Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

824. Hafengeburtstag Hamburg

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 12 Mai 2013, 21:28

Da hab ich ja unbewusst ein besonderes Foto gemacht .
Ich könnte mir vorstellen das das eine Ankertasche für ein Heckanker ist .
Sieht auch etwas neuer aus , als wenn sie hinterher eingebaut wurde .
Ansonsten fällt mir nichts schlüssiges ein .

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Cpt. Tom am So 12 Mai 2013, 21:44

Servus Mario, super Bilder.......danke dafür...!
Ich habe mal nach der Cap San Diego gegoogelt und habe zwei Modelle gefunden die dort einen Anker haben....!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Frank Kelle am So 12 Mai 2013, 21:49

Dann stimmt das Modell aber nicht?

Schau mal:
Code:
http://www.ssmaritime.com/Cap-San-Diego-Plan-sideview.jpg

Code:
http://www.flickr.com/photos/reinhard_schuldt/4456068669/lightbox/

In meinen Büchern habe ich da auch keine Ankerwinden oder Stauräume für die Ketten...

Nachtrag.. gerade gesehen, auf einem Foto von 2010 ist diese "Luke" auch schon da... aber WAS dahinter ist...


Zuletzt von Frank Kelle am So 12 Mai 2013, 21:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 12 Mai 2013, 21:51

Ich sag ja , vielleicht wurde es hinterher eingebaut .
Man müßte mal ein Museumsbesuch machen und mal nachfragen .

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Nordlicht am So 12 Mai 2013, 21:52

gipsy the barbet schrieb:Danke für die tollen Bilder Mario Freundschaft

Denke ich muss mir die Menschenmassen auch mal antun shocked

...mal sehn , vielleicht nächstes Jahr scratch

Billy, nimm aber einen Führhund mit. Da sind mehr Besucher wie Luxemburg Einwohner hat sunny
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von John-H. am So 12 Mai 2013, 21:53

Ich habe auch ein Bild im Netzt gefunden,
wo eine Ankerkette um ein Spil auf dem Heck läuft!

Aber ich dachte du hast Bücher über den Pott Frank! scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Frank Kelle am So 12 Mai 2013, 21:54

Sag ich doch.. da waren die Frischwassertanks gem. den Büchern...
(siehe auch den 2. Link)
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Der Rentner am So 12 Mai 2013, 22:04

Danke Mario,
Tolle Gallionsfiguren, die ich gesehen habe.................. Wink
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Hafengeburtstag 824

Beitrag von John-H. am So 12 Mai 2013, 22:09

Also bei einem Modell für fast 1000 engl. Pfund erwarte ich genauigkeit,
und irgendwo muß der Erbauer seine Infos ja her haben! Wink



Quelle:
Code:
[size=9]http://www.centuryuk.com/RC-Boats/Scale-Boats/Cap-San-Diego[/size]
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von retarder am Mo 13 Mai 2013, 02:08

ich hab mich auch mal auf die suche gemacht. da habt ihr eine wirklich knifflige aufgabe  Wink gestellt.


ich selber war letztes jahr august auf dem schiff und habe am heck diese aufnahmen gemacht. auch hier keinerlei anzeichen einer ankerwinde.
Das teuere Modell hat also einen Fehler. Zumindest nach aktuellem Stand


mein interesse ist geweckt. wer hat ahnung was das ist???


P.S. hat vielleicht einer ne aufnahme von der Wilhelmine von Stade gemacht? das ist ein kleiner Frachtewer. Mein Sohn durfte dieses Jahr mit zum Hafengeburtstag. 4 Tage auf dem Schiff ohne Fernseher, Telefon oder überhaupt Strom.
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Volvomichi am Mo 13 Mai 2013, 09:59

Auf jeden Fall ist das eine Ankertasche und wenn mich nicht alles täüscht kann man an Deck ein loch sehen und an der Luke ist auch noch ein komisches Teil
vieleicht eine Ankersicherung den dort ist auch noch ein Loch wer weiss vieleicht war es mal vorgesehen und ist nie eingebaut worden denn mit dem Spill bekommt man kein Anker hoch.
Michi
avatar
Volvomichi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer Lustig

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Frank Kelle am Mo 13 Mai 2013, 11:04

Seltsam... ich habe den Plan der San Marco hier, den will ich nachher mal genauer studieren (und den Tisch dafür freiräumen).
Das "Ding" ist mir noch NIE aufgefallen!

....
..........

PS - Nachtrag...
Ich werd oval... das IST die Luke für den Heckanker!!!! Nur auf dem Plan der San Marco habe ich den eingezeichnet gesehen, aber wenn man (mit einer Lupe (!!!!) Bilder der Sangria z.B. (ex San Diego) prüft, sieht man die nicht. AUch in den damaligen Risszeichnungen ist DA die Rudermaschine...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von John-H. am Mo 13 Mai 2013, 19:59

Volvomichi schrieb:Auf jeden Fall ist das eine Ankertasche und wenn mich nicht alles täüscht kann man an Deck ein loch sehen und an der Luke ist auch noch ein komisches Teil
vieleicht eine Ankersicherung den dort ist auch noch ein Loch wer weiss vieleicht war es mal vorgesehen und ist nie eingebaut worden denn mit dem Spill bekommt man kein Anker hoch.
Michi

Sehe ich genauso Michi,
zumal die Aufbauten auch zu dem von mir gezeigten Modell passen! Wink

Das Spill ist sicher nur als Umlenkung gedacht, die Winde muß unter Deck gewesen sein!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Stahlschiffbauer am Di 14 Mai 2013, 18:26

Ich war heut mal wieder beim Modellbauladen , da steht eine Cap San Diego als Modell . Und ohne Ankertasche hinten . Hab kein Foto gemacht .

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Missbrauchsmeldung Hafengeburtstag 824

Beitrag von retarder am Do 16 Mai 2013, 22:54

hab noch ein foto von der einlaufparade gefunden. hatte ganz vergessen, daß ich das gespeichert hatte. ein anblick vom Hafengeburtstag den ich euch nicht vorenthalten möchte.

C= NDR.de
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Spinni am Fr 17 Mai 2013, 14:44

Ein tolles Bild!
So ungefähr muss es in der Großsegler Zeit im Hafen ausgesehen haben.
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg

Beitrag von Stahlschiffbauer am Fr 17 Mai 2013, 15:29

ein geiles Bild

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten