Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fuchs 301

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Fuchs 301 Empty Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am So 26 Okt 2014, 17:28

Hallo zusammen,

für den Opel-Kipper brauche ich einen etwas kleineren Bagger

Fuchs 301 Fuchs-12

Fuchs 301 Fuchs-10


Das passt schon besser zusammen als mit den großen
Fuchs 301 Fuchs-11
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am So 26 Okt 2014, 17:36

Hallo zusammen,

da es nichts passendes gibt, müssen auch die Achsen in Eigenbau entstehen. Die Hinterachse existiert schon mal, die Lenkachse wird schon um einiges schwieriger, soll diese doch auch angetrieben werden.

Fuchs 301 Fuchs-13

Das Differentialgehäuse entstand aus einer Messingmutter aus dem Heizungsbau

Fuchs 301 Fuchs-14


Die Reifen habe ich zufällig gefunden, stammen von einem Steiff Holzspielzeug und haben den exakten 1:16 Durchmesser von 59mm

Fuchs 301 Fuchs-15
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Sa 15 Nov 2014, 21:24

Hallo zusammen,

der komplette Ausleger entsteht aus Alu und zwar so, dass ich ihn später auch gegen einen Gittermast tauschen kann, also abnehmbar

Fuchs 301 Fuchs-10


Der Ausleger ist zweigeteilt und kann in mehreren Positionen verriegelt werden

Fuchs 301 Fuchs-11
Fuchs 301 Fuchs-13

Der Löffelstiel hat noch nicht seine endgültige Länge, muss noch etwas gekürzt werden, außerdem gehört der Zylinder natürlich nicht dazu, liegt hier nur wegen Gewichtsermittlung auf

Fuchs 301 Fuchs-12


Der Löffel ist aus Kupferblech gelötet, die Zähne aus Messing erstellt

Fuchs 301 Fuchs-14

Fuchs 301 Fuchs-15


Soweit bin damit aktuell:

Fuchs 301 Fuchs-16
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von John-H. am Sa 15 Nov 2014, 21:48

Wieder mal ganz feine Arbeit Wolfgang. Bravo

Ist der Hydraulikzylinder funktionell, also mit Öl gefüllt oder ist der nur Show Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Sa 15 Nov 2014, 22:41

John-H. schrieb:Wieder mal ganz feine Arbeit Wolfgang. Bravo

Ist der Hydraulikzylinder funktionell, also mit Öl gefüllt oder ist der nur Show Question

Kein Öl, elektrisch

Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Straßenbahner am So 16 Nov 2014, 00:33

Hallo Wolfgang,
der Bagger sieht jetzt schon sehr gut aus. Bin gespannt welche Steuerung Du in das Gehäuse einbaust.

Gruß Helmut
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von T-Rex 550 am So 16 Nov 2014, 00:39

schickes spielzeug Cool
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Mi 19 Nov 2014, 20:36

Hallo zusammen,

die Lager von Ausleger, Stiel und Löffel wurden erstellt, jetzt fehlt mir noch der Kippzylinder

Fuchs 301 Fuchs-17

Fuchs 301 Fuchs-18



Maximale Reichweite Mitte Drehkranz bis Löffelzahn sind 500mm

Fuchs 301 Fuchs-19
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Figurbetont am Mi 19 Nov 2014, 20:42

grrrrrrrrrrrrrrrr....Wolfgang, 

totchic sieht der Fuchs bisher aus.
klasse Arbeit bisher.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Sa 22 Nov 2014, 17:05

Figurbetont schrieb:grrrrrrrrrrrrrrrr....Wolfgang, 

totchic sieht der Fuchs bisher aus.
klasse Arbeit bisher.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy

Danke Ossi
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Sa 22 Nov 2014, 17:08

Hallo zusammen,

damit der Hubzylinder etwas entlastet wird, habe ich im unteren Anlenkpunkt des Auslegers eine vorgespannte Feder möglichst unsichtbbar eingebaut

Fuchs 301 Fuchs-20

Hier sieht man, dass ein Teil der Hubarbeit von der Feder übernommen wird:
https://www.youtube.com/watch?v=9RRrwSoaEyY

Und Fotos im Tageslicht gibt es auch zum ersten Mal

Fuchs 301 Fuchs-21

Fuchs 301 Fuchs-22
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Rouper am Mo 24 Nov 2014, 15:13

Hi Wolfgang, Winker Hello

bei dir vorbei schauen ist immer geil, du bist ein Prima Handwerker.
Deine Arbeit gefällt ist ganz großes Kino. 2 Daumen
Rouper
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Mo 24 Nov 2014, 19:39

Rouper schrieb:Hi Wolfgang,  Winker Hello

bei dir vorbei schauen ist immer geil, du bist ein Prima Handwerker.
Deine Arbeit gefällt ist ganz großes Kino. 2 Daumen

Danke Bernd,

ich gebe mir Mühe
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Mo 24 Nov 2014, 19:40

Hallo zusammen,


den kompletten Ausleger kann man im Stück abnehmen, ist quasi ein Bauteil für sich.

Fuchs 301 Fuchs-23

Den Fahrwerksrahmen habe ich nochmals neu erstellt, diesmal aus Alu. Grund war, dass die Schräge nicht exakt hergestellt war (zu kurz). Wenn schon, denn schon...

Fuchs 301 Fuchs-24

Fuchs 301 Fuchs-25
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 24 Nov 2014, 19:54

Deine Metallarbeiten sind einfach klasse Wolfgang, Respekt Beifall
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Mo 24 Nov 2014, 19:57

JesusBelzheim schrieb:Deine Metallarbeiten sind einfach klasse Wolfgang, Respekt Beifall

Danke, Peter. Mittlerweile geht das locker vom Hocker... war anfangs nicht so einfach
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 24 Nov 2014, 20:08

Cool bin bespannt , wie es weitergeht Cool
gibts von dem modell mehrere versionen ?? bin beim googeln auch über eine variante gestolpert , die mit einem "seilzug" (wenn das so heisst) betrieben wird
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von bahnindianer am Mo 24 Nov 2014, 21:27

Hallo Basti,

was Du meinst ist der eigentliche F 301 als Seilbagger. Bei diesem Typ wurde alles was die Bewegung des Arbeitsgerätes (Ausnahme die Fahrmaschine) über Seilzüge mit Seilzugrollen und zugehörigen Kupplungen gesteuert. Nehmen wir es mal Streng so ist das hier vorgestellte Model gar kein Fuchs 301 sondern ein Fuchs 301 H.

Es gab zwar 1963 einen einzige Fuchs 301 mit hydraulischen Hilfsantrieben für den Tieflöffel bzw. die zweischalige Klappschaufel aber der Rest funktionierte wie beim 301’er über Seile.

Erst 1965 wurden einige F301 mit einer hydraulischen Baggereinrichtung der Firma Schaeff ausgerüstet. In die, im Wesentlichen dem F301 entsprechende, Grundmaschine wurde eine Hydraulikanlage und ein stärkerer Motor eingebaut. Als Zubehör gab es eine Schaufel und ein Greifer.

Der reguläre erste Hydraulikbagger von Fuchs war der seit 1968 erhältliche F 30 M. Das F bedeutete Fuchs und das M stand für Mobilbagger. Mobilbagger hatten ein Fahrwerk mit Reifen.

Der eigentliche Nachfolger des 301 war der hydraulische Bagger F 701 der ab 1970 gebaut wurde. Er war baugleich mit dem F 30 M.

Alle angesprochenen Typen hatten mehr oder weniger die gleiche Blechhaut. Darunter waren aber stetig neue innovative Techniken zu finden. In unseren Verein, der Interessengemeinschaft historische Baumaschinen e.V. gibt es einige dieser alten Schätzchen in betriebsbereitem Zustand und unterschiedlichsten Konfigurationen. Aber nicht nur Bagger gibt es zu sehen. Raupen und Lader in aller möglichen Variationen und Marken, Walzen und Lkw, Betonmischer und Kleingeräte vom Bau können bei uns bewundert werden. Inzwischen dieser Schätze steht auch einer unserer Oldtimer – leider wartet so einiges schon viel zu lange auf eine fällige Restauration.

Gruß Georg
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Sa 29 Nov 2014, 20:37

Perfekt Georg,

besser hätte man es nicht beschreiben können.

Die Lenkachse ist pendelnd gelagert, muss aber zum Baggern festgestellt werden. Diese Funktion war beim 301H sicher auch schon hydraulisch, ich habe aber hier die alte mechanische mit Spindeln eingebaut

Fuchs 301 Fuchs-26

Fuchs 301 Fuchs-27

Diese Bagger konnten auch mit einer Deichsel an einen Lkw angehangen werden, der Deichselhalter überträgt dabei über einen Hebel (fehlt noch) die Bewegung auf die Lenkachse
Fuchs 301 Fuchs-28
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 29 Nov 2014, 20:43

Sehr interessant Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Sigmund am Di 09 Dez 2014, 14:33

Klasse Metallarbeit. Einen Daumen
Komisch -die letzten Bilder erinnern mich etwas an meinen Metallbaukasten von Märklin. scratch
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Figurbetont am Di 09 Dez 2014, 16:05

spitzenmäßig, Wolfgang, 

in meinem Praktikum als Bauzeichner
1966 bei einer kleinen Krauter-Bauunternehmung
haben wir noch diese Seilbagger eingesetzt.
Der Fuchs....schöne Erinnerung.

weitermachen....ich bin begeistert dabei...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Mi 10 Dez 2014, 18:24

Hallo zusammen,

erst mal Dank an Alle für die positive Resonanz.

Weiter geht's mit der Kabine. Das obere Blech habe ich als Stück aufgelötet und danach die Öffnungen und Klappen alle wieder ausgeflext

Fuchs 301 Fuchs-16

Fuchs 301 Fuchs-17

Fuchs 301 Fuchs-18

Fuchs 301 Fuchs-19


Den Löffelstiel (so heißt das Teil wirklich) habe ich etwas gekürzt und der Löffelkippzylinder ist ebenfalls dazu gekommen

Fuchs 301 Fuchs-20
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Mi 10 Dez 2014, 18:31

Sigmund schrieb:Klasse Metallarbeit.  Einen Daumen
Komisch -die letzten Bilder erinnern mich etwas an meinen Metallbaukasten von Märklin.  scratch

Die Reifen stammen von einem Steiff-Spielzeug
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Seilbagger am Mi 10 Dez 2014, 18:33

Figurbetont schrieb:spitzenmäßig, Wolfgang, 

in meinem Praktikum als Bauzeichner
1966 bei einer kleinen Krauter-Bauunternehmung
haben wir noch diese Seilbagger eingesetzt.
Der Fuchs....schöne Erinnerung.

weitermachen....ich bin begeistert dabei...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

Danke, Ossi

anfangs dachte ich mir, ich könnte den so bauen, dass ich ihn bei Bedarf "umswitchen" könnte, also mit Winden und Gittermast. Das lass ich aber.
Seilbagger
Seilbagger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : in der Werkstatt gut

Nach oben Nach unten

Fuchs 301 Empty Re: Fuchs 301

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten