Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von Knilli43 am Sa 04 Jan 2014, 14:36

Hallo!
Wie schon bei der Black Pearl, behagt es mir nicht, daß mein Modell an der einen Seite ein Loch hat. Ich habe auch die rechte Seite beplankt, schwarz angemalt, es ist ja schließlich die Black Pearl und nicht ein X-beliebiges Piratenschiff. Ich will, wie im Baubericht über die Golden Hind zu sehen, es mal auf einem Gartenteich schwimmen lassen und es in seinem natürlichen Element fotografieren.
So werde ich es bei der U-96 auch machen, in mein Modell kommt kein Loch. Ich werde es schwimmfähig machen und es mit einer RC-Anlage ausstatten. Es dürfte nicht so sehr schwierig sein. Im neuen Katalog vom Verlag Handwerk und Technik, VTH, "modellbaupläne 2014/2015, Seite 182, gibt es einen Bauplan über das Unterseeboot Typ VII C mit Spanten- und Linienriß, Zweischrauber und im nur unwesentlichen kleineren Maßstab von 1:50.
Frohes Schaffen wünscht Euch Knilli
avatar
Knilli43
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 04 Jan 2014, 15:50

Hallo Knilli,
da freue mich ich besonders auf deinen Baubericht, da ich mit RC nicht viel zu tuen habe..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von Ronny82 am Sa 04 Jan 2014, 16:39

Hallo Rob,
 
schön das du einen Bericht machst  2 Daumen, werd fleissig mitlesen... Ich selber werd sie auch bauen, aber erst wenn Pearl und Titanic fertig sind. Also frühstens in einem halben bis einem Jahr...
avatar
Ronny82
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ...

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von Gast am Sa 04 Jan 2014, 20:41

Na ja, als reines Standmodell ist das Ding ja vieeeel zu teuer  Klopfkopf

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am So 05 Jan 2014, 08:04

Hiho

ich mag Standmodelle :-) Und naja, "Teuer" ist ja relativ ^^

Es freut mich wirklich das hier immer mehr Platz nehmen in der ersten Reihe . Langsam wird es eng dor :-))

BB; Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am So 05 Jan 2014, 10:30

Moin

ja das Boot wird bestimmt ein Hingucker Very Happy

Ich habe für euch mal flott mein Werkzeug fotografiert. Das sollte euch zeigen dass man kein Profiwerkzeug kaufen muss um Modelle bauen zu können :-)
Natürlich habe ich auch noch eine Bandsäge, eine Dekupiersäge, Dremelgeräte etc pp
Aber es ist kein Muss , hilft aber das eine oder andere Mal ungemein....

So hier mal das Bild:

von links nach rechts:
Schleifpapier in diversen Körnungen, Bastelmessel (dick und dünn), Geodreieck, Holzleim, Cutter, einige Klemmen (jeweils im Dutzend), Schlüsselfeilen, Metalllineale, Bleistift, diverse Pinzetten, Zangen.

Für die ersten Bauteile ist quasi nur der Cutter wichtig (damit die Bauteile aus dem Träger herausgetrennt werden können) und die Feilen / Schleifpapier wichtig. Der Leim natürlich auch :-)
Das Geodreieck dient ja als Ausrichtungshilfe. Man könnte aber auch genau so gut die Reste der Trägerplatte dafür verwenden ^^

BB; Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von Modellbauergestört am So 05 Jan 2014, 11:51

Schön mal einen Baubericht von der U-96 zu lesen.

Da ja schon bei der 4. Ausgabe fast der Meter erreicht ist, mache ich mir schon sorgen um den vorhandenen Platz. Da man am Ende quasi 2 Kiels hat die aneinander geklebt werden. Habe 3 Wandregale wo die Titanic, Bismarck und die Bounty drauf stehen. Die Pearl sollte eigentlich dahin wo jetzt die Titanic steht. Jetzt muss komplett alles neu. Entweder müssen neue Regale her oder aber 3 Schiffe gehen ins Schlafzimmer.

Dann habe ich da noch das Problem mit meinem AIDA-Dio. Habe bis heute noch keine Idee wo ich sie am besten hinstellen kann. Aktuell steht es mit überbreite auf dem Sideboard. Wo stehen eure Dios?
avatar
Modellbauergestört
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gute

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am So 05 Jan 2014, 15:19

Hi

also meine Modelle stehen im / auf dem Regal (wenn sie fertig sind). Und z.B. die Black Pearl sowie jetzt das UBoot stehen auf entsprechenden Brettern / Helling im Bastelzimmer (Abstellraum^^)... Natürlich abgedeckt, man will ja nicht immer Staub wischen bevor man weiterbaut :-)

Einige fertige Modelle habe ich verschenkt, einige auch verkauft.

BB; Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von doc_raven1000 am So 05 Jan 2014, 16:40

Hallo Rob,
da gehts dir wie mir, nur leider liegt bei mir ne ziemlich enge Wendeltreppe zwischen den beiden Räumen, da überlege ich 2 mal ob ich nicht noch auf einige Ausgaben mehr warte..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von Frank Kelle am So 05 Jan 2014, 18:06

Auf der Treppe komme ICH ja schon kaum durch.....  shocked 
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am So 05 Jan 2014, 18:45

Hehe. Wenn die Modelle in die Nähe meiner Kinder gelangen würden, dann Prost Mahlzeit Very Happy
Ja das Lagern ist schon eine Herausforderung an sich ^^
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von SibirianTiger am So 05 Jan 2014, 18:54

Ich kuschel mich mal zu dir Frank, damit noch Platz für ander is sunny 
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von doc_raven1000 am So 05 Jan 2014, 18:56

und dann mit dem kleinen U-Boot Frank das möchte ich sehen  Very Happy Nix wie weg 
obwohl ich da auch mal böse gestürzt bin, zum Glück ohne Modell..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am Mo 06 Jan 2014, 07:50

Hallo

@Bianca: na er wird bestimmt noch ein Plätzchen für dich haben Very Happy 

@Dietmar: ja das kenne ich wirklich nur zu gut  Traurig 1

BB, Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 06 Jan 2014, 07:53

Very Happy  Rob...
aber das ist mir erst 2 mal passiert, nie mit nem Modeel, seltsamerweise Pfeffer
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am Mo 06 Jan 2014, 11:04

Sei froh, mir ist es schon mit Modellen passiert ...
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von SibirianTiger am Di 07 Jan 2014, 18:52

@ Rob

Ich bin heilfroh, das meine Fellnasen nix kaputt machen, ich kann beim basteln alles liegenlassen, selbst wenn se die verrückten 5 Min haben.

Wollen die Kleinen schon basteln lernen?
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am Mi 08 Jan 2014, 06:10

Moin

@Bianca: naja, die ganz kleine ist 2 Jahre, die "Große" wird in zwei Wochen 5 ^^ Was denkst du?
Klar wollen die basteln. Und wie! ^^
Die Große hat sogar schon Holzmodelle gebaut



Ich habe nur geholfen die "Biegung" vorn festzuklemmen, aber sonst hat es meine Tochter selbst gebaut und vor allen Dingen bemalt ^^

BB, Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von Ronny82 am Mi 08 Jan 2014, 08:56


Früh übt sich  sunny
avatar
Ronny82
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ...

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am Mi 08 Jan 2014, 11:38

Oh ja, und sie hat bereits ein zweites Schiff gebaut. Ein Wikingerboot (beide Modell sind von Billing Boats ^^)

 Cool 

jetzt zum 5. Geburtstag werde ich wahrscheinlich ihre erste Laubsägebox holen  Abrollender Smilie 

BB, ROb
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von SibirianTiger am Mi 08 Jan 2014, 19:42

Find ich klasse, wenn beide dein Talent geerbt haben, werden sie bestimmt irgendwann gute Modellbauerinnen. Ich habs mit dem Modellbau auch von meinem Vater geerbt. Förder die beiden wenn se mitbasteln wollen
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am Do 09 Jan 2014, 06:08

Moin Bianca

ich tue bereits mein bestes so dass die Kids womöglich auch dem Modellbau treu bleiben. Bei der Großen habe ich ein gutes Gefühl das sie dabei bleiben wird.
Die Kleine ist wirklich noch zu klein, da werde ich "erst" in 2 Jahren oder so erkennen können ob sie wirklich Geduld für den Modellbau aufweist oder halt eher schnell schnell machen will ^^
So Kinderbausätze sind ja günstig und man kann ja hin und wieder antesten.

Für alle anderen Mitleser: Leider gibt es erst die nächste Ausgabe von U96 am 22.01. , dauert also noch etwas :-)

BB, Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von SibirianTiger am Do 09 Jan 2014, 19:44

Mein Bruderherz hats auch geerbt und ich hatte es ihm dann beigebracht.

Es ist schön zu hören wenn unser Hobby auch in der Familie gefördert wird.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von Jörg G am Do 09 Jan 2014, 22:43

Ich wollte eben meinen Kumpel dazu begeistern.
Seine Frau hat ihn den Floh ins Ohr gesetzt, weil er U-Boot-Fan ist.
Nun ja, habe ihn mal vorgerechnet, was ihm das Teil kosten würde. Scheint ihm im Augenblick etwas zu teuer zu sein.
Aber es wäre schon schön gewesen, auch ihm den Modellbau einzuhauchen, zumal er es gerne würde und er U-Boote liebt.
Ich selber wäre ja auch hin und weg gewesen, aber ich muss auch mal die Reißleine ziehen können.
Aber ich schaue mal gerne weiter zu.
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von MadDog am Fr 10 Jan 2014, 06:58

Hi

@Bianca: hehe cool.. ich konnte meine Geschwister nicht für den Modellbau begeistern.

@Jörg: Na vielleicht macht es dein Kumpel ja doch noch. Immerhin kann man ja die Kosten recht überschaubar verteilen.
Und oh ja, eine Reißleine ist Gold wert. Wenn man diese rechtzeitig zieht Very Happy

BB; Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: U-96 -- "Das Boot" im Maßstab 1:48

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten