Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Burg für Warhammer Fantasy

Nach unten

Burg für Warhammer Fantasy Empty Burg für Warhammer Fantasy

Beitrag von Sigmund am Mo 18 Nov 2013, 17:52

Vor ca. 15 Jahren war ich noch aktiver Tabletop Spieler. Wir haben uns die Geländestücke immer selbst nach unseren Wünschen gebaut.
Mittlerweile habe ich alles verschenkt. Das größte Geländestück hatte die Ausmaße von 1 Meter im Quadrat.
Es war die zerstörte Stadt Moordheim oder so ähnlich (Ich kann mich an den Namen nicht mehr erinnern . ja, ja, ich werde alt).

Übriggeblieben ist aber noch meine Burg. Man kann jedes Teil individuell zusammenstellen um etwa nur einen Festungswall oder
nur einen Wachturm mit den Häusern zu kombinieren.

Aber die komplette Burg hatte trotzdem einen festen Grundriss. Gebaut habe ich sie aus Pappe und 0,5 mm starkem Dämmmaterial (ich glaube man sagt auch Styrodor dazu). Hier nun die Fotos. Es ist ein Gemisch aus alten und neuen Aufnahmen. Deshalb der unterschiedliche Intergrund.


Burg für Warhammer Fantasy 01burg10
Der Burgfried ist 30 cm hoch (ohne Fahne).

Burg für Warhammer Fantasy 02burg10
Es sind alles zusammen 16 Teile. Fangen wir am großen Turm nach rechts zu zählen an: 1. Bergfried, 2. Haupthaus mit Balkon, 3. Mauer, 4. Wachturm, 5. Tor mit Zugbrücke, 6. Wachturm, 7. Mauer, 8. Eckstück Mauer, 9. Mauer, 10. große Rundwehr, 11. Residenz mit Pferdekopf, 12. Balkon der Residenz, 13. Pferdestall, 14. Amboss, 15. Brunnen, 16. Denkmal.

Burg für Warhammer Fantasy 02burg11
Diesmal eine neue Aufnahme mit Figuren - so sieht man das Größenverhältnis besser.

Burg für Warhammer Fantasy 03berg10
Der Burgfried mit der Rundwehr solo.

Burg für Warhammer Fantasy 03maue10
Ein Stück Mauer mit Wachturm.

Burg für Warhammer Fantasy 04burg10
Die Zugbrücke hochgezogen. Diese war beweglich angebracht.

Burg für Warhammer Fantasy 05burg10
Zugbrücke heruntergelassen.

Gleich geht' sweiter. Es kommen noch einige Bilder
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Burg für Warhammer Fantasy Empty Re: Burg für Warhammer Fantasy

Beitrag von remmchen am Mo 18 Nov 2013, 18:13

Die ist doch wirklich schön geworden. Very Happy 

LG aus Bonn

Michael
remmchen
remmchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Burg für Warhammer Fantasy Empty Re: Burg für Warhammer Fantasy

Beitrag von Sigmund am Mo 18 Nov 2013, 19:09

Danke Michael.
Ich wurde in meiner Arbeit unterbrochen, Mal sehen wo ich stehengeblieben bin.
Jetzt kommen die restlichen Bilder.

Burg für Warhammer Fantasy 06burg10
Ein Blick durch das Burgtor.

Burg für Warhammer Fantasy 06tor110
Noch ein Blick. Im Hintergrund die Statue eines längst verstorbenen Helden.

Burg für Warhammer Fantasy 06zugb10
Das Tor mit den beiden Wachtürmen.

Burg für Warhammer Fantasy 07burg10
Blick auf die Mauer und das Haupthaus. Der braune Anbau ist das Plumpsklo.

Burg für Warhammer Fantasy 07stal10
Der Innenhof mit den Stallungen und der Schmiede rechts im Bild.

Burg für Warhammer Fantasy 08burg10
Eine etwas andere Perspektive.

Burg für Warhammer Fantasy 08pfer10
Nochmal der Pferdestall und Brunnen.

Burg für Warhammer Fantasy 09burg10
Diesen Ausblick hat der Schornsteinfeger.

Burg für Warhammer Fantasy 09burg11
Auf dem Balkon präsentiert sich der Hausherr.

Burg für Warhammer Fantasy 09burg12
Innenhof mit Haupthaus.

Burg für Warhammer Fantasy 10burg10
Die Wachtürme mit der Zugbrücke vom Innenhof aus gesehen.

Burg für Warhammer Fantasy 12ges10
Hier habe ich zwei Bilder etwas stümperhaft zusammengesetzt.
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Burg für Warhammer Fantasy Empty Re: Burg für Warhammer Fantasy

Beitrag von Sigmund am Mo 18 Nov 2013, 19:46

Sigmund schrieb:Gebaut habe ich sie aus Pappe und 0,5 mm starkem Dämmmaterial
Ich muss mich berichtigen. Das sollten 5 mm werden. Tschuldigung.
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Burg für Warhammer Fantasy Empty Re: Burg für Warhammer Fantasy

Beitrag von marcolux am Mo 18 Nov 2013, 20:12

Ach...da kommen Erinnerungen auf...
Hatte mir damals auch sowas ähnliches gebaut als meine Jungs noch Interesse an den Warhammerfiguren hatten.....jetzt haben sie mehr Intersse an den lebenden Figuren...Pfeffer 
marcolux
marcolux
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Burg für Warhammer Fantasy Empty Re: Burg für Warhammer Fantasy

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten