Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Für was eignen sich Bachmann Loks am besten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Für was eignen sich Bachmann Loks am besten?

Beitrag von Jack43 am So 01 Feb 2015, 09:29

Zum Schrotten! Twisted Evil

hallo zusammen,

nachdem meine Alco RS 3 aus unerfindlichen Gründen plötzlich nur noch stotternd fuhr, habe ich sie demontiert und gründlich gereinigt! Bei der Montage fielen plötzlich ein paar kleine Teile aus der Lok, die ich nicht mehr zuordnen konnte....Die Lok hat es nicht überlebt! Habe sie geschrottet und nun dekoriert sie das kurze Abstellgleis bei der Drehscheibe!
Im Ami Forum habe ich eine Umfrage gestartet und gut 80% bestätigten mir, dass die meisten Bachmann Loks Schrott sind. Es gab sogar einige Fälle, bei denen neue Loks gar nicht, oder nur ruckelnd fuhren! Bachmann soll scheinbar großzügig sein, denn die defekten Loks werden anstandslos umgetauscht....Mit dem Resultat, dass sie früher oder später - aber ziemlich sicher eher früher als später- wieder stottern und ruckeln!


Gruß, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Für was eignen sich Bachmann Loks am besten?

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 01 Feb 2015, 11:02

Die arme sieht aber traurig aus... Traurig 1
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Für was eignen sich Bachmann Loks am besten?

Beitrag von Jack43 am So 01 Feb 2015, 11:10

Hi Tommy,
findest Du? Die sieht doch irgendwie geil aus! Ausgemustert und rostet langsam vor sich hin Wink Leider scheinen Bachmann Loks sich nur für solche "Einsätze" zu eignen!

Gruß, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Für was eignen sich Bachmann Loks am besten?

Beitrag von Frank Kelle am So 01 Feb 2015, 11:32

Könnte ich jetzt murmeln mit dem Hinweis, wo die produziert werden, aber Schade ist es wirklich. Ich hatte zur aktiven Moba-Zeit auch mal 2 Maschinen von denen (bez. 1 und den "Gandy-Dancer"), die Lok fuhr - nie zum Rangieren geeignet gewesen, schlimmer als ein ruppiger Piko-Originalantrieb - und die Draisine sprang nur).
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Für was eignen sich Bachmann Loks am besten?

Beitrag von Jack43 am So 01 Feb 2015, 11:43

Hallo Frank,
das bestätigt die vielen Aussagen aus dem NSO Ami Forum! China? Was kommt heute nicht von dort?
Sogar Atlas, aber die laufen wenigstens anständig!

Danke für Deine Meinung und einen schönen Sonntag noch!

Gruß, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Für was eignen sich Bachmann Loks am besten?

Beitrag von Frank Kelle am So 01 Feb 2015, 13:33

Deswegen hatte ich nach Möglichkeit (!) meine Loks - auch gebrauchte - immer nur in DEN Läden gekauft, wo man die probefahren konnte, da trennte sich selbst bei neuen Maschinen die Spreu vom Weizen (in böser Erinnerung: die V65 von Roco Austria - 3 Loks habe ich ausgetestet, bis eine fuhr). Mein damaliger MoBa-Händler hat immer noch die Teststrecke da auf dem Tresen wie ich die Tage sah (der führt auch Evergreen Stripes) und die darf benutzt werden (was auch gern GEnutzt wird - angeschlossen Gleichstrom Digital/Analog Wechselstrom Digital/Analog in H0, N und Z-Gleis ebenso. Für Spur 0/1/IIm wird eine neue Platte "hochgeholt). Kundendienst sage ich mal. Der war nie wirklich billig, aber ich konnte mich bei dem verlassen auf das was er mir verkaufte.
Übrigens hatte ich auch "Schrottloks" - "Z-gestellte" Maschinen auf der Bahn: die 55 von Piko stand da.. Biliger waren aber 2 Revell-Loks, die eigneten sich vorzüglich zum Auffüllen des Lokschuppens
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Für was eignen sich Bachmann Loks am besten?

Beitrag von Jack43 am So 01 Feb 2015, 13:45

das finde ich super, leider habe ich in meiner Gegend keinen Moba Händler, außer einem in Augsburg, der verkauft aber leider kein Ami-Rollmaterial, bin also auf Onlinekäufe angewiesen!
Ich habe meinen Bestand an Rollmaterial drastisch reduziert. (hatte mal 38 Loks und hunderte Wagen, braucht eigentlich kein Mensch) habe im Moment eine besch...Bachmann Dampflok und eine Walthers Diesellok die beide nicht gut laufen, zudem habe ich vier Güterwagen. Das reicht für die kleine Anlage völlig, zumal ich nicht der "Fahrer" bin und eher am Bauen meinen Spaß habe!

Gruß, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten