Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Mi 18 Dez 2013, 08:27

Andi,

was ich auch zum Teil mache, manche Bereich (kleine Flecken ) einzusanden anstelle des Streus, sowie tw. mit dunkelbrauner Washingsfarbe auf das Streu zu tröpfeln... das verläuft dann und färbt etwas ein... kannst das ja mal an nem Probestück testen... sieht eigentlich ganz natürlich aus...

Auf die weiteren Umbauten bin ich gespannt wie ein Flitzebogen....

Ich bin übrigens am überlegen ob ich die Belagerung bleiben lasse und stattdessen ne offene Feldschlacht, mit nem Dorf, ner Tempelanlage usw. darstelle.... bei meinem kleinen Samurai-Dio....
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Uwe K. am Mi 18 Dez 2013, 08:53

Wird immer besser - einfach super!
Thematisch und technisch genau meine Linie.
Bei deinem Können würde mich ein kleiner Gartenausschnitt mit einem Teehaus, oder
der Teil eines Wohnhauses mit Veranda und Garten in 1:35 oder 54mm interessierten.
Müßte bei deinen Fähigkeiten phantastisch aussehen.
Für flächige Begrünung nehme ich auch mal gerne fertige Matten her (z.B. Moorwiese, Karstwiese usw.)
Zwischen den Büscheln bleibt noch genug Platz zum selbst bepflanzen.
Dann wie Thomas schreibt stellenweise mit dunklen Washings arbeiten.
Zum Schluß noch die Grasspitzen mit hellgrün, bzw. gelb trockenmalen.
Freue mich schon auf die Fortschritte!!!
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Mi 18 Dez 2013, 13:05

Hallo und danke Euch für die Tipps - ich hab' hier noch einen Teststreifen liegen, da werde ich mich mal ausprobieren!

@Thomas: ne offene Schlacht könnte ich mir auch gut vorstellen - da kämen auch Reiter schön zur Geltung...evtl. ne Burgmauer als Seitenbegrenzung?!

@Uwe: In dem größeren Maßstab hast Du doch schon perfekte Szenen erschaffen! Mal sehen, was nächstes Jahr so passiert - die Figuren von Dir sind aber auf jeden Fall für solche Szenen geeignet!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Mi 18 Dez 2013, 13:41

Andi,

das wegen der Reiter sowie auch den Unmenge an Figuren war auch meine Gedanke umzuplanen... das mit der zusätzlich Burgmauer als Seitenbegrenzung ist auch ne gute Idee.....
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Sa 11 Jan 2014, 19:29

Hallo,
 
ich habe nach einem längeren Urlaub nun an meinem Dio weiter gewerkelt und kann ein paar Bilder zeigen.
Ich habe den Innenhof mit diversen Ockertönen trockengebürstet und begrünt. Dabei fiel mir eine Ecke des Dios auf, die ziemlich komisch aussah. Ich habe leider bei der Planung nicht darauf geachtet einen Abschluss an einer Ecke zu finden :-(
Und diese offene Stelle im Dio sieht schon komisch aus:
 

 
Also habe ich den Wehrgang weitergeführt, damit die stelle nicht komplett kahl ist. Nicht perfekt, aber immerhin eine Lösung:
 

 
Hier nun der komplette Innenhof - die Steine sind noch lose, ebenso wie die schiefe Laterne:

 
Und auch dem englischen Rasen vor der Burg ging es an den Kragen. Ich habe die Tipps von Thomas und Uwe befolgt und die Fläche mit braunem Washing und Trockenbürsten mit Hellgrün und Gelbocker behandelt => deutlich besser:
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Lützower am Sa 11 Jan 2014, 19:53

Hallo Andreas,

ist schon super, was du in diesem kleinen Massstab an Details auf die Figuren malst, und der Bau der Gebäude wird in Ihrer Winzigkeit auch ziemlich anspruchsvoll sein.  2 Daumen
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Uwe K. am So 12 Jan 2014, 12:09

Ahhh, traumhaft!!!
So was könnte ich mir stundenlang ansehen.
Modellbau vom allerfeinsten.
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am So 12 Jan 2014, 21:08

Ach Hans-Werner, so anspruchsvoll ist es garnicht. Details haben wir ja alle bei den Modellen - unser Salz in der Modellbausuppe!

Danke, Uwe! Dann habe ich ne gute Nachricht - es gibt an dem Dio noch reichlich zu werkeln und zu zeigen.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Mo 13 Jan 2014, 07:39

Ohayo gozaimasu Andisan !!

einfach goil.... kann mich nicht satt sehen an den Dio ....

 Zehn Zehn 2 Daumen 2 Daumen Zehn Zehn 

kleine Frage an der kleinen Treppe zum Wehrgang.... das schräge gelände.... würde ich vieleicht als Gehweg etwas abflachen...., da dies mgl. ansonsten ne Steigung von 45° wäre.... zumindest kommt es so rüber... nur als kleiner Vorschlag
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Di 14 Jan 2014, 08:09

Ohayo Thomassan!

Freut mich, dass es Dir immernoch gefällt ;-)

Ich wollte an alle Steigungen noch Treppen anbringen nach diesem Vorbild:
Code:
http://rover.seesaa.net/upload/detail/BW_Upload/B5D5B0E6BEEB3.jpg.html
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Di 14 Jan 2014, 08:27

Ohayo Andisan,  Winker 2 

und wie es gefällt  2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen 
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Mike1975 am Di 14 Jan 2014, 13:42

Hallo Andy,
Total klasse die gebäude sind einfach super die figuren ebenfalls der kracher so ein tolles und stimmiges dio macht sich bestimmt sehr gut im wohnzimmer.

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Jsobi am Mi 15 Jan 2014, 20:20

Moin Andy,

evtl kannst du noch etwas höheres Gras und "Unkraut" in die Steigung einarbeiten. (Für letzteres bietet sich z.B. Moos an, wie man ihn auf Rasen, alten Baumstämmen etc. findet). Ein paar Blumen wäre auch schick, Faller hatte mal eine Premiumserie mit trockengepressten Blumen in verschiedenen Farben, die sind klasse. So was belebt einen englischen Rasen ungemein.

Gruß Jan

Jsobi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Sigmund am Mi 15 Jan 2014, 20:40

Das sieht sehr gut aus bisher, Andreas.
Treppen für die Steigung zu machen finde ich eine gut Idee.
Toll - ich schau dir mit wachsender Begeisterung zu.  Beifall 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Do 16 Jan 2014, 07:56

Moin moin!
 
Danke Mike, Jan uns Sigmund für Eure Kommentare!
 
@Mike: Um ehrlich zu sein, ich habe mir noch keine Gedanken gemacht, wo das Teil nachher stehen soll / darf. scratch 
 
@Jan: Blumen passen nicht in das Bild, das in meinem Kopf schwirrt. Aber höheres Gras und Unkraut sind eine gute Idee. Allerdings kümmere ich darum wohl erst wenn ich die anstürmenden Figuren zusammen habe und ihre endgültige Position haben - bei meinem Talent verbau ich mir sonst noch die Stellpositionen der Angreifer.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Lützower am Do 16 Jan 2014, 09:04

Hallo Andreas,

auf das Endergebnis deines Dio bin ich gespannt. Wenn da jetzt noch Angreifer hinzu kommen. An wieviel Anstürmende hattest du denn gedacht?


@Mike: Von meinen Figuren steht keine im Wohnzimmer. Das wird von meiner Regierung nicht gewollt. Sozusagen entmilitarisierte Zone. BeimTaisho würde sie ne Ausnahme machen, aber der bleibt dann auch in meinem Arbeitszimmer.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am So 19 Jan 2014, 21:13

Hallo Hans-Werner,
 
bei der Anzahl der Anstürmenden habe ich mich noch nicht ganz entschieden - aber nicht so viele..4 bis 5 oder so.
 
Da ich mich seit Donnerstag mit ner leichten Nackenzerrung plage, bin ich am Wochenende zu nicht vielen Dingen gekommen - aber der Innenhof ist etwas weiter gebaut worden.
 
Nun sind die Steine am Weg fixiert (müssen noch trockenbemalt werden), die Leitern sind an die Steigungen angebracht, die Laterne ist fix und etwas mehr Grün ist dazu gekommen:
 

 

 


Hoffentlich geht nächste Woche wieder mehr!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Lützower am So 19 Jan 2014, 21:34

Hallo Andreas,

das mit der (lückenhaften) Begrünung der Innenanlage gefällt mir sehr. Sieht dann nicht so nach "Englischer Rasen" aus.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von John-H. am So 19 Jan 2014, 21:37

Hallo Andreas, das bisher gebaute gefällt mir ausgesprochen gut! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Mo 20 Jan 2014, 08:03

Ohayo Andisan,  Freundschaft 

aus was hast du die Laterne gebaut ? (oder habe ich das überlesen ?   Embarassed   ), das Mon darauf "händisch" ?

der reine Wahn.... gefällt mir total, (auch haben will)  Großer Meister Großer Meister Großer Meister   Haben wollen Haben wollen 


P.S. wenn meine neue Idee bezüglich neuer Figuren funktioniert, wirst du mich entgültig für Irre erklären lassen....  sunny 
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Uwe K. am Mo 20 Jan 2014, 08:48

So, bin jetzt offiziell dem Andisan-Fan-Club beigetreten...
Der schiere Wahnsinn.
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Mo 20 Jan 2014, 09:03

Hallo Hans-Werner, John, Thomas und Uwe!
 
Vielen Dank fürs Lob!
 
@Hans-Werner:
Ja, ich habe endlich den "englischen Rasen" und die "Sauberkeit" früherer Szenen brechen können - das muss ich aber echt "lernen" bzw. üben  Rolling eyes 
Bei dem Rasen vor der Burg habe ich auch einen großen Fehler bemerkt - ich dachte es wäre eine gute Idee den Untergrund grün zu streichen vorm Beflocken - völlig falsch und kontraproduktiv!
=> Braun ist das neue grün! Anfängerfehler, der nicht wiederholt werden wird!
 
@Thomas:
Nee, die Laternen hast Du nicht überlesen - die aus Plastik aus dem "1/60 DX PLAY HOUSE" von Kawai Shokai, den ich hier https://www.der-lustige-modellbauer.com/t18153-japanische-gebaudesets-massstab-160 kurz vorgestellt hatte.
Das Mon ist ein Decal, dass aber nach Behandlung mit viel Weichmacher gebrochen ist und dann mit dem Pinsel händisch gerettet wurde.
 
@Uwe:
Na, dann kannste ja jedesmal aufm Klo ne Vollversammlung abhalten  Wink 
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Mo 20 Jan 2014, 09:08

Andisan... Pfeffer 

" Das Mon ist ein Decal " von welchem Hersteller , oder sind die auf der Seite die du mir mal gemailt hast ?  Embarassed 

P.S. wußte gar nicht das es Toilettenanlagen gibt... in die  mehrere Hundert Leute reinpassen  sunny Wink 
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Mo 20 Jan 2014, 09:18

Hey Thomassan,

Hersteller des Decals: Andisan
Ich hab viele Mons selber als Decals hergestellt - zumindest einfarbig schwarze, um mehrere Größen zu haben (siehe auch die Mon auf den Trommeln).

 Very Happy 
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Mo 20 Jan 2014, 09:21

Ohayo

Welche Mon stehn den zur Auswahl ? bzw. wie hast du die gebaut ? wenn ich fragen darf ?

weil schwrz weiße mon habe ich ja auch, zum Ausdruck auf Papier... gibt es da ne spezielle Folie... ?
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten