Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Fr 22 Mai 2015, 12:18

Da werde ich noch viel Hilfe benötigen!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Nordlicht am Fr 22 Mai 2015, 12:48

Hallo Michael
Feine Teile hast du da bekommen. Der Einbau wird dir auch gelingen
Nordlicht
Nordlicht
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Fr 22 Mai 2015, 14:54

Hallo Michael,
die Wellen und Schiffsschrauben sowie die Ruder sehen schon sehr gut aus.
Zum Einbau der Ruder musst Du jetzt aber den Spant 42 entfernen sowie in dem Bereich den Kiel durchschneiden damit Du Platz für die Ruder Anlage bekommst.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Gast am Fr 22 Mai 2015, 15:50

Sieht klasse aus, Michael! Bin weiterhin gespannt auf die weiteren Fortschritte Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mo 12 Sep 2016, 17:18

So Leute,

hier hat sich mal wieder etwas getan:

Ich habe mal im wahrsten Sinne des Wortes für einen Durchbruch gesorgt. Das Ganze wird natürlich verbessert, verfeinert und optimiert. Wollte nur mal sehen, ob ich das mit meinem Mini-Schnitzwerkzeug bewerkstelligt bekomme.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2310

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2311


Das das Schiffchen ein RC-Modell werde soll, bin ich mal auf 'ne kleine Einkaufstour gegangen. Die drei Motoren sind ein Tipp von Wolfgang, der sie auch nachträglich bei seiner Bismarck einbaut. Hierbei handelt es sich Mabuchi Speed 600 BB Turbo-Motoren:

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2312


Des Weiteren habe ich noch einen Servo und drei Kardan-Kupplungen besorgt:

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2313

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2314


Demnächst geht es weiter mit dem Durchbrechen und weiteren Einkäufen.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von lothar31 am Mo 12 Sep 2016, 17:42

Hallo Michel,

Sieht echt top aus. Aber meinst du nicht mit 600er, das deine Bismarck so manchem Powerboot Konkurrenz macht? Cool Cool

Grüsse Lothar
lothar31
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Mo 12 Sep 2016, 18:47

Hallo Michael,
die Motoren finde ich auch etwas überdimensioniert, vor allen Dingen Du solltest auch das Gewicht etwas im Auge behalten.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von lothar31 am Mo 12 Sep 2016, 18:51

Winker Hello

Ich kann die Power Max 400 von Krick empfehlen. Habe sie in meiner HMS Hood verbaut und fahre nur mit 50% bei 11.1V.

Grüsse Lothar
lothar31
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 13 Sep 2016, 10:21

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Denkanstöße, aber die Motoren sind ja noch gar nicht verbaut. Ich werde sie aber auf jeden Fall testen und wenn, dann werden sie durch schwächere Motoren ausgetauscht. Es wird mit Sicherheit nicht das einzige RC-Schiffchen werden. Wink

Helmut, ich dachte immer der Pott benötigt ordentlich Gewicht, damit er seinen optimalen Tiefgang erreicht!?
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von John-H. am Di 13 Sep 2016, 10:26

providereMS62 schrieb:
Helmut, ich dachte immer der Pott benötigt ordentlich Gewicht, damit er seinen optimalen Tiefgang erreicht!?

Unterschätze bitte das Gewicht nicht,
Motoren, Akku und das RC Gerödel bringen neben dem Eigengewicht der BS schon einiges auf die Waage!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von lothar31 am Di 13 Sep 2016, 10:46

Winker Hello Michael,

Bei meiner HMS Hood habe ich es genau aus gerechnet und bin so auf 6150g gekommen. RC-Komponenten nehmen gut 2000g ein.

Ich denke das es bei deiner Bismarck sich ähnlich verhält.

Grüsse Lothar
lothar31
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Wolfgang am Di 13 Sep 2016, 11:21

Hallo Michael,
bezüglich der Motorisierung hast du mich wahrscheinlich mißverstanden.
In meiner Bismarck ist 1 600er für den Betrieb der Mittelwelle eingebaut.

Die beiden äußeren Wellen sind zwar vorhanden, aber ohne Antrieb.

Der damalige Anrtieb über 3 Wellen wurde mit 3x 360er bewerkstelligt.

3x 600 wäre etwas viel, sowohl von der Leistung her, als auch vom Gewicht.
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 13 Sep 2016, 14:20

Danke an alle!

Aber wie gesagt, die Motoren sind ja nicht verloren - muss ich halt umdisponieren.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Di 13 Sep 2016, 18:44

Hallo Michael,
ich habe drei kleine Bühler Motore drin und mit einem 6 Volt Blei Akku mit 7,2 A, liegt die Bismarck fast perfekt auf der Wasserlinie.
Du musst auch noch die Ätzteile berücksichtigen da kommt auch non ein stolzes Gewicht zusammen. Meine dürfte jetzt an 6 Kg haben.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von lothar31 am Di 13 Sep 2016, 19:21

Hallo Helmut,

Welche Bühler hast du verwendet?

Grüsse Lothar
lothar31
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Di 13 Sep 2016, 20:34

Hallo Lothar,
auf denen steht leider keine Typenbezeichnung drauf, da ist nur der Firmen Name ins Gehäuse eingeschlagen.
Durchmesser beträgt 31 mm, die Länge ist 42 mm, die laufen mit 6 Volt.
Habe ich damals bei Hobby Lobby gekauft sind aber nicht mehr lieferbar.
Anstelle dieser kann man aber auch diese hier verwenden, Bühler 495 II , 6 Volt / #02160. Die sind auch schön langsam laufend.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mi 02 Nov 2016, 10:28

Hallo zusammen,

bei mir hat es über Allerheiligen einen kleinen Baufortschritt gegeben. Am Heck wurde im Innenraum das überschüssige Holz (dort wo die mittlere Welle ihren Platz einnehmen soll) grob entfernt. Feinarbeiten sind bereits im Gange.

Jetzt fehlen nur noch zwei Bohrlöcher durch die Spanten, damit die mittlere Welle auch später ordentlich eingebaut werden kann.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2319

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2320

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2315

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2317

Bis die Tage!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mo 07 Nov 2016, 15:25

Und wieder ging es einen Schritt weiter, die Bohrung für die mittlere Welle ist gemacht worden:

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2317

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2320

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2321

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2319

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2324

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2325

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2326

Etwas Holz am KIel werde werde ich wohl noch entwerfen müssen!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Mo 07 Nov 2016, 20:19

Hallo Michael,
das sieht sauber aus was Du hier gebaut hast.
Versuche aber unter dem freien Stück Welle noch etwas vom Kiel weg zu nehmen, damit Du mehr Platz für den Motor bekommst.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von John-H. am Mo 07 Nov 2016, 20:28

Na da hast du ja noch einiges vor dir. Very Happy
Der Rat von Helmut ist Gold wert. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mo 07 Nov 2016, 22:05

Hallo Helmut,
Hallo John,

das ist bereits geschehen!

Momentan kann ich keine Bilder hochladen (Fehlermeldung "Hacking Attempt 25")!? Werde es morgen nochmal versuchen. Soll ich von den Spanten auch noch etwas in Richtung Rumpf abnehmen? Vermutlich muss ich weiter hinten auch noch Holz entfernen, da ich sonst den Servo nicht unterbringe.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von John-H. am Mo 07 Nov 2016, 22:13

Du muß sehen wieviel Platz du für Motor, Motorhalterung und Kupplung brauchst, danach muß das Innenleben bearbeiten.
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 08 Nov 2016, 06:50

Hallo zusammen,

hier noch die fehlenden Bilder:


Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2328

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2329

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2411

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2412
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von lothar31 am Di 08 Nov 2016, 07:50

Winker Hello

Das sieht vielversprechend aus.

Grüsse Lothar
lothar31
lothar31
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von John-H. am Di 08 Nov 2016, 08:56

Na hier sieht es doch schon ganz gut aus.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Img_2412

Ich denke aber das du im linken Spant noch etwas Platz für den Motor machen mußt. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 7 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten