Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Andisan am So 01 Sep 2013, 21:25

Hallo,

also ein richtiger Baubericht wird dies wohl nicht, da das Diorama, dass ich gerade baue nicht sonderlich groß oder spektakulär sein wird.
Aber da es noch nicht fertig ist, habe ich diese Kategorie gewählt.

Da das Diorama so klein sein wird, ist die Geschichte um so größer Wink

Japan im Frühling des Jahres 1638.
Nach einer langen Zeit der Umwälzungen erlebt das Land seit einigen Jahren durch das Tokugawa-Shogunat eine Zeit des Friedens.
Selbst die letzten Widersacher wurden nach der Belagerung und dem Fall der Burg Osaka 1617 zum Schweigen gebracht. Allerdings zeigte sich im Verlauf der Belagerung, dass - trotz der verbreiteten Verwendung von Arquebusen - die Artillerie in Japan noch immer in den Kinderschuhen steckt.
Hinzu kam, dass im Dezember 1637 in Shimabara Bauern gegen den örtlichen Daimyo rebellieren und die Erhebung sich mehr und mehr zu einer Christlichen Rebellion wandelt. Die Rebellen haben sich in die Burg Hara zurückgezogen und der Einsatz von Schiffskanonen von japanischen, chinesischen und holländischen Schiffen erweist sich als nutzlos.

All dies bestärkt das Shogunat nach dem Nutzen von Mörsern zu schauen. Dazu finden Demonstrationen unter den Augen des Tokugawa-Shogunates statt.

Das folgende Diorama wird eine solche Begutachtung durch das Tokugawa-Shogunat zeigen - ein Melder wird die anwesenden Daimyos von der schlechten Lage in Shimabara informieren:



Als erstes sind ein paar Figuren von bedeutenden Daimyos mit ihren Flaggen fast fertig:



Außerdem der erste Teil der "niederen" Soldaten des Tokugawa - Trommler, Bannerträger, Wache:







Und da ich eine reine Zuschauergruppe etwas langweilig finde, ist das Ganze als ein Dioramenteil von 3en geplant - Nr. 1 war das Bogenschießen, dass vom Shogunat inspiziert wird:



und als drittes soll dann noch eine Mörservorführung stattfinden...

Geplant sind für das Zuschauer-Diorama noch ein Vorhang (mauku) ein paar Wachen, ein Kirsch-Baum, ein Melder - evtl. mit Pferd und natürlich ein Vertreter des Tokugawa Shogunates (hier ist das Problem, dass der Daimyo von Zvezda deutlich alt ist, der damals amtierende Shogun Tokugawa Iemitsu aber erst 34 Jahre alt war...)

Viele Grüße
Andreas
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von John-H. am So 01 Sep 2013, 21:26

Sehr schöne Bemalarbeit Andreas! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von DickerThomas am Mo 02 Sep 2013, 07:53

Ohio Andisan, Winker 2 

einfach erste Klasse bemalt,... Zehn Zehn Zehn Zehn 

der reine Wahn.... affraid Staunender Smilie 2 Daumen 2 Daumen Großer Meister Großer Meister 

Das Mon auf dem Hintergrund, dürfte den Leo freuen... sunny , wenn ich mich nicht irre...
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Andisan am Mo 02 Sep 2013, 08:02

Hallo John und Thomas,

vielen Dank für das Lob!

@Thomas:
Ja, das Mon mag zwar Leo freuen, muss aber noch durch ein Tokugawa-Mon ersetzt werden. Ist erst mal nur als "Dummy" zur Positionierung gedacht - die Takeda waren ja bereits 1582 endgültig besiegt und "aus dem Spiel"!

avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von lutz am Mo 02 Sep 2013, 08:05

WOW--sehr , sehr sauber bemalt--Zehn Zehn Zehn Bravo Bravo Bravo 

RESPEKT !!!!!

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von marcolux am Mo 02 Sep 2013, 09:23

Hallo Andreas..

Einfach nur genial deine Japanere..

Macht Lust auf mehr.....

Und es motiviert.....

Saugeil...2 Daumen Bravo Bravo 
avatar
marcolux
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von DickerThomas am Mo 02 Sep 2013, 09:28

Andi,

die gefalltete Trennwand (1.tes Bild ) hast du die aus dem Net und was für ein Motiv ist da drauf (mgl. Nahaufnahme), die sieht sehr interressant aus...
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Andisan am Mo 02 Sep 2013, 09:49

Hallo Marco und Lutz - Vielen Dank für die Blumen! Geht runter wie Öl :-)

Die Trennwand habe ich als Bild ausm Netz und entsprechend verkleinert - Suchwort "byobu". Ich kann am Abend mal schauen, ob ich ein PDF hinbekomme - dann kann ich auch sagen was genau im Bild zu sehen ist.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von DickerThomas am Mo 02 Sep 2013, 10:30

Danke
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 02 Sep 2013, 12:35

Die Bemalung ist spitze Andreas, sehr schön Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Gast am Mo 02 Sep 2013, 13:03

Wieder eine wahnsinns Bemalung, spitze Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Frank Kelle am Mo 02 Sep 2013, 13:48

Einfach nur Klasse, mir fällt nix anderes dazu ein!
Ich wäre froh gewesen, wenn ich zu meinen 1/72er Zeiten SO gut hätte bemalen können!!!!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Lützower am Mo 02 Sep 2013, 15:08

Hallo Andreas,

wenn man deine Bemalung sieht, kann man kaum glauben, dass es sich hier um 1/72er Figuren handelt. Ich bin einfach begeistert! 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Figurbetont am Mo 02 Sep 2013, 15:18

Hi andreas,

absolut spitze, deine 72ziger.....

du bist da wirklich ein richtiger Könner....

alles stimmt,
und ich bin ehrlich begeistert....
außerdem freue ich mich auf weitere
Arbeiten von dir....

vielleicht auch mal ein Nümmerchen größer....

außerdem scheint du ja auch ein
Dioliebhaber zu sein....


liebe Grüße und volle Anerkennung vom
Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Mike1975 am Mo 02 Sep 2013, 16:09

Hallo Andi,
Ich weiß gar nicht was ich Tippen/Sagen soll....
nur echt der Hammer also nen Fan mehr haste auf jeden fall :-)
wie bekommste den die Augen so hin ?? ich habs schon ne gefühlte Million mal Versucht und immer Vergeigt ;-(
also echt Spitze

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von forelle12 am Mo 02 Sep 2013, 18:07

hallo
einfach genial wie du die Figuren bemalst
ganz grosses Kino was du uns zeigst
und freue mich das du den weg ins Forum gefunden hast und uns an deinen Kunstwerken teilnehmen lässt
mit besten grüssen
guido
avatar
forelle12
Teilefinder
Teilefinder

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Takeda Shingen am Mo 02 Sep 2013, 18:24

ich finde die arbeit sehr schön und die figuren sind klasse bemalt
achso und wegen des mon`s wollte ich schon fragen aber das ist
ja inzwischen schon geklärt, trotzdem tolle arbeit auch wenn es
noch nicht ganz fertig ist.
avatar
Takeda Shingen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Andisan am Mo 02 Sep 2013, 19:16

Hallo ihr Alle,

also erst einmal möchte ich Euch ganz herzlich für Eure Kommentare danken! Die haben mich echt gefreut und umgehauen. Habe ich so nicht erwartet, motiviert mich aber sehr stark! Vielen Dank! Smiliekette 3 

@Ossi: Ich bin ja vom 1/35-Militärfiguren über 28mm Fantasy/SciFi zu den 1/72ern gekommen. Also ist ein zurückwandern nicht ausgeschlossen - Ich habe sogar ein paar Figuren von Tamiya und Aojima im Maßstab 1/32 oder 1/35 rumliegen - sogar einen in 1/16 (natürlich rund um Samurai zur Sengoku/Edo-Zeit)...aber noch tobe ich mich gerne in 1/72 aus...

@Mike: Dann fange ich schon mal an Autogrammkarten zu drucken...natürlich in 1:72 sunny 
Zu den Augen kannst Du mal in das Nachbarforum "Figuren" schauen - da habe ich unter "Figurenmodellbau - Allgemein" was dazu geschrieben.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t18069-augen-bemalen-in-172-wie-bei-den-grossen#423026
Link ergänzt. Frank/Admin
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Andisan am Di 03 Sep 2013, 07:47

Guten Morgen,

gestern sind noch zwei Kirschbäume fertig geworden - Zutaten:
- links braunbemaltes Drahtgestell mit Klopapier und angeklebten Seemoosteilen
- rechts Seemoss unbearbeitet (nur SchönheitsOP mit ausdünnen)
Beide beflockt mit Haarspray extrastark und mit Neonhaarspray teileingefärbten weißen Blüten aus dem Blüten-Flora Set der Fa. NOCH


avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Figurbetont am Di 03 Sep 2013, 08:19

sehr schön und farbecht , Andreas,

in 72 ist eine Beflockung die richtige Wahl...
so ab 1:35 ist diese Faullenzermethode für Bäume
nicht mehr so schön....

deshalb auch Daumen hoch für die Kirschblüte,
fein, fein....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Andisan am Di 03 Sep 2013, 08:52

Hallo Ossi!
Wegen der "Faulenzermethoden" fühle ich mich bei 1/72 auch so wohl! :-)
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Mike1975 am Di 03 Sep 2013, 09:03

Hallo Andi,
sehen Super aus Einen Daumen 

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von DickerThomas am Di 03 Sep 2013, 09:35

Andy,

toll die Bäume , Bravo Einen Daumen 2 Daumen 

erinnert einen irgenwie an "The Last Samurai".....
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von marcolux am Di 03 Sep 2013, 11:42

Hallo Andreas...

Megastarck deine Bàume....muss ich auch mal ausprobieren...
avatar
marcolux
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von forelle12 am Di 03 Sep 2013, 22:38

klasse wie die bäume aussehen
super arbeit
mfg
avatar
forelle12
Teilefinder
Teilefinder

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Die Zuschauer des Tokugawa-Shogunat - 1/72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten