Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die vermeintliche Räuberbande

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Gast am Mo 15 Dez 2014, 07:54

Da ich nicht ebenfalls im Kochtopf landen möchte, ganz geräuschlos nur mit Gesten: Bravo 2 Daumen Cool 

Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Mo 15 Dez 2014, 10:50

Hans-Werner und Philipp - danke das euch diese "gefährliche" Exkursion gefallen hat. Winker 2
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Trigger1984 am Mo 15 Dez 2014, 11:07

Hallo Santa Sigmund,

gefällt mir wirklich gut, deine Räuberhöhle!

Sehr schön und ne tolle kleine Geschichte dazu!
avatar
Trigger1984
Superkleber
Superkleber

Laune : Heiter bis wolkig mit gelegentlichen Niederschlägen

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Mo 15 Dez 2014, 11:16

Pst - nicht so laut, Matthias. Aber danke das es dir gefällt.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von marcolux am Mo 15 Dez 2014, 11:42

Einfach nur Suuuuuper... 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
avatar
marcolux
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 15 Dez 2014, 12:33

echt stimmungsvoll Cool
....... kanns bis hierhin riechen Pfeffer
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Mo 15 Dez 2014, 12:36

Ich danke Euch. Freut mich das es gefällt. Winker 2
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von outcast94 am Mo 15 Dez 2014, 18:35

Pssssttttttt,

Sigmund..........................

Essen 2 Großer Meister Großer Meister

2 Daumen
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von schwabenuwe am Mo 15 Dez 2014, 20:51

Auch wenn es gefährlich ist : Beifall Beifall Beifall Beifall

au mist affraid  entdeckt. Jetzt nichts wie  Nix wie weg
avatar
schwabenuwe
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Mo 15 Dez 2014, 23:42

Vielen Dank, Mike und Uwe.
Aber keine Angst - ich glaube das Schnauben eines Pferdes zu hören.
Unsere Rettung naht. sunny
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Mi 17 Dez 2014, 14:04

Pfeile herstellen

In meinem Dio werde ich auch ein paar abgeschossene Pfeile einbauen.
Und bevor dann die Frage auftaucht wie diese hergestellt wurden -

Hier vorab die Antwort.


Ich habe diese Tütenbinder, die den Stullenbeuteln (120 Stück Rolle im Supermarkt) beiliegen, genommen.




Da wird der Draht herausgezugen und aus der Plastikummantelung ein Pfeilfeder geschnitten.
Auch einige Schnitte in die Feder machen, damit diese etwas ausgefranst aussieht.






Den Draht auf Länge zuschneiden so gut es geht geradebiegen. Geht ganz gut mit einer Flachzange.
Dann die ausgeschnittene Feder auf den Draht schieben, nach belieben anmalen und fertig.



Und so entsteht Pfeil um Pfeil, bereit für den Einsatz...




So, das war's mal wieder. Jetzt wird am Dio weitergemacht.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von marcolux am Mi 17 Dez 2014, 14:44

Danke Sigmund...
Das ist ne geniale Idee mit den Pfeilen....werde ich sofort ausprobieren... Beifall Beifall Beifall
avatar
marcolux
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Gast am Mi 17 Dez 2014, 15:05

Echt klasse, hab mir schon länger den Kopf zerbrochen, wie man am besten Pfeile für 54mm und kleiner herstellt. Das wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert. Hüpfeding

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Mi 17 Dez 2014, 15:18

Prima das dieser Tipp ankommt und gefällt.
Hier noch ein Nachschlag zum gerademachen der Pfeile.
Also nachdem mit der Flachzange der krumme Draht halbwegs gerade ist...
(der ist es noch nicht)




...sollte man mit Etwas, ich habe die Nagelfeile benutzt,
den Draht auf einer glatten Oberflächeein paar Mal hin- und herrollen.




Danach ist er schön Pfeilgerade.

avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Lützower am Mi 17 Dez 2014, 19:33

Super Idee! Wie geil
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Pirxorbit am Do 18 Dez 2014, 09:36

Hallo Sigmund,

war lange nicht hier, das Dio hat sich ja toll entwickelt... Deine Tüten-Binder-Pfeile ... stark Very Happy

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Do 18 Dez 2014, 12:24

Danke, Steffan. "Mann" tut was man kann. Wink
Ich denke das heute das kleine Dio fertig wird und noch die finalen Bilder
hochgeladen werden können.
Also dranbleiben. Very Happy
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Pirxorbit am Do 18 Dez 2014, 12:31

Diesmal bleibe ich dran ... ich bin zwischendurch mal rausgeflogen... Wink
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Figurbetont am Do 18 Dez 2014, 12:35

klasse Idee, da muß man erstmal drauf kommen.......
very clever...danke für den tip...

die Dinger kann man sicher auch noch für andere 
Sachen brauchen.....

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Do 18 Dez 2014, 19:56

Der ungleiche Kampf


Was bisher geschah...

Ein erfahrener kampferprobter Recke reitet dem fahrenden Händler voraus
und erkundet die Gegend ob diese sicher vor Räubern und Mördern sei.
Dabei stößt er überraschend auf ein Ogerlager.

In der Zwischenzeit hat eine Gruppe Abenteurer die Ogerhöhle auch entdeckt
und beschließen, leichtsinniger Weise, das Lager zu erforschen.
Dadurch haben sie die Aufmerksammkeit der Oger auf sich gelenkt,
können sich aber gerade noch in Sicherheit bringen.

Stimmt. Ist keiner mehr zu sehen.



In der Höhle hebt ein Oger prüfend schnuppernd die Nase.
"Isch richen fain läcker Menschfleisch. Nämmen groß Keul und kuggen gänn."
"Isch midkomen. Dengen Supp vertisch sain. Nämmen Löwl mid und umrühärn tun."
Beide schlürfen aus der Höhle, wobei sich der Eine sofort um die Suppe kümmert.




Wie man sieht ist er mit Begeisterung bei der Arbeit.








Nanu, da ist ja keine Glut zu sehen. Das muss geändert werden.




Der Andere Oger hält nach Menschfleisch ausschau.

Plötzlich sieht er sich einem aufbäumendem Perd gegenüber.
Drohend hebt er seine schwere Keule...




Mit einem Blick erfasst unser Ritter die Lage und hat auch die zahlreichen Kampfspuren bemerkt.






Entschlossen hebt er seinen Speer. Er wird hier nicht als Trophäe enden.






Dem Oger tropft schon der Geifer aus seinem Maul.
Wie ein Krustentier wird er das Menschlein aus seiner Rüstung pulen.




Diesem Oger kümmert es nicht was hinter seinem Rücken geschieht.
Er hat ja heute Küchendienst.




Der ungleiche Kampf beginnt.




Hier die Szenerie im Überblick.








Aber was ist das? Ein Mitglied der "mutigen" Abenteurer hat sich noch unentschlossen an einen Felsen geschmiegt.



Oh, es ist eine Amazone. So unentschlossen sieht sie gar nicht aus.




Wird sie in den Kampf eingreifen und mit unserem Helden siegen?
Wird sich der Ritter dankbar erweisen.
Werden die Beiden dann ein Paar?

Keine Ahnung - denn das ist eine andere Geschichte.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Do 18 Dez 2014, 20:12

Ein Blick hinter die Kulissen.

Wie sind die Bilder entstanden? Unzählige Mitarbeiter haben die Szenerie mit
dem teuersten und besten Equipment aufgebaut.
Hier die "geheimen" Aufnahmen des Filmsets.



avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Pirxorbit am Do 18 Dez 2014, 20:19

... Sehr schöne Bilder und schöne Geschichte... gut ausgeleuchtet... das gefällt

Zehn Zehn Zehn

Hoffe auf eine Fortsetzung..... ... Teil II Very Happy

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von JesusBelzheim am Do 18 Dez 2014, 20:46

Das Dio ist klasse geworden Sigmund Zehn  Bravo  Zehn
Und auch die Geschichte dazu Cool

In Fertige Bauberichten verschoben
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Figurbetont am Do 18 Dez 2014, 20:51

klasse, klasse sigmund, 
da passt alles...prima Idee, 
gekonnte ausführung,

und die Figuren sind absolut stimmig 
eingesetzt.
echt begeistert

ist der
Ossi   Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Sigmund am Do 18 Dez 2014, 20:53

Danke Steffan....aber du weißt ja wie es mir Fortsetzungen so ist....

Es freut mich das es dir gefällt, Peter.

Dir auch meinen Dank für die lobenden Worte, Ossi.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die vermeintliche Räuberbande

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten