Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von plastikhobbit am Do 05 Feb 2015, 12:03

Hallo Freunde der Baukunst, es ist mal wieder etwas aus meinem Bastelkeller ausgebrochen! Und zwar der Herr Sherman seines Zeichens General bei den Nordstaaten. Das Modell war ein "Schnapper" beim Sockelshop.
Da dachte ich mir, den musst Du doch mal Bauen.Jetzt steht er in der Vitrine neben den anderen Herrschaften. Und Ihr könnt in mal anschauen.
Bis dann Gruss Holger






Achso, bemalt wurde mit Tamiya und Vallejo Acylfarbe.
avatar
plastikhobbit
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird langsam,sehr langsam!!

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Lützower am Do 05 Feb 2015, 14:17

Hallo Holger,

der Sherman ist sehr schön geworden. Das mit der Acryl-Bemalung kannst du mir vielleicht mal näher erklären, wenn wir uns bei mir treffen. Ich hätte gedacht, dass der mit Ölfarben bemalt wurde.
Wenn ich einen kleinen Tipp loswerden darf: Bei goldfarbenen Knöpfen, Schnallen usw. male ich die zuerst mit Umbra gebr. an. Wenn ich dann die Goldfarbe drauf male (nach dem Trocknen), lass ich einen kleinen Rand vom Umbra stehen. Das sieht dann wie der Schatten des Knopfes aus und gibt dem Ganzen mehr Tiefe..
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von plastikhobbit am Do 05 Feb 2015, 14:28

Hallo Hans-Werner,das mit dem Randmalen habe ich probiert, ist aber wohl noch nicht so gut rübergekommen. wenn wir uns demnächst sehen, können wir uns ja prima austauschen. Stichwort Acryl/Ölbemahlung. Danke für das Lob, gerade von jemandem wie Du ist das schon eine schöne Bestätigung das ich auf dem richtigen Weg bin.
Gruss Holger
avatar
plastikhobbit
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird langsam,sehr langsam!!

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Lützower am Do 05 Feb 2015, 14:45

Das Gesicht hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen. Die blaue Jacke ist auch OK. Bei dem Hemd hätte ich jeweils ab Jacke zur Mitte der Brust hin mit einem Grau angefangen und wäre dann zur Mitte immer etwas heller geworden. Die Jacke erzeugt ja einen Schatten auf dem Hemd. Und das mit den Knöpfen kann ich dir dann ja zeigen. Die Einzelheiten können wir dann besser hier besprechen, wenn meine Tochter ihre Sachen in die neue Wohnung geschafft hat und ich hier wieder etwas mehr Platz habe.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von plastikhobbit am Do 05 Feb 2015, 15:09

Jo, so machen wir das. Bis denne
Grus Holger
avatar
plastikhobbit
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird langsam,sehr langsam!!

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 05 Feb 2015, 15:12

Hallo Holger,

gute Bemalung! Bravo

Was mir auffiel, das linke Auge (von ihm aus links)
da ist etwas Weiß in die die Pupille unten gelaufen.
Es kann auf dem zweiten Bild auch einfach durch die Perpektive so aussehen.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von marcolux am Do 05 Feb 2015, 15:54

Im grossen und ganzem sehr gut...bis auf die Augen...gefallen mir nicht so gut......
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von plastikhobbit am Do 05 Feb 2015, 16:31

Ja die Augen sind zur Zeit noch mein grosses Manko.Aber ich arbeite daran. Aber ich habe den Herren mit der Nikon meiner Tochter aufgenommen,die haut wirklich jedes Detail Brutal raus. Wenn man die Figur so in 1:1 sieht, schaut es gar nicht soo schlecht aus, aber absolut noch verbesserungswürdig. Danke für die "Manöverkritik"
Gruss Holger
avatar
plastikhobbit
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird langsam,sehr langsam!!

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Frank Kelle am Do 05 Feb 2015, 16:53

Gefällt mir bis auf die Augen und die "blaue Uniform" Very Happy wirklich gut! Trifft den alten Feuerfresser Sherman wirklich gut! Die Hauit hat Du wirklich sehr gut hinbekommen!
Im Bart hätte ich vielleicht noch ein paar Strähnen heller gezogen, etwas gelb eingemischt in die Grundfarbe und dann trocken aufgesetzt hätten da noch "Tiefenwunder" gemacht (male ja selber in Acryl ausschliesslich). Graue Strähnen wären too much, Sherman war Mitte 40 im Bürgerkrieg.

Muss gestehen, die würde ich auch gern in der Sammlung haben......
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von plastikhobbit am Do 05 Feb 2015, 18:07

Hallo Frank, "Blaue Uniform" weil Du dich offensichtlich zu der anderen Fraktion bekennst, oder habe ich die Farbe so schlecht getroffen?
Den Herrn habe ich auf eine Anregung meiner lieben Frau erstanden."Ich finde das Blau so chic". Aber ich werde bestimmt auch noch einen "Südstaatler" bauen, versprochen. Also wenn man die Büste in die Hand nimmt, und schaut sehen die Augen nicht ganz so schlimm aus.
Gruss Holger
avatar
plastikhobbit
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird langsam,sehr langsam!!

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Lützower am Do 05 Feb 2015, 18:27

Hallo Holger,

ich meine, das Blau hast du gut getroffen. Frank hat aber das Grau lieber. sunny
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von outcast94 am Do 05 Feb 2015, 18:32

Hallo Holger,

finde dein Sherman sehr gut...............
je grösser die Figuren werden, denke ich mal wird es um schwieriger die Feinheiten rauszuholen....

Weiter als in 1:16 habe ich es nie geschafft und sicher auch nicht vorzeigbar............

Darum............... Cool
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Frank Kelle am Do 05 Feb 2015, 18:48

Das Blau ist völlig korrekt, keine Bange - ist halt "nur die andere Seite" wie Du meinem Avatar ansehen kannst Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Werner001 am Fr 06 Feb 2015, 15:39

Hallo Holger, gefällt mir schon sehr gut deine Büste! Wie die anderen aber schrieben, wirken die Augen etwas unnatürlich! Ich habe dir hier einen Link rein kopiert bei dem sehr genau beschrieben wird wie man Augen malt!
Ich denke aber das wichtigste ist, dass du die Augen nicht mit reinem weiß malst, da sie sonst allein aufgrund der Farbe sehr unnatürlich wirken. Deshalb empfiehlt sich immer ein bisschen grau bei zu mischen.

Code:
http://www.elgrecominiatures.co.uk/contents/en-uk/d133.html
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Lützower am Fr 06 Feb 2015, 16:06

Hallo Werner,

man kann aber auch Umbra natur beimischen. Aber das ist wohl Geschmackssache.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Werner001 am Fr 06 Feb 2015, 16:21

Hallo Werner, Umbra habe ich noch nicht beigemischt, werde dies aber mal ausprobieren. Danke für den Tipp
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von plastikhobbit am Fr 06 Feb 2015, 16:28

Hallo Werner, vielen Dank für den Link. Habe schon reingeschaut. Klasse. Werde bei den nächsten Projekten die Umsetzung versuchen.
die Modelle sind schon bestellt (Pirat und Südstaatengeneral in 1:10) ausserdem "Brösel ich gerade an einem Dragon 1:16 Bausatz "Schütze Kampfgruppe Hansen 1944 herum."Schaun mir ma " was dabei rauskommt. Mein Hauptthema Augen Augen Augen...
Gruss Holger affraid
avatar
plastikhobbit
Mitglied
Mitglied

Laune : Wird langsam,sehr langsam!!

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Werner001 am Fr 06 Feb 2015, 16:33

Hallo Holger,

hier noch ein weiterer toller Baubericht, in welchem die Bemalung der Augen sehr gut beschrieben ist...

Code:
http://erminiatures.foroactivo.com/t681-ernesto-reyes-s 
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von Lützower am Fr 06 Feb 2015, 18:20

Hallo Werner,

bei den Ölfarben gibt es 2 Umbra-Töne: Umbra gebr. und Umbra natur. Für das leichte Brechen von Weiß ziehe ich Umbra natur vor, da Umbra gebr. sehr kräftig ist und das Weiß schnell zu dunkel wird.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Nordstaatengeneral Sherman 1:10

Beitrag von SibirianTiger am Fr 06 Feb 2015, 21:11

Hi Holger,

schau dir mal das Video an

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=GIzxQP2XxlY

Den Tipp hab ich vom Cowboy bekommen, wobei ich es bei meiner Sandokanbüste anders gemacht hab
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten