Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Seite 9 von 14 Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 14  Weiter

Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Glufamichel am Sa 17 Okt 2015, 22:41

Und beim lackieren ist nicht eine Niete "verloren" gegangen Martin... sunny 2 Daumen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Sa 17 Okt 2015, 22:55

Hallo Uwe,

um präzise zu sein "beim Grundieren und anschließenden Lackieren" sunny Nix wie weg

LG
Martin
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von doc_raven1000 am So 18 Okt 2015, 00:07

Ein absotut geiles Modell..
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am So 18 Okt 2015, 10:43

Hallo Dietmar,

vielen Dank!

LG
Martin
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am So 18 Okt 2015, 16:48

Hallo zusammen,

heute habe ich mich an die Knebel der Geschützrohrabdeckungen getraut....
Diese sind in den Ösen durchbrochen und wirklich extrem fein geworden.
Beim Bauen gebe ich mir dann bei der Serie noch ein wenig mehr Mühe und
da wird dann auch die Lakierreinfolge bei der Leiter eingehalten werden....  Wink

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0529

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0530

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0531

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0532


Als Anhaltspunkt die Leiter hat eine Breite von ca. 1,6mm

Viel Freude mit den Bildern und noch einen schönen Sonntag....
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Glufamichel am So 18 Okt 2015, 19:28

MaFa schrieb:Hallo zusammen,

heute habe ich mich an die Knebel der Geschützrohrabdeckungen getraut....
Diese sind in den Ösen durchbrochen und wirklich extrem fein geworden.


Als Anhaltspunkt die Leiter hat eine Breite von ca. 1,6mm

Wie geil  Welch verwirrter Geist treibt dich denn um?  sunny
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am So 18 Okt 2015, 19:47

Hallo Uwe,

na der Geist des Vorbildes natürlich! Wink
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Cpt. Tom am So 18 Okt 2015, 20:22

Hallo Martin, das sind ja wieder schöne Fortschritte und wir telefonieren vielleicht mal Morgen???
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am So 18 Okt 2015, 21:46

Hallo Tom,

vielen Dank!
Und ja können wir gerne machen.

LG
Martin
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Alberich am So 18 Okt 2015, 21:52

Hallo Martin!
Sieht ja gut aus. Bekommen die Türme auch Blast Bags?
MIt Gruß,
Nick
Alberich
Alberich
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am So 18 Okt 2015, 22:06

Hallo Nick

ich habe in all den Bildern bislang keins mit Bag's gefunden....
Also werde ich bei mir kein darstellen.

LG
Martin
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Alberich am Mo 19 Okt 2015, 07:31

Hallo Martin!
Macht nichts, schauen auch OHNE gut aus Deine Türme!
lgn
Alberich
Alberich
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Mo 19 Okt 2015, 12:58

Hallo zusammen,

@ Nick: Danke, dachte ich mir auch...   Wink

Die Babette ist hier noch nicht in Decksfarbe gespritzt, aber zur beweglichen Stellprobe und Passprobe schon bestens geeignet.
(Außerdem waren die Lichtverhältnisse gerade sehr schön und das hat sich angeboten.) Wink

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0533

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0534
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Alberich am Di 20 Okt 2015, 15:56

Hallo Martin!
Wie man sieht, ein Geschützturm im richtigen Licht gesehen ist doch auch was schönes!! Pfeffer Pfeffer Nix wie weg
lg. Nick
Alberich
Alberich
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Di 27 Okt 2015, 12:11

Hallo zusammen,

@Nick: Sage ich doch! Very Happy

Zum prägen nehme ich eine herkömmliche Stecknadel deren Spitze ich minimal Plan
geschliffen habe. Das Ende der Nadel wurde mit etwas Kabel umwickelt und verklebt.
Im ersten Arbeitsgang präge ich die Nieten mit einer leicht kreisender Bewegung auf einer
Aluplatte und stauche somit das Material nur zusammen ohne es durch zu prägen.
Beim zweiten Schritt nehme ich normales Druckerpapier(doppelt) und lege es mir zwischen
meine Turmdecke und meine Aluplatte und drücke die Nieten durch.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0610

So schaut das dann aus und auf dem Bild erkennt man auch das der erste Arbeitsgang
bereits stattgefunden hat. Es entstehen dabei sehr schön gleichmäßig runde Nietköpfe die
ohne eine Verformung ihres direkten Umfeldes sind.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0611

Das fertige Turmdeck eines Geschützes der S.M.S. Sedlitz.
Ich verfülle die Nietkopföffnungen mit Bondic was ich dünn auftrage und mit der Skalpellklinge abziehe.
So das das Harz nur in den Köpfen verbleibt, erst dann härte ich das Harz mit dem Licht!
Dadurch sind die Köpfe besser gegen die Feuchtigkeit beim späteren grundieren und lackieren geschützt.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0612

MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Alberich am Di 27 Okt 2015, 14:36

Hallo Martin!
Exakte Arbeit!!!
Gute Idee das mit der angeschliffenen Nadel. Die gleichmäßigen Abstände der einzelnen Nietenköpfe, Frei Hand ober ab gemäßen???
Für meine Nieten verwende ich Schneiderräder. Geht schneller und ich brauche nicht zu messen.
Mit Gruß,
Nick
Alberich
Alberich
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Di 27 Okt 2015, 15:33

Hallo Nick,

Vielen Dank! Winker 3

Die Nieten sind auf der Innenseite der Turmdecke angelasert. Da hat die Nadel eine perfekte Führung
und die Abstände werden immer so wie sie sein sollen. Schneidräder die solch einen Abstand für
1:250 haben sind mir noch nicht untergekommen und das wird dann gerade in den kleinen Kurven sehr
schwierig das sauber hin zu bekommen. Die Schneidräder haben aber noch zusätzlich das Problem das sie
A) eckig sind und B) verdrängen sie das Material was ja zu einer Stauchung führt.
Ich denke das ich da in 1:250 nicht mit zu einem brauchbaren Ergebnis kommen würde.

LG
Martin
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Alberich am Di 27 Okt 2015, 17:22

Hallo Martin!
Hast recht! In dem Maßstab , in welchem Du baust, ist ein Schneiderrad sicher nicht hilfreich. Da bringt das Lasern schon mehr Erfolg.
Schaut jedenfalls gut aus.
Bei der Gelegenheit noch ne Frage. Was ist die maximale Stärke in der Du Lasern kannst??.
Mit Gruß,
Nick
Alberich
Alberich
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Di 27 Okt 2015, 17:38

Hi,

das sind die Bauteile eines LC-Rohres

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0535

Diese werden mit dem Falzbein auf einer weichen Unterlage vorgewölbt.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0536

bis zur Mitte

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0537

und von der anderen Seite auch bis zur Mitte hin.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0538

Das sollte zu diesem Ergebnis führen.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0539

Geklebt habe ich mit Sekundenkleber in der Injektionsspritze.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0541

was dann so ausschaut.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0542

Hier das fertige Rohr dessen Oberfläche unter dem Rollen etwas gelitten hat.

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0613

Das Rohr wird kurz in CLOU Schnellschleifgrundierung getaucht und am Rand den Überschuss abstreifen!

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0614

Die so grundierten Rohre habe ich auf einen Zahnstocher gesteckt und in der Proxxon mit
Druckerpapier sanft poliert. Diese sind danach lackierbereit.

Wer möchte kann in die Mündung noch ein kleines Papierröllchen einschieben um eine maßstäblichere Mündungsöffnung
zu erzeugen. Geht prima und schaut dann auch besser aus.


Zuletzt von MaFa am Di 27 Okt 2015, 17:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Di 27 Okt 2015, 17:40

Hallo Nick
das ist Material abhängig und kann ich so pauschal nicht sagen.

MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Alberich am Di 27 Okt 2015, 17:47

Hallo!
Einfach gesagt. Ist 2mm Karton ein Problem??
lgn
Alberich
Alberich
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Di 27 Okt 2015, 18:12

Hi,
ne kein Problem. Very Happy

MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Jörg am Di 27 Okt 2015, 19:53

Martin, Martin ... allein die Sache mit den Nieten ist schon 'ne Nummer! Massstab

Sehr aufwändig, sehr zeitintensiv ... aber sowas von exakt! shocked shocked shocked
... das gilt selbstverständlich auch für die Rohre ... Cool

Klasse! - dieses Decksegment mit Turm! Bravo

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Di 27 Okt 2015, 20:34

Hallo Jörg,

ne, du täuscht dich aufwendig ist das nicht und Zeitintensiv ....
Na ja ich habe zum prägen des Decks gut 25 Minuten gebraucht.
Aber die Nieten in dieser Größe sind meines Wissens nach im
Kartonmodellbau Alternativlos. Entweder gedruckte 0,15 mm Pinkte
oder diese 0,1 - 0,15mm Nietköpfe...
Die Rohre sind m. M. n. zumindest besser als Wickelpapierrohre oder deren Ableger.

LG:wink 1 :
Martin
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von MaFa am Mi 28 Okt 2015, 13:59

Hallo,
die so erstellten Rohre mussten dann in den Turm und die Messhauben mussten ja auch noch erstellt werden.


Und so schaut nun das Weismodell des Turmes aus....

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0615
Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0616
Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0617
Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Sany0618

Für alle die das um einiges Detaillierter betrachten möchten habe ich das noch Umfangreicher unter folgenden Link
http://www.lasermodelle.de/shop/Modellvorstellung/SMS-Seydltz-Gefechtstuerme-und-Rohre-M-1250.html
zusammengestellt. (Will euch ja nicht gänzlich mit dem Thema langweilen Wink )
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250 - Seite 9 Empty Re: Des Kaisers Flaggschiff "Von der Tann", M 1:250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 14 Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten