Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Nach unten

Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Straßenbahner am Mi 09 Jul 2014, 02:54

Habe eigentlich nach dem Benz Motorwagen als Holzmodell gesucht, den es leider nicht gab und bin dann durch Zufall bei diesem LKW gelandet. Den Bausatz bekam ich von einen Bekannten geschenkt, den er nicht mehr bauen wollte. Er meinte nur, dass die Qualität von dem Holz nichts tauge. Nun ich wollte mich davon selbst überzeugen.
Also so sieht der Bausatz aus.



Wie man bereits am Bild schon erkennt sind da einige Teile beim Zusammenbau nicht sauber verarbeitet.
Das sind die Bauteile mit der Bauanleitung, mit etwas Schmirgelpapier.



Das ist die Bauanleitung



Die Teile sind auf den 2 Holzplatten, ca. 3 mm Dicke, vor gestanzt und brauchen nur noch vorsichtig herausgetrennt werden. Laut Baubeschreibung sollen kleine Passungsungenauigkeiten nochmal mit dem Sandpapier oder, sollten die Abstände zu groß sein, durch Leim beseitigt werden. Bei den beiden Sperrholzplatten sind jedoch bei der Sichtkontrolle schon Materialfehler zu sehen. Leider an Teilen die im Sichtbereich liegen (Tür, Reifen, Kühler).





Nun wollen wir aber erst mal sehen wie der Zusammenbau sich durchführen lässt. Also Einzelteile vom Rahmen herausgetrennt und erstmal zusammenstecken.
Das funktionierte  sagen wir mal es geht, könnte aber besser sein. Die Längsleisten vom Rahmen waren von unterschiedlicher Qualität, denn das eine Teil war so zerbrechlich das es bereits nach dem Zusammenkleben zerbrach. Also schon die Sperrholzqualität ist stellenweise sehr bescheiden. Also habe ich erst mal alle Bauteile zusammengestellt und nach Bauplan zusammengeleimt. Bei den Radaufhängungen auf denen die Räder aufgeleimt werden sollten war dann schnell Schluß, denn die dünnen Zapfen brachen ohne großen Aufwand ab(schlechte Holzteile).



Nun wäre eigentlich der Weiterbau zu Ende, denn der Fahrzeugrahmen, Radaufhängungen, Auspuff, Tür, zu schmales Dach das war entweder defekt oder nicht brauchbar. Dann kam die Überlegung wegwerfen oder mal schauen was man(n) da noch daraus machen kann.
Laut Baubeschreibung ist der Bausatz für einen 10 Jährigen gedacht, aber da wäre jetzt der Frust groß und die Lust am Basteln zu Ende.
Also in meiner Sperrholzrestekiste nach brauchbaren Sperrholzteilen (Birkensperrholz) gesucht. Dann die fehlenden Teile neu angefertigt und noch so manches Teil dazu ergänzt.



Also Räder, Motorhaube, Tank, Ladefläche, Kühler, Lenkung, Frontteile sind aus dem Bausatz mit etwas Nacharbeiten verwendbar. Alles Andere ist neu.
Habe dann im Internet nach dem LKW gesucht und so sieht der aus.


Code:
http://www.olafs-fotoseite.de/0509173.html

Habe dann die Türen die leider auch zu schmal waren neu angefertigt, einen Boden, eine Sitzbank für die Führerhauskabine ergänzt. Das Dach neu angefertigt und die Einstiegsbretter abgeändert, Motorhaube angepasst und für den Fenster Bereich ein zusätzliches Teil angefertigt. Neuen Auspuff wie er am Original zu sehen ist. Also das Modell mehr nach dem Original angepasst.







Jetzt muss ich erstmal alles zusammenbauen und etwas verschleifen bevor es weitergeht. Also bis zum nächsten Mal.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Gravedigger77 am Mi 09 Jul 2014, 07:25

auweh auweh. Hab mir genau den Selben für meinen Kleinen bestellt. Das baut ja auf.

Saubere Arbeit Helmut  Einen Daumen 
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Björn am Mi 09 Jul 2014, 12:39

Hallo Helmut.

Sieht klasse aus der Krupp  Cool .

Gruß Björn
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von kaewwantha am Mi 09 Jul 2014, 18:41

Hallo Helmut,
trotz aller Widrigkeiten hast Du den Krupp gut hin bekommen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 09 Jul 2014, 19:15

einfach gehalten mit einem schönen Ergebnis  Cool Bravo 
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Straßenbahner am Do 10 Jul 2014, 23:23

Vielen Dank für eurer Anerkennung.
Nun habe ich mich entschieden den LKW mit Acrylfarbe aufzubessern. Ob mir das gelingt wird sich noch herausstellen. Als erstes habe ich mal den Fahrzeugrahmen und die Räder angestrichen. Muss jetzt Durchtrocknen und dann nochmals fein geschliffen werden, bevor der Endanstrich kommt. Wie ich, Motorhaube, Fahrzeugkabine und Kipper anstreiche das muss ich erst noch aussuchen. Vielleicht Dunkelblau?


Die Stufen für die Fahrzeugkabine habe ich mehr nach dem Original angepasst.


Vorne habe ich noch eine Stoßstange angebracht.


Hinten noch eine Anhängerkupplung hinzu. sieht auf dem Bild größer aus als in Wirklichkeit.


LKW mit Ladefläche.

Das war es erst mal wieder, bis zum Nächsten Mal.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von John-H. am Do 10 Jul 2014, 23:31

Hallo Helmut, das ist richtig toll,
was du aus dem Bausatz raus holst! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von eydumpfbacke am Fr 11 Jul 2014, 05:22

hallo Helmut,

große Klasse, was du aus dem Bausatz zauberst.
Blau wäre eine schöne Farbe für die Kabine, jedoch sollte es nach meiner Auffassung eher ein Mittelbau werden.
avatar
eydumpfbacke
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Glufamichel am Fr 11 Jul 2014, 07:24

Sieht doch klasse aus Helmut  Bravo  Schau Dir mal den Farbton RAL 5017 Verkehrsblau an. Es ist in etwa das von Reinhart angesprochene Mittelblau, welches auch beim betrachten der alten Bilder stimmig scheint.
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Blaasi am So 13 Jul 2014, 20:32

Winker Hello 

Hallo Helmut.

Holz ist nicht mein bevorzugtes Bastelmaterial. Aber der Krupp sieht top aus  Cool 
Nach den abgebrochenen Teilen und den Kommentaren über die Qualität des Bausatzes hätte ich nicht mit diesem Ergebnis gerechnet.
Ich bin übrigens auch der Meinung, daß blau sehr gut aussehen würde.
Ich bleib dran und stelle schon mal den Kaffee bereit  Kaffeetrinker 2 Kaffeetrinker
avatar
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Tagesformabhängig - meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Straßenbahner am Mi 16 Jul 2014, 00:17

Vielen Dank für Eure lobenswerte Worte, aber es müssen noch ein Paar Teile ergänzt werden, mal sehen ob das so geht wie ich es mir wünsche. Zuerst habe ich mal das den LKw mit
blauer Farbe grundiert. Muß jetzt alles geschliffen werden bevor der Deckanstrich kommt.



Nun  müsste ich noch laut Bausatz die Rückspiegel anbringen, aber die sind irgendwie zu groß und der Anbauort stimmt auch nicht (siehe Verpackung), ja ich weis es ist ja nur ein Holzspielzeug. Aber ich habe mir da eine andere Lösung einfallen lassen. Dazu benötigte ich eine Büroklammer, dünnes Sperrholz 0,6 mm und Stanzbutzen von den Rädern. Daraus habe ich mir neue Rückspiegel angefertigt. Einen habe ich mal provisorisch am Fahrerfenster angesteckt. Die müssen natürlich auch noch farblich bearbeitet werden. Durch die aufstehenden Holzfasern sieht es wegen der Grundierung noch etwas grob aus. Die Büroklammer habe ich genommen, da ich keinen 1 mm Stahldraht hatte, Messingdraht wäre dafür zu weich.



Das wäre es erstmal wieder.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Straßenbahner am Mo 21 Jul 2014, 12:29

Nun es geht weiter mit dem Endausbau vom LKW. An den hinteren Rädern wurde noch der Spritschutz mit den Rückleuchten angefertigt und angebaut. Diese Teile sind nicht im Bausatz enthalten. Auch eine Kardanwelle wurde eingebaut somit ist auch das Fahrwerk stabiler. Blinker und Handgriffe, Türgriffe wurden noch zusätzlich angefertigt. Dann wurde alles Lackiert und die Räder, Ladefläche, die in der Baubeschreibung beigefügten Zeichnungen an den Fahrzeug angebaut. Die Aufkleber aus Papier wurden noch mit mattem Klarlack angestrichen. Na so sieht er jetzt aus der Krupplaster aus Holz. Fehlt noch das hintere Nummernschild, mal schauen vielleicht mach ich das noch.















So nun ist er fertig, vielleicht noch ein paar kleine Ausbesserungen am Anstrich, ja mit den Fotos da fallen einem noch ein paar Verbesserungen auf.
Man ist halt mit dem Foto näher dran und da sieht man so manches.
Also bitte der Baubericht kann nun unter fertige Bauberichte abgelegt werden.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Gravedigger77 am Mo 21 Jul 2014, 12:44

Hast du sauber hinbekommen Helmut. Bravo 

Da hast du die Latte ganz schön hochgelegt für mich. Hoffe mal ich bekomme das anähernd so gut hin wie du.
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von John-H. am Mo 21 Jul 2014, 13:20

Einen wirklich schönen LKW hast du da gebaut Helmut! Bravo

In fertige Bauberichte verschoben!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von OldieAndi am Mo 21 Jul 2014, 13:32

Hallo Helmut,

aus dem unglücklichen Bausatz hast ein gelungenes Modell gezaubert. Prima! Cool 

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Straßenbahner am Mo 21 Jul 2014, 14:17

Gravedigger77 schrieb:Hoffe mal ich bekomme das annähernd so gut hin wie du.
Aber sicher bekommst Du das hin, hoffe nur dass die Holzqualität bei Deinem Bausatz besser ist. War ja auch bei Deinem Bagger besser.

John-H. schrieb:Einen wirklich schönen LKW hast du da gebaut Helmut!  Bravo 
In fertige Bauberichte verschoben!
Hallo John, vielen Dank.

OldieAndi schrieb:aus dem unglücklichen Bausatz hast ein gelungenes Modell gezaubert. Prima! Cool
Hallo Andreas, sagen wir mal so, wenn die Holzqualität besser wäre ist dieses Modell ein guter Bausatz. Wer dann möchte kann da noch allerhand verbessern, also seine Ideen verwirklichen. Aber ich bin der Meinung, man sollte dann seinem Sprössling mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn es mit dem Modellbau was werden soll.



Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Blaasi am Mo 21 Jul 2014, 16:00

Winker Hello 

Hallo Helmut.

sehr saubere Arbeit  Cool 

Und als Spielzeug viel zu schade !!
avatar
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Tagesformabhängig - meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Straßenbahner am Mo 21 Jul 2014, 17:19

Blaasi schrieb:Und als Spielzeug viel zu schade !!
Hallo Reinhard,
eigentlich ist der LKW als Standmodell gedacht, daher auch vom Hersteller die etwas schwachen Radbefestigungen. Diese wurden von mir verstärkt, aber ich habe es bei einem Standmodell belassen. Wenn man das Fahrzeug zum Spielen verwenden will, müssen für die Räder Achsen eingebaut werden und da muss dann einiges geändert werden.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von John-H. am Mo 21 Jul 2014, 17:28

...waren die Aufkleber eigentlich dabei Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Jörg am Mo 21 Jul 2014, 21:54

Dein Kipper ist sehr schön gelungen, die diversen Verbesserungen stehen
dem recht einfach gehaltenen Grundmodell nun sehr gut zu Gesicht!  Cool 

Dein Fazit zu diesem und ähnlichen Bausätzen kann ich bekräftigen, Helmut;
sie sind für Kinder und ungeübte Hobbyanfänger nur bedingt geeignet.

Vor Jahren hatte ich mit unserem Mädel mal einen ähnlichen Bausatz gebastelt (Mercedes Oldtimer) ;
mit den kindlichen Fähigkeiten war selbst unter Anleitung das Ergebnis ... ernüchternd.
Erst nach etwas Überarbeitung des Modells meinerseits hatte sie wenigstens Freude am Bemalen.  Very Happy 

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Straßenbahner am Mo 21 Jul 2014, 22:46

John-H. schrieb:...waren die Aufkleber eigentlich dabei Question
Hallo John, ja die Aufkleber sind zum Ausschneiden auf der Bauanleitung enthalten. Siehe dazu das 3. Bild auf der Seite 1

Jörg schrieb:mit den kindlichen Fähigkeiten war selbst unter Anleitung das Ergebnis ... ernüchternd.
Hallo Jörg, es ist eigentlich schade dass die Qualität von diesen Bausätzen nicht besser ausgeführt wird. Wer mit solchen Produkten nicht zu Rande kommt, der wird in Zukunft solche Modelle meiden. Das sollte sich auch mal der Hersteller überlegen.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von maxl am So 13 Dez 2015, 20:17

Wie schön, Helmut, dass ich durch das Portal auf dieses Projekt von dir gestoßen bin! Trotz deiner Vorbehalte zur Qualität des Bausatzes - das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Wenn ein Könner auf einen solchen Bausatz stößt, macht er etwas daraus! Er kann gar nicht anders... Wie bei Kartonmodellen liegt der besondere Reiz in der Stilisierung und dem Herausarbeiten wesentlicher Merkmale, um den "Charakter" des Vorbilds zu treffen. Dafür lieferst du ein besonders gelungenes Beispiel! Es macht Freude beim Betrachten! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Straßenbahner am Mo 14 Dez 2015, 09:22

Hallo Michael,
vielen Dank für Deine Anerkennung. Der Laster ist ja ein Holzbausatz für Kinder, aber so etwas sollte Spaß machen und die Jugendlichen an die Bastelei heranführen.
Auch sollte es man zum Spielen verwenden können. Sicher mit ein paar Änderungen kann man so einen Bausatz verbessern und das sollte auch der Sinn der Sache sein.
Man sollte auch die Jugendlichen bei der Arbeit unterstützen und Ihnen zeigen wie man das macht.
Bei Papiermodellen für Kinder ist ja das auch der Fall, nur da ist schon mehr Feingefühl notwendig.
Aber das wichtigste ist es muss Spaß machen, denn damit wird die Freude zum Weitermachen geweckt.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Krupp 3 Seiten-Kipper von 1980, M 1:25

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten