Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht

Nach unten

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Empty Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht

Beitrag von Der Bastler am Fr 03 Mai 2013, 21:23

Hallo Modellbauer, Winker 2

ich möchte für meine Pearl die Grätings selber bauen und habe mir mal überlegt wie ich dies ohne teure Fräse machen kann.
Dazu habe ich mir einen kleinen sehr einfachen Frästisch selbst gebaut. Da der Fräser nur in der höhe verstellbar ist mußte ich einen Anschlag bauen der recht einfach aber gut verstellbar sein sollte.
Wie mann auf den Bildern sieht habe ich das recht einfach lösen können. Durch einlegen von kleinen Hölzern oder auch anderen Materialien kann mann den Anschlag recht genau verstellen.
Das ganze ist steckbar und ist somit sehr variabel. Sicher ist das kein vergleich zu einer richtigen Fräse aber ich glaube für meine Zwecke reicht das erstmal aus.

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Fraese10

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Fraese11

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Fraese12

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Fraese13

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Fraese14

Gruß Horst Winker 3
Der Bastler
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Sehr Gut

Nach oben Nach unten

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Empty Re: Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht

Beitrag von almi am Fr 03 Mai 2013, 22:41

Hallo Horst!

Das sieht ja gut aus Einen Daumen , ich wünsche dir daß alles so klappt wie du dir es Vorstellst!

Viel Spass damit,
Alex
almi
almi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Empty Re: Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht

Beitrag von Der Bastler am Fr 03 Mai 2013, 23:11

Hallo Alex, Winker 2

ich danke Dir. Freundschaft
Ich muß mir nur noch einen 1mm Fräser besorgen dann kann ich mit den ersten Test beginnen. Ich hoffe es klappt damit.

Gruß Horst Winker 3
Der Bastler
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Sehr Gut

Nach oben Nach unten

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Empty Re: Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht

Beitrag von Jörg am Fr 03 Mai 2013, 23:53

Ein einfacher 90°-Winkelanschlag zum sicheren Anlegen und präziseren Führen des Werkstücks
ist dann im praktischen Betrieb sicherlich auch schon mit eingeplant Question

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht Empty Re: Einen sehr einfachen Frästisch selbst gemacht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten