte "farbkompositorisch" zum Grasrand und zum Fahrzeug passen ...

Die Mauer ... eine Schriftgestaltung ... "zeitgenössische" Reklame (Öl, Benzin?),
ein Jugendstilfont (?), "vormals" sorgfältig (weiß/elfenbein?) aufgetragen, jetzt verblichen/teils ausgewaschen;
Schriftzug gerne auch nur teilweise sichtbar bzw. angeschnitten ... Question

Inspiration ... Question   Wink
Code:
http://www.sammlerboerse.at/bilder/reklame/Alte-leere-ldosen-l---Kanister-v-Shell-DapolinGargoyle-usw-ges-1523654.jpg

Irgendwas fällt Dir schon ein, Micha ... Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von maxl am Mo 27 Apr 2015, 12:11

Wieder einmal macht mich dieser professionelle Umgang mit Farben ganz neidisch! Ein großartiges Modell! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Her Majesty's Estafette - 1/35 by Industria Mechanika

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten