Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am Di 12 Nov 2013, 20:25

Hallo Modellbaufreunde,
weiter gehts mit dem Bau.

Die Laufräder sind ja dran,
Die Zwischenspeichen der Räder ausgeschnitten, eingepasst und eingeleimt.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo112

Mittig löcher gebohrt und einen 6er Rundstab zur Stabilisierung eingeschoben, dieser ist lose, klemmt allerdings fest und ist nicht verleimt.

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo113

Dann gings mal wieder ab ins Sägewerk, Bretter schneiden und anschließend bearbeiten, Schleifen
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo114

Ich musste ca 100 Bretter schneiden, das war vielleicht eine Arbeit.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo115

Laufräder an den Außenseiten mit Winkel ausrichten und die ersten Bretter einleimen.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo116

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo117

Es wurden pro Laufrad 46 Bretter eingeleimt.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo118

Der letzte Spalt, passte natürlich an beiden Laufräder nicht, zu schmal für meine Bretter, also abschleifen und einpassen.
Voilà
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo119

Ihr braucht aber nicht zu meinen, das ging aber ratzt fatz, neeee neeeeeee neeeeeeeee..
Das war die Arbeit von ca. 8 Stunden.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo120

So das war es mal wieder.
Gruß aus der Pfalz :Winker 3 

Gerd
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von JesusBelzheim am Di 12 Nov 2013, 20:36

Die Laufräder hast du sauber hin bekommen Gerd Bravo 

Wird das ganze jetzt noch glatt geschliffen?
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am Di 12 Nov 2013, 20:38

Ja, wird auch noch geschliffen, aber dafür hatte ich heute keine Lust mehr.
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von JesusBelzheim am Di 12 Nov 2013, 20:41

Kein Problem Gerd, nur nicht hetzen Wink 
Morgen ist ja auch noch ein Tag Very Happy 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am Di 12 Nov 2013, 20:45

Ganz genau, reicht schon wenn mich als Frauchen durch die Gegend hetzt.
Dann sag ich immer zu Ihr, ich arbeite bei der Firma Desdo.

Mach mol desdo und mach mol desdo Abrollender Smilie 
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Sigmund am Mi 13 Nov 2013, 20:44

Ja, Gerd. Schleif mal schön glatt die Laufräder. Damit die Hamster keinen Splitter in ihre Füßchen bekommen. sunny 
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am Fr 15 Nov 2013, 20:58

@ Sigmund,

ja habe fleißig geschliffen, allerdings nicht mit der Hand.

Es wurde das Grundgerüst für die Laufräder zurecht geschnitten, geschliffen und verleimt.
Die Wurfrinne wurde aus drei langen Brettern zusammengeleimt, siehe im Bild mitte.
Hier der Grundrahmen.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo121

Hier nochmal etwas größer
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo122

und hier mit eingelegten Laufräder, so wie es mal aussehen soll.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo123

Die Hauptstützen für die Achse der Läufräder wurden zugeschnitten und zuerst mit einem 2er Bohrer vorgebohrt und dann mit einem 6,5 mm nachgebohrt, das mir das Holz ja nicht ausreißt.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo124

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo125

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo126

Aufgeleimt und mal schön beschwert.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo127

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo128

Dann kamen die seitlichen Stützen dran, schneiden Winkel anschleifen und verleimen.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo129

und dann, ja dann war der Akku vom Smartphone leer. So ein Mist Auahahn 

Bilder von den fertigen Stützen und eingebauten Laufräder folgen dann leider erst morgen.

Bis denn,
Grüße aus der Pfalz :Winker 3 

Gerd
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von kaewwantha am Fr 15 Nov 2013, 21:45

Hallo Gerd,
das ist wieder eine saubere Arbeit die Du uns hier zeigst.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am Sa 16 Nov 2013, 20:22

@ Helmut,

danke schön, ich habe mich ja auch angestrengt:) 
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am Sa 16 Nov 2013, 21:17

So heute sind die Bilder von den Stützen der Laufräder und die eingebauten Laufräder fertig.

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo130

Dann wurde zwisch zeitlich die Wurfrinne eingebaut. Diese ist verstellbar, so kann man eine Streuung der Geschosse erreichen. Hinten ist sie fest verankert und vorne kann die Wurfrinne in 5 verschiedenen Positionen eingestellt werden.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo131

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo132
5 Löcher gebohrt und dann 5 Holzdübel eingesetzt, in der die Rinne positioniert werden kann.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo133

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo134

Die eingebauten Laufräder
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo135

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo136

Die Halterungen an den beiden äußeren Stützen, habe ich gemacht wie die Halterung am Gegengewicht. Damit sich die Räder nicht nach links und rechts bewegen.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo137

Der Bau der Umlenkrollen, für den Seilzug.
Rundholz mit einem 1 mm Loch gebohrt und eine Rille rein gefrässt.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo138

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo139

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo140

Die Balken für die Umlenkrollen, wurden mit dem Dremel in der Oberfräsenhalterung ausgefrässt.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo141

An den oberen Enden 1 mm Löcher gebohrt und die Umlenkrollen mit einem kleinen Nagel eingesetzt.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo142

und angebaut an den Rahmen
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo143

An dem Wurfarm wurden dann die beiden Ösen für Seile befestigt.
Eine Öse ist geschlossen und die andere Öse ist geöffnet, damit sich das Seil beim Wurf lösen kann. Habe ich allerdings schon ausführlich erklärt.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo145

Anschließen habe ich das Netzt gebaut. Dies wurde aus einem Fischfang Netz für die Aquaristik ausgeschnitten und später schwarz gebrusht.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo146
An beiden Enden des Netzes wurden die Seile befestigt.

In meiner Wühlkiste habe ich folgendes gefunden....
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo147

Eine Kugel die ich mal aus Kaltmetall geformt hatte. Die kann ich doch noch gebrauchen??? Das erste Geschoss.
Mal gleich in das Wurfnetz eingelegt. Da sieht man das Wurfnetz besser
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo148

Tribok scharf gemacht und dann kam der erste Schuß.
Guckst Du.... Link:

Tribok der erste Schuß Video bei Youtube.

Ohne ein Gewicht im Gegengewicht flog die Kugel ca 4 Meter. Wow und das wo ich noch nicht mal das Gegengewicht beschwert hatte. Bin mal gespannt wie weit die Kugel fliegt, wenn das Gegengewicht mal befüllt ist.

Dann habe ich den Tribok zum Lackieren vorbereitet, überall den Schleifstaub aus den Ritzen geblassen.

Vorher:
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo149

Nachher
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo150

So das war es mal wieder für heute.

Schöne Grüße aus der Pfalz :Winker 3 

Gerd
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Cpt. Tom am Sa 16 Nov 2013, 21:19

Wow, das wird ja wirklich riesig, sieht aber absolut genial aus und sehr sauber gebaut... Respekt.
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am Sa 16 Nov 2013, 21:22

Hi Tom, hast du den Bericht eben gelesen oder nur schnell eine Antwort gegeben. Ich glaube wir haben fast zeitgleich geschrieben.
Gerd
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Cpt. Tom am Sa 16 Nov 2013, 21:32

Ha ha ha...... Nein, ich lese die Bauberichte bevor ich antworte. Meine Antwort war für den Bericht vorher, den letzten habe ich erst danach gelesen. Ich denke das braucht niemand wenn man nur aus Gefälligkeit antwortet. Very HappyVery HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Cpt. Tom am Sa 16 Nov 2013, 21:37

Ah, jetzt habe ich auch das Video gefunden, ich sehe das leider nicht wenn es fast gleichfarbig hinterlegt ist und habe es nur durch drüberfahren mit der Maus gemerkt. Geniales Video und dadurch kann ich mir ein etwas anderes Bild davon machen....cooooool...!!


Zuletzt von Cpt. Tom am Sa 16 Nov 2013, 21:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am Sa 16 Nov 2013, 21:38

@ Tom,

danke für dein Lob, morgen zeig ich den Tribok wie er lackiert wurde, hatte dies zwar heute auch noch gemacht, war aber zu faul dies noch in den Baubericht einfließen zu lassen.
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 16 Nov 2013, 21:38

Aaah das wird ein Schaufelraddampfer! sunny
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Sigmund am Sa 16 Nov 2013, 23:13

Also nach dem Video zu urteilen - mit Gewicht und dem richtigen Wurfgeschoss - das fliegt richtig weit.
Hast du bemerkt/getestet ob sich das Netz auch problemlos öffnet?
Wir können ja mal eine Schätzung abgeben.
Ich schätze mal, wenn alles optimal stimmt, 15 bis 20 Meter.
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Cpt. Tom am So 17 Nov 2013, 08:43

Ich habe gestern Abend eine Vorschau eines Filmes gesehen der am kommenden Freitag spielen soll. Ich schaue nochmal wo das war und wie der Film hieß.......irgendwas mit Iron..... Da waren viele dieser Trebuchets im Einsatz, teilweise mit brennenden Kugeln.
Den werde ich mir mal anschauen und kann danach bestimmt besser mitreden.... Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 17 Nov 2013, 10:29

Da hab ich doch was Pfeffer

Code:
http://www.youtube.com/watch?v=96CCMKhHSOo
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am So 17 Nov 2013, 18:27

@ Tom,
ja schau mal bitte nach, was für ein Film das ist, würde mich auch interessieren.

@ Sigmund
ich schätze mit den 15 -20 Meter kommt das schon hin.
Meine Schätzung liegt bei knapp 25 Meter....
und wer schätz noch mit.

Ossi wird sich freuen, das die Steinschleuder funktioniert.
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Gast am So 17 Nov 2013, 18:54

Bei im originalen so 200-300 meter sind in der verkleinerten Form bestimmt 20-30 meter zu erwarten.
Kommt auf das gegengewicht und dem Gewicht des Geschosses an.
Windgeschwindigkeit ist wichtig,Gegenwind Kantenwind.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von snoopylein am So 17 Nov 2013, 19:05

Hallo Modellbaufreunde,

weiter gehts mit dem Lackieren.
Als erstens habe ich das komplette Modell vom Schleifstaub befreit und danach die ersten Konturen mit schwarz gebrusht.
Das Modell wird komplett mit der Airbrush bearbeitet.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo151

upps war wohl ein bissel viel, nicht so schlimm, kann ich noch korrigieren bei den nächsten Farbschichten.
Ich arbeite mit den Farben von Schminke in lasierend und deckend.
Hier sieht man sehr schön wie ich die Konturen mit leichtem Schwarz überzogen habe. das ergibt später eine gewisse Tiefe im Modell, außerdem wird es ja noch mit der Airbrush gealtert.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo152

Danach wurde mit Umbra grundiert.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo153

Hier mal die komplette Lackierung in Umbra, dass Netz wurde schwarz lackiert.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo154

Hier das Netz. Die Seile habe ich schon drangebaut, den diese werden bei den nächsten Schritten leicht mitgebrusht.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo155

Dann kam eine ganz dünne Schicht in weiß deckend darüber, aber nur ganz leicht.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo157

Anschließend wurde in das weiß in der Airbrush, noch schwarz dazu gemischt, damit ich einen Grauton bekomme.
Auch diesmal wieder eine ganz leichte dünne Schicht darüber. Sieht man leider nicht so genau auf dem Bild.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo158

In den Grauton, den ich hatte, wurde gelb mit eingemischt, dass ergab so einen leichten Grünton wie vermosstes Holz. Wieder eine leichte Schicht drüber und gewissen Teile etwas stärker betont. Sieht man hier leider schlecht.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo159

Anschließend wurde nochmals in schwarz leicht gebrusht.
und so sieht es momentan aus, bin noch nicht zufrieden, da werde ich diese Woche nochmals leicht nach lackieren und Bilder im Tageslicht machen.
Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo160

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo161

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo162

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo163

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo164
Bilder sind leider auch nicht die besten, werde diese Woche mit der Spiegelreflex Kamera noch Bilder machen.

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Tribo165

So das war es mal für heute.
Grüße aus der Pfalz :Winker 3 

Gerd
snoopylein
snoopylein
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von kaewwantha am So 17 Nov 2013, 19:41

Hallo Gerd,
soweit man das auf den Bildern beurteilen kann sieht die Lackierung sehr gut aus.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Sigmund am So 17 Nov 2013, 20:50

Vielleicht ist es auf den Bildern nicht so gut zu erkennen. Ich hätte mir gewünscht, das die Holzmaserung mehr durchscheint und die Farbgebung nicht so gleichmäßig ist.
In den "Hamsterrädern" laufen doch Männer um den Wurfarm zu spannen?
Wenn ja müssen unbedingt Gebrauchsspuren gemalt werden.
Ansonsten hast du die Farbe gut getroffen.
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 18 Nov 2013, 08:31

Also mir tut es farblich gefallen, baulich sowieso
einziger kleiner Kritikpunkt, Gerd, du müsstest die Seile "entfransen",...vielleicht mal vorsichtig mit dem Feuerzeug entlang fahren oder so....

aber wie gesagt, tolles Modell Cool 
gipsy the barbet
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz - Seite 5 Empty Re: Tribok oder Trebuchet in Eigenkonstruktion aus Holz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten