Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Landschaftliches Diorama

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am So 04 Mai 2014, 22:12

Hallo Liebe Gemeinde

Nun zur Ankündigung, die Katze ein wenig aus dem Sack zu lassen.
Das erste Bild lässt schon mal erahnen, in welchen Bereich sich das Ganze abspielen wird.

In einer hübschen Landschaft soll so einiges eingefügt werden. Es wird dabei versucht, den Eingriff in die Natur behutsam zu machen- ohne schwere Geräte auffahren zu lassen.

Ist auch nicht im Sinne des Bauern, denn zum Umgraben hat er noch immer dieses Gerät (da bedarf es keines Baggers)

So, soweit so gut- nur was soll hier neu entstehen, und wo soll was stehen (dies fragte sich auch schon der Bauer im ersten Bild)? Bei uns üblich auf dem Lande und neben den Feldern eine Kapelle, wie diese hier

Mal schnell eine Notiz davon angefertigt

Denn diese Heiligenfigur benötigt ein neues Zuhause

Der erste Entwurf dazu

Aus alten kleine messbecher fertige ich schon mal die Blumenschalen an, welche vor die Kapelle kommen

Die zugedachte Kerzenbeleuchtung

Das war mal die erste Vorstellung, in der nächsten wird der Unterstand für den Trecker und dessen Geräte gezeigt.
Meinungen, Vorschläge usw (Bild beisteuern) erwünscht- und danke Euch jetzt schon für die beigesteuerte Hilfe wie Tipps und Anregungen.

MfG, herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Cpt. Tom am So 04 Mai 2014, 22:18

Hallo Herbert,
das hört sich ja schon mal gut an und welche Größe soll das ganze haben????
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von John-H. am So 04 Mai 2014, 22:20

Hallo Herbert, da schaue ich gerne zu wie es weiter geht! Very Happy

Welcher Maßstab ist das denn Question
Von welcher Firma sind denn die Fahrzeuge Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von kaewwantha am So 04 Mai 2014, 22:39

Hallo Herbert,
da setze ich mich doch dazu.
Die Kapelle baust Du selber oder gibt es da einen Bausatz dafür?
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von didl am Mo 05 Mai 2014, 00:28

Hallo Herbert,

bei einem Selbstbaumodell schaue ich gerne zu.
Die Vorgehensweise verspricht einen interessanten Bericht.
Und wenn's ein Schaustück wird - um so besser  2 Daumen 
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Sigmund am Mo 05 Mai 2014, 00:32

Für einen Friedhofsgärtner fährt der aber mit schwerem Gerät auf.
Bin ja gespannt wie' s weitergeht, Herbert.  Very Happy 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Falkenauge am Mo 05 Mai 2014, 11:16

Der Figur nach zu urteilen (Größe 7 cm) wird dies Dio wohl im Maßstab 1:24 bzw. 1:25 werden.

Kleiner Tipp zur Figur: Für den Einsatz im Dio würde ich mit scharfem Messer die Bodenplatte entfernen und zur Standsicherheit in einen Absatz einen Draht einbringen. Aber schnell bohren: Der Kunststoff neigt bei Wärmeentwicklung zum Schmelzen.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Figurbetont am Mo 05 Mai 2014, 18:19

sehr schön, etwas ziviles, freu ich mich drüber
und wird schön, dein Dio, Herbert.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am Mo 05 Mai 2014, 18:43

Hallo liebe Gemeinde

Erstmal vielen Dank  Freundschaft für Eure netten Komis (gewöhnungsbedürftig (grins).
Es gibt wieder ein wenig zu berichten, sowie fragen zu beantworten.
Hallo Helmut
Die Kapelle wird selbst entworfen und gebaut-macht mehr Spaß als die teuren Bausätze  
Code:
http://www.ebay.at/itm/300971883388?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
.
Da kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen
Code:
https://www.google.com/search?q=Kapellen&rls=com.microsoft:de:%7Breferrer:source%3F%7D&rlz=1I7GGLL_de&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=8q1nU6aiH6j3yAOXuICYAg&ved=0CAkQ_AUoAg&biw=1024&bih=648
.
Ja ja, Sigmund- wieder wohl in Naturkunde geschlafen oder nicht aufgepasst Klopfkopf . Es ist ein Landschaftsdiorama und kein Friedhofsdiorama
Code:
http://www.ebay.at/itm/261330390152?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
-und der Bauer (in unseren Breiten so genannt) , ist ein Farmer und kein Friedhofsgärtner (eine Stunde nachsitzen  sunny ).
Adlerauge sei wachsam, und somit liegst du richtig-Falkenauge. Ich baue in 1:25, und die Figuren sind von Preiser in 1:22,5-erstens sehr schön und harmonieren gut mit den Fahrzeugen und Geräten.
Und somit wär die frage von John beantwortet (die Fahrzeuge werden im Anschluss beantwortet)-und welche Größe oder Ausmaße das nehmen soll,  ist ungewiss Tom
Ja es soll ein Schaustück für die Modellbaumesse Wien werden, Tom.
Im Anschluss zur Kapelle ist sowas in Planung:
Code:
http://prntscr.com/3gg9g0
.
Im nächsten Bericht, gibt es wieder so einige Bilder zu sehen.

MfG, Herbert


Zuletzt von John-H. am Mo 05 Mai 2014, 18:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Links codiert!)
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von John-H. am Mo 05 Mai 2014, 18:47

Danke für die Infos!  Freundschaft 

Bitte keine Direktlinks ins Forum stellen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 05 Mai 2014, 20:10

Da bin ich ja mal gespannt, wie's weitergeht  Staunender Smilie Kaffeetrinker 
avatar
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Sigmund am Mo 05 Mai 2014, 20:43

Herbert schrieb:Es ist ein Landschaftsdiorama und kein Friedhofsdiorama
Ach???  Staunender Smilie scratch 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am Mo 05 Mai 2014, 21:15

Zu den Fahrzeugen-manche wurden von mir gebaut, oder wurden sie im Laufe der Zeit gekauft und gesammelt.
Nur darauf geachtet, dass sie im Maßstab von 1.25 waren- sonst nicht mehr richtig zum Zuordnen, da es die Verpackung nicht mehr gibt.
Ja, Ossi, es ist ein friedliches Diorama-keins mit Mord & Totschlag. Dazu wird man täglich im TV, Radio und Zeitung zugespamt
Nun aber zu den Bilder
Ja, der Holzmichel lebt noch (und liegt noch nicht auf dem Boot Hill), und das Plastikholz dazu wird später durch echtes (Ästchen) ersetzt.




Die Altbauern, die dann bei der Kapelle sitzen

Beim Mähen



Deutsche Urlauber  (sunny ) in Amerika,im Gespräch mit den Einheimischen









Scheunenfund kommt auch zu einsatz, es ist ein 58iger Chevy




Wünsche Euch noch viel Spaß beim Betrachten der Bilder

Mit herzlichen Grüßen,
Herbert


Zuletzt von Harleyman am Mo 05 Mai 2014, 21:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 05 Mai 2014, 21:17

Herbert das sieht absolut coooooool aus, gefällt mir bis jetzt sehr gut und ich bin gespannt wie es weiter geht....!!!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Falkenauge am Di 06 Mai 2014, 13:47


Du hast Recht Herbert. Ich kombiniere auch oft Elastoliner (7 cm) mit LGB-Figuren (8 cm).

Die eintönige Standardbemalung kann man leicht durch Lasur (washing) mit stark verdünnter schwarzer Dispersionsfarbe aufpeppen. Wenn der Gesamteindruck stimmt, kann man die Lasur mit mattem Sprühlack fixieren. Gefällt's nicht, dann reicht ein Schwamm.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am Di 06 Mai 2014, 22:16

Hallo Falkenauge

Das Herausarbeiten so mancher Sachen erfolgt so nebenbei im Bauverlauf- zbs dieses Beispiel


oder kurz mal auf die Schnelle ein Modell ändern (siehe Ladefläche)










So das wars mal wieder für heute,

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Falkenauge am Mi 07 Mai 2014, 09:24


Gefällt mir, Herbert!

Echtes Holz wirkt in dem Maßstab immer besser.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Sigmund am Mi 07 Mai 2014, 11:36

Tolle Modelle fährst du da auf, Herbert.  Staunender Smilie 
Sehr stimmig. Wird ein schönes Dio.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von marcolux am Mi 07 Mai 2014, 11:59

Hallo Herbert...

Tolle Sachen die du hier zeigst..

Finde die toll...

Aber was mich am meisten imponiert ist dass wenn man so dein Bild sieht und dann was du so baust.....finde das einfach nur geil... Very Happy 

Harte Schale und weicher Kern... Very Happy 
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am Mi 07 Mai 2014, 17:00

Danke Freunde für Euren netten Komis, macht Lust auf mehr.
Heute gings mal an die Haarspalterei, ah Holzspalterei (ich glaub ich bin auf dem Holzweg) weiter.
Ein paar Festmeter Holz heimgebracht, zersägt, gehackt  Pfeffer 





Harte Schale und weicher Kern...

Psssssst, Marco, net so laut. Über unsereins schreibt man nur negatives, nichts positives. Denn warum soll ein Biker nicht auch als Hobby Modellbau machen? Oder das Erstaunen, du arbeitest hart als Maurer- hast aber das Feingefühl für etwas Feines, Zartes, Kleines. Warum auch nicht?
Wie die Geschichte mit dem Schneider und dem Schmied. Der Schneider konnte nicht den schweren Hammer erheben, der Schmied konnte die Nadel nicht aufheben. Ich kann aber beides  Pfeffer .
Und es ist sehr zeitaufwändig, wenn viel Herzblut in seine Arbeit (ja, Pflaster gehört auch dazu) fließt, wenn man was mit viel Liebe baut/erschafft.















Und Bitte um Verständnis, wenn mal tagelang keine Antwort erfolgen sollte- eben Familienmensch oder weil ich auswärts beruflich tätig bin (oder nach 10 Stunden Bau einfach zu erledigt bin, um noch an dem Weiterbau zu denken).
Danke!

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 07 Mai 2014, 19:36

Herbert Dein Lattenzaun ist der Oberhammer, so realistisch.....geilo.
Das einzige was mir nicht so dolle gefällt sind Deine Pflanzen, bearbeitest Du die noch????? Sehen zu "Plastikhaft" aus Very HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 07 Mai 2014, 20:11

Hallo Herbert,


eine Detailtreue, Hut ab! Großer Meister
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von kaewwantha am Mi 07 Mai 2014, 21:58

Hallo Herbert,
der Zaun sieht Spitzenmäßig aus-

Nur keine Sorge wir wissen, dass das reale Leben vorgeht.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Sigmund am Do 08 Mai 2014, 00:16

Herbert schrieb:Und Bitte um Verständnis, wenn mal tagelang keine Antwort erfolgen sollte-

Null Problemo, Herbert. Wir sind hier nicht auf der Jagd - uns hetzt keiner.
Modellbau soll zur Freude und Erbauung beitragen nach dem Alltagsstreß.
Aber nach ein paar Wochen stillstand wird schon mal nachgefragt, ob deine beiden Hände in Gips sind.  sunny 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Falkenauge am Do 08 Mai 2014, 10:59


Die Kombination kommt mir bekannt vor: Kaffee-Rührstäbe und Eisstiele. Das Ergebnis ist überzeugend!

Bei den Kleinpflanzen mit zu starkem Plastikglanz reicht manchmal das Einsprühen mit mattem Klarlack.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten