Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Das Wartezimmer

Seite 4 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Figurbetont am Mi 13 Nov 2013, 09:34

Hi Reinhard,
momentan bin ich leider zeitlich nicht in der
Lage, deine arbeiten ausgiebig zu studieren.
Aber ich schau mir alles genau an und lerne
wichtige Dinge.
es ist toll was du da treibst....absolut spitze.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 09:34

Zunächst wird noch ein T-Shirt übergestreift, nur das bisschen das im Sichtbereich ist.

Die Hemdbrust wird mit dem Küchenmesser von der Glasplatte abgehoben und auf der Brust drapiert.



PS: Hallo Ossi, dieser Thread wird noch tage - eher wochenlang dauern. Ein kurzer Überblick ergab über 500 Fotos, die ich nur für die Figuren des Wartezimmers fotografiert habe.
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 10:07

Eine melierte Jacke drüber, so wird die Figur ein letztes Mal in den Ofen gestellt. Nach dem härten wird die Sperrholzplatte abgeschraubt.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Glufamichel am Mi 13 Nov 2013, 10:09

Alleine schon vor dem Designer und Schneider eine tiefe Verbeugung 2 Daumen 
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 10:09

Lippen und Wangen habe ich mit Acrylfarbe getönt.

Die ersten zwei Patienten für das Wartezimmer sind fertig!



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Figurbetont am Mi 13 Nov 2013, 10:29

ich bin Rentner, Reinhard,

im moment modellbaumäßig eher etwas gestresst,
aber das geht rum...
ich kann dir wochenlang, oder auch monate zugucken...
kein Problem, interessant isses auf jeden fall.
Die Zeit wird mir nicht lang hier im Forum.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 11:49

Figurbetont schrieb:ich bin Rentner, Reinhard,
Die Zeit wird mir nicht lang hier im Forum.
Hallo Ossi,

mein Berufsleben ist auch Geschichte, es ist eine tägliche Freude den Tag selber so zu gestalten, wie es mir beliebt................... OK, Ok, ab und zu hat meine Frau auch ein Wörtchen mitzureden Rolling eyes  Very Happy 

Das Forum habe ich nur zu einem kleinen Teil gelesen, das werde ich auch nie alles schaffen. Und manche Themen sind auch für mich nicht soooo interessant.

Gruß
Reinhard
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Rouper am Mi 13 Nov 2013, 11:54

Hallo Reinhard,Winker Hello 

ich bin begeistert von deiner Arbeit, das ist überhaupt nicht meine Richtung Modellbau aber ich finde es einfach nur schön.Bravo
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 11:58

Danke Bernd, ohne die Zustimmung von vielen würden meine "Männeken" wohl auch nur im Schrank stehen und nicht veröffentlicht werden.

Einfach ein Foto für die Vorfreude, wer mag DAS wohl sein??? Pfeffer 

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Rouper am Mi 13 Nov 2013, 12:02

Juergen vor 30ig Jahren sunny Ablachender Abrollender Smilie

Spaß beiseite Angie
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von lok1414 am Mi 13 Nov 2013, 12:46

DAS ist "Mutti", allein die Stellung der Beine Abrollender Smilie 
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Sigmund am Mi 13 Nov 2013, 13:36

Das ist die Obermarionette.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 18:38

OK,OK, die ist wohl auch von hinten erkennbar Very Happy  .

Aber Frau Dr. Merkel ist noch nicht dran. Der dritte Patient ist wieder ein Mann.
Anfang bildet wie immer aus Alu Folie die Armatur basteln. Mit Fimo hautfarben den Kopf aufbauen.









avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 19:35

Der Mund ist auch modelliert.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 13 Nov 2013, 20:05

Wie du das nur immer machst... Wie geil
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 22:04

Das ist einfach Routine, bei frei erfundenen Charakteren eine Spielerei.

Gruß
Reinhard
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 22:39

Gerade für die Modellage der Haare ist es einfacher, wenn in das Fimo möglichst viel mix quick eingebracht wird. Je weicher die Masse ist, umso leichter lässt sich eine Frisur erstellen.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 22:42

Für die Brille nehme ich dünnen Silberdraht, bei Goldbrillen Messingdraht.
Mit einer Pinzette lässt sich dies einfach bewerkstelligen.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Rouper am Do 14 Nov 2013, 09:06

Hallo Reinhard, Winker Hello 

ist das der Vater von den Waltons ? Geil
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von lok1414 am Do 14 Nov 2013, 09:31

... ich dachte schon das wäre der .... äh, wie heißt er denn, der ehemalige FlaK-Leutnant, der Innensenator von Hamburg ... ach, mein Chef war er auch mal, damals bei Y-Tours ... na, ich komme einfach nicht drauf ...
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 14 Nov 2013, 09:52

Moin,

nein, nein, weder John boys Vater, auch nicht Helmut Very Happy  , einige meiner Figuren haben wirklich kein Vorbild.

Nachdem der Kopf gehärtet wurde, kann er auf die Armatur gesteckt werden.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 14 Nov 2013, 10:15

Arme und Beine werden noch mit dünnem Draht umwickelt, welche Sorte ( Messing, Silber, Aluminium ) genommen wird, ist egal. Der Draht sollte nur nicht mit Farbe oder - noch schlimmer - Plastik umhüllt sein, das würde im Ofen schmelzen.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Erik der Wikinger am Do 14 Nov 2013, 13:06

Na Toll.. Bericht gelesen und jetzt hab ich "Rücken" nur vom angucken Ablachender
avatar
Erik der Wikinger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Meist gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 14 Nov 2013, 13:54

Erik der Wikinger schrieb: und jetzt hab ich "Rücken" nur vom angucken
Oh je, dann schnell weiter mit dem nächsten Patienten, da steht die Diagnose noch nicht fest.

Mit braunem Fimo die Schuhe formen.



Die Hose ist mittlerweile Routine, auch das ausformen des Oberkörpers.




avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 14 Nov 2013, 17:16

Rotes Fimo wird dünn für den Pullover ausgerollt und auf eine Glasplatte gelegt.
An der Figur erstelle ich mit Küchenkrepp ein Schnittmuster, dies auf dem Fimo auflegen und das überschüssige Fimo wegschneiden.
Rückenteil dito.
Die Teile der Figur anziehen.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten