Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Do 26 Feb 2015, 15:51

Hallo Michal,
die bisher gebauten Aufbauten sehen gut aus
Das freut mich dass jetzt das Deck passt.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von outcast94 am Do 26 Feb 2015, 18:39

Hi Micha,

freut mich da alles geklappt hat.... und.... ich würde der Bauanleitung folge leisten....den alles was du da gerade baust, wird später mit Ätzteilen Verkleidet.....

Cool
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Fr 27 Feb 2015, 11:19

Danke Jungs!

Die Ätzteile habe ich natürlich auf'm Schirm, Mike. Parallel zu meinem Tun habe ich immer den Baubericht von Markus Oehm geöffnet und momentan wird es das mit den Aufbauten auch gewesen sein - der Rumpf hat jetzt erst einmal wieder Priorität!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 17 März 2015, 10:50

Hallo zusammen!

Nicht, dass ihr denkt, ich wäre untergetaucht oder hätte das Modellbauen gänzlich eingestellt, nein, mich hat nur eine besch... Magen- und Darmgrippe ganz gehörig aus dem Verkehr gezogen!? Bis man da wieder einigermaßen fit ist... Aber jetzt geht es hoffentlich wieder aufwärts - von Erkältungen und Grippe habe ich für's Erste genug und keinen Bedarf mehr.

Die Tage habe ich dann mal angefangen das zusamenzusetzen was zusammen gehört - das Heck mit dem restlichen Rumpf. Anschließend bin ich dann zum Straken der Spanten übergegangen. Was das Heck und die Bohrung für die mittlere Welle betrifft, bin ich noch am überlegen. Wahrscheinlich werde ich soweit reinbohren wie ich komme und den Rest des mittleren Heckkiels wegfräsen. Schaun-mer-mal!

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1411

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1412

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1413

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1414

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1415

Angefangen bin ich am Heck und habe mich bis jetzt bis zur Mitte vorgearbeitet. Ganz schön anstrengend! Hier und sind noch einige Feinarbeiten notwendig. Übrigens, das Rote unter der Feile ist mein Werkzeug für das Straken. Hierbei handelt es sich um eine stabile, aber dennoch biegsame Leiste, welche ich mit doppelseitigen Klebeband umwickelt und darauf das Schleifpapier geklebt habe.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Frank Kelle am Di 17 März 2015, 11:08

Gute Idee!! Das merke ich mir für den Prinzen!!!
Sag mal - ich habe jetzt nicht kpl. alles neu gelesen - der erste Spant auf dem ersten Foto - ist der nicht in der Flucht?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 17 März 2015, 12:51

Du meinst das erste Foto der letzten 5 Fotos? Da war ich einfach zu blöde den Strich genau in der Mitte anzuzeichnen...Rolling eyes Auf der Helling sitzt der Rumpf exakt mittig. Das wird auch beim Beplanken so beibehalten - da wird dann der Rumpf auf dem Kopf liegend fixiert!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Frank Kelle am Di 17 März 2015, 13:16

Genau das meinte ich Very Happy
Und genau das ist mir auch einem "Bodenstück" des Prinzen passiert - da habe ich das für mich selber ausradiert und neu aufgemalt. Sieht man trotzdem noch (ich zumindest) NOCH
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 17 März 2015, 13:26

Komisch, man macht so etwas tausendmal und doch passiert es immer wieder...tztztztztz!?
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Di 24 März 2015, 12:10

Hallo zusammen!

Es ist mal wieder ein kleines Stück voran gegangen. Nachdem alle Spanten gestrakt waren habe ich das Ganze mal komplett entstaubt und vom Schleifstaub gesäubert. Anschließend wurden nach Bauanleitung die ersten 8 Leisten (auf jeder Seite 4) am Rumpf angebracht. Auch ich verklebe die Leisten mit Holzleim und fixiere sie mit kleinen Messingnägel. Auch untereinander werden die Leisten verklebt!

Vor dem Kleben habe ich die Leisten etwas sauber geschliffen und nach alter Gewohnheit auch angefast - schaden kann es ja nichts.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1416

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1417

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1418

So, morgen geht es wieder weiter!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Cpt. Tom am Di 24 März 2015, 12:46

Schöne kleine Fortschritte Michael aber sag mal liegen die Planken nicht zuweit auf dem Spant auf (letztes Bild Links) sollten die nicht mittig aufliegen, nicht das Du mit den nächsten Planken Probleme bekommst. Cool
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Nordlicht am Di 24 März 2015, 13:54

Hallo Tom
Soweit ich noch die Bauanleitung im Kopf habe, ist das richtig so. Rechts kannst du die Spantverstärkung erkennen. Links liegt nachher der nächste Spant an. Das ist bei jedem Spantenstoss so.
Nordlicht
Nordlicht
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Cpt. Tom am Di 24 März 2015, 14:14

Ok, wollte nur vorher etwas sagen Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Falco 2014 am Di 24 März 2015, 17:47

...sieht gut aus Michael, sauber geklebt. Ich merke, Holz begeistert mich doch gleich viel mehr.

LG

Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von outcast94 am Di 24 März 2015, 17:54

Hallo Micha,

sauber gebaut...........da kommen wieder Gedanken an den Tag als ich Sie baute............

Cool
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Di 24 März 2015, 20:06

Hallo Michael,
die ersten Planken sehen schon gut aus.
Aber mir scheinen die Leisten auch eine Idee zu lang. Kannst Du bitte mal in Bild von Seite machen so dass die Leistenende am Spant genauer sieht.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mi 25 März 2015, 09:44

Hallo Jungs,

zunächst einmal vielen Dank, dass ihr meine bescheidenen Fortschritte interessiert mitverfolgt. Und zum anderen: Ihr seid ja schlimmer als Sherlock Holmes!? Wink  Euren Adleraugen entgeht ja gar nicht! affraid Ja, die Leisten sind hin und wieder zu lang; aber das bleibt nicht so. Bevor ich nun jede einzelne Leiste auf das richtige Maß kürze, werde ich nach dem Trocknen die Leisten auf beiden Seiten verkürzen, so dass ich wieder adäquaten Platz für die nächsten Leistenabschnitt habe.

@ Kurt: Ich werde wahrscheinlich auch ewig ein Holzwurm bleiben! Very Happy

Nachher kommen noch weitere Bilder!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Mi 25 März 2015, 10:57

Nachdem ich die Planken 9 bis 14 angebracht habe kommen hier die versprochenen Bilder. Auf den ersten drei Bildern seht ihr, wie unterschiedlich lang die Leisten ausfallen. Auf den darauf folgenden seht ihr den Zustand nach dem Kürzen selbiger.

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1419

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1420

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1421

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1422

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1423

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1424

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Img_1425

Weiter geht es nach Bauanleitung in Richtung Bug.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 25 März 2015, 11:50

Ok, das sieht zwar alles viel besser aus aber ich habe dennoch die Frage warum Du die Planken nicht gleich auf die richtige Länge bringst. Alles andere ist doch viel zu umständlich, die Leisten schrumpfen doch nicht mehr, oder?????? Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von John-H. am Mi 25 März 2015, 11:55

Cpt. Tom schrieb: ich habe dennoch die Frage warum Du die Planken nicht gleich auf die richtige Länge bringst. ....

Zumal das den Vorteil hat, das man sieht ob ein Spant eventuell doch etwas schräg steht.
Ich spreche da aus Erfahrung, denn ich habe den Rumpf ja auch schon mal zusammen gezimmert, und das war mein erster Rumpf in dieser Bauweise, da schleichen sich sich schnell mal Fehler ein. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Nordlicht am Mi 25 März 2015, 14:18

Jetzt hat man ja einen ganz anderen Blickwinkel. Du hättest wirklich vorher die Planken kürzen sollen. Aber es ist ja nichts passiert, bei den nächsten würde ich es aber machen.
Nordlicht
Nordlicht
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von outcast94 am Mi 25 März 2015, 15:42

Hi,

also ich habe auch immer mittig die Planken gekürzt, aber jeder macht es anders......

Weiterhin viel spass beim Beplanken......................
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von kaewwantha am Mi 25 März 2015, 19:51

Hallo Michael,
ich habe bei meinen zwei Rümpfen auch die Leisten vor der Montage gekürzt, da kann viel leichter arbeiten als wenn alles schon am Rumpf dran ist. Vor allen Dingen die Längen der Leisten werden nach vorne und hinten immer kürzer. Da läufst Du Gefahr die Spanten beim Kürzen nicht mehr zu sehen.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von providereMS62 am Do 26 März 2015, 09:49

Ja ja ja ja ja...ihr habt mich ja überzeugt - bei den nächsten Planken mach ich es anders! Ich weiß eh nicht mehr, warum ich es hier so gemacht habe!?  scratch   Bei der Titanic habe ich die Planken auch vorher gekürzt.
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von outcast94 am Do 26 März 2015, 11:42

Hallo Micha,

dazu sind Wir doch da um zu Mäckeln..................... Very Happy

outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Darwins Beagle am Do 26 März 2015, 16:24

Hi Michael,

unabhängig davon, ob man die Planken nu vorhere kürzt oder nachd er montage, sieht dein Schiffchen toll aus. Auch deine Helling gefällt mir sehr gut. Das Beplanken hat bei der Bismarck unglaublich viel Spaß gemacht.
Darwins Beagle
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : konzentriert und motiviert

Nach oben Nach unten

Provideres Bismarck 1:200 von Hachette - Seite 5 Empty Re: Provideres Bismarck 1:200 von Hachette

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten