Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ruine in 1/35 für Diorama

Nach unten

Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Werner001 am Fr 20 Sep 2013, 18:34

Anbei ein erster Versuch eine Ruine zu bemalen um diese dann in ein Panzerdiorama einzubauen...















avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von forelle12 am Fr 20 Sep 2013, 18:48

hallo da kann doch nur was feines rauskommen
mfg
avatar
forelle12
Teilefinder
Teilefinder

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Mike1975 am Sa 21 Sep 2013, 16:44

Hallo Werner,
sieht sehr gut aus find ich

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Sigmund am Sa 21 Sep 2013, 18:53

Hallo Werner - die Ruine sieht toll aus mit der abgeblätterten Farbe. Auch das Grün ist gut gewählt. Mir sehen die Ziegelsteine ein wenig zu klein aus - kann aber auch nur täuschen.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Figurbetont am Sa 21 Sep 2013, 20:42

hi Werner,

mal grüße nach Mainz schicke....
und dickes Lob ausspreche.....
fein gemacht ... deine Ruinen...sehr schön....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Werner001 am Sa 21 Sep 2013, 22:56

Hallo zusammen,

vielen Dank für das dicke Lob!!! Es freut mich, dass euch die Ruine gefällt. ´Die Steine sind klein, waren aber leider so vorgegeben (Modelmaster) und ich habe nur bemalt. Für alle die an dem Weg interessiert sind:

1. Bemalung mit Sandfarbe
2. Abgetupft mit MARMAID Brotaufstrich...
3. Bemalung in Grün
4. Mit Wasser die grüne Farbe angetupft und abgerieben (funktioniert wie die Hairspraymethode)
5. Dann die Steine mit Ziegelrot bemalt
6. Mit Pigmenten über die Ziegel gemalt und die Pigmente danach abgewischt
7. einzelne Steine nachgemalt um ein wenig Farbvariationen einzuarbeiten
8. dann noch Rostspuren und Staub aufgetragen

Es fehlen noch die Fensterläden und weitere Kleinigkeiten....











LG

und danke fürs zuschauen!!!

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Cpt. Tom am So 22 Sep 2013, 09:17

Sorry für die Frage eines unwissenden.......!!

Abgetupft mit MARMAID Brotaufstrich......???? Hhmmmmmm...!! Very HappyVery HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Werner001 am So 22 Sep 2013, 10:26

Hallo Tom,

genau der....ich mag ihn nicht sonderlich....zuviel Hefe....die trinke ich lieber! Der Aufstrich lässt sich gut auftragen und die Absplitterungen kann man so genau setzen. Exakt an den Stellen, an denen man Marmaid aufträgt, löst sich dann die nächste Farbschicht. Das geht so gut, dass ich mein Haarspray wieder ins Bad gestellt habe.

Grüße,

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von forelle12 am So 22 Sep 2013, 10:30

sehr gut erklärt
und gute bilder
mfg
avatar
forelle12
Teilefinder
Teilefinder

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von doc_raven1000 am So 22 Sep 2013, 23:26

Hallo Werner,
Ein toller Diohintergrund, nur 2 Anmerkungen.
Einmal die Ritze an der Rundung, oben und 2tens hätte ich die Ziegelsteine auf der anderen Dioecke die Ziegelsteine nicht so grün lackiert. Sonst mach weiter so Einen Daumen 
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 23 Sep 2013, 09:20

Ha ha ha coooool, auf solche Ideen muss man erstmal kommen und vielen Dank für die Erklärung.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Frank Kelle am Mo 23 Sep 2013, 10:29

Cpt. Tom schrieb:Sorry für die Frage eines unwissenden.......!!

Abgetupft mit MARMITE Brotaufstrich......???? Hhmmmmmm...!! Very HappyVery HappyVery Happy
Marmite ist BÖSE!!
Code:

http://www.youtube.com/watch?v=UpobA5X7oOw
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Ruine in 1/35 für Diorama

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten