Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von Gast am So 01 März 2015, 14:51

Bianca und Airbrush? Eher nicht Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von Björn am So 01 März 2015, 15:19

Malzeit zusammen.

Ich persönlich wirde das Modell auch mit der Airgun oder Dose Lackieren das die Farbe dann nicht so dick wird ( Inklusive Grundierung ),wenn die Farbe etwas zu dick ist sind alle Nieten sogut wie weg aber das muss Bianca entscheiden.

Gruß Björn
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am So 01 März 2015, 15:49

Ich und die Airbrush hier, vergeßt es. Hier arbeit ich schön mit Pinsel wenns irgendwann soweit is, da kann ich mehr Farbnuancen rausholen und feiner arbeiten
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von eydumpfbacke am So 01 März 2015, 15:52

Mensch Bianca,

da hast du dir aber auch einen arbeitsreichen Bausatz ausgesucht Pfeffer

Ich drücke dir die Daumen, dass du die Lust nicht verlierst. Tröstende
avatar
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am So 01 März 2015, 18:06

Yepp Reinhart, aber damit hab ich auch gerechnet. Ich hab ja gesagt das sie ein Langzeitprojekt is bei der ganzen Arbeit die da noch gemacht werden muß.

Die Lust verlier ich hier net, nur es müssen zwischendurch auch ein paar andere Projekte gemacht werden. Hab hier noch ne Betty Page als Kundenauftrag die bis Mainz fertig sein muß und ich muß auch mal meine Pfoten schonen, das feilen mit meiner kleinen Feile mit Schweizer Hieb 3 geht doch ordentlich auf die Finger
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von Werner001 am So 01 März 2015, 18:44

Also Bianca, da kommt nur eine Lackierung in Frage:


Code:
https://www.youtube.com/watch?v=r8DmtnCI4lo

Hier wird zwar auch mit der Airbrush gearbeitet, muss aber nicht sein. Das empfohlene Zeug von ModernMasters ist super. Ich habe damit tolle Erfahrungen. Habe es in Bad Kreuznach gekauft...
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am So 01 März 2015, 18:53

Der Witz is gut Werner, dreimal darfst du raten von wem ich diese Nautilus hab Alter Mann , ich kenn dieses Modell von ihm, das müßte die 1:69er sein, ich darf seine Bilder von seiner Homepage verwenden die ich für meine brauch und schau mal hier hin und lies

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23019-nautilus-20-000-unter-dem-meer-von-nautilus-drydocks-1132

Da hab ich reingeschrieben das ich ev seine Farbvariante übernehme wenn die Farben im Film net gut zu erkennen sind und ich hab den Hersteller hier irgendwo auch schon namentlich erwähnt
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von Werner001 am So 01 März 2015, 19:19

So klein ist die Welt....mir ist er bei meinen Recherchen zu ModernMasters Metal Effects über den Weg gelaufen...
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am So 01 März 2015, 19:41

Er ist sehr nett, sehr hilfreich und wie ich hier schon mal geschrieben habe, verfolgt er diesen Baubericht auch mit. Er sagte mir das sehr wenige Kunden ihm angeboten hatten Fotos der fertigen Modelle zu zeigen, da bin ich auf die Idee gekommen das er doch einfach diesen Bericht mitverfolgen kann und hab ihm den Link geschickt
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am So 28 Jun 2015, 18:36

Hab das We trotz dem beschissenen Blutdruck gestern genutzt um mal an meinem Baby weiterzumachen



Am hinteren Tiefenruder gings erstmal mitm popeln der Nieten weiter





Niete für Niete wird vom Füllsand/Sekundenklebergemisch wieder mit einer 100 mm langen Dreikant Schlüsselfeile mit Schweizer Hieb 3 freigepopelt. Vogelzungenfeilen mit dem gleichen Hieb hab ich auch hier im Einsatz





Hinteres Tiefenruder fertig



Dann gings ans Stück zwischen Tiefenruder und Seitenkuppel





Danach folgte die Unterseite der restaurierten Ecke





Man siehts zwar auf dem Bild net so gut, aber die neue Außenkante mißt jetzt nach der Feinarbeit auch 0,9 mm wie die Resinkante





Dann gings an der Seitenkuppel weiter







Die Cam vom S6 scheint meine Funzel zu mögen





Bis zum zweiten der vorderen Tiefenruder bin ich heut gekommen



Das wars für heut, mal schaun wann ich weitermache
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von eydumpfbacke am So 28 Jun 2015, 19:05

Viel Arbeit, die sich am Ende lohnt Cool Bravo
avatar
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am So 28 Jun 2015, 19:48

Das is grad mal ein kleiner Teil Reinhart, da steckt noch viel Arbeit drinne
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von Lützower am So 28 Jun 2015, 20:02

Hallo Bianca,

Hut ab für so eine Leistung. Die Geduld hätte ich nicht.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am So 28 Jun 2015, 21:36

Bei nem Garage Kit muß man mit viel Arbeit rechnen Hans-Werner. Das Wort Geduld sagt grad der Richtige Wink , ich muß mir nur deine Figuren angucken
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von DickerThomas am Mo 29 Jun 2015, 10:46

Hallo Bianca, Winker 2

beieindruckend die "Nietenzählerei" ... Staunender Smilie Staunender Smilie Staunender Smilie 2 Daumen 2 Daumen

ich wünsch dir weiterhin gute Besserung ... auch wenn das Weter diese Woche für dich nicht angenehme werden dürfte... Tröstende
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am Mo 29 Jun 2015, 16:21

Hi Thomas,

das is nur die rechte Seitenlinie. Der Rumpf muß ja auch noch komplett überarbeitet werden, Unebenheiten entfernen, Löcher stopfen usw
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am Sa 12 Dez 2015, 11:17

Wanns hier weitergeht weiß ich noch net. Hab im Moment kein Raffel zu nix. Ich nehm se zwar im Urlaub mit auf den Hof, aber ob ich da was machen kann, kann ich noch net sagen
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von Lützower am Sa 12 Dez 2015, 11:27

Dann wünsch ich dir zumindest schon mal einen schönen Urlaub, Bianca.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am Sa 12 Dez 2015, 11:31

Den werd ich haben Roofl , kommt halt drauf an wann mein Männchen heimkommt, bei denen is grad die Kacke auf der Baustelle massiv am dampfen
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am Mi 23 Dez 2015, 15:11

So ein Scheiß, jetzt wollt ich die neuen Bilder hochladen aber Feuerfuchs Beta scheißt mir was.................ich hab die Balken für die smilies und zum Bilder hochladen net
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von SibirianTiger am Do 07 Jan 2016, 21:28

Hier kommen die Bilder die ich am 23.12. hochladen wollte, aber mein Läppes mir was geschissen hatte



Mein Freund war an einem Abend mal mit nem Kumpel was trinken-Männerabend, ich saß auf Abruf weil ich ihn wieder abholen sollte, also Nautilus aufm Küchentisch ausgepackt und bisserl dran rumgefummelt bis ich ihn holen sollte.



Hauptbeschäftigung Nietenpopeln



Die Unterseite des damals abgebrochenen Zacken endlich bearbeitet



Endlich is auch dieser Bereich fertig.



Die letzten Nieten



Die rechte Seitenlinie is endlich fertig



Begutachtung der Kiellinie zwecks Nachbearbeitung



Im Hintergrund mein Läppes mit dem ich während der Wartezeit n Film geguckt hatte



Die fertige rechte Seitenlinie von unten.



Hier heißts wieder mit Sekundenkleber und Füllsand Löcher stopfen



Den Bereich putzen wo die Kielschraube reinkommt



Und schauen was noch alles auf der rechten Seite vom Kiel zu machen is......................viiiieeelll Arbeit........



Ich war grad am putzen um im Anschluß die Kielschraube einzusetzen, da hats grad an der Tür geklopft und mein Freund is heimgekommen. Vor lauter Schreck hab ich die hintere Halterung der Kielschraube mitm Skalpell abgesenst Auahahn Auahahn Auahahn , das Material war da verdammt dünn. Er wurde von seinem Kumpel heimgefahren und hatte den Zweitschlüssel dabei. Zum Glück kann ich die hintere Halterung mit Plasticsheet wieder rekonstruieren



Die Ausbesserungen sieht man hier an den vorderen Kielzacken net so gut



Am nächsten Tag hatte ich bisserl weitergemacht. Hier sieht man die Ausbesserung etwas besser und ich muß den Blitz weglassen.



Die Halogenlichter überm Tisch konnt ich net anmachen, sonst hätts bei den Laptops gestört an denen mein Freund grad geschafft hatte, also nur normales Licht



An der unteren Luke ein paar Putzarbeiten gemacht



Die Finne vorm putzen. Die Nautilus wurde dann wieder weggepackt, es gab genug anderes zu tun
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Mies is noch harmlos ausgedrückt

Nach oben Nach unten

Re: Nautilus-20.000 unter dem Meer von Nautilus Drydocks 1:132

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten