Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von Dornierfan am Di 5 März 2013 - 22:08

Ich auch!!!
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Trumpeter Bismarck

Beitrag von DerRoger am Do 7 März 2013 - 7:54

Moin Männer's,

Bilddääääääääääääääää!!!












avatar
DerRoger
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von JesusBelzheim am Do 7 März 2013 - 14:36

Auf dem ersten Bild sehe Ich flecken, ansonsten sauber lackiert Roger Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von Dornierfan am Do 7 März 2013 - 14:58

Ich sehe keine Bilder...
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von Gast am Do 7 März 2013 - 15:28

Bilder sind aber da Stef Winker 2

Roger , haste gut gemacht Freundschaft

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von kaewwantha am Do 7 März 2013 - 19:13

Hallo Roger,
die Lackierung ist Dir gut gelungen.
Nur die Ruder und die linke Lagerbock der Welle und den Wellen Tunnel solltest Du noch mal nachbessern. Da sind Flecken zu erkennen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von DerRoger am Do 7 März 2013 - 20:26

kaewwantha schrieb:Hallo Roger,
Nur die Ruder und die linke Lagerbock der Welle und den Wellen Tunnel solltest Du noch mal nachbessern. Da sind Flecken zu erkennen.

Moin Helmut,

heute schon erledigt, habe es auch erst auf den Bildern bemerkt, war heute morgen mein erstes Werk, das zu korrigieren.

Gruß Roger
avatar
DerRoger
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von DerRoger am Do 7 März 2013 - 20:30

@ all,

danke Männer's, hab mir auch richtig mühe gegeben, ich stand sonst immer mit dem lackieren auf Kriegsfuß, aber wie das so ist, man(n) wächst mit seinen Aufgaben, und die neue Airbrush ist auch ihr Geld wert.

Gruß Roger
avatar
DerRoger
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von DerRoger am Sa 9 März 2013 - 22:50

Moin Gemeinde,

ich bräuchte da mal ein paar Statments,
und zwar habe ich die Planken mit selbstgemischter Farbe gestrichen, unterschiedlich verdünnt, um mehr unterschiedliche Schattierungen rein zu bekommen. Schaut euch mal die Bilder an und sagt mal ehrlich wie es ausschaut, wie gesagt, die Schattierungen sind gewollt.

Gruß Roger



avatar
DerRoger
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von John-H. am Sa 9 März 2013 - 22:55

DerRoger schrieb:..sagt mal ehrlich wie es ausschaut,

Roger, ganz ehrlich............... das hat mit einer Holzstruktur weng gemein!

Zumal man bei dem Maßstab doch etwas mehr drauf achtet!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von DerRoger am Sa 9 März 2013 - 23:00

John-H. schrieb:
DerRoger schrieb:..sagt mal ehrlich wie es ausschaut,

Roger, ganz ehrlich............... das hat mit einer Holzstruktur weng gemein!

Zumal man bei dem Maßstab doch etwas mehr drauf achtet!

Habs nicht erwähnt, es geht da weniger um die Holzstruktur, mehr um Verwitterung.
Werde wohl noch ein wenig mit Waschbenzin nacharbeiten.
avatar
DerRoger
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von John-H. am Sa 9 März 2013 - 23:02

Achso!
Na dann könnte es so gehen!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von kaewwantha am So 10 März 2013 - 10:34

Hallo Roger,
selbst als Verwitterung ist es zu ausgeprägt, da die Bismarck gar nicht so alt wurde, dass das Holz stark verwittern konnte.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von Dornierfan am So 10 März 2013 - 10:57

Also, da ist noch Potential drin. DAS kannst Du besser. Sieht doch irgendwie etwas lieblos mit Wasserfarbe drübergehuschelt-meiner Persönlichen Meinung nach.
Da gibts einige interessante Threads über Holzoptik. Da sieht man auch toll, dass die einzelnen Bretter unterschiedlich verwittern. Was natürlich auch mit reinspielt ist die grausame Göttin Makro Pfeffer
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: 1:200 Bismarck von Trumpeter, nun auch bei mir auf der Werkbank

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten