Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Zeder48 am Sa 21 Sep 2013, 14:12

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Speich11
Fenster sind geäzt. Türen sind aus Papier. Das Fachwerk besteht aus Birkenholzfurnier.
Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Speich12
Der Sockel besteht aus Gips. Die Gefache werden auch mit Gips aus gefüllt.
Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Speich13
Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Speich14
Das Dach besteht aus einzeln gestanzten und verlegten Biberschwänzen. Der Schornstein wurde mit Kotol - Ziegel gemauert.

So, nun viel Spass beim betrachten der Bilder.
Zeder48
Zeder48
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von John-H. am Sa 21 Sep 2013, 14:34

Hallo Thomas,
das siegt absolut Klasse aus! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von schwabenuwe am Sa 21 Sep 2013, 14:53

Hallo Thomas,

das sieht ja super aus. Und vor allem das Dach sieht hammermäßig aus - aber das hast du ja schon in deiner Vorstellung angedeutet Cool 

Anfängermodus ein:
"Vielleicht ist dir ja mal langweilig und du erklärst das mit dem Stanzen der Dachziegel sunny  "
Anfängermodus aus
schwabenuwe
schwabenuwe
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 21 Sep 2013, 16:13

Hallo Thomas,

ein echtes Schmuckstück! In der Größe kannst du dich ja richtig austoben... 2 Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Figurbetont am Sa 21 Sep 2013, 16:20

super, super, Thomas,

ist zwar nicht mein Maßstab,
aber wirklich großartig gemacht......

ausbaufähiges Hobby..und dann daraus
Fachwerkhäuser mit Durchblick und Innen-
leben.....

grad in dem Maßstab gibts Sachen ohne
Ende...

fein, fein, freu...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von kaewwantha am Sa 21 Sep 2013, 16:52

Hallo Thomas,
das Fachwerkhaus sieht hervorragend aus. Zehn Zehn Zehn 
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Zeder48 am Sa 21 Sep 2013, 16:54

Anfängermodus ein:
"Vielleicht ist dir ja mal langweilig und du erklärst das mit dem Stanzen der Dachziegel sunny "
Anfängermodus aus

Nun, das ist ganz schnell erklärt. Man gibt 2000 Euro einer Werkzeugbaufirma und lässt sich eine Hebelstanze bauen und ist in der Lage zwei Maßstäbe auf einer Stanze herzustellen. Einmal 1: 120 und 1:87.
Zeder48
Zeder48
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Stall und Wohnhaus ca.: 17 Jahrhundert

Beitrag von Zeder48 am Sa 21 Sep 2013, 17:33

Das ist ein Stall und Wohnhaus aus dem Jahr 17. Jahrhundert. Gestanden hat es in Westfalen.

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Stall_10

Die Gefache habe ich mit echtem Lehm gefüllt. War eine echte Sauerrei weil, der Mist immer aus dem Gefach raus gefallen ist.

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Stall_11
Die Fenster sind gelasert. Die Türen und Klappen bestehen aus Fotokarton.

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Stall_12

Auf dem Hauptdach liegen ca.: 40000 Ziegel drauf. Ich habe ungefähr zwei Wochen für die Dächer gebraucht.

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Stall_13

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Stall_14

Das Tor besteht aus einzelnen Birkenholzfurnierleisten.

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Stall_15

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Stall_16

Der Maßstab beträgt 1: 87.

Viel Spass beim betrachten der Bilder

Gruß Thomas Cool 
Zeder48
Zeder48
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von meninho am Sa 21 Sep 2013, 17:45

moin Thomas, sieht klasse aus. Besonders dein Dach hat echtes Livefeeling Beifall 
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Jörg am Sa 21 Sep 2013, 18:14

1 zu 87 !!! ... Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Erstau10

DAS hätte ich beim reinen Betrachten der Bilder nie vermutet, Thomas:
meine erste Annahme war, das ist ein viel "größerer" Maßstab ... Very Happy 

Einige Perspektiven wirken wie 1:1 ... ganz besonders auch die Giebelansicht.
Sehr schöne und täuschend echt nachgebildete Details und Strukturen - Klasse gemacht! Bravo 

Was hast Du mit diesem Gebäudekomplex vor ... ein Diorama,
vielleicht sogar für eine Präsentation in einem Museum ... oder so Question Question Question 

Gruß - Jörg - Wink 
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Frank Kelle am Sa 21 Sep 2013, 18:48

Das Haus ist FANTASTISCH!!!
Ich traue es gar nicht zu schreiben: die TÜR gefällt mir in der Nahaufnahme nicht, da wirkt die Alterung zu künstlich. Das Fachwerk und das Haus: einfach nur SPITZE
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von kaewwantha am Sa 21 Sep 2013, 18:59

Hallo Thomas,
ach dieses Gebäude ist von Dir hervorragend gebaut worden, sieht Klasse aus.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Zeder48 am Sa 21 Sep 2013, 19:45

Frank Kelle schrieb:Das Haus ist FANTASTISCH!!!
Ich traue es gar nicht zu schreiben: die TÜR gefällt mir in der Nahaufnahme nicht, da wirkt die Alterung zu künstlich. Das Fachwerk und das Haus: einfach nur SPITZE
Die Tür oder das Tor ? Ja, das Tor ist verbesserungswürdig. Wie man es macht...........:traurig1: 
Das ist ja das schöne am Modellbau es ist alles Geschmacksache.
Tschö Thomas
Zeder48
Zeder48
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Frank Kelle am Sa 21 Sep 2013, 19:46

Sorry - ich meine das Tor... mea culpa
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von schwabenuwe am Sa 21 Sep 2013, 19:46

Zeder48 schrieb:

Nun, das ist ganz schnell erklärt. Man gibt 2000 Euro einer Werkzeugbaufirma und lässt sich eine Hebelstanze bauen und ist in der Lage zwei Maßstäbe auf einer Stanze herzustellen. Einmal 1: 120 und 1:87.
hm - du hast das was vergessen in der sehr ausführlichen Beschreibung Roofl  DER LOTTOGEWINN Abrollender Smilie
schwabenuwe
schwabenuwe
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 21 Sep 2013, 19:54

Hallo Thomas,

deine Art des Fotografierens unterstreicht deine Bauwerke! Vielleicht könntest du das
hier einmal bitte näher erläutern, wie du das machst? Very Happy

Natürlich nur wenn du willst!
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Gast am Sa 21 Sep 2013, 23:25

Gefällt!
Gruß Thomas
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Zeder48 am So 22 Sep 2013, 07:54

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Thomas,

deine Art des Fotografierens unterstreicht deine Bauwerke! Vielleicht könntest du das
hier einmal bitte näher erläutern, wie du das machst? Very Happy

Natürlich nur wenn du willst!
Nun, das ist auch ganz einfach erklärt. Ich lasse meine Sachen von einem guten Freund fotografieren und der macht es nur draußen in der Natur. Weil das Licht da immer besser ist und auch wirkt.

Gruß Thomas
Zeder48
Zeder48
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von forelle12 am So 22 Sep 2013, 10:40

hallo sprachlos bin ich jetzt
richtig toll
klasse was ich sehe
das im dio eingebaut mit den richtigen Figuren
top
mfg
forelle12
forelle12
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von forelle12 am So 22 Sep 2013, 10:45

hallo man sieht das giut aus
man bin echt gespannt was als nächtes kommt
mfg
forelle12
forelle12
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von GregMic am So 22 Sep 2013, 11:59

Hallo Thomas

Dein Haus ist einfach Spitze und hier beweist es sich wieder einmal, daß kein Bastelmaterial das Vorbild so exakt wiedergeben kann, wie das Original selbst, in diesem Falle eben der Lehm. Die Farbgebung des Tores kannst Du immer noch ändern. Anstatt schwarz mehr silberbraun, so wie verblichendes Lärchenholz. Vergleichbare Patinierungsvorschläge stehen regelmäßig im EisenbahnJournal. Oder frage einmal in Stummis Forum oder hier bei den Militärspezies nach. Die helfen Dir in der Farbgebung bestimmt weiter.

Gruß
Gregor
GregMic
GregMic
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 22 Sep 2013, 13:05

Achso, danke! Freundschaft
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von nozet am So 22 Sep 2013, 16:10

Moin,
Ich staune, hätte auch auf einen größeren Maßstab getippt.
Sind die Dachpfannen einzeln auf Trägerpapier geklebt?
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Zeder48 am So 22 Sep 2013, 16:37

nozet schrieb:Moin,
Ich staune, hätte auch auf einen größeren Maßstab getippt.
Sind die Dachpfannen einzeln auf Trägerpapier geklebt?
Ja, sie werden auf Millimeterpapier geklebt, wegen der Reihenabstände. Bei diesem Gebäude habe ich das Trägermaterial noch drauf gelassen. Beim nächsten Haus habe ich es hinten sauber entfernt und Dachlatten ( Birkenholzfurnierstreifen ) drauf geklebt. Das schaut jetzt noch viel realistischer aus.
Zeder48
Zeder48
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von JesusBelzheim am So 22 Sep 2013, 16:55

Eine klasse Leistung Thomas, kommt dem Original sehr nahe Bravo 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87 Empty Re: Fachwerk - Speicher im Maßstab 1: 87

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten