Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die Preußen kommen ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Preußen kommen ...

Beitrag von lok1414 am Do 07 Feb 2013, 07:07

Hier geht es nun weiter mit den Modellen, die einsmals (bis ca. 2000) entstanden sind.

BR 37.1 - pr. P6





BR 58 (58 017) - pr G12


... und was die Reichsbahn (DR) daraus gemacht hat:

BR 58.30 (58 3012) - Reko-pr.G12
Im Gegensatz zur rein preußischen Variante erfolgte bei der Reko-G12 die Steuerung des innenliegenden 3. Zylinders über eine äußere Steuerstange am 5. Kuppelrad. Auch beim Modell arbeitet die Steuerung.


Gerade die Reko-G12 bietet sich für den Modellbahner in idealer Weise an, da sie mit fast allen 4-achsigen und großen 3-achisgen Tendern gekuppelt werden kann - aus Preußen, Sachsen und Bayern sowie den Einheitstendern.


PS: Der Bahnhof, der auf den Bildern 1,3 und 4 zusehen ist, ist ein maßstäblicher Nachbau des Bahnhofs Langendiebach (bei Hanau i. Hessen) und steht (stand???) im dortigen Heimatmuseum. Den Bahnhof - an sich - gibt es schon lange nicht mehr, nur das Gebäude steht noch - als Wohnhaus. Und gesehen hat der Bahnhof nur Lokomotiven von Typ pr. T3 - war halt nur eine Kleinbahn. Mehr über die Hanauer Kleinbahn gibt es im Internet z.B. unter:
Code:
http://www.geschichtsverein-erlensee.de/ortsgeschichte/die-kleinbahn/index.html

Wollt ihr noch mehr sehen?
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von Juergen am Do 07 Feb 2013, 09:02

Immer her damit!! Very Happy
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von Glufamichel am Do 07 Feb 2013, 10:29

lok1414 schrieb:Wollt ihr noch mehr sehen?

Diese Frage war überflüssig auauau
Klar doch!Wolfgang,immer her mit den Schätzchen...
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von Bastlerfuzzy am Di 12 Feb 2013, 19:15

Hallo Wolfgang,

auch diese Modelle sind Dir super gelungen, Hut ab.

LG Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von lok1414 am Do 14 Feb 2013, 15:13

... habe da noch was aus Preußen.

88 7002 - die Trajekt-Lok aus Bonn (?) war eine pr. T2, die mit einem dreiachigen Tender über eine normale Zugverbindung und Puffer gekuppelt war. Wer hat die modifizierte Schwarze Anna erkannt? ... neue Steuerung, neue Kesselaufbauten. Der Tender sollte einmal hinter einer pr. T3 von Raimo laufen.


89 002 - pr.T8. "Untenherum" ist es eine gekürzte Piko 55er; das Oberteil spendete eine Spielzeug T8 von Märklin vom Flohmark (mäne ärtse Märklin-Lok)


89 7363 - pr. T3, in der Version als Verschublok Aw Schwerte. Alle die einstmals im Aw von Schwerte waren erinnern sich sicherlich an die Lok mit ihren zusätzlich angebrachten, extrem hochliegende hinteren Kohlekasten. Sie gehörte zur legendären Sammlung des Aw-Leiters (nach seinem Ausscheiden ist alles verschrottet worden, sogar die 03.10-Ersatzkessel, die im "Wäldchen" lagen!!!!!!). Der Tender zu dieser Lok ist oben bei der 88 7002 zu sehen.


Benzoltriebwagen VT 2 pr.-hess. Eisenbahn. Das Fahrwerk ist "was von Piko" mit einem Russen-Motor. Das Oberteil ist Eigenbau auf Basis eines Jouef-Eilzugwagens.


... ja ich weiß, Württemberg gehört nicht nach Preußen
BR 75.0 - württ. T 5. Wer errät, was bei der Lok "verwurstet" wurde?


Wer kennt ihn nicht, den Kittel-Dampftriebwagen, als württ. DT 8. Den gab es mal als unmotorisierten Bausatz von Raimo. Anfänglich war sogar noch des Getriebe als Bausatz dabei. Es fehlte nur ein Motörchen und schon zuckelte der Triebwagen über die Gleise - und das für ca. 5,- DM plus Motor.



Neeein - ich frage nicht. Ich mache einfach weiter ....
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von Glufamichel am Do 14 Feb 2013, 15:42

Genau Wolfgang,einfach weiter machen.Gibt weniger Kopfschmerzen Wink
Tolle Umbauten Beifall

Hast Du für die T5 eine 86 verwurschtelt?
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von lok1414 am Do 14 Feb 2013, 15:45

@Uwe: Neeeeein! - kalt!
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von Glufamichel am Do 14 Feb 2013, 15:55

Den Wasserkästen nach,und mit der Trommel vor der Rauchkammer,sieht Sie aus wie eine VI c
Wieviel % hast Du von der Opferlok denn verbaut Wolgang?
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von lok1414 am Do 14 Feb 2013, 16:01

@Uwe: ... das du eine bad. VIc erkennst, finde ich gut. Bin ehrlich, es sollte ursprünglich auch eine werden ... aber dann kam die "Großserie" raus.
Trotzdem - kalt!
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 14 Feb 2013, 16:02

Der Achsfolge nach wäre es eher eine 64 oder 24. Der Überhang sieht mir etwas sehr kurz aus... scratch

Sieht irgendwie aus wie die Sä. 75, nur ohne Oberflächenvorwärmer sunny


Ich habe aber keine Ahnung vom Ausland! Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von lok1414 am Do 14 Feb 2013, 16:10

...der Tommy .... hat wohl nichts anderes zu tun, als Ähnlichkeiten zu suchen... in jedem Fall: Volltreffer, ja es war einmal eine PIKO 75.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Die Preußen kommen ...

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 14 Feb 2013, 16:12

Wie war das mit dem blinden Huhn??? Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten