Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Länderbahnloks

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von lok1414 am Di 24 Jan 2017, 19:10

Hi Stefan,
dein preußisch-Oliv sieht richtig gut aus. Ok, vielleicht eine Idee zu hell fürs Auge. Aber mit etwas schwarz unter gemischt, kann man den grünen Farbton optisch brechen.
Was macht Deine Spritzanlage zum Airbrushen?
Einen Kompressor kann man auch selber bauen, siehe hier in meiner Werkstatt (Lackiererei):





Das ist Marke "Eigenbau" und funktioniert schon seit über 15 Jahren.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Di 24 Jan 2017, 22:57

hallo Wolfgang

Rahte mal,...... ich habe die loks gepinzelt. Deine lackier-anlage sieth robust aus. Spritzen ist eines, aber es auf die richtige stellen zu bekommen ist die 2e kunst. Ich bin mir sicher das Du es völlig im griff hast. Ich fürchte das ich erst noch eine weile richten lernen muss  Pfeffer
Wenn es mir nicht gelingt die farbe richtich auf die stelle zu bekommen oder, gar, das es gut heftet, ist die misschung falsch, oder die farbe zu alt. Das ist mir öfter passiert.
Ich habe schon schwartz dabei gemischt, Es ist ein problem die exacte farbton, also die RAL-code im modellbaufarbbehälter ankaufen zu können. Es wird nur "oliv-grun" angegeben. Ich hatte auch der eindruck das die farbe noch zu hel war. Dann also schwarz dabei.
Ich werde mal eine lok d,rausen ins tageslicht "schiessen" und bald herrunter laden. Dann sieth die Farbton besser aus.

Danke für dein hinnweis Wolfgang
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Do 26 Jan 2017, 14:46

Hallo Zusammen



Ich habe eins der loks d,rausen "geschossen". Jetzt sieth mann das die farbe ganz nahe kommt. Diese und alle andere bekommen noch decals
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von lok1414 am Do 26 Jan 2017, 15:35

Deine pr. G7.2 sieht spitze aus ...  Cool
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von Bastlerfuzzy am Do 26 Jan 2017, 17:57

Hallo Steef,

da schließe ich mich an, prima geworden.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Fr 27 Jan 2017, 12:35

Danke Dietmar und Wolfgang
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Fr 27 Jan 2017, 17:23

Hallo Wolfgang

Darf ich Dir korrigieren? Das  photo schaut eine G7.1 also eine zwillingsmachine. ABER!.....Du hast mir eine FANTASTISCHE idee besorgt!

Ich gehe mir zwischendurch die lok zur eine G7.2 umbauen. Es ist mit sehr wenich aufwand zu machen. Der zilinder am lokführerseite eine "flicken" drauf kleben, sodass er einen grossere quersnitt sehen lässt, und ein Wegselventil oberhalb der zilinder, neben den schornstein anbringen. Das loknummer stimmt dann allerdings nicht mehr, weil die verbundloks  nummer ab 4601 trugen. Vorlaufich ändere ich das nicht. Wenn es mir stört, kommt eine richtige nummer drann.

Wolfgang  Prost
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von lok1414 am Fr 27 Jan 2017, 19:12

Winker Hello   ....Stefan, ... dann baue doch zusätzlich die pr. G7.2 ... Tröstende
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Sa 28 Jan 2017, 11:15

Du meintst also eine zweite G7 machine. Ich denke das ich es so behalte wie ich es jetzt machen gehe, weil die beide G7-typen amsonsten optisch zu wenich von einander abweichen. Von dehn beiden typen wähl ich dan die verbundmachine weil das dann die einzige verbundlok auf meinen gleis ist.
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Mo 30 Jan 2017, 13:19

hallo BastlerFreunde




erst mal ein wegselventil machen



Die beide zilinderköpfe muss ich noch bearbeiten weil die grune farbe erst gut trocknen soll
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Mo 30 Jan 2017, 15:27

hier ist das unterschied vom durchmesser der beide zilinder gut zu sehen
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von maxl am Mo 30 Jan 2017, 15:54

Hoch- und Niederdruckzylinder habe ich an einem H0-Modell noch nie so eindrucksvoll nebeneinander gesehen, Steef! Eine sehr interessante Bauform; gut umgesetzt! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Mo 30 Jan 2017, 23:31

Danke Michael. Es könnte sein das das verhältnis der quersnitt von beide zilindern etwas zu gross ist, aber es lässt so gut sehen welche der beide hochdruck bzw niederdruckzilinder ist.

Code:
https://i37.servimg.com/u/f37/18/60/31/65/bundes11.jpg
Hier ist gut zu sehen wie riesig der niederdruckzilinder ist (war)
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von lok1414 am Di 31 Jan 2017, 08:02

Proportionen haben auch immer etwas mit Harmonien zu tun. Unsere Sinnesorgane "glätten" Disharmonien, weil unser Innerstes auf Harmonie ausgelegt ist, weil wir ohne Harmonie nicht (wirklich) leben können. Es ist eine unserer uralten Sehnsüchte.

Und das ist die Krux an der Macro-Fotografie, das die Linse "mehr" zeigt wie es das Auge wahrnimmt und wir halten das dann für die wahre Realität. Aber unsere Realität ist nur das, was das Auge direkt wahrnimmt. Mehr kann unser "beschränktes" Gehirn nicht leisten.

Und wie immer in der Optik gilt: Es kommt nur auf den Standpunkt an.
Der sinnliche Unterschied zwischen Hoch- und Niederdruck-Zylinder ist so anschaulich wieder gegeben.
Schönes Maschinchen, Stefan ...  Cool
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Di 31 Jan 2017, 14:29

Danke Wolfgang

Tiefgehende philosophie. Sehr schon und "to the point" . Es soll das auge gefallen. Mit wenig aufwand ein deutliches gefälliges bild schaffen. Das macht mir am meisten spass
Nochmals, Danke
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Fr 10 Feb 2017, 12:03

hallo Zusammen.
ich habe sammte decals bekommen









Ich habe dieselbe Art decals benutzt die vorher auf die loks sahsen. Es weicht etwas ab vom original, das typenschild ist nähmlich etwas grösser als wie es sein soll, und das ganz winzige nummer oberhalb das runde KPEV-schild fehlt auch. Ich habe das so gelassen weil es im wirkliche grösse, also mit das nackte auge, schöner sichtbar ist im verhältnis zur farbe und die grösse de lok
Es sieth übrigens aus ob die loks farblich abweichend sind zu einander. Das kommt weil innerhalb eine stunde das tageslicht ändert
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von maxl am Fr 10 Feb 2017, 12:45

Was für eine schöne Lokparade, Stefan! Gefällt mir wirklich gut! Da ich gerade an der Beschilderung meiner Lok in 1:21 arbeite, bekomme ich eine Riesenhochachtung vor den Decals bei H0. Mannomann! Saubere Arbeit! Gratulation! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von lok1414 am Fr 10 Feb 2017, 18:49

Stefan .... Massstab .... Cool zu den Decals.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Sa 11 Feb 2017, 12:24

Danke Michael und Wolfgang Foreenmusketier
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Sa 11 Feb 2017, 12:32

..By the way, ich bin mal auf der suche gegangen um information zu sammlen was betrifft zur T5 und die seitliche wasserbehälter. Offensichtlich hatt es keine T5-er gegeben die überhaubt jeh seitliche wasserbehälter bekommen haben, was ich also ganz falsch verstanden habe. Es sind nur die IV T gewesen die sie nachträglich bekahmen
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Länderbahnloks

Beitrag von steef derosas am Fr 05 Mai 2017, 15:53


....und die alte Dame auch dazu. Ich hätte die alan-steuerung auch gerne ausbilden wollen, aber dass geht mir weit über dehn kopf. Heusinger war schon schwierich, aber im vergleich zu alan-steuerung ist es ein spielchen. Die alan soll sehr präzise aufgebaut werden um die ganz winzige einzelteile mit ihre sehr klein bewegung wirksahm zu machen. Vielleicht mach ich eine nicht bewegliche drann. Aber da muss ich noch ein weilchen meinen kopf d,rüber brechen
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten