Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

83er VW Käfer Restauration

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von Christian61 am Mi 07 Aug 2013, 00:30

Hallo Tobi,

Ein Super-Projekt. Bin ich da richtig: es ist vorwiegend ein später Käfer (so ab Anfang 1970er in Deutschland: eckige Stossstangen, "Elefantenfüsse" als Rückleuchten und eine späte hintere Motorhaube mit grosser Nummernschildbeleuchtung - aber die Haube vorne sieht aus wie von einem viel früheren Modell (1960er?) denn die ist vorne nicht abgeflacht sonden die Vertiefungen gehen ganz bis nach vorne und laufen spitz nach unten zu.

Willst du den Käfer wie auf der Zeichnung triefer legen, mit Leichtmetallfelgen und Scheibenbremsen? Oder war das nur um die Farbe zu zeigen? (ah O.K. habe das zweite Bild schon gesehen - nicht tiefer gelegt gefällt er mir schon viel besser - aber das ist mein Geschmack - jeder so wie er es mag!).

Die chrom- "Augenlider", die man auf Oldtimertreffen bei VW-Käfern immer wieder sieht sind zwar nicht original, aber sehen trotzdem irgendwie gut aus.

Ich bitte um Nachsicht, denn ich besitze nur Halbwissen. Hatten die letzten VW Käfer-Modelle in Deutschland die vorderen Blinker nicht in der Stossstange? bei Dir sind die aber noch auf den vorderen Kotflügeln? Ist das eines der späten Auflagen as den frühen 1980ern - denn der Titel lautet ja 83er Käfer - (mit Teilen von anderen Käfern)?

Auf jeden Fall: bisher: super Arbeit.  Mir gefällt auch das Chromteil der Lüfterschlitze des Luftgekühlten Motors. Sieht einfach edel aus! Wie geil

Ich habe immer ganz grossen Respekt vor talentierten "Schraubern". Bin schon ganz gespannt auf die nächsten Fotos!!!! Vonm den original VW_Käfern kann ich eh nie genug bekommen, egal ob in den historischen Originalzustand restauriert oder jegliche Zwischenstufe bis zu custom-getunt. Immer wieder eine Freude!

Gruss,
Christian

P.S. beim linken vorderen kotflügel hattest Du Roststellen ausgebessert: hast Du da geschweisst oder gespachtelt? Ich frag' halt mal so als begeisterter Laie Winker 2
Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von Gast am Mi 07 Aug 2013, 01:30

Christian61 schrieb:P.S. beim linken vorderen kotflügel hattest Du Roststellen ausgebessert: hast Du da geschweisst oder gespachtelt? Ich frag' halt mal so als begeisterter Laie Winker 2

Der Profi schweisst der Bastler spachtelt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von DAF Fan am Mi 07 Aug 2013, 10:58

Hallo ,Tobi

Zu deiner Frage : Im September wollte ich wieder bei einer Oldie -Ausfahrt mitmachen ,Anmeldung hab ich schon weggeschickt ,steh aber noch nicht in  der Starterliste .........

kann ja mal Bilder zeigen von der Restaurierung meines Autos,sind von einem Karosseriebetrieb der alles fotografisch festgehalten hat ,so 2007 war das  

Viel Glück bei deinem Projekt ,weiterhin



Gruß Markus
DAF Fan
DAF Fan
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von Tobe-in-style am Do 08 Aug 2013, 22:13

Abend Markus,

Hoffe du bringst ein Paar Bilder mit von der Ausfahrt wenn es klappt.

Danke für die Bilder von deiner Restauration.
Danke mal gucken wann es weiter geht. momentan stehen noch ein paar andere Private Reperaturen im Haus, ich kann einfach nicht nein sagen. Daher muss der Käfer noch etwas warten.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von DAF Fan am Sa 10 Aug 2013, 10:46

Guten Morgen Tobi

Bin ,bzw. wir sind dabei ,wir haben die Startnummer 16 ,Nummer 15 ist ein Käfer:) Bj.85 hinter uns mit der 17 ein MG B / Leyland Bj.72

Habe grade geguckt ,Yippie auf scuderia roda herzogenrath

Schönes Wochenende

Markus
DAF Fan
DAF Fan
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 10 Aug 2013, 11:27

Moin Christian, Werner und Markus,

Ja Christian es ist ein Später Käfer er kommt aus dem Jahr 1983 und ist ein Mexikaner Very Happy
Das mit dem Kofferraum Deckel kann ich dir leider auch nicht beantworten da diese schon beim Kauf des Wagen´s schon Montiert und Lackiert war.
Ja eigentlich sollten die Bilder nur die Farbe wieder Spiegeln aber Tiefer oder sowas kommt nicht an den Käfer rann.
Das stimmt die Chrome Augelieder sind nicht Original aber ein sehr schönes Zubehör.

Nein Habe die die Stellen alle ausgespachtelt. Werner Leider habe ich den platz nicht um zuschweissen.

Markus da hat du ja intressante Fahrzeuge direkt um dich herrum.
Wie viele nummern sind vergeben weisst du das?

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von Christian61 am Sa 10 Aug 2013, 11:59

Tobi,

Das wird wohl die mexikanische Version sein, wo der (vorne - klar, hahaha!) Kofferraumdeckel noch die ganz alte Form hatte, die unten spitz zuläuft (bin kein Eperte - sieht aber richtig gut aus). Die Mexikaner hatten dann wohl damals auch die vorderen Blinker noch auf den Kotflügeln gehabt (sieht auch besser aus finde ich). Die allerletzten Deutschen VW-Käfer (muss wohl so um 1974 rum gewesen sein - bin gerade zu faul um bei Wikipedia nachzuschauen). sahen irgendwie nicht mehr ganz so schön aus, wie die Modelle aus den 60ern, die überall rumsurrten als ich ein ganz kleiner Bub war. Habe auch selbst in den frühen 80ern noch welche gefahren. 1303 und Co.

Egal: geschweisst oder gespachtelt: saubere Arbeit ist immer was feines. Und es sieht ganz so aus, als ob du richtig was drauf hast! Beifall 

Deine Arbeit sieht klasse aus.

Vor ein paar Jahren war ich oft im Sommer auf dem OIdtimer-Treffen in Baden-Baden. Einfach klasse! Da ist alles vom dicken Cadillac mit Elvis-Musik im Auto-Radio am dudeln, über Ford Capri bis zum Trabi oder Fiat 500. Einfach klasse!  Da waren auch immer schöne restaurtierte VW Käfer dabei. Einfach der Klassiker schlechthin. Die "Augenlider" an den Scheinwerfern sind seit langem Mode (sozusagen das einzige "moderne" - aber die sehen gut aus und Ich denke man sollte nicht so penibel sein, die Chromringe gegen solche in Originalform auszutauschen.

Ich freu' mich schon auf Fotos von deinem fertigen Käfer. Very Happy

Dumme Frage: wie sieht es mit dem Fahrgestell (Chassi, Motor, Lenkung, Radaufhänguing...... der ganze Krempel eben) aus: alles im Lot oder muss man da noch nacharbeiten damit er über'n TÜV und Zulassung kommt? 

Gruss, und schönes Wochenende,
Christian
Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 10 Aug 2013, 12:48

Hallo Christian,

mein ehemaliger Chef hat ein 63 Käfer voll restauriert bei sich zu stehen die sehen aber auch nicht schlacht aus.
Ich muss gestehen ich fand den Käfer früher nicht so mein ding aber mitlerweile find ich die Dinger echt klasse.

Bis er fertig ist dauert es noch etwas da mein Kollege momentan wenig zeit hat und er daher nicht so schnell geschaft hat die schweiss arbeiten durch zu führen. aber er sollte ursprünglich dieses jahr fertig werdn.
Also ein paar stellen im boden müssen noch geschweisst werden aber soweit ist er noch stabil. Motor hat die Normale ölungringsum aber nix schlimmes. Lenkung und Radaufhängun siind dicht und auch alles im loht.
Das einzige was gemacht werden müssen sind ein paar bremsleitungen und die Beläge. Aber sondt steht er noch ganz gut da für sein alter.

Wünsche dir auch ein schönes Wochenende

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

83er VW Käfer Restauration  - Seite 2 Empty Re: 83er VW Käfer Restauration

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten