Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Napoleon bei Toulon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Napoleon bei Toulon

Beitrag von Lützower am Fr 09 Aug 2013, 09:20

Guten Morgen Freunde der Figurenbemalung,

hier frisch von der Werkbank: Napoleon bei Toulon, EMI, 54 mm



Leider hatte die Figur einen Gussfehler (Schanzkorb), so dass nach der Bemalung noch Spachtelarbeiten nötig waren. Dadurch wurden im Anschluss wieder Ausbesserungen bei der Bemalung fällig.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Napoleon bei Toulon

Beitrag von marcolux am Fr 09 Aug 2013, 10:15

Hallo Hans Werner...

Wieder mal toll bemalt...

Wie ich sehe benutzt du immer den beiligenden Sockel...

Dieser ist sehr gut,manche kann man aber vergessen...

Ist das ne neuere von Emi???
Die kenn ich noch nicht..
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Napoleon bei Toulon

Beitrag von Lützower am Fr 09 Aug 2013, 10:55

Hallo Marco,

vielen Dank für das Lob. Keine Ahnung, wann die Figur herauskam. EMI soll es ja schon nicht mehr geben. Habe noch 3 x Napoleon im Krönungsornat von EMI und heute müsste mein Nez Percé in 90 mm, auch EMI, eintreffen. War der letzte bei meinem Händler. Der hat ne super Base, wenn das Foto stimmt. Der Napoleon müsste wohl noch zu bekommen sein. Stand nichts gegenteiliges in der Website meines Händlers.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Napoleon bei Toulon

Beitrag von Figurbetont am Fr 09 Aug 2013, 20:55

chic sieht er aus, der Napo, lieber Hans-Werner....
und noch ziemlich jung....
aber prima gemacht und auch der Schanzkorb passt
dazu, man kann den Gussfehler noch nicht mal
mehr erahnen...also alles ok.
 
ich hätte den Schanzkorb verwahrt oder eine
etwas größere Base gemacht...
vielleicht kriegst du ja dochmal Spaß daran
eigene Ideen für die Sockelgestaltung zu
entwickeln.....
das macht echt spaß....
 
liebe Wochenendgrüße
an euch beide da oben
an der Waterkant....
 
vom Ossi:)

auf den Nez Perches Indianer freu ich mich
schon....Chief Josef war in meiner Jugendzeit
früher mein Lieblingsindianer.....

bis gespannt....
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Napoleon bei Toulon

Beitrag von Frank Kelle am Fr 09 Aug 2013, 21:48

Gut gemacht Hans-Werner! DIe Verschmutzung der Uniform und der Schanzkorb gefallen mir SEHR!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Napoleon bei Toulon

Beitrag von Lützower am Fr 09 Aug 2013, 22:44

Hallo Frank,
vielen Dank. Freut mich, dass dir die Bemalung gefällt.

Hallo Ossi,
vielen Dank. Bei der Gestaltung der Figur habe ich mich an das Gemälde von Edouard Detaille gehalten und deshalb die Base verwendet. War ein Geburtstagsgeschenk für einen Freund. Das Bild war allerdings von der falschen Seite aufgenommen. So wäre es richtig:



Der Nez Percé ist heute eingetroffen. Eine hervorragende Skulptur. Auch wenn ich noch jede Menge Figuren in Arbeit habe, werde ich den schon mal dazwischen schieben.

Einen schönen Abend noch und wir telefonieren demnächst mal wieder.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten