Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

GANDAMAK Vignette

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

GANDAMAK Vignette

Beitrag von mako am Di 06 Jan 2015, 17:23

54mm RESIN Figuren und Sockelplatte von TIME MACHINE

Bemalt in Airbrush , Acryl , Lasur Technik



avatar
mako
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von Frank Kelle am Di 06 Jan 2015, 17:33

Sehr interessant! Mich freut es, daß Du auch in Acryl malst.. kam mir schon allein vor.. Very Happy
Auch die Base-Gestaltung gefällt mir gut. Der Gefallene wirkt vielleicht etwas sauber..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von mako am Di 06 Jan 2015, 17:41

Ich versuche möglichst alle Techniken, welche mir sinnvoll erscheinen einzubauen, so auch Acryl-Bemalung, einfach weil es schneller geht.
Da ich eigentlich vom Militärfahrzeugbau komme, arbeite ich auch sehr viel mit der Airbrush. Die Schattierungen der Uniformen sind gesprüht. Dann erfolgte erste Aufhellung durch "Trockenmalen" mit REVELL / HUMBROL Enamelfarben. Dann nochmals verstärken der Lichter wieder mit Acryl.
avatar
mako
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von SibirianTiger am Di 06 Jan 2015, 18:14

Sieht ja richtig klasse aus

@ Frank

Pfanne , ich kann dir auch meine Falb kurz für ne zarte Krallenmassage rüberschicken. Haste verrafft das ich auch mit Acrylfarben mein Gedöns bemal?
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von Figurenfreund am Di 06 Jan 2015, 19:12

Wie das mit Airbrush funktioniert wüßte ich auch gerne, aber davon habe ich Null Ahnung scratch


avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von Bäiderlasbou am Di 06 Jan 2015, 19:46

Klasse in Szene gesetzt, toll wie Du auch den Hintergrund passend wählst, da hakt es oft bei Bildern. Kannst Du eine Schätzung abgeben wie viel zeit Du da aufgewendet hast?
avatar
Bäiderlasbou
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gelassen

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von Lützower am Mi 07 Jan 2015, 11:11

Sehr  schöne Vignette, klasse Bemalung. Schade, dass ich mich mit Resin nicht anfreunden kann. Die Figuren sind wirklich sehr gut modelliert.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von SibirianTiger am Mi 07 Jan 2015, 11:42

Resin is einfach Hans-Werner, du hast die gleiche Fummelei wie bei Zinn
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von Lützower am Mi 07 Jan 2015, 14:46

1. ist mir Resin zu leicht. Ich muss etwas Gewicht in der Hand haben (muss ja nicht 1,5kg sein wie beim Taisho).

2. Wenn bei Resin ein Säbel zu Bruch geht isser hin. Bei Zinn biege ich ihn wieder gerade. Klappt da meistens, wenn das Materia nicht zu spröde ist.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von Figurenfreund am Mi 07 Jan 2015, 19:24

@Hans-Werner,

bei so großen Figuren wie dem Taisho find ich Resin vorteilhafter.

Das ist leicht, viel einfacher auf der Base zu befestigen, und liegt nicht so schwer in der Hand.

Wers mag kann ja kleine Gewichte in den Griff bauen sunny

Was Kleinteile wie Säbel usw. angeht geb ich dir aber recht, die brechen leicht.

Bei vielen Figuren sind die aber aus Zinn, dann ist das kein Problem.
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von Lützower am Mi 07 Jan 2015, 20:31

Hallo Peter,

danke für den Hinweis. Ich habe mich halt in 40 Jahren an Zinn gewöhnt und bin eben ein Gewohnheitstier. sunny
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von forelle12 am Mi 07 Jan 2015, 21:13

hallo
sehr schön deine Vignette
Fotos einwandfrei gemacht
und die Figuren sehr sehr gut
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von mako am Do 08 Jan 2015, 11:27

Also der zeitliche Ansatz liegt bei ca. 20-25 Stunden, auf etwa 2 Wochen verteilt. Meist arbeite ich an mehreren Objekten gleichzeitig, vom Militärfahrzeug über Dioramen bis zu historischen Figuren und Holzschiffen.
Die meiste Arbeit an diese Vignette war das Versäubern der Figuren , da diese zum Teil sehr starken Formversatz hatten.

Das Bild zeigt einen kleinen Querschnitt meiner Arbeiten (Treppe im Vordergrund), hier bei der Jahresausstellung des MBC Camouflage 2012.

avatar
mako
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von SibirianTiger am Do 08 Jan 2015, 12:25

Ich kenn se schon von Mainz her, Tolle Arbeit

@ Hans-Werner

Wenn ne Zinnfigur die Zinn/Nickel Legierung hat, is der Mist auch ziemlich brüchig, die Zinn/Blei Legierungen sind dagegen weicher. Die erste Legierung is hell glänzend während die zweite Legierung etwas matter und stumpfer is, daran kannste das Material unterscheiden. Auch ein Resinsäbel kann man wieder reparieren wenn der mal gebrochen is
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von Lützower am Do 08 Jan 2015, 17:02

Danke für die Info Bianca! Ich sach nur: Schuster, bleib bei deinen Leisten Zinnfiguren.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: GANDAMAK Vignette

Beitrag von SibirianTiger am Do 08 Jan 2015, 17:59

Ich weiß Hans-Werner, net jeder Figurenbauer kann Modelle bauen und umgekehrt, du bist net der erste der das sagt. Es is komisch das ich das oft zu hören bekomme.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten