Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Uwe K. am Mo 17 Feb 2014, 08:38

Servus Andi!
Dein Dio, bzw. die Figs sind der Kanller. Mir gehen da langsam die
Superlative aus!!
Bis auf deinen Baum. Sorry aber der geht gar nicht.
Google doch mal nach japanischen Vorbildern. Die gibts im Netz ohne Ende.
Dann würde ich den Baum aus Draht aufbauen, und mit Modelliermasse ummanteln.
Wäre doch schade, wenn so ein Modellbahnbaum aus der Schachtel dein Dio runterziehen würde...
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Gast am Mo 17 Feb 2014, 09:36

Die ganzen Details, "absolutely marvelous" wie der Brite sagen würde. sunny Allerdings fällt der Baum leider etwas ab im Vergleich zum Rest, bzw. die Wurzeln. Der Tipp von Hans-Werner könnte da Abhilfe schaffen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Sigmund am Mo 17 Feb 2014, 11:40

Klasse Andreas.
Aber wie schon gesagt, entweder Hans-Werner' s Tipp oder Baum aus Draht selber machen.
Aber den Tipp von Hans-Werner auch dabei beherzigen.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Mo 17 Feb 2014, 19:17

Hallo, Ihr!

Vielen Dank für die Rückmeldung - und die Bestätigung meiner Befürchtung...Baum nix gut...

Also der Baum ist aus Draht - allerdings so gefertigt aus dem japanischen Gebäudesatz, den ich mal vorgestellt hatte - und dann mit Modelliermasse ummantelt und gemalt (Schwarz + Braun drybrush)...

Der (Klump)fuß war echt keine gute Idee... Embarassed 

Na, dann werde ich mich die nächsten Tage mal in die Baumschule begeben.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von AaronCaelis am Mo 17 Feb 2014, 21:29

Moin moin,

Ich sehe mir den Thread sehr gerne an und verfolge den Fortschritt mit Freude.

Schon einmal überlegt, in einer ruhigen Ecke einen goban (Go-Tisch) hinzustellen und vielleicht eine Partie aufzumalen? Wäre ein nettes Easteregg, wenn das eine berühmte Partie zeigen würde. Könnte aber auch zuviel des Guten sein...

viele Grüße
AC
avatar
AaronCaelis
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : schalkhaft bis grimmig

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Erik der Wikinger am Di 18 Feb 2014, 00:28

Nach langer Zeit mal wieder bei dir vorbei geschaut.. Hat sich gelohnt  Very Happy !! Top!
avatar
Erik der Wikinger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Meist gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Di 18 Feb 2014, 07:41

Ohayo Andi-kun  Winker 2 

das Wägelchen, einfach Superklasse...  Großer Meister  Großer Meister  Großer Meister  Großer Meister  Großer Meister 

die Figuren grandios....  2 Daumen  2 Daumen  2 Daumen 

der Baum , ist der bereits festgeklebt ??
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Di 18 Feb 2014, 08:18

Ohaiyo mina-san!

Danke Adrian! Ein Go-Spiel passt nicht zu der Szene, finde ich, da alle Figuren schon länger auf Kampf getrimmt sind. Aber für eine Szene mit einem sitzenden Anführer - vor oder nach einer Schlacht, fände ich die Anregung sehr gut. Behalte ich mal im Kopf!

Danke Eric!

Danke Thomas! Nein, den Baum habe ich noch nicht geklebt - seit Deiner Anregung warte ich mit sowas noch Very Happy
Und ich werde definitiv einen neuen / anderen bauen. Würdest Du den Baum auf die Außenseite stellen?
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von s-minis am Di 18 Feb 2014, 08:40

Also ich finde en Baum mit Ausnahme der Wurzeln sehr gut, wie auch die andere geplante Szene.
Gruß Sven

s-minis
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Di 18 Feb 2014, 08:51

Andisan,

der Baum gefällt mir auch... die Wurzeln vieleicht etwas einzäunen bzw. verstecken.. die Position ist eigentlich in Ordnung... mgl. den Brunnen versetzen... mgl. neben den Baum, schicke dir vieleicht nachher ein Bild ...  Freundschaft  

zum testen .. vieleicht gefällt's ...
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Fr 21 Feb 2014, 07:56

Guten Morgen,
 
ich war in ja diese Woche in der Baumschule und habe, nun ja, die Grundschulreife erreicht...
Hier ist mein Baum der Woche:

 

 
Allerdings bin ich noch nicht zufrieden - der Baum ist mir zu hoch und zu der Stamm zu ungleichmäßig/gebrochen.
 
Aber so habe ich ihn gefertigt:
Zuerst das Grundgerüst aus Draht gezwirbelt und Draht mit Schlaufen herum gewickelt. Die Schlaufen dann aufgeschnitten und zurecht gebogen
 
 
 
Danach Strukturmasse auf Stamm und Äste
 

 
Dann mit Farben Schwarz / Braun bemalen und Grasstücken auf die Astenden kleben.
 
Leider ist die Ähnlichkeit zu meiner Vorlage
Code:
http://www.tripadvisor.in/LocationPhotoDirectLink-g298204-i56088021-Wakayama_Wakayama_Prefecture_Kinki.html
nur zu erahnen. Ich werde also die nächsten Tage die Weiterführende Schule besuchen müssen und entweder ich habe bald den Wunschbaum auf meinem Dio, oder ich ersticke in einem Wald aus misslungenen Klonen...
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Uwe K. am Fr 21 Feb 2014, 08:35

Wenn du einen solchen Baum wie auf dem Bild haben möchtest, bist du grundsätzlich auf dem richtigen Weg.
Unter die Äste breiter ausladend und nach oben hin kürzer werdend, dazu eine größere Astdicht.
Das sollte dem Vorbild recht nahe kommen.
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am So 23 Feb 2014, 22:06

Hallo Uwe,
 
ich habe versucht Deine Anmerkung umzusetzen - ist manchmal schwerer als es sich anhört. Ich muss wohl noch viele Bäume drehen, bis es mir lockerer von der Hand geht...
 
 
Hier ist nun mein Baum Nr. 3:

 
gebaut aus Drähten (diesmal akkurat gebunden) und Strukturpaste mit kurzen Grasbüscheln:

 
Der Stamm mitsamt Grasbüscheln wurde dann Schwarz/braun gemalt und mit dunkelgrünem/mittelgrünem Static Gras beflockt.
Sieht so ganz gut aus, finde ich.
 
Und nun noch die Verteidiger, die in dieser Woche fertig geworden sind:

 
Es fehlt aus dieser Reihe nur noch ein Kommandant, der noch nicht ganz fertig ist.
So geht es demnächst an den letzten Schwung an Verteidigern, und dann folgen weitere Details (Pfeile) und die Angreifer!
 
Mittendrin werde ich wohl noch ein paar Katana-Samurai anfangen - vermutlich auch mit einer kleinen Szene; mal schauen...
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Lützower am So 23 Feb 2014, 22:36

Hallo Andreas,

der helle Wahnsinn. Baum und Samurai wirklich hervorragend gelungen.  Beifall Beifall Beifall
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von John-H. am So 23 Feb 2014, 22:47

Der Baum sieht genial aus Andreas. Bravo
Und die Figuren sind dir auch sehr gut gelungen! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Sigmund am Mo 24 Feb 2014, 01:50

Der Baum ist genial - der Stamm hätte aber nach oben hin etwas dünner werden können.  Bravo 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Mo 24 Feb 2014, 08:06

Danke, Hans-Werner, John und Sigmund!

@Sigmund: da haste Recht. Und so habe ich noch Potential nach oben für die nächsten Bäume - der Stamm kann auf jeden Fall noch detaillierter dargestellt werden.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Uwe K. am Mo 24 Feb 2014, 09:26

Ich würde den Baum mal so lassen!!
Die Figs sind sowieso über jede Kritik erhaben...
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Takeda Shingen am Mo 24 Feb 2014, 19:41

Also der Handkarren ist schon echt klasse geworden,sieht toll aus,
der Baum ist auch sehr schön und die Figuren sind ja sowieso immer
absolut klasse. Die Mumpsbacken des einen Kommandanten hast du
auch sehr gut kaschiert.

Gruß Leo
avatar
Takeda Shingen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Gast am Mo 24 Feb 2014, 21:06

Ist wirklich prima geworden der Baum. 2 Daumen  Sicher, nach oben hin bißchen dünner wäre nicht verkehrt gewesen, aber man darf den Maßstab nicht vergessen. Solche Sachen fallen eigentlich nur auf den gnadenlosen Nahaufnahmen wirklich auf. Und die Figuren sind einfach fantastisch bemalt, kaum zu glauben dass das 1/72er sind.

Aber so gesehen sind das auch nicht einfach nur 1/72er, das sind kleine Kunstwerke!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am Mo 24 Feb 2014, 21:12

Hallo!

@Uwe:
Ich wollte den Baum auch nicht ändern - aber bei zukünftigen Bäumen würde ich etwas anderes versuchen.

@Leo:
Danke für das ganze Lob! Freut mich!

@Philipp:
Danke, aber Kunstwerke ist zu viel (das Lob freut mich trotzdem)!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Di 25 Feb 2014, 08:02

Ohayo Andisan,  Winker 2 

die Bäume sind klasse  2 Daumen  2 Daumen  2 Daumen 

die Figuren der Hammer  Zehn  Zehn  Zehn  Zehn 

den Brunnen vieleicht etwas näher an den Eingang ? mehr in das Blickfeld hinein ? nur ein Vorschlag und die Position (wo er sich gerade befindet) mgl. auch einen Baum stellen , aber nur ein kleiner Vorschlag....  Freundschaft
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Andisan am So 02 März 2014, 20:01

Hallo!
 
An diesem Wochenende habe ich nicht so viel geschafft, wie ich mir vorgenommen hatte, aber zumindest ein paar vorzeigbare Dinge gibt es:
 
Ich habe den Großteil der Figuren in ihre Positionen geklebt, und auch Brunnen und Baum in Stellung gebracht:

 
 
 
Um den Brunnen und den Baum werden noch Grün sprießen.
 
Der Brunnen hat nun auch seinen Eimer und bekommt demnächst noch ein Seil für den Eimer:

 
Dann habe ich noch einen Kommandanten fertig bekommen:

 
Und einige Ashigaru zu Leibwachen umgebaut und grundiert; links sieht man den umgebauten Meldereiter und im Hintergrund zwei Katana-Samurai, die entweder als Angreifer oder in einer eigenen Szene untergebracht werden:

 
Dabei habe ich festgestellt, dass mein Arbeitsplatz immer kleiner wird...Die ganzen Werkzeuge und Farbdosen "robben" sich langsam aber sicher an meine Bastelfläche ran. Da muss ich demnächst mal wieder einen Befreiungsschlag starten - In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Restsonntag!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von DickerThomas am Di 04 März 2014, 10:13

Konnichi wa, Andisan  Freundschaft 

der reine Wahn, daß Dio wird besser und besser....  Wie geil  Smiliekette 3  Wie geil 

die Umbauten sind Klasse, der Kommandant genial  Haben wollen Haben wollen 

 Zehn Zehn Bravo Zehn Zehn
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Uwe K. am Di 04 März 2014, 13:05

Da nicke ich mal heftig, zu Thomas Kommentar!!!
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Die Verteidiger von Sakasai-jo 1:72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten