Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mein " Le Capitole Zug " in 0

Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 24 Mai 2013, 14:03

Mein Le Capitole Zug        
Wie schon angedeutet – so geht es jetzt weiter mit dem
nächsten Projekt. Auch hier wurde wieder ausgiebig gegooglet
was es zum Thema „ Le Capitole „ gibt. Soweit ich ersehen
konnte gibt es nur eine Lok in Mühlhausen im SNCF Museum –
deshalb wurde für die MOB ein „ Le Capitole Museumszug „
gemacht . Zwar gab es von Lima schon mal eine vereinfachte Modellausführung
in den 80ziger Jahren – und da passen die
Limawagen sehr gut, weil die A9 Wagen mit nur einem Lüp von
24,5m kürzer sind als die modernen Schnellzugwagen. Das
gedruckte „Le Capitole Schild „ in rot/Weis war beim Vorbild
mehr exklusiv wie beim Lima Modell – und waren aus erhobenen
Ms Buchstaben gemacht – deshalb wurde neue Decale mit
Golddruck hergestellt –sowie auch die übrige Beschriftung neu
gemacht – da auch der weisse Streifen durchgehend war –
wurden die Wagen erst mal abgeschliffen ,neu grundiert – wie
es aus den Bildern ersichtlich ist . Auch wurde –wie üblich bei
den A9 Wagen –die Modelle mit einer ½ Schürze versehen . Und
natürlich erhielten die Wagen neue französische A 24
Drehgestelle und für die Stromabnahme mit Lenzrädern
versehen. Auch natürlich –wie bei allen meinen Lima Umbauten
auch eine KKK für Lenzkupplung –alternativ meiner Kadee / und
oder Moog Kupplung. Von Moog kommen auch die Fenstergriffe,
Türschilder und die Luftfilter Eingänge an den Seitenwänden
und neue Übergangsbleche.    
Einrichtung bei allen Wagen werden aufgepäppelt – und
natürlich Beleuchtung und Figuren von meinem USA Lieferanten
(auch wenn es Chinesen sind) Beschriftung hat wieder Freund
Nothaft hergestellt und übrige Kleinteile aus eigener Herstellung.  
So und nun zu den ersten Wagen der gerade fertig ist – der
Speisewagen der auch wieder Tischbeleuchtung erhalten hat.

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3678

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3679

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3737

Mein " Le Capitole Zug " in 0  HP3741

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3746

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3747

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3748

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Y24B
Siehe auch Bericht über meine Drehgestelle im Schalter " Bautips " auf meiner Hausseite.
Nächstes mal geht es dann weiter mit den Reklameschildern und den anderen Wagen.
mfG
Jürgen(S)
hier noch einige Links zum Thema
Code:
http://www.youtube.com/watch?v=7g_cQf3xzyo
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Le_Capitole_%28Zug%29
Code:
http://apocopa.free.fr/bogies-voyageurs.htm
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 24 Mai 2013, 21:03

Und hier noch eine kleine Zulage a propo Reklameschilder .
Für Wagen der Epoche 3 gebraucht man Reklameschilder –so auch der Le Capitole Zug.
Die Vorbilder habe ich (mit Hilfe von Freunden aus Luxemburg) im Netz gefunden.
Bilder im Netz anklicken – so kommt meistens ein grösseres Original und man erfährt auch ob es copy frei ist.
Oft sind diese Bilder aber nur Typ 75 DPI.
Da die Bilder im Modell aber nur (4 in Breite) 8 x 28mm sein sollen –wird das Original erst mal bearbeitet auf die Grösse 30x42mm und
1000 DPI.
Als nächstes im Zeichenprogramm ein Blatt legen 90 x 30 mm und wichtig mit 1000 DPI.
Hier werden die Reklameblätter dann in den Fächern 8x 28 mm gelegt
Und das sieht dann so aus.
Mein " Le Capitole Zug " in 0  Sncf131g8wfo2lm

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Sncf2jtz7enw4ga

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Sncf3ot2qn0i9d4
Wohl gemerkt –die Bilder hier sind mehr als doppelt so gross ,als was später im Zug verklebt wird .
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)

Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jörg am Sa 25 Mai 2013, 00:36

Sehr schön, Jürgen Mein " Le Capitole Zug " in 0  Top10

Wie gewohnt ... stimmig bis in's letzte kleine Detail Bravo


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Sa 25 Mai 2013, 10:49

Danke Jörg
nächstes mal geht es weiter mit den anderen 4 Wagen und danach im Final
mit einer Lok.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 31 Mai 2013, 13:46

Eisenbahn Reklame
Beim Supern der Limawagen hatte ich es gezeigt:
Ähnlich wird es dann auch wieder beim „ Le Capitole Zug „ gemacht.

und hier die Vorlagen zum Drucken:

Mein " Le Capitole Zug " in 0  SJR119

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Figurbetont am Fr 31 Mai 2013, 14:46

prima, Jürgen,
das sieht gut aus....und das klappt auch
so wie du dir das vorgenommen hast....
also siehst du, man findet fast alles im Net.
freu mich für dich...
wird schön, mein Lieber.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 31 Mai 2013, 17:09

Danke Ossi
hast mal wieder recht
auch wenn die Deutschen Reklamedinger damals nur auf 600 DPI gezogen wurden .Das Problem ist das mein alter XP zwar immer noch gute Dienste leistet -aber mein Photopaint program eine Begrenzung hat bei ca 14 MB und wenn man dann auf 1000 DPI geht ist die Fläche nur 90 x30 mm-was aber für den obigen Zweck ausreicht .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Bastlerfuzzy am Fr 31 Mai 2013, 18:00

Hallo Jürgen,

sieht schön aus, der Waggon gefällt mir, bin gespannt wie es weitergeht. Bravo

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 31 Mai 2013, 18:31

Danke Dietmar
geht bald weiter ...
und noch sind paar Plätze frei in der ersten Reihe .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Figurbetont am Fr 31 Mai 2013, 18:45

jouh, Jürgen, das ist sehr lästig mit dem
begrenzten Arbeitspeicher im PC und den älteren
Versionen von Photopaint......irgendwann mußt
du dann doch mal umrüsten...oder neueren PC anschaffen.
Wenn du an die hochaufgelösten Bilder kommst,
kriegst du sonst die Verzweiflung.
Und denk daran beim Neukauf vom PC. Windows sieben und
acht arbeiten nicht mit den alten Versionen
von Corel....das wird dann teuer.
Und wenn du richtig an winzige Ausdrucke kommst
kommst du auch mit 1000 DPI nicht mehr aus...
dann fangen die richtigen Probleme an, weil die runtergeladenen
Bilder aus dem Internet zwar hochrechnet werden können
aber was an Pixeln mal weg war mit 72 DPI rechnet der PC
leider nur annähernd....und wenn du dann wieder verkleinerst
nimmt er dir die restlichen echten Informationen auch noch
raus.....dann wird dein Plakat im schlechtesten Fall nur noch
aussehen wie ein Smiliey...
aber wenns soweit machen wir beide noch einen Graphikkurs,
da kann ich dir weiterhelfen.
....und hab ich ja schon gesagt....schön, deine Miniplakate...
gefallen mir....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 31 Mai 2013, 20:18

Hallo Ossi
schön das man Freunde hat .
Die Probleme sind mir zum teil bekannt ,deshalb versuche ich meinen XP am Leben zu halten .
Hatte mir schon neuere Versionen von Corell gekauft und merkte da ,das es nicht kompatibel war mit was ich gemacht hatte mit Photopaint 5 .
Also wenn der XP (Ich glaube bisher bald an die 12 Jahre alt) mal den geist aufgibt - muss ein neuer XP kompatibel sein .
Aber zu dem Problem wenn es so weit ist.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Figurbetont am Fr 31 Mai 2013, 20:38

so schlimm isses nicht, Jürgen,
du kannst bei Windows sieben und acht
auch noch nebenbei das alte XP fahren...
das kann dir ein PC freak richtig erklären,
brauchste keine angst zu haben und deine
alten Programme wie gewohnt weiter
benutzen.....
mach ich bei meinem anstehenden neuen auch....

also keine Angst, du wirst aber den großen Arbeitsspeicher
lieben...ein ganz neues Graphikgefühl....
nur mut, mein Freund....

lieb Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Di 18 Jun 2013, 22:23

Le Capitole Zug, Teil 2  

Es geht weiter mit den 5 Wagen des Zuges.
Im ersten Bild[/b][b] der Gepäckwagen , mit den Hinweiss wie die neue Beleuchtung gemacht wurde
– es ist das gleiche Prinzip wie bei meinen anderen Limawagen Umbauten
– aber mit neuen LED Brücken die noch billiger sind .
Die weiteren Bilder zeigen weitere Details, und was für Bauteile verwendet wurden.
Ja - schon in einigen Foren berichtet – einige Details bei der Einrichtung – Sprich Reklame.
Wie schon bei meinen damaligen ersten Limawagen Umbau – der Rheingold Zug –
so war auch hier in der Epoche 3-4 viel Reklame in den Bahnhöfen und den Wagen.
Deshalb hier gleich wie ich es damals (vor fast 10 Jahren machte) und zum Thema
Reklame auch Vorlagen für die DB und auch für die SJ zu der Zeit.
Doch wie das Bild im Bahnhof den ganzen Zug zeigt – es ist eine passende Diesellok für den Zug –
auch wenn es eine E Lok sein sollte (die steht aber im SNCF Eisenbahnmuseum in Mühlhausen )
und da unser Le Capitole Zug auch ein Museumszug sein soll und auch auf Strecken
ohne Elektrifizierung eingesetzt werden soll –eben diese Lösung .

Nun im nächsten Bericht geht es dann weiter mit der Lok – denn die auf dem Bild ist nur ein Dummy
– ohne Antrieb –Beleuchtung usw. 

Darüber dann im nächsten Bericht, denn die Motordrehgestelle bekommen neue Faulhabermotoren,
neue Stromabnehmer usw. – wie es das letzte Bild zeigt und da ich schon mal dabei bin –
werden gleich die Restlager der Limadrehgestelle für die nächsten 10 Modelle aufgearbeitet .

Mein " Le Capitole Zug " in 0  HP3750

Mein " Le Capitole Zug " in 0  HP3758

Mein " Le Capitole Zug " in 0  HP3764

Mein " Le Capitole Zug " in 0  HP3767

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3771

Mehr dazu wie immer auf meiner Hausseite.

mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Di 02 Jul 2013, 23:50

Ja
Habe schon fragen bekommen
Und wann kommt der Letzte Teil zu diesem Thema?
Natürlich wie versprochen beim nächsten Update.
Aber inzwischen habe ich schon mal schnell einen kleinen Film gemacht
Bin zwar kein Profi –aber hier ist der Film .




mfG
Jürgen(S)


Zuletzt von JesusBelzheim am Mi 03 Jul 2013, 16:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Video eingebettet)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 03 Jul 2013, 16:32

Hallo Jürgen

Da es dein eigenes Video ist, habe Ich es mal eingebettet Very Happy 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am Mi 03 Jul 2013, 17:11

Danke Peter ....
muss wohl mal öfters filmen - die Farbe gefällt mir persönlich nicht .
hoffe es hat trotzdem gefallen .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 03 Jul 2013, 17:18

Klar hat es trotzdem gefallen Jürgen Very Happy 

Mit etwas uebung wird das schon noch Wink 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von nozet am So 07 Jul 2013, 09:02

Hallo Jürgen,

trotz der Gelbfärbung ein schöner Anblick.
Das gilt auch für das beeindruckende Teilelager....

nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Jürgen(S) am So 07 Jul 2013, 11:04

Hallo Norbert
tja wie schon gesagd - muss bisschen mehr üben mit dem Filmen und wohl die Gebrauchsanleitung paar mal lesen -da wohl die Einstellungen der Kamera etwas anders sind zwischen Foto machen und Filmen - mal sehen ob es nächstes mal besser wird .
Zum Thema Bauteile :
Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3771
mache es meistens so - das ich kleine Serien mache von Bauteilen die zum aktuellen Projekt benötigt werden und auch bei kommenden Objekten benötigt werden es in einem Arbeitsgang zu machen - so jetzt habe ich dadurch schon für die nächsten 8-10 Objekte komplette Antriebe auf lager .
Dazu mehr in einem anderen Beitrag .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Teil 3 Le Capitole

Beitrag von Jürgen(S) am Di 23 Jul 2013, 18:22

Hallo Spur 0 Freunde -
ja es geht weiter :
Möchte auch gerne mitteilen,das die neue Hausseite jetzt online ist...
mit der gleichen Adresse wie bisher

Code:
www.modellundbahn.com
Wo auch link auf jeder Schalterseite zur alten Hausseite gegeben ist.
Das neue Seitenbauprogramm gibt besser die Texte wieder -sowie auch das die Bilder jetzt einheitlich auf 800 Pixel verbessert wurde.
Hoffe das es gefallen tut.
Heute kommt der letzte Teil zum Thema Le Capitole Zug.
Am Lokgehäuse wurde diesmal nicht so viel getan, die Lackierung war Ok, neue Led Beleuchtung, neue Decale – wie die Bilder zeigen.
Bedeutend mehr war am Unterteil zu tun. Die Lok sollte 2 Motordrehgestelle bekommen und diese auf Faulhabermotoren umgebaut werden. Bei der Gelegenheit wurden gleich Motordrehgestelle für weitere 8 Loks fertig gemacht. Da man Limafahrzeuge preiswert in der Bucht erhalten kann –oft aber nur Dummys – zeigt das letzte Bild Daten für die Zahnräder –da die oft bei den Dummys fehlen.
Außerdem erhielt Lok Extragewichte –so im fertigen Zustand wiegt sie jetzt 2150 Gramm und erhält somit eine Zugkraft von 265 Gramm.
Für die Led Beleuchtung liegt die widerstandsplatte im Dach –so das nur ein Kabelpaar  zur Grundplatte geht, welche mit einem Ministecker dort eingeklippst wird. Auch die 4 Kabel von den Drehgestellen gehen zur gleichen Verteilerplatte –wie das Bild zeigt.
Dadurch ist es Service freundlich,und auch die Drehgestelle können leicht ausgewechselt werden .
zu den Bildern
Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3799

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3801

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Hp3804

Mein " Le Capitole Zug " in 0  HP3813

Mein " Le Capitole Zug " in 0  HP3815
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein " Le Capitole Zug " in 0  Empty Re: Mein " Le Capitole Zug " in 0

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten