Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von Blaasi am Do 04 Apr 2013, 12:15

Heute möchte ich meine Mercedes 1628 Modelle vorstellen.
Anfang der achtziger Jahre hatte mein Händler einen Sonderposten des Mercedes
1628 als Sattelzugmaschine mit kurzem Führerhaus bekommen und ihn für unter 20
DM angeboten. Ich hatte damals in der KIT (damals noch für alle
Modellbausparten) begeistert Umbauten betrachtet. Das wollte ich natürlich auch
gerne machen - aber es sollte ja nicht viel kosten. Da kam mir dieses Angebot
natürlich sehr entgegen.
Bei uns in der Nähe hatte die SPAR ihr Zentrallager. Ich also hin und einen
ihrer Auslieferungswagen fotografiert. Das Ganze an einem Sonntag. Deshalb
mußte ich auch dem Werkschutz erklären, was ich dort geknipst habe. Freunde des
akkuraten Maßstabs lesen jetzt bitte nicht mehr weiter.Der Aufbau ist nämlich
zu kurz - mein Plasticsheet war nicht größer. Den Aufbau habe ich dann weiß
lackiert und nach dem Durchtrocknen mit braunem Packklebeband beklebt. Darauf
habe ich den SPAR-Schriftzug einer Aufschnitt-Verpackung geklebt und mit dem
Bastelmesser ausgeschnitten. Danach kam das Grün für die Tanne und Rot für den
Spar-Schriftzug.

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced15

Hinten kam von Italeri eine Ladebordwand dazu. Mit Anreibebuchstaben habe ich
zum Mindestabstand beim Parken gebeten. Oben auf der Doppeltür habe ich den
Schriftzug einer Käsetüte aufgeklebt. Ich weiß, daß im Original keine
Doppeltüren sind sondern eine Klappe ist.

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced24

Vorne habe ich den Kühlergrill von der Rückseite bearbeitet, sodaß er
durchbrochen ist. Im Original kann der Grill abgeklappt werden um die dahinter
liegenden Wartungspunkte zu erreichen. Also habe ich auch das umgesetzt.
Scharniere und einen Riegel, damit der Grill auch zu bleibt habe ich aus Draht
angefertigt. (Ich weiß - ist unscharf)

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced23


Bei dem Italeri-Bausatz waren noch viele andere interessante Teile übrig. Unter Anderem ein Kran. Mein Händler hatte noch Mercedes-Bausätze - also einen LKW mit Pritsche und Ladekran

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced19
Am Führerhaus wurde der Grill so umgearbeitet wie beim Spar-LKW. Der Rahmen wurde so verlängert, daß eine Kardanwelle vom Italeri-Scania paßte. Die war beim Bau des 142 Frontlenker übrig geblieben. Beim Spar-LKW kam ein Gießast zum Einsatz mit dem ich die zersägte Originalwelle verlängert habe. Die Pritsche entstand in Eigenregie (die Länge wurde durch mein Plasticsheet vorgegeben ist aber harmonischer, als beim SPAR). Die Bordwände sind abklappbar. Ich habe aus 1 mm Alublech kleine Streifen mit einem Vierkantloch gestanzt (18 Tonnen CNC-Stanze) und aus 1mm VA-Schweißdraht die Scharnierösen gebogen. In die Streifen kamen dann Löcher die ich auf die Bordwand abgebohrt habe. In die Löcher habe ich dann mit Zweikomponentenkleber gekürzte Stecknadeln eingeklebt. Die Verriegelungen habe ich aus Plasticsheet "geschnitzt" und mit Stecknadeln an den Bordwänden befestigt.
Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced17
Der Unterfahrschutz kommt aus der Grabbelkiste
Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced16


Mein Händler hatte aber seinen Sonderposten immer noch nicht komplett verkauft (Auf Nachfrage sagte er mir es waren 1200 Stück) und ich brauchte eine Zugmaschine für meinen Italeri-Tankauflieger. Diese Zugmaschine erhielt einige Abziehbilder von dem LKW-Zurüstsatz von Italeri. Einzige sonstige Änderung ist die verlegte Auspuffanlage. Statt seitlich vor der Hinterachse kommen die Abgase nun hinter der vorderen Stoßstange heraus. Dazu habe ich die Auspuffkrümmer vertauscht, den Scania Auspufftopf hinter der Stoßstange befestigt und dann beides mit warm gebogenen Gießästen verbunden.
Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced21
Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced20
Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced14
Fast vergessen : Feuerlöscher hinterm Fahrerhaus
Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced22
Ich hatte für einen Freund auch einen 1628 mitgebracht und seinen Revell-Tankauflieger lackiert weil er die großen Flächen nicht mit dem Pinsel lackieren wollte. Da ich dazu einzelne Baugruppen zusammengebaut hatte sollte ich ihn dann fertigmachen. Das habe ich dann gerne gemacht. Die Zugmaschine ist dann bei ihm nach Bauplan entstanden - inklusive Farbgebung. Als er später auf Metallmodelle im Maßstab 1/18 umgestiegen ist, habe ich seine Plastikmodelle geschenkt bekommen. Die Modelle haben bei ihm 3 Umzüge mitgemacht und haben daher einige "Kampfspuren" die ich noch nicht beseitigt habe.
Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced18
Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced10
So. Ich hoffe das war jetzt nicht zu lang und zu weilig.
Einen extra Gruß auch an Frank (Kiss-Fan) - ich habe auch Daycabs Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell 650269930
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Re: Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von John-H. am Do 04 Apr 2013, 13:56

Feine Modelle hast du da gebaut! 2 Daumen

Sicherlich gibt es den einen oder anderen Kritikpunkt,
abe ich denke die Punkte kennst du selber!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Re: Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 05 Apr 2013, 03:27

Deine Modelle gefallen mir gut Blaasi 2 Daumen
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Re: Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von Björn am Fr 05 Apr 2013, 11:38

Morgen.
Saubere Arbeit.
Gefallen mir richtig gut.
Gruß Björn
Björn
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Re: Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von Tobe-in-style am Fr 31 Mai 2013, 20:35

Das ja mal ne schicke Stern sammlung.
Der Spar Truck ist ein dir gut gelungen.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Re: Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von Blaasi am Sa 01 Jun 2013, 13:57

Winker Hello
@ Björn
Sorry, daß ich erst jetzt reagiere, aber ich habe schon lange nicht mehr in diesen Beitrag reingeklickt. Es freut mich aber trotzdem , daß dir die Autos gefallen. Wie oben schon erwähnt war der SPAR-Truck damals mein erster Versuch ein Modell umzubauen und die Proportionen stimmen nicht. Aber ich war damals stolz wie Bolle, daß ich den so hinbekommen hatte. Mir gefällt er heute auch noch sehr, mit allen Macken und Fehlern.


@ Tobi.
Freut mich, daß die Sammlung gefällt.Ich habe da noch mehr Sterne in meiner Sammlung.

z.B. den 2238 von Italeri

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Merced31

und einen Actros auch von Italeri - in VW-Rotmetallic

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Img_0313

Gruß Reinhard

Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Re: Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 01 Jun 2013, 20:47

Abend Reinhard,

Die Beiden Gefallen mir auch sehr gut, obwohl ich sagen muss das der Actros da schon sehr Modern wirkt Very Happy

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Re: Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von Blaasi am Sa 01 Jun 2013, 21:11

Winker Hello

Hallo Tobi.

Ich kann ja nicht nur 'Altmetall' in meiner Sammlung haben. sunny

Ich habe mir übrigens heute deinen Pro Star angesehen - ist auch modern , aber traumhaft schön!

Gruß Reinhard
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell Empty Re: Mercedes 1628 mit kurzem Führerhaus in 1/24 von Revell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten