Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am So 12 Okt 2014, 17:51

Hallo, allerseits!

Ich habe wieder ein Gebäude gefertigt - diesmal die Kneipe/Gasthaus.

Zuerst wieder ein Rohbau aus Karton, auf dem Leisten aufgebracht werden. Als Besonderheiten habe ich diesmal eine sehr niedrige Tür und ein Fenster, das von innen mit Holzbrettern verschlossen ist, gefertigt:



Die durchgehenden Fensterstreben habe ich auf zwei Leisten mit jeweils drei Leisten Abstand geklebt. Am Schluss habe ich dann die kürzeren Fensterstreben zwischen die durchgehenden geklebt.






Als Dach habe ich aus einem Abachi-Brettchen unregelmäßige Leisten zurecht geschnitten und mit einer Messingbürste die kanten bearbeitet:





Dann kamen noch zerbrochene Leisten am unteren Gebäudeteil dazu:





Und nun ist auch die erste Farbgebung fertig:


Zum Abschluss noch mal Bilder der nun fertigen 3 Gebäude in der Straße:





Wie vorher schon gesagt: Details und Verschmutzungen kommen später noch dazu.

In Vorbereitung des größeren Gebäudes hatte ich heute schon einen Oyumaru-Tag:


Mal schauen, ob das Abformen etwas geworden ist. Bei der Gitterform bin ich sehr skeptisch...Aber beim Dach hoffe ich, dass mein Plan aufgeht, da das Dach etwas tiefer gestaltet werden muss...

Einen schönen Sonntag wünsch' ich Euch!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Lützower am So 12 Okt 2014, 18:43

Hallo Andreas,

da hast du ja wieder ein fantastisches Gebäude hergestellt. Großer Meister Großer Meister Großer Meister Ich glaube, bei diesem Massstab würde ich regelmäßig in der Klapsmühle landen.

Auch die einen schönen Abend.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von DickerThomas am Mo 13 Okt 2014, 08:01

Ohayo Andisan, Winker 2

sieht gut aus Zehn Bravo Zehn

Ich hoffe die Formen funktionieren.. Freundschaft
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Uwe K. am Mo 13 Okt 2014, 08:43

Na, ich sach ma: Das hätten die ollen Japse damals auch nicht besser hin bekommen! Very Happy
Nee, im Ernst - absolut klasse gemacht.
Und auf das Abformen bin ich total gespannt.
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Gravedigger77 am Mo 13 Okt 2014, 08:47

Wieder mal absolut Top Bravo
avatar
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am Mo 13 Okt 2014, 18:03

Hallo, Ihr treuen Seelen!

Freut mich, dass Euch auch Gebäude Nr. 3 gefällt. Und danke fürs Mitzittern bei den Abgüssen!

Hier ist auch die Auflösung aus der Kombination Oyumaru und Magic Sculpt:



Ein voller Erfolg!!!! Sogar das Gitter ist ziemlich stark geworden. Ich habe nur Probleme weil ich zu viel Magic Sculpt genommen habe, bzw. nicht genug von dem Untergrund entfernt habe, was im bearbeitbaren Zustand leicht möglich gewesen wäre.

Nun werde ich am Wochenende mal versuchen die Gussstücke zu bearbeiten, und wenn das daneben geht, wird neu gegossen - die Formen werde ich erst wieder einschmelzen, wenn dich die Stücke verarbeitet habe!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Mike1975 am Mo 13 Okt 2014, 19:59

Hallo Andy,
Klasse Arbeit das wird wieder ein richtig cooles Dio,das mit dem Abformen ist richtig Genial.
Ich schau dir weiter Neugierig und Gespannt zu.

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am Di 14 Okt 2014, 07:53

Hallo Mike,

schön, dass Du auch zuguckst! Mal schauen wo ich mit dem Dio so lande...
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Uwe K. am Di 14 Okt 2014, 08:22

Schlichtweg genial - erkläre doch bitte noch ein bisschen was zu der Abformerei (Material, Vorgehensweise...).
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am Di 14 Okt 2014, 09:06

Hallo Uwe,
das Ganze ist gnadenlos einfach. Das Oyumaru (gibt's z.B. beim Sockelshop) ist ein "Silikon-Resin", das bei Wärme weich wird und bei Raumtemperatur formstabil ist.
Das Zeug kommt in kleinen Blöcken, die man für 3-5min in heißes Wasser legt. Dann ist das Rein formbar und das Original kann in die wachsweiche Masse gedrückt werden. Nach dem Abkühlen (max. 5min) kann Das Original entnommen werden und das Negativ mit z.B. Magie Sculp ausgefüllt werden. Das Oyumaru ist ziemlich formstabil, so dass man auch etwas Druck ausüben kann. Nach ca. 1 Tag ist das Magic Sculp fest. Die Oyumaru-Form kann jederzeit wieder in heißem Wasser weich gemacht werden und für das nächste Abkommen benutzt werden!

Jetzt muss man nur noch Objekte finden ;-)

Die Steinstatuen am Wegesrand meines "Zeit für Rache" Dies habe ich auch so hergestellt. Vorlage war die Toshiro Mifune Figur von Dir, die diese Dreiergruppe enthält.

Viel Spaß damit Very Happy
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Uwe K. am Di 14 Okt 2014, 09:27

Ohaa, hörst sich ja super an - MUSS haben.
Vielen Dank!!!
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am So 26 Okt 2014, 18:48

Hallo!

Nun habe ich endlich Zeit gefunden und konnte an meinem Dio weiterwerkeln.

Dabei habe ich mich dem "Problemgebäude" gewidmet, dass die Szenerie auf Grund seiner Größe wohl dominieren wird.
Es soll das Gebäude eines Sakebrauers sein. Ich habe das Dach gefertigt, und für die Vorderfront zwei Fenster aus Plastikleisten gebastelt. Als Detail sollen ein paar Sakefässer neben das Haus gestellt werden; die sind aus einem japanischem Bausatz.



Das Dach habe ich mit den Elementen aus dem Oyumaru-Abguss gefertigt. Da allerdings der Dachwinkel nicht korrekt gegossen wurde, musste ich den Guss zerschneiden, zurecht schneiden/sägen/feilen und das Mittelteil mit etwas Balsaholz nachbauen. Das Ganze habe ich dann mit liquid Green Stuff verkleidet und "eingesaut", um einen etwas gleichmäßigeres Aussehen zu bekommen:



Aber auch die anderen Gebäude haben etwas Zuwendung erfahren - der Aalladen hat jetzt alle Vordächer und wurde etwas gealtert:



Die Kneipe hat ebenfalls ein Vordach bekommen:



...und alles wurde gealtert mit braunen Washes; grauen Highlights; elfenbeinfarbenen Trockenbürsten:



Tja, das war dann die Wochenendarbeit - hoffe es gefällt, und bei Anregungen und Kritik: immer rein damit in den Baubericht!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Lützower am So 26 Okt 2014, 19:15

Hallo Andreas,

sehr schön geworden, deine Gebäude. Wenn man die Bilder sieht, glaubt man kaum, dass der Massstab nur 1/72 ist. Große Klasse Großer Meister Großer Meister Großer Meister . Du schreibst, dass du Green Stuff liquid verwendet hast. Kann man damit auch kleine Spalte an Figuren schließen, wo Milliput nicht mehr gut reingeht?
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am So 26 Okt 2014, 19:40

Danke, Hans-Werner!

Aber der Maßstab ist nicht 1:72 sondern schon etwas größer...ca. 1/50 oder so.

Ja, das Liquid Green Stuff von Citadel ist wasserverdünnbar und kommt daher auch in keinere Spalten. ABER, je verdünnter es ist, desto mehr zieht es sich auch zusammen...da muss man evtl. mehrere Lagen aufpinseln.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Mike1975 am So 26 Okt 2014, 20:24

Hallo Andy,
Klasse Geworden die Gebäude,das Liquid Green Stuff hab ich mir auch zugelegt,grad für 28mm und 1/72 find ich das total gut.

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am So 26 Okt 2014, 21:33

Hallo Mike,

freut mich, dass Sie Dir gefallen!

Ich muss gestehen, dass ich mit Liquid Green Stuff noch nicht so häufig gearbeitet habe. Bei den Pappe/Holzgebäuden nutze ich wenig Füllstoff. Bei größeren Modellen nutze ich eher Spachtelmasse/Putty von Revell, Tamiya oder Mr. White Putty.

Aber diesmal fand ich die Anwendung von Liquid Green Stuff ganz praktisch. Very Happy
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von DickerThomas am Mo 27 Okt 2014, 08:13

Ohayo Andisan, Winker 2

die Gebäude gefallen mir sehr Zehn :roem1: Zehn
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Uwe K. am Mo 27 Okt 2014, 08:23

Absolut phantastisch!! Ist jetzt schon wunderschön.
Du bist mein Japan-Dio-Gott....
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am Mo 27 Okt 2014, 18:44

Danke Thomas und Uwe! Winker 3

Aber Uwe, DAS Lob ist doch etwas zu viel!!! freut mich trotzdem ;-)
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Gravedigger77 am Sa 01 Nov 2014, 21:00

Da kann man einfach nur Staunen

2 Daumen 2 Daumen

avatar
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Takeda Shingen am So 02 Nov 2014, 11:44

Sieht ja bis jetzt alles schon richtig gut aus.
Ich freu mich schon richtig auf das Ergebnis.

Gruß Leo
avatar
Takeda Shingen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am So 02 Nov 2014, 17:16

Danke, Timo und Leo!

Ich war auch an diesem Wochenende wieder aktiv und am großen Haus des Sakebraumers gewerkelt.
Diesmal bin ich einen etwas anderen Weg als sonst gegangen. Statt Holzleisten direkt auf das Pappmodel zu kleben, habe ich "Verblendungen" aus dünnem, weißen Plastik zurecht geschnitten und darauf die Verzierungen angebracht.

Hierfür gibt es zwei Gründe. Erstens habe ich gemerkt, dass der rote Karton auch nach x-mal übermalen nicht weiß wird, sondern die Farbe rotstichig bleibt, und zweitens ist der Karton nicht komplett plan, wie ich es für die Verzierungen brauche.

Die unteren Wände sollten mit einem Gittermuster verziert werde, das ich durch Abdrücke aus Oyumaru hergestellt habe. Dabei gab es ein paar Schwierigkeiten. Ich habe verschiedene Werkstoffe für die Gitterform genutzt: Magic Sculp / Miliput / Green Stuff und Liquid Green Stuff. Dabei waren die Ergebnisse recht unterschiedlich:



Links unten Miliput (und auch Magic Sculp) war zu spröde, so dass das Auslösen aus der Form nicht funktionierte.
Oben Green Stuff funktionierte ganz gut, konnte aber nicht so gut auf die Form aufgetragen werden, so dass viel Nacharbeit nötig war.
Rechts Liquid Green Stuff funktionierte am besten. Es zerbrach zwar an zwei Stellen, war aber recht flexibel; eine Schicht mehr wäre besser gewesen; Nacharbeit war nicht nötig.

So sieht die Ecke jetzt mit den Gittern aus:


Dann hat das Gebäude noch Fenster bekommen und den Ansatz von 3 Schiebetüren (Shoji):


Für die Shoji habe ich noch Streben gebaut - Plastikleisten auf Klebefolie fixiert:


Ich muss noch eine Seitenwand fertig machen. Danach kommen dann die ersten Farben ans Gebäude (Leisten werden Schwarz, Gitteruntergrund Dunkelgrau und die Gitter selber weiß. Ein Vordach fehlt noch und - ganz wichtig, ein Logo / Mon für die Familie des Sakebrauers, das auch auf die Sakefässer kommen soll.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Uwe K. am So 02 Nov 2014, 18:01

Wow, Modellbau vom Allerfeinsten!!!
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Andisan am So 02 Nov 2014, 18:26

Danke Uwe, ich bemühe mich Very Happy
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Lützower am So 02 Nov 2014, 18:28

Da kann ich mich Uwe nur anschließen. Der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt. Große Klasse!
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Duell Nr. 2 - Yagyu vs. Yojimbo, 28mm

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten