Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von The.Dude am Di 19 März 2013, 19:06

Hallo, Ihr Freunde des Kleberdampfes!

Ich melde mich zurück mit einem fertigen Bausatz.

Es war echt anstrengend, den Truck zu bauen.

Nicht nur, dass die Katze die Außenspiegel verschleppt hat.

Aber ich habe sie wieder gefunden, damit war der Truck dann doch noch komplett.

Aber was rede ich? Schaut selbst:

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Dsc01810

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Dsc01811

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Dsc01812

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Dsc01813

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Dsc01814


Ich weiß, der Truck hat die eine oder andere Macke. Aber ich lerne noch immer.

Bei der Farbwahl habe ich versucht, mich weitgehenst an das Original auf dem Karton zu halten.

Diese Farbe ist nicht jedermann's Sache, aber so sah er nun mal aus.

Soviel zu meinem "Wieder-Einstieg" hier.


Viele Grüße, Uwe.
The.Dude
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von JesusBelzheim am Di 19 März 2013, 19:30

Hallo Uwe
Fuer mich sieht dein Truck klasse aus Bravo
Mir sind nur die Schilder vorne aufgefallen Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von The.Dude am Di 19 März 2013, 19:53

Hallo, Peter!

Das freut mich aber sehr, wenn der Truck Dir gefällt!

Ja ja, mit den kleinen Decals habe ich es nicht so sehr!

Frankfurter Worschtfinger und kleine Decals, das geht nicht! Very Happy


Viele Grüße, Uwe.

The.Dude
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von John-H. am Di 19 März 2013, 21:03

Sieht gut aus Uwe. 2 Daumen

Jetzt noch den Spiegel auf der Beifahrerseite richten!! Wink


Zuletzt von John-H. am Di 19 März 2013, 21:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von The.Dude am Di 19 März 2013, 21:11

Dank Dir, John.

Sowas hört man doch gerne.

Der rechte Außenspiegel wurde von der Katze angefressen!

Bin schon froh, den halbwegs wieder in die Reihe gebracht zu haben.

Werde es aber nochmal versuchen.


Viele Grüße, Uwe.
The.Dude
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von Jan Giese am Di 19 März 2013, 22:34

Hallo Uwe,

das sieht gut aus. Die Farbe ist mal was ganz Anderes und sieht sauber lackiert aus.

Mich würde nur die Masse an Chrom vorne stören. Probier doch mal, mit stark verdünnter schwarzer Tusche dem Kühlergrill etwas von seiner - sagen wir - Blendwirkung zu nehmen. Tusche auftragen und - wenn Du da nicht mehr so gut dran kommst - mit Wattestäbchen wieder abwischen. In den Vertiefungen bleibt dann noch etwas Schwarz, so dass das Ganze schon nicht mehr so blendet.

avatar
Jan Giese
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von The.Dude am Mi 20 März 2013, 01:48

Hallo, Jan!

Ich denke mal, da ich total auf Chrom stehe, werde ich den Kühler wohl so lassen?

Zumal jetzt schon die Bullbar fest ist, wird es jetzt etwas schwierig noch etwas zu machen.

Der Vorschlag mit den Wattestäbchen ist nicht schlecht, werde mir das mal merken.


Viele Grüße, Uwe
The.Dude
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von Skynyrd am Mi 20 März 2013, 07:20

Moin Uwe...das modell gehört aus meiner sicht zu den einfacheren,anstrengend zu bauen ist das eher nicht.
2 dinge fallen mir auf...die vorderachse ist etwas zuweit hinten,das ist ein bekanntes problem an dem kenny,ansich einfach zu umgehen wenn man etwas pröziser vorgeht...und warum steht der sleeper so schief nach vorne zu?trailerkabel fehlen auch noch...mit den Trilexrädern gefällt mir der ansich auch besser.

Skynyrd
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von Skynyrd am Mi 20 März 2013, 07:22

Skynyrd
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von The.Dude am Mi 20 März 2013, 10:48

Guten Morgen, Skynyrd!

Du sagst, "Deines erachtens", das ist völlig richtig, aber wenn's mir nicht gut geht, ist es nun mal anstrengend zu bauen.

Ich bin gesundheitlich nicht immer der Höhe, da fällt es schon mal schwer, die einfachsten Sachen zu machen.

Die Sache mit der Vorderachse kann ich so nicht sehen, da ich beim Bau extra darauf geachtet habe.

Das der Sleeper dezent nach vorne geneigt ist, ist halb so wild. Ist ja nicht viel. Ich sagte eingangs ja, der Truck hat ein, zwei Macken.

Trailerkabel werden angebracht, wenn ich mir wieder Material besorgt habe.

Deine Variante eines Kenworth T 900 ist auch sehr interessant, hast du gut gemacht, mit dem Wreckeraufbau.

Einen schönen Tag, wünsche ich Dir.


Viele Grüße, Uwe.





The.Dude
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von Skynyrd am Mi 20 März 2013, 17:24

Moin Uwe,ich möchte mich entschuldigen falls ich Dir zu nahe getreten bin,das lag nicht in der absicht.

Dankeschön für die netten worte zu meinem t-900r.
Skynyrd
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von The.Dude am Mi 20 März 2013, 18:17

Hallo, Skynyrd!


Ist schon gut! Max nix!

...und Dein T 900 ist wirklich gut!


Viele Grüße, Uwe.
The.Dude
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Kenworth T 900 "Australia" von Revell Empty Re: Kenworth T 900 "Australia" von Revell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten