Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Sa 04 Okt 2014, 11:08

Hallo zusammen!

Es gibt eine klitzekleine Neuigkeit zu vermelden: heute ist die Nachlieferung meiner reklamierten Geschützrohre eingetroffen. Da die Drehbank defekt war, konnte der Hersteller aus Polen erst jetzt liefern. Wenn man bedenkt wie lange meine Reklamation schon her ist, muss man es den Hut ziehen, dass er mich nicht vergessen hat.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Geschy10

Ok, die sehen jetzt auf dem Bild aus wie ein Haufen Stecknadeln, aber ich kann euch versichern, dass das die Geschützrohre sind. Ich habe sie deshalb nicht aus der Tüte genommen, weil die so verdammt klein sind und wenn die runterfallen...!? Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Lupe210
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Wolfgang am Sa 04 Okt 2014, 11:49

Hallo Michael,
deine Ersatzlieferung ist kein Vergleich zu den vorangehenden Bildern.
Das Warten hat sich also echt gelohnt.
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Sa 04 Okt 2014, 13:34

Hallo Michael,
da hat sich das Warten doch gelohnt. Die sehen auf jeden Fall viel besser aus wie die ersten.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am So 05 Okt 2014, 13:34

Ja, da kann man nicht meckern, Danke! Very Happy

Jetzt muss ich bloß noch den Anfang hinbekommen, aber momentan nimmt mich meine Titanic so in Beschlag, dass...
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am So 05 Okt 2014, 14:00

Hallo Michael,
der Trend geht doch zum Zweitmodell. sunny
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mo 06 Okt 2014, 11:42

Danke für eure Aufmunterung, aber bei mir wäre es dann das Drittmodell!?
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mo 06 Okt 2014, 11:52

Schönes Schiffchen, Tom! Wink
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mo 15 Dez 2014, 14:19

Hallo zusammen!

Gestern habe ich mal nebenbei die Helling für die Bismarck vorbereitet und sämtliche - für den Rumpf benötigte - Bauteile durchnummeriert. Heute werden sie aus der Form gelöst und leicht abgeschliffen.

Bald geht es los! Very Happy
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von karl josef am Mo 15 Dez 2014, 21:06

michael,ja,ja bald geht es los Roofl  zeig doch wenigstens mal ein bild vom schleifen.
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 16 Dez 2014, 10:51

Und da sag' noch einer Modellbauer haben die Ruhe weg!? Wann geht es denn mit deinem Schoner "Flyer" weiter, Karl-Josef? Pfeffer Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Warten14

Sei's drumm, ich hätte euch schon nicht auf dem Trockenen sitzen lassen! Also, gestern war der Tag des Brechens...äähh Lösens...nein, des Schneidens. Wie schon angekündigt, habe ich gestern die für den Rumpf benötigte Bauteile aus den Rahmen heraus geschnitten:

Die Bauteile auf der linken Seite sind schon geschliffen. Die auf der rechten Seite kommen in den nächsten Tagen dran.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1110

Hier ist unschwer zu erkennen, dass es sich um das von mir vorbereitete Brett für die Helling handelt:

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1111

So, und was wäre Modellbau, wenn mal nichts schief gehen würde (!?) Auahahn:

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1112

Mittlerweile befindet sich dieses beschädigte Bauteile schon wieder auf dem Weg der Besserung! Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Hunde-10 Wie gesagt, in den nächsten Tagen geht es weiter, da ich mal wieder abends meinem Nebenjob fröhnen darf.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Di 16 Dez 2014, 18:27

Hallo Michael,
schön, dass es jetzt auch mit Bildern losgeht. Ich werde Dir genau auf die Finger sehen.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von karl josef am Di 16 Dez 2014, 21:25

@michael,bin mit dem geschütz bei meiner flyer,noch nicht so richtig einverstanden.
kann sein das ich das untergestell noch mal neu mache Pfeffer
ps. ja jetzt kann ich mir dein modell auch schon mal vorstellen Embarassed
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mo 22 Dez 2014, 09:54

"BITTE NICHT HUSTEN!?"

Ich habe mir mal den Spaß erlaubt und aus den vorbereiteten Bauteilen ein 3D-Puzzle anzufertigt...ganz schon wackelige Angelegenheit. Wink  Nein, hier ist noch nichts, aber auch wirklich gar nichts geklebt!

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1113

Das Ganze hat nicht nur Laune gemacht, nein, auch sehr wichtige Erkenntnisse gebracht: einige Bauteile passen sehr gut, andere lassen sich wieder sehr schwer zusammenstecken und wieder andere haben verdammt viel Spiel, so dass beim endgültigen Zusammenbau sehr genau auf Winkeligkeit geachtet werden muss!

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1114

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1115

Ein kleines Disaster ist die mittlere Bodenplatte und die seitlichen Streben, mit denen die Spanten verbunden werden. Diese Bauteile sind derat verbogen (!?), so dass sie gewässert (für ca. 1 1/2 Stunden in kaltes Wasser) wurden und sich momentan zwischen 2 Holzbrettern mit viel Gewicht (ca. 12 bis 15 Stunden) gepresst werden.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1116

So weit bis hier her, demnächst geht es weiter!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 22 Dez 2014, 11:43

Super Michael, das gefällt mir sehr gut bis jetzt. Klasse. ...!!
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mo 22 Dez 2014, 14:01

Danke Tom!

Allen anderen wünsche ich allen - unabhängig davon ob ich noch etwas in den Baubericht schreibe oder nicht - eine schöne und besinnliche Weihnachten!

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 1713
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Gast am Mo 22 Dez 2014, 14:12

Dir auch eine schöne und hoffentlich entspannende Weihnachtszeit, Michael Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Kapitän zur See am Mo 22 Dez 2014, 17:11

Hättest du nicht geschrieben das alles nur gesteckt ist,wer es mir nicht aufgefallen!!!
Schaut gut aus bisher und ich werde bei deinen Bericht weiterhin gerne zuschauen! Cool
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Mo 22 Dez 2014, 19:47

Hallo Michael,
das sieht schon gut aus was Du da zusammen gesteckt hast.
Lass die gewässerten Teile ruhig etwas länger in der Presse.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 23 Dez 2014, 10:51

Hallo Jungs,

vielen Dank!

@ Oli: das war auch ein ganz schönes Gefrickel, bis es gehalten hat
@ Helmut: die Teile wurden fast 20 Stunden gepresst! Trotzdem gibt es noch minimale Verwindungen, die man aber  
   getrost vernachlässigen kann

Was den Zusammenbau des Rumpfes anbelangt, werde ich mich - sofern es mir möglich ist - sehr stark an das Vorgehen, welches in dem Baubericht in der "9teuflottille" beschrieben ist, halten. Erstens will ich keine Banane und zweitens keine verzogene Stelle am Rumpf, die mir dann irgendwann große Schwierigkeiten bereitet. Schließlich soll das Schiffchen ja mal geradeaus fahren!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Darwins Beagle am So 28 Dez 2014, 12:49

Hallo Michael,

na, das sind doch schonmal optimale Trockenübungen vor dem endgültigen Verleimen. Das Modell macht bisher ne Riesenfreude. Ich wünsch dir ein frohes und gesundes Jahr 2015.
Darwins Beagle
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am So 28 Dez 2014, 17:51

Das wünsche ich dir auch, Christian! Vielleicht schaffe ich es noch heute Abend ein paar Bilder meiner Fortschritte einzustellen.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Kapitän zur See am So 28 Dez 2014, 17:55

providereMS62 schrieb:Vielleicht schaffe ich es noch heute Abend ein paar Bilder meiner Fortschritte einzustellen.

Ich meinerseits würde mich über ein Bilderupdate freuen Michael! Very Happy
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am So 28 Dez 2014, 22:38

Hallo zusammen!

Hier kommen die versprochenen Bilder.

Eines möchte ich aber noch vorweg schicken: Dieses Modell ist der Hammer und zwar in vielerlei Hinsicht. Ich möchte an dieser Stelle nur einen Aspekt nennen, und zwar, dass dieses Modell in Art und Weise seines Zusammenbaus sehr anspruchsvoll ist. Dies beginnt bereits - unabhängig davon ob es nun als RC-Version gebaut wird oder nicht - bei dem Zusammenbau des Rumpfes, welchen ich für einen Anfänger/Einsteiger äußerst ambitioniert halte!

Nun aber die Bilder:

Hier sieht man den Beginn des Zusammenbaus am mittleren Rumpfteil, welcher auch gleich fehlgeschlagen ist. Durch diese Art der Fixierung hat des den Spant nach oben gezogen!? Also musste ich mir hier etwas anderes einfallen lassen.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1117


Ich bin also hergegangen und habe zuerst die Spanten eingeklebt und ausgrerichtet. Danach habe ich die seitlichen Holme angebracht und alles noch einmal ausgerichtet, beschwert und trocknen gelassen. Übriges, in dem Holzkasten befindet sich eine Maschinen-Wasserwaage, welche satte 3 Kilogramm wiegt - der Mörser aus Granit bringt ca. 5 Kilo auf die Waage!

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1119

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1120

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1121

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1122

Nun wollte ich mit der Heckplatte weitermachen, habe aber die Bugplatte erwischt. Da dies noch nicht genug war, habe ich auch noch die Bauteile 17 und 24 für die Verleimung der beiden Platten verwechselt!?  Auahahn Somit wurde aus Bauteil 17 das Bauteil 24 und umgekehrt. Na ja, wo gehobelt wird, fallen Späne!

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1123

Hier sieht man auch, dass ich damit begonnen habe, die einzelnen Rumpf-Elemente mit schmalen Leisten zu fixieren.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1124

Hier kommt nun endlich die Heckplatte. Deutlich zu sehen ist der Spalt zwischen Mittel- und Heckteil, die gezogenen Linien auf den Bauteilen und der großen Helling, sowie die Leiste für die Fixierung der Heckplatte.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1210

Auf den nächsten beiden Bilder sieht man, wie ich glorreich die beiden beiden Bauteile 17 und 24 verwechselt habe und zurechtsägen musste!? Gleichzeitig habe ich mir für die Spanten noch korrekte Referenzlinien gezogen, die mir bei der späteren Fixierung selbiger halfen.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1211

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1212

Die Fixierung der Spanten und Seitenholme auf der Heckplatte.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1213

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1214

Und nun das Ganze auf oder an der Bugplatte.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1215

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1216

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1217

Hier habe ich mal zur Probe die Verstrebungen für das abnehmbare Deck eingelegt, aber noch nicht verklebt.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1218

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1219

Ach ja, die Bugplatte fehlt ja noch - blödes Küchentuch!  Rolling eyes

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1220

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1221

Die Fixierung des Bugskiels, da diese sonst wackelt wie ein Kuhschwanz!

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1222

Die restlichen Bugspanten mit Verstrebungen.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1223

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Img_1224

Im Hintergrund wird schon der Heckkiel geleimt, dazu aber später mehr.

Ich habe alles Mögliche möglich gemacht, dass der Rumpf des Schiffe so gerade wird wie möglich - immer mit den mir zu Verfügung stehenden Arbeitshilfen und -mitteln. Darüber hinaus habe ich mich an jede im Netz befindliche und empfohlene (dafür einen Dank an die Empfehler) Bauanleitung gehalten. Besser geht es nicht!

Weiter geht es in den nächsten Tagen.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am So 28 Dez 2014, 22:44

Hallo Michael,
das sieht doch gut aus.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Kapitän zur See am Mo 29 Dez 2014, 05:12

Das schaut doch sehr viel versprechend aus Michael,

wünsch dir nen guten start ins neue Jahr!
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 2 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten