Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die Krakower Kreisbahn (0e)

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Fr 17 Nov 2017, 18:08

Kleine Feierabendbastelei Very Happy  













Die Drehgestelle entstanden aus zusammengekürzten Fahrgestellen der Wagen



Schöner Zug

avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Fr 17 Nov 2017, 18:16

Auch Gebäudetechnich ging es weiter...ein Versuch in Halbrelief vom Empfangsgebäude...naja muß noch nacharbeiten, passt mir noch nicht richtig Roofl











avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Mo 20 Nov 2017, 11:28

na es wird langsam...Kleinigkeiten halten auf, machen aber am meisten Spaß Bravo





avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von maxl am Mo 20 Nov 2017, 13:17

Diese Baustelle gefällt mir immer wieder ganz besonders, Ingo! Gratulation! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Mo 20 Nov 2017, 20:04

Danke Michael Gentleman
avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von Straßenbahner am Di 21 Nov 2017, 10:10

Hallo Ingo,
Du kommst aber gut voran und es sieht auch gut aus!
Weiterhin viel Spaß beim weiteren Aufbau.
Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von gronauer am Di 21 Nov 2017, 10:27

Hallo Ingo!

Ich finde das Gebäude wirklich stimmig. Es hat vmtl ein Vorbild im Süden der BRD.

Was mir allerdings mittlerweile nicht mehr so gefällt, sind die m.M nach zu großen Steine (alte Addie??) im Giebel. Ich weiß, es gibt wenig Alternativen und ich habe sie früher auch genommen.
Heute nehme ich die Platten von Slaters aus GB. Die gibt es in passender Steingröße und verschiedenen Verbundarten.
Die haben aber auch erhebliche Macken. Die schlimmste ist wohl die mangelhafte Rechtwinkeligkeit. Außerdem ist das Fugen einfärben bei den Platten schwierig.
Gut leben kann ich auch mit den selber ausgedruckten Mauersteinplatten aus dieser (kostenlosen) Quelle.
Code:
http://paperbrick.co.uk/
Dort gibt es fast nix, was es nicht gibt.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Di 21 Nov 2017, 11:10

Hallo Manfred, das ist ja mal ne sehr schöne Seite...danke für den Link
Gebaut ist es ohne Vorbild, rein aus dem Kopf, aber an das klassische EG angelehnt...sozusagen nach "Preus. Normalien" Very Happy
avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Mi 22 Nov 2017, 20:16

sodele...das EG ist soweit fertig, inkl. Geranien auf Wunsch einer einzelnen Dame Pfeffer Nix wie weg  







Irgendwie hatte ich keine Lust einen Wasserkran zu basteln, aber das was im Netz angeboten wird, sprengt die Betriebskasse der kleinen Bahn. Roofl
Also doch selber bauen Alter Mann



avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von Frank Kelle am Mi 22 Nov 2017, 20:31

Sieht gut aus!
Im Moment "sauge" ich noch Ideen.. woraus hast Du den Wasserkran gebaut? Selbstgedreht? Und - kommt da noch eine Laterne auf den Ausleger?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Mi 22 Nov 2017, 20:52

Danke Frank,
das sind verschiedene Messingrohre die ineinander gesteckt und verlötet dann den Wasserkran ergeben, der Ausleger ist ein Stück Rundmessing am Ende umgebogen und die Flansche sind Messing-U-Scheiben...Laterne weiß ich noch nicht, ich denke eher nicht, weil auch beim Vorbild nicht immer eine drauf war Wink
avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von Jürgen(S) am Mi 22 Nov 2017, 21:48

Aber Wasser kommt da raus ? Very Happy Very Happy
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Do 23 Nov 2017, 11:35

ja klar Jürgen...Wasser in 1:43,5 sunny

hier schon mal probehalber an seinem Stellplatz


avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Fr 01 Dez 2017, 16:56

Eigentlich wollte ich ja erstmal keine Gebäude mehr bauen, aber es juckte doch in den Fingern.
Nur noch nen kleinen Schuppen... Roofl





avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Do 14 Dez 2017, 19:19

so, damit mir keine Klagen von der Forenleitung kommen, hab ich den Wasserkran doch noch mit einer Laterne ausgestattet. Zwar ist es die Grenze des machbaren...am Küchentisch...5x5mm, oder so...und das mit meine dicken Wurschtfinger...ist das wie schweißen am offenen Herzen.
Vor allem das bemalen...und...nein Frank, sie wird nicht beleuchtet Roofl





Da Kohle ja auch das schwarze Gold genannt wird, muß natürlich nach Feierabend in der Kohlehandlung, dieses Gold auch vor Langfinger geschützt werden. Dazu wurde ein massives Stahltor aus Polysterol erstellt sunny Massive Betonpfeiler aus Holzleisten verankern die Sache Ablachender





avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von Frank Kelle am Do 14 Dez 2017, 20:30

Geil - das Bild mit dem Wasserkran + der Lok wirkt wie "echt"
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von didl am Do 14 Dez 2017, 20:31

Hallo Ingo, Sehe Dir schon eine ganze weile zu Deine Bahn wächst kontinuierlich und unaufhaltsam.
Deine Gebäude und das selbst gebaute Rollmaterial gefällt mir außerordentlich.
Gut gebaut und zueinander passend Zehn Zehn
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von stkdd am Do 11 Jan 2018, 08:26

Hallo Ingo,

eine schöne 0e Bahn baust du da, und dann noch fast alles Eigenbau.

Da ich selbst auch in 0e baue, habe ich mal eine Frage zu deinem selbstgebauten D-Kuppler: Ist das Modell nach einen speziellen Vorbild gebaut? Sieht sehr nach einer sächsischen VI K aus, aber etwas verkürzt. Welches H0-Fahrwerk hast du darunter gesetzt?

Viele Grüße
Stephan
avatar
stkdd
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von v8maschine am Do 11 Jan 2018, 09:47

Danke für euren Zuspruch Cool

Stephan, richtig erkannt, es ist eine um eine Achse verkürzte VIK. Der Herr Oberingenör, bedient sich gerne bei den Sachsen, ist ja selber einer und nicht unweit von Radebeul aufgewachsen.

Code:
http://volvoklinik.de/0e/forum/dampfzeich1.jpg

Code:
http://volvoklinik.de/0e/forum/dampfzeich2.jpg

Das Fahrgestell entstammt einer BR55 von Piko. Das Problem dabei ist die nicht mehr zeitgemäße Laufeigenschaft (also das ist noch geschmeichelt) und die Stromabnahme von nur 3 Achsen, da eine mit Haftreifen belegt ist. Der Vorteil ist die etwas grobe Ausführung des Fahrwerkes, die besser nach 1:45 passt. Sollte ich nochmal eine bauen würde ich aber das Fahrwerk der BR86 von Piko nehmen, da ist es einfacher einen schönen Motor mit Schwungmasse einzupflanzen...es gibt sogar einen Umbausatz von SB glaub ich, wobei der nicht eben billig ist.

Code:
https://www.sb-modellbau.com/details/H0-Motorisierungssatz-Piko-BR-86

War nicht einfach einen Motor zu finden, weil die 55 hat einen in das Fahrwerk integrierten Motor und somit mußte das ganze Fahrwerk umgefrickelt werden.

avatar
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: Die Krakower Kreisbahn (0e)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten