Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Meine Dioramen

Seite 2 von 35 Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 35  Weiter

Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Mo 23 März 2015, 22:00

hir habe ich die nächste -arbeit dein bomber- wo in der Reparatur ist . weiß jemand wo man personal bekommt 1/72 Benzin- Fässer und Kanister .

avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Jörg am Mo 23 März 2015, 23:02

Sieht ohne Fahrwerk eher aus wie bruchgelandet ...  Wink

Vorschläge für Figuren ...  Question
Code:
http://www.aerodrome24.de/out/pictures/magictoolbox_cache/dd6b6cfc02e1715d9cb0915c3f4a72c2/A/A01748/thumb360x360/83bac5d8bbb551d274928f0f249fd0e1.png
Code:
http://www.aerodrome24.de/out/pictures/magictoolbox_cache/dd6b6cfc02e1715d9cb0915c3f4a72c2/A/A01747/thumb360x360/b639f17f963feaaa20497b99b9c0f388.png
Code:
http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/rm/images/rm_2401_title.jpg

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Trigger1984 am Mo 23 März 2015, 23:15

Hallo Severato,

Bodenpersonal in 1/72 gibt's ne ganze Menge.

Z.B von Airfix:
Code:
https://www.scalemates.com/kits/163814-airfix-01748-u-s-a-a-f-personnel
Code:
https://www.scalemates.com/kits/163788-airfix-01748-8-u-s-a-f-personnel
Oder von Heller:
Code:
https://www.scalemates.com/kits/362339-heller-49648-personnel-de-l-usaaf
Code:
https://www.scalemates.com/kits/163819-heller-79648-personnel-de-l-u-s-a-a-f
Einfach mal bei eby gucken ob du die Sets dort findest.

Dann gibt es dieses "airfield" set hier:
Code:
https://www.scalemates.com/kits/100384-airfix-a06903-airfield-set

Zwecks Zubehör kann dir vielleicht jemand amderes helfen oder du baust es selbst.
avatar
Trigger1984
Superkleber
Superkleber

Laune : Heiter bis wolkig mit gelegentlichen Niederschlägen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Di 24 März 2015, 01:19

@Trigger1948
@ Jörg

danke für die links da hat es ja tolle Sachen dabei.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Trigger1984 am Di 24 März 2015, 03:38

Jetzt hab ich ja deinen Namen wieder, Heiri. Winker 2

Eine Bruchlandung darzustellen wäre natürlich auch ne Möglichkeit wie hier schon angemerkt wurde.
Dazu würde dann von Airfix noch das "RAF Recovery Set" passen, netter kleiner Bausatz, hab ich auch noch im Fundus.

Code:
https://www.scalemates.com/kits/164337-airfix-03305-raf-recovery-set
avatar
Trigger1984
Superkleber
Superkleber

Laune : Heiter bis wolkig mit gelegentlichen Niederschlägen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Di 24 März 2015, 13:20

Trigger1948 Eine Bruchlandung darzustellen wäre natürlich auch ne Möglichkeit wie hier schon angemerkt wurde.

ist auch eine gute idee ich kann es mir noch überlegen was ich mache mal schauen.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Punkel am Di 24 März 2015, 14:56

Hi Heiri,

Ein einfaches Mittel, solch ein Diorama noch zu verfeinern, ist, wenn man die styrodurgrundplatte passend mit einem scharfen Teppichboden-oder cuttermesser zuschneidet und die Platte dann in einen Bilderrahmen setzt, wie man sie oft günstig bei Discountern wie z.B. Alder, Penner oder Lider sunny (um hier mal keine Scheichwerbung zu machen) in verschiedenen Größen und Materialien finden kann.

Oft wirken Dioramen auch wesentlich besser, wenn man die Modelle (z.B. Tragflächenvorderkanten) bzw.
auch die Geländekanten/Straßen/Palisaden auf dem Diorama nicht parallel/rechtwinklig zu den Außenkanten des Dioramas ausrichtet.

P.

Punkel
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Di 24 März 2015, 18:55

@ Punkel
danke für den Hinweis.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Mi 25 März 2015, 19:02

so hier weitere bilder von der bau fasse .







avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Fr 27 März 2015, 19:58

hir die weitere bau fasse



avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Punkel am Fr 27 März 2015, 22:50

Hi Heiri,

Du hast jetzt zwar den Flieger schräg auf der Platte positioniert, der Maschendrahtzaun, die Gebäudefassade und der kleine Schuppen sind allerdings wieder von Dir genau Parallel zu den Kanten der Grundplatte angebracht.

Das wirkt für mich nicht so toll und wenig aufregend.

Vor allen Dingen die Gebäudefassade wirkt etwas lieblos, auch wenn Du Dir damit sicher viel Arbeit gemacht hast.
Zumindest eine kleine Gebäudeecke mit 1 bis 2 cm Länge und damit einhergehend, ein Stückchen Dach würden sicher gut aussehen und das ganze wieder etwas Auflockern.

Als Dach könntest Du z.B. Wellblech nehmen.
Dafür kannst Du Beispielsweise das gewellte Papier benutzen,
in das "Prinzenrolle" Doppelkeks von deBeukela verpackt sind.
Dazu erst die golden folie entfernen, kekse futtern und dann die gewellte Papierverpackung für den Modellbau verwenden. Macht Spaß und schmeckt auch noch lecker. Essen 1

Versuch vielleicht mal, bevor Du alle Elemente fest auf deinen Dioramen anbringst, entweder eine klein Skizze vom Diorama und der Positionierung der Gegenstände zu zeichnen, oder versuch mit verschieden Stellproben, was am besten aussehen könnte.


Ob bei einer Reparatur eines Flugzeuges ein Motor, sowie die Glasteile so ausgebaut und gelagert werden, weis ich nicht. Da gibt es sicher Fachleute, die sich mit sowas besser auskennen als ich.

P.

Punkel
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Jörg am Fr 27 März 2015, 23:53

Die Verglasungen würd' ich an Deiner Stelle nicht vollständig abnehmen, Heiri ...

- bei der vorderen Verglasung (Bombenschützenstand) mag das ja noch angehen,
das war eine zweiteilige Plexiglaskuppel,
aber die Cockpitverglasung ist nicht "im Ganzen" abnehmbar;
dieses Rahmengerüst ist fest in der Rumpfstruktur integriert. Wink

Überhaupt solltest Du beim Entfernen von Teilen (wie z.B. dem Motor) daran denken, daß so ein Flugzeug
nicht nur aus einer Hülle besteht, sondern komplexe, tragende Innenstrukturen hat ...
so ein Motor läßt sich auch nicht im Ganzen samt Propeller und Motorverkleidung abnehmen und aufstellen ... No

Eine leise Ahnung von den Strukturen im Inneren eines Flugzeugs vermittelt Dir vielleicht diese Darstellung ... Wink
Code:
http://www.a-26invader.co.uk/sitebuildercontent/sitebuilderpictures/profil.jpg

Dein Flugzeug ist ürigens eine Douglas A-26C - ein leichter Angriffsbomber.

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Sa 28 März 2015, 05:16

@ Punkel danke für den rat ich schau was ich machen kann.

@ jörg danke für den Hinweis werde es ändern. beim motor mit Propeller da hat es nicht mehr -zubehör innen ist er hol da hat es nichts.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Figurbetont am Sa 28 März 2015, 15:26

Hi Heinri,

grad über die Familie B 26 und A 26 gibts wunderbare
Fotos, während der Wartung auf dem Platz und in der Halle.
Noch ein tip zur Rechersche....mit Stichworten A 26 nicht stehenbleiben....
sondern die suche erweitern. Bei den Amis hat fast jede frühere Bombergroup
ihre eigene Internetseite. Das sind durch die vielen Privatfotos die da
gezeigt werden einfach unerschöpfliche Quellen....aber es kostet halt Mühe
und Zeit, die sucherei.

Nimm dir die zeit und recherschier mal im Internet....dauert zwar stunden
oder paar Tage...aber es lohnt sich.
Wär doch schade wenn du schon soviel Mühe dir gibst
mit der Dioramengestaltung, dann sollte auch ein gut Teil
Logik und geschichtlicher Wahrheit gezeigt werden, das sollte man nicht aus
der Phantasie machen.

...ansonsten ein interessanter ansatz für ein tolles Diorama.

mach weiter...wird gut, das ding.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Sa 28 März 2015, 15:39

@ figurbetont
dank für den Rat.werde nach schauen so wie du es sagtest.

ich weiss nicht so genau was ihr meint beim Flugzeug ich anderst machen soll.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Mo 30 März 2015, 01:43

okay hir habe ich weitere bilder von flugzeug habe jetzt auch figuren dabei und auch den motor- aus einander genommen bin aber noch nicht ganz ferdig. es fehlen noch ein paar sachen.





avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Lützower am Mo 30 März 2015, 12:22

Moin Heiri,

dein Dio macht ja enorme Fortschritte.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Mo 30 März 2015, 12:27

habe auch viel zeit um daran herum zu werkeln.




Winker 2 Heiri
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Lützower am Mo 30 März 2015, 12:35

Kann man in der Schweiz schon mit 60 in Rente gehen?
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Mo 30 März 2015, 13:15

Lützower schrieb:Kann man in der Schweiz schon mit 60 in Rente gehen?


nein ich bin früh rentner weil ich habe gross propleme mit meinem rücken den wen er wieder herum zickt kann ich ein weilchen nicht mehr laufen.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Lützower am Mo 30 März 2015, 14:03

Ich durfte auch eher gehen (mit 60), wg. gesundheitlicher Probleme.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Mo 30 März 2015, 23:31

so hier habe ich zwei weitere Bilder wo ich ein paar neue Sachen gemacht habe zum Beispiel die zwei gerüste beim flugzeug-- und andere Sachen jetzt kommen noch sechs Figuren dazu und dan denke ich ist das diorama verdig. oder was denk ihr.







Winker 2 Heiri
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Lützower am Di 31 März 2015, 07:25

Hallo Heiri,

müssten in die Gebäudefassade nicht noch Fenster und Türen, oder ist das eine Ruine?
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Gravedigger77 am Di 31 März 2015, 07:29

Morgen Heiri,

Also ich würde die Fassade auch noch etwas Überarbeiten,
Sonst sieht es so lanngsam nach was aus.

Ist der Boden eigentlich fertig oder kommt da noch was drauf
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von severato am Di 31 März 2015, 16:05

@ Lützower
Fenster hat es und ein Tor auch es ist ein schiebe Tor wo in wendig ist.

@ Gravedigger77
ich weiß nicht so recht wie ich die Fassade überarbeiten soll habe keine Idee.
ja der Boden ist fertig es ist beton Imitation auf Karton gedruckt. habe ich einmal gekauft bei habila.






Winker 2 Heiri
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Meine Dioramen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 35 Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 35  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten