Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Seite 1 von 31 1, 2, 3 ... 16 ... 31  Weiter

Nach unten

Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 14 Aug 2013, 19:10

Die Sovereign of the Seas

Bevor wir beginnen den ersten Dreidecker der Welt zu bauen, sollten wir uns ersteinmal ein bisschen mit der Geschichte dieses genialen Schiffes befassen.
Quelle ist Wikipedia: Die Bilder lasse ich mal draußen, die könnt Ihr Euch ja auf Wiki anschauen.

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sovereign_of_the_Seas
Die Sovereign of the Seas lief als erstes 100-Kanonen-Kriegsschiff der Welt unter König Karl I. von England im Oktober 1637 in Woolwich vom Stapel. Das bis dahin größte und schwerste Schiff der Geschichte war auch das erste Schiff mit drei stufenlos durchgehenden Decks. Konstruiert wurde es vom Schiffbaumeister Phineas Pett, der bereits für Jakob I. von England 1610 das bis dahin größte Schiff, die Prince Royal mit 55 Kanonen, gebaut hatte. Karl I. musste zur Finanzierung des neuen Schiffes eine neue, unbeliebte Schiffssteuer einführen.

Der Anstoß zum Bau des bis dato größten Kriegsschiffs soll von König Karl I. selbst ausgegangen sein. Anlässlich einer Werftbesichtigung in Woolwich im Juni 1634 soll er gegenüber Phineas Pett (I) erstmals seine Absichten geäußert haben. Phineas Pett wurde mit dem Entwurf beauftragt, die Bauausführung oblag seinem Sohn Peter Pett. Das vor der Sovereign größte königliche Schiff war die Prince Royal gewesen, die jedoch noch keine glatten, durchgehenden Decks besaß, sondern im Achterteil des Rumpfes, durch dessen Verlauf bedingt, abgestufte Decks. Die drei Geschützdecks der Sovereign waren nicht nur durchgehend, sondern auch vollständig bestückt, so dass auf dem Schiff insgesamt 102 Kanonen aufgestellt werden konnten. Eine weitere Veränderung gegenüber der Prince Royal war bei der Sovereign das gerundete Heck des Unterwasserrumpfes. Wie alle Schiffe dieser Zeit hatte die Prince Royal ein Plattgatt besessen.

Auf Grund seiner Neuerungen und der prachtvollen barocken Dekoration war es eines der außergewöhnlichsten Kriegsschiffe seiner Zeit. Der Schiffsrumpf war mit über 1000 blattvergoldeten Allegorien verziert, die zur Verherrlichung von Charles I. dienten. Es führte als erstes Segelschiff Royalsegel über den Bramsegeln. Die Sovereign wurde zum Vorbild für alle späteren Dreidecker, wurde aber anscheinend erst nach einigen Veränderungen brauchbar.

Erster Umbau

1651 wurde das Schiff zurück in die Werft gebracht, um seine Stabilität zu verbessern. Es wurden die über die Back, die Kuhl und das Achterdeck angebrachten Grätingdecks, die im Gefecht die Geschützmannschaft vor herabfallenden Teilen der Takelage schützen sollten, entfernt. Dadurch verlagerte man den Schwerpunkt weiter nach unten, wodurch das Schiff wesentlich stabiler wurde. Es kann aufgrund dessen jedoch nicht als Zweidecker bezeichnet werden, da kein Batteriedeck entfernt wurde. Eine weitere Verbesserung war die Kürzung des langen Galions und ein steilerer Winkel des Galionsknies, wodurch die Spitze des Galion mit der Galionsfigur bis an die Höhe der Oberkante des Frontschotts reichte.

Zweiter Umbau

Die Sovereign of the Seas kam 1658 wieder in die Werft. Dieses Mal in die von Chatham, wo von Schiffbaumeister Capt. John Taylor weitere Veränderungen vorgenommen wurden. Die große hinderliche Hecklaterne, in der zehn Personen ohne sich zu berühren Platz fanden, wurde durch drei kleinere, zu dieser Zeit übliche Hecklaternen ersetzt, und die eher hinderlichen Katzengänge, balkonartige Verlängerungen der Seitentaschen in Richtung Bug, verschwanden. Dadurch konnten am Achterdeck weitere Stückpforten in das Schanzkleid geschnitten werden, sodass die Anzahl der Geschütze von drei je Seite auf sieben erhöht wurde. 1660 lief die Sovereign of the Seas erneut vom Stapel und wurde von Charles II. Stuart, dem Sohn von Charles I., in Royal Sovereign umbenannt.

Dritter Umbau, Zerstörung und Neubau

1684 erfolgte eine neuerliche Wiederinstandsetzung des Schiffes, das durch die Seegefechte in den drei holländisch-englischen Seekriegen nicht mehr in bestem Zustand war, durch Robert Lee, ebenfalls in der Werft von Chatham. Bei diesem Umbau wurde das Heck der Royal Sovereign, dem neuen, ab 1677 eingeführten Heckdesign der englischen Kriegsschiffe angepasst und die Galionsfigur, die bis dahin einen Reiter darstellte, durch einen Löwen ersetzt. Obwohl dieses großartige Schiff alle Vorzüge eines hervorragenden Kriegsschiffes besaß, wurde es erst nach den letzten Umbauten 1684, in den Seegefechten von Beachy Head und Barfleur als Flaggschiff eingesetzt. Der Grund dafür lag möglicherweise darin, dass das Schiff vorher im Heckbereich zu schmal und somit zu wenig komfortabel für hohe Offiziere war. Bei den 1696 neuerlich durchgeführten Umbauten kam es dann zu einem Brand, bei dem das Schiff bis zur Wasserlinie zerstört wurde. Trotzdem wurde der Stolz der Royal Navy nicht aus den Schiffslisten gestrichen, sondern, da einige noch intakte Spantteile vorhanden waren, die bei einer Art originalgetreuem Neubau Verwendung fanden, wieder instand gesetzt und 1701 unter dem gleichen Namen erneut vom Stapel gelassen. Diese neue Royal Sovereign war bis 1768 in Dienst und wurde dann abgewrackt.

Und hier sind die ersten Bilder der Bauteile und ich werde sie auch erstmal sammeln........so bis immer 4 Stück da sind, also eine Lieferung Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy 















Bauen möchte ich sie rein nach Vorgaben und Bauanleitung......vielleicht wird das ein oder andere verändert aber geplant ist das erstmal nicht. Na ja, am Bug und am Heck werde ich mit Balsa aufüllen, das sieht mir in der Anleitung ein bisschen komisch aus und am Heck ist mir der Abstand der Spanten zueinander zu groß. Aber wir werden es sehen.

Wer sich schon einmal die Polnische Seite angeschaut hat der hat gesehen das das Überwasserschiff doppelt beplankt wird und beim Unterwasserschiff kommt Farbe ins Spiel (weiß)
Also, seit gespannt.....Mögen die Spiele beginnen.....!!! Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy 

Ich denke das ich am Freitag schon die ersten Bauteile zusammen setzen werde. Meine Vic wird nicht zu kurz kommen da es ja immer einen Monat dauert bis die neuen Teile kommen. Auch hier werde ich die Bauzeiten eintragen das wird bestimmt interessant. Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 14 Aug 2013, 19:17

Schön das du schon anfängst Tom 2 Daumen 
Da nehme Ich doch gleich mal Platz Very Happy 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 14 Aug 2013, 19:33

Schön das Du da bist Peter und hier gleich zum eingewöhnen die ersten Bilder.

Alles nur zusammen gesteckt und natürlich noch nichts verklebt.









Alles passt hervorragend zusammen. Da dies die ersten Spanten sind die ich von DeA zusammen setze bin ich positiv überrascht Very HappyVery Happy


Ääääääähh Bauzeit 5 Minuten Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Gast am Mi 14 Aug 2013, 19:41

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

es geht los , diesmal werde ich nur Zuschauer sein .
Man kann nicht jedes ABO mitmachen , obwohl gejuckt hat es .
Zu viele Projekte geht nicht .

Schön das du angefangen hast , und wenn ich mich nicht irre siehts so aus wie bei der Vic .

Gruß Mario
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von meninho am Mi 14 Aug 2013, 20:03

mh, soll ich ... oder soll ich nicht?

zumindest werd ich hier zum Läuern kommen :bong: 
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : derzeit leicht genervt

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 14 Aug 2013, 20:14

Juchuuuuuuuu noch mehr Zuschauer hi hi hi, nehmt Platz und lasst Euch Getränke reichen. Mir juckts in den Fingern und ich glaube das ich heute noch den ein oder anderen Spant zusammen klebe. Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Wolfgang am Mi 14 Aug 2013, 20:30

Hi Tom, auch ich werde dir ab und an mal über die Schulter sehen.
Selbst bauen werde ich das Modell nicht; zuviel Arbeit wartet noch bei der Victory auf mich.
Ich wünsche dir aber trotzdem ein erfolgreiches Bauen ohne große Hürden und Schwierigkeiten.
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 14 Aug 2013, 20:34

Vielen Dank Wolfgang, ich hoffe das werde ich haben.
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von kaewwantha am Mi 14 Aug 2013, 20:40

Hallo Tom,
da setze ich mich auch mal in die erste Reihe.
Mich könnte der Bausatz ja auch reitzen aber bei mir sind noch viel zu viele Baustellen offen.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Darwins Beagle am Mi 14 Aug 2013, 20:58

Yeah Tom. Super das du schon beginnst. Dann nehme ich auch mal ganz gespannt Platz und warte auf die weiteren Arbeitsschritte. Hüpfeding 
Darwins Beagle
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : konzentriert und motiviert

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 14 Aug 2013, 20:59

Herzlich Willkommen Helmut und Christian,

die ersten Spanten sind aneinander geklebt und die werden über Nacht gepresst, kommen also Morgen erst wieder Bilder. Bis denne und gute Nacht.
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Gohfelder am Mi 14 Aug 2013, 21:11

Hi Tom!
Schön, das Du zu den ersten gehörst, die meiner SotS folgen!

Viele Grüße und viel Spaß,

Bernd
avatar
Gohfelder
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Mit ´ner guten Zigarre und einem Schiff vor Augen immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von schuerfwunde am Mi 14 Aug 2013, 21:25

Dabei :-)
schuerfwunde
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von John-H. am Mi 14 Aug 2013, 21:56

Hallo Tom,
soll die Dikussion abgetrennt werden
Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Der Rentner am Do 15 Aug 2013, 00:03

Also Gucken werd ich auch, aber bestellen......neeeee,
eine Vici reicht............. Pfeffer 
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Do 15 Aug 2013, 04:11

Guten Morgen an alle und viel Spaß beim zuschauen Very HappyVery Happy

@John
vielen Dank für die Idee aber ich denke wir lassen alles zusammen. Denke an mein Hirn ich vergesse doch als den Link einzustellen Very HappyVery HappyVery HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Thom am Do 15 Aug 2013, 06:18

Plumps... noch ein Zuschauer landet auf den Rängen :-)
Thom
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Fr 16 Aug 2013, 08:07

So, die ersten vier Baubschnitte sind fast fertig. Alle Spanten wurden verklebt, über Nacht gepresst und schon mal in den Modellkiel eingesteckt. Der Bugbereich wurde mit den Füllstücken aufgefüllt und wird heute verklebt. Da ich Euch ja einen Monat unterhalten muss werde ich die eingeplanten Balsastücke erst  die Tage einsetzen. Die Kanonen kommen nächste Woche auch noch dran. Dann gibt es auch wieder Bilder. Very HappyVery Happy

Jetzt aber endlich die Bilder des heutigen Tages:



Wie niedlich.........eine kleine Bauhilfe.... Very HappyVery Happy



und hier im Einsatz......Ich werde nur eine "Behelfshelling" einsetzen, wenn die Spanten fertig sind geht es ja gleich ans Beplanken des Unterwasserschiffes....Mal schauen.





Ein Spantenbauteil





Was auch ein bisschen komisch ist ist die Nummerierung der Spanten. Vom Spant 7 springt man auf den Spant 13?????????



Hier sieht man den doch sehr großen Abstand der Spanten untereinander....da werde ich mir noch etwas einfallen lassen, wird wohl mit Balsa aufgefüllt werden.





Und der Bugbereich, die Füllstücke sitzen noch etwas schräge aber es ist ja auch noch nichts verklebt.

Bauzeit: 2 1/2 Stunden
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von gustav19 am Fr 16 Aug 2013, 08:29

Cpt. Tom schrieb:Juchuuuuuuuu noch mehr Zuschauer hi hi hi, nehmt Platz und lasst Euch Getränke reichen. Mir juckts in den Fingern und ich glaube das ich heute noch den ein oder anderen Spant zusammen klebe. Very HappyVery Happy
Hey Tom, da will ich auch dabei sein, denn ich werde später auch anfangen. So seh ich gleich, welche Fehler man machen könnte und welche nicht.Very Happy - Nur, wer reicht mir die Getränke???Winker 3
gustav19
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Fr 16 Aug 2013, 08:38

Ha ha ha, habe gestern noch zwei Saftschuppsen angagiert die müssen sich aber noch einarbeiten..... Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von meninho am Fr 16 Aug 2013, 09:27

Cpt. Tom schrieb:
Was auch ein bisschen komisch ist ist die Nummerierung der Spanten. Vom Spant 7 springt man auf den Spant 13?????????
moin Tom,
geht ja nichts verloren, fehlende Nummern tauchen als Kielsegment, Bugfüllstück oder Verstärkungsplatte wieder auf Winker 2

Die Bauhilfe find ich cool. Toll das die bei der Konzeption des Bausatzes daran gedacht haben Nix wie weg 
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : derzeit leicht genervt

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 16 Aug 2013, 12:00

Du gibst ja richtig Gas Tom 2 Daumen 

Cpt. Tom schrieb:Ich werde nur eine "Behelfshelling" einsetzen
scratch  Dann hoffe Ich mal das alles gerade wird Tom scratch 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Cpt. Tom am Fr 16 Aug 2013, 12:13

Ich werde meine größte Aufmerksamkeit auf die Gradlinigkeit setzen Peter....wozu hat man schließlich einen Laser Very HappyVery HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 16 Aug 2013, 12:23

Keine Ahnung Tom, Ich habe so etwas nicht Wink 

Der Laser verhindert aber nicht das verziehen beim Beplanken, oder? scratch 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von gustav19 am Fr 16 Aug 2013, 12:24

Cpt. Tom schrieb:....wozu hat man schließlich einen Laser Very HappyVery HappyVery Happy
Angeber sunny
gustav19
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas 1/84 vom Cpt. Tom

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 31 1, 2, 3 ... 16 ... 31  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten