Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

die neukessel-01

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Di 28 Jul 2015, 22:42

hallo zusammen
heute bei zufall, und neugier, entdeckt das die letzte 2 achsen der tender der 001 180-9 vollscheibenräder besitzen, also jehmalls in die vergangenheit ausgewechselt würden. das unterstreicht also bei zufall die möglichkeit einen 30-kbm tender gekuppelt mit eine rekokessel-03, so aus zu statten. es hatt jedenfalls eine rekokessel-03 mit 30-kbm tender existiert. und irgentwoh unter einen H0-bahn dach, lauft eine solge lok woh die 2 letzte achsen vollscheibenrader besitzen.
es heist: SPASS.
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von maxl am Mi 29 Jul 2015, 21:35

Hallo Steef - ich habe die 001 180-9 zufällig in Nördlingen in den Osterferien beim Einheizen vor die Linse bekommen. Eigentlich war das BBW ja geschlossen... aber ich fand eine offenstehende Tür und offene Ohren und bekam schließlich die Erlaubnis, mich auf dem Betriebsgelände umzusehen und zu fotografieren!











Viel Spaß mit den Bildern! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Do 30 Jul 2015, 00:15

das sind tolle bilder Michael! die details sind sehr gut sichtbar. so entdeckte ich jetzt auch das das rohr im bereich der pfeife, was im unteren bereich nach vorne abb biegt, im einen ausspahrung im kessel liegt. was ist das ,ne schöne lok!
vielen dank für die schöne bilder!
gruss, steef
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Do 30 Jul 2015, 00:18

ich habe die lok aufs photo etwas "wärmer" gemacht.

avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Fr 31 Jul 2015, 12:52

.....John,
darf ich dir nochmals bitten zur entfernen des oberen swartz/weiss photo?
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Fr 31 Jul 2015, 12:54

...auch sie geht nochmals zuruck in die 50-er jaren

avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Mo 24 Aug 2015, 16:09

...und der "bulle" geht ebenfalls uber gleiss in die vergangenheit zuruck

avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am So 03 Jul 2016, 18:47

Hallo Zusammen,
Ich möchte gerne vorher eine annkundigung machen.
Es könnte nähmlich sein dass die superbastler Ihren kopf hinn und her schutlen.
Es Wirt also wieder eine idee die auf meine 01 beziehung hatt.
Innerhalb 2 wochen gebe ich bischen bei bischen etwass frei über die idee
Nicht böse werden Pfeffer

Grüsse, neukessel-01er
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von maxl am So 03 Jul 2016, 19:37

Steef, du machst uns neugierig... Was du bloß vorhast? Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mo 04 Jul 2016, 11:07

Hallo Steef,

da bin ich ja gespannt. Question  Deine Neubaukessel 01 ist jedesmal schön anzuschauen.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Sa 09 Jul 2016, 20:04

Hallo Zusammen,...


so bin ich eigentlich schon zufrieden.... 


.....aber DASS möchte ich noch lieber.
Ich höre Euch schon sagen: "wass hatt der jung jetzt wieden im kopf"!

Ich möchte euch erzählen warum ich auf diese gedanke kahm:
der kessel der neukessel-01 ist bis auf der regler weitgehent identisch mit die der 01.10. Wenn damals die entscheidung gemacht wurde, solten die kesseln der 01, mit die der 01.10 auswegselbar sein, wass im die praxis nie geschah. Es war aber die abbsicht.
Esslingen liess deswegen eine aussparung im rauchkammer um sie öhne annstande auf den rahmen der 01.10 ein zu bauen sodass der kolbenschieber des mittleren zilinders im ausspahrung passte. Die 01 war so konzipiert dass sie unmittelbar auf ölhaubbtfeuerung umgebautt werden konnte, wass nie geschah.
Wenn die trackzionswegsel erst 10 jahre später ihren eintritt machte, bin ich mir sicher dass teilweise solche umbauten statt fanden, zur unterstützung der 01.10-er auf lange abbstände.
Die br 45 wurden teilweise, oder gahr, inn die 50-er jahre ausgemustert, sodass 5-achsige 38kbm-tender überflüssig wahren, sodass sie fielleicht benutzt werden konnte.
eine andere aufmerksamkeit ist, dass es eine neukessel-01 gabb die einen 30kbm kürtztender besass, weil sie auf niederländische drehscheiben gedreht werde müsste, weil die drehscheiben da zu kurtz waren met 34kbm-tender. Abb jetzt gehts weiter im "bauberichte".

Grüsse, neukessel-01-er
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Mi 24 Aug 2016, 20:24





Die 01 mit doppelbespannung, als zuglok





Grüsse, neukessel-01er
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von lok1414 am Do 25 Aug 2016, 11:26

Ist das auf dem 3. Bild von unten dein neues Projekt: eine 01 mit 22er-Reko-Kessel und 2'2T30-Tender? - oder ist das deine 03-Reko?

Ansonsten ist die Neukessel-01 einfach .... Bravo

Bin auf das neue Projekt gespannt ... Essen 2
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Do 25 Aug 2016, 16:47

hallo Wolfgang

es ist meine 03 als vorspanlok.

Es könnte heutzutage möglich sein solge fahrten platzfinden zu lassen mit die viele museumsloks. Rekokessel 03 2155 gibts, und natürlich die 01-180.

Ich habe jetzt noch keinen project im kopf. Foreenmusketier Aber, wie Du selber weisst, es kommt irgent mal etwas im kopf... Hüpfeding

Danke Dir Wolfgang Prost


avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Fr 21 Okt 2016, 23:39

die langsame anfahrt. Sie geht jetzt am langsamsten von alle meine loks

avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Fr 10 Feb 2017, 12:20

Die warnungsschilder am tenderende die "hochspannungsgefahr" andeuten fehlten noch
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Fr 07 Apr 2017, 12:59

ich habe das rohr under der rauchkammertür auch mal richtich UNTER der rauchkammertür drann gesetzt


...und die lok mal (entlich) auf die drehscheibe gefahren


avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von maxl am Fr 07 Apr 2017, 13:26

Wirklich eindrucksvoll, Steef! Du hast meine Hochachtung! Freundschaft Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Fr 07 Apr 2017, 13:58

Danke Michael Gentleman
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Di 11 Apr 2017, 00:33

hallo Zusammen
ich habe mal die rohre auf der luftbehälter am lokführerseite unter das führerhaus geändert. Wie es vorher war, bildete es aus wie die 01.10-er es haben. Wie sie jetzt ist, kommt es ganz nahe wie es auf eine 01 sein soll.

Die farbe muss noch geältert werden. Der gelbe hahn war etwas gewaltich, deshalb mal eine kleinere drauf getan.
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von lok1414 am Di 11 Apr 2017, 07:32

Bei DER 01-HK kann man wirklich von einem Modell sprechen ...  Cool .
Stefan, dass ist eine grossartige Leistung. darauf kannst Du stolz sein ... Bravo
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Di 11 Apr 2017, 11:55

Dank Wolfgang
Ich habe derzeit etwas zu viel schmuckstücke rund ihr herrum gehängt. Die habe ich die letzte monaten wieder etwas davon geholt, und da kahm wieder ein lok hinnaus.
Ich habe hier modelle gesehen, also gesteigerte modelle, die hier und da so zu sagen, sammte armaturen und gestänge bekommen hatten. Eigentlich gahr nicht so viel. Aber es hatte ein tolles effect. Ich war begeistert wie man mit "weniger" eine lok so glänzen lassen kann. Mit dieser gedanken bin ich weiter gegangen mit alle andere loks die ich habe.
Ones again, Danke Wolfgang Gentleman
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten