Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

15m HO Anlage "Wittenburg"

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Bastelfix am Fr 21 Dez 2018, 21:45

Großes Kino, erstklassig. Die vielen Details aus der Natur Nachbildung sind faszinierend. Wie kann man nur so viele, so schöne Bäume bauen, Respekt und FROHE WEIHNACHTEN
Gruß bastelfix
Bastelfix
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 23 Dez 2018, 16:49

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Wiedermal habe ich ein Streifzug durch die Natur in Modell 1-87 auf meiner Anlage gemacht. Jeder der schon mal sich mit dem Landschaftsbau beschäftigt hat, hat sich zuerst die Frage gestellt, was will ich mir bauen und wie soll es mal aussehen und wie kann ich es Umsetzen. Das erste was man mitbringen sollte ist ein gutes Auge für die Natur wie sie draußen vorkommt und viel Geduld.
Dann geht es an die Umsetzung. Ich bringe immer zuerst das Erdreich auf, da wird mit richtiger Erde der Untergrund behandelt. Dann geht es mit 2mm Fasern los nur kleine Pünktchen setzen am Bahndamm oder an den Straßenrand ca,1 bis 1,5cm breit. Dann geht es wieder mit kleinen Pünktchen weiter, aber diesmal mit 6mm Fasern um mittleres hohes gras darzustellen. Dann geht es mit 6mm Grashalmen weiter bis die Fläche fertig ist.
Dann wird niedriges Gestrüpp nachgebildet auch wieder mit 6mm Grashalme, aber als Klebstoff nimmt man nun Sprühkleber und so wird das niedrige Gestrüpp aufgebaut.
Danach wird dann kleine Büsche oder Sträucher ca. 2 bis 4 cm in die Wildgrasfläche gepflanzt die ich mir alles selber baue. Auch Wildpflanzen und Unkräuter kommen nun dazu.
Auch habe ich natürlich auch Fichten Kiefern und einige Laubbäume gepflanzt, wie es im Video zu sehen ist.
Ich wünsche nun viel Spaß beim Anschauen. Massstab

br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Di 25 Dez 2018, 20:32

Hallo Winker Hello

Wieder zu Weihnachtszeit gibt es in Wittenburg wieder eine kleine Lokparade im Bw Wittenburg.

br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Di 05 März 2019, 18:04

Hallo.

Nun habe ich den Sound für den Sachsenstolz 19 017 bekommen von Herr Henning. Der Zimo MX645R wurde nun in der Feuerbüchse eingebaut.
Auch die Lautsprecher wurden am Kesselgewicht eingeklebt.
Und dann darf nicht eine kleine Probefahrt fehlen.

br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Glufamichel am Di 05 März 2019, 18:27

Hallo Frank,
der Sound deiner 19 017 hört sich gut an. Der Zug macht auch mit der Hechtgarnitur schon mächtig etwas her 2 Daumen  Schön, wenn man solche Paradestrecken fahren kann
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Frank Kelle am Di 05 März 2019, 19:19

aaaaaaaaaaaaaa... Unfallgefahr.. der Zug überfährt HP0!!!!!!!!!!!!! (0:32)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von gronauer am Di 05 März 2019, 23:21

Nee Frank,.....

.....der Lokführer hatte doch nen Befehl A Abschnitt b zur "Vorbeifahrt an einem Halt zeigenden Hauptsignal".
Der Befehl hängt rechts oben im Zettelhalter neben dem Führerbremsventil, .......kannst bei der Bildeinstellung aber nich sehn. Grinsen  

(weißt Du, warum der Deibel seine Großmutter erschlagen hat......Weißt Du nicht?............weil sie keine Ausrede hatte! )    Nix wie weg


Gruß Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Frank Kelle am Mi 06 März 2019, 08:30

scratch War das DER Lokführer, dessen 2. Knopf der Joppe lose war?

@Namensvetter: der Sound ist echt klasse, und für Deine Paradestrecke beneide ich Dich!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am Mi 06 März 2019, 09:23

Hallo Frank - wahrscheinlich wegen der längeren Berichtspause ab 2015 war ich aus diesem großartigen BB rausgeflogen. Umso mehr freue ich mich, dieser absoluten Meisterschaft im Landschaftsmodellbau wieder zu begegnen. Es sind wunderbare Impressionen, nun auch mit fahrenden Lokomotiven. Modellbahnerische Spitzenklasse! Meine große Anerkennung.
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Mi 06 März 2019, 11:35

Hallo an alle die mir geschrieben haben,  Winker Hello

ich hatte gar nicht erwähnt, dass die Blocksignale noch nicht in Betrieb sind. Da ich noch einen ca.15m langen Kabelbaum zusammen löten muß, und er muß für jede Anlagentrennung mit einen mehrpoligen Steckverbindung ausgerüstet sein.
Von den Parade Strecke gibt es zwei und die gesamt Laufstrecke pro runde beläuft sich ca. 90 bis 100m pro Runde.
Nun habe ich noch einige Videos mit angehängt als kleine Entschädigung viel Spass beim schauen.







br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von steef derosas am Mi 06 März 2019, 17:52

eine schöne anlage. Dazu auch eine interessante loksamlung. Wenn ich es gut gesehen habe sind da so manche piko-loks dabei. Toll
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Di 12 März 2019, 20:37


Hallo Winker Hello

Baubeginn der Sächsischen 38.2 mit Tiefen Umlauf von Piko in H0

Nun werde ich mir der Zweiten 38.2 mit dem Tiefen Umlauf mich beschäftigen. Ich habe ja schon angefangen, aber ich habe erst meine 38,244 fertiggestellt. Jetzt geht es an die mit den Tiefen Umlauf weiter.
Auch an dieser Maschine sollen alle Achsen Räder mit Strom versorgt werden, dass hat sich sehr gut bewehrt bei meiner 38 244 die damit sehr gute Fahreigenschaften besitzt und es wird kein Energiepuffer benötigt.
Auch wird sie mit einen Zimo MX648R mit dem Sound von Henning ausgerüstet. Es wurde auch am PMT Rahmen noch etwas verändert um noch mehr Zugkraft herauszuholen.
Hier habe ich mal eine Bilddokumentation, wie ich das Lokfahrwerk und den PMT Antrieb umgebaut habe







Jetzt geht es an das Vorlauf Drehgestell der 38.2 von Piko.











Jetzt geht es an den Tender der 38.2 mit dem PMT Fahrwerk.













Hier habe ich sie mal zusammen gesetzt nur lose.



Weiter geht es mit dem Umbau der 38.2 mit Tiefen Umlauf. Heute wurde der Zimo LS in das Kesselgewicht der 38.2 eingebaut.
Hier wurde nur die Maße vom LS auf das Gewicht übertragen, ausgebohrt und auf das richtige Maß gefeilt.
Hier einige Bilder vom Einbau des Lautsprechers.









Weiter geht es mit der Beleuchtung für den Tender, die auch eine SMD LED Beleuchtung bekommen soll. Und die Wartungsarbeiten sind nun leichter.
Se ist zwar etwas fummelig, aber das Ergebnis zahlt sich aus.
Wieder werden die Bilder Sprechen.









Jetzt nun der Lichttest der SMD LEDs mit 16V und 9V .







Weiter geht es mit der Piko 38.2 mit dem Tiefen Umlauf. Auch eine neue Lok-Tenderkupplung musste gebaut werden.
Hier wieder ein paar Bilder vom heutigen Tag.









br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Glufamichel am Mi 13 März 2019, 00:40

Eine komplette Anleitung zum Umbau Frank 2 Daumen Du scheinst eine gewisse Routine dafür zu haben sunny

Aber bitte beim nächsten Mal nur noch maximal 15 Bilder in einen Beitrag packen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Do 14 März 2019, 17:33

Hallo Uwe,  Winker Hello

Es ist meine zweite 38.2 und zwei folgen noch.
Weiter geht es mit der 38.2 mit dem Tiefen Umlauf. Nun wurde die Verdrahtung für die Beleuchtung und den Lautsprecher für das Lokteil fertig gestellt.
Sie kommen aus dem Kesselgewicht und verlaufen durch den Stehkessel und dann durch dem Umlauf in den Rahmen, wo noch die zwei Kabel von dem Fahrstrom noch mit dazu kommen,
und von dort zum Tender wo ich den Decoder platzieren möchte.
Hier wieder einige Bilder für die Verkabelung der Lok.













br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 16 März 2019, 17:07

Hallo. Winker Hello

Weiter geht es mit der 38.2 mit dem Tiefen Umlauf. Da nun der Kessel und der Umlauf nun Montiert werden soll.
Dazu muß ich noch einige Arbeiten erledigen wie das Grundieren, da man bei der Außenlackierung nicht an alle Stellen rankommt.
Es wird dann das Führerhaus, der Umlauf und ein Teil vom Rahmen mit schwarz Grundiert.
Hier einige Bilder davon.











br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am So 17 März 2019, 10:19

Nicht nur beim Landschaftsbau, auch beim rollenden Material: Hier sind Profis am Werk! Eine Augenweide... Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 17 März 2019, 15:31

Hallo Modellbahnfreunde, Winker Hello

heute ging es an die vordere Beleuchtung der 38.2 die ich ja mit SMD LEDs warm weiß 0603 verbaut habe weiter. Es wird nun alles im Kessel untergebracht.
Auf dem Kesselgewicht ist nun der Lautsprecher mit eingebaut und das Kesselgewicht kann nun durch den Stehkessel durch geschoben werden, so das es wie beim Modell Original verbaut wurde
und eingesetzt werden kann. Die Kabel die aus dem Kessel kommen werden nun zwischen dem Kessel und dem Führerhaus durchgesteckt. Durch dem Umlauf muß nun ein Loch gebohrt werden,
wo die Kabel durchkommen so das sie am Lokrahmen Ende rausgeführt werden zum Tender.
Das habe ich mal wieder in ein paar Bilder dargestellt.













br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 Gestern um 16:27

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Weiter geht es mit der 38.2 mit dem Tiefen Umlauf. Heute geht es an die Verlegung der Rohrleitungen am Kessel der 38.2.
Hier wurde mit Messingdraht 0,3, 0,4 und 0,6mm gebogen und verlegt. Auch einige Messinggussteile von Weinert und Günther wurden verbaut.
Es ist eine sehr Zeitraubende arbeit, aber das Ziel entlohnt die Arbeit die man reingesteckt hat.
Wieder werde ich mit ein paar Bilder hier Zeigen, wie ich vorgegangen bin.













Das nächste was dann kommt, wird das Tendergehäuse sein. Da wird es auch einiges zum umbauen geben.
br 99 4512
br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten