Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

US - Autos in Spur N

Nach unten

US - Autos in Spur N Empty US - Autos in Spur N

Beitrag von Christian61 am Di 29 Jan 2013, 04:51

Hallo,

Nun ich hoffe, dass das hier die richtige "Abteilung" ist (Modelleisenbahn). Wenn nicht, bitte ich die Moderatoren, das entwprechend einzuordenen. Vielen Dank!!!

Also: da ich alles aus der US-Bahngesellschaft "Pennsylvania Railroad" in Spur N (1:160) während der 1950er Jahre sammle (für eine zukünftige Anlage), sind natürlich auch Autos dabei.

Leider sind gute US-Autos genau während der 1950er Jahre noch schwer zu finden. Mittlerweile gibt es von Classic Metal Works endlich die richtigen Autos - aber hier erst einmal meine Sammlung. Ich bitte zu beachten, dass diese Autos sehr klein sind. Die Fotos sind starke Vergrösserungen:

1) Zwei Kunstharz-Autos, von mir zusammengebaut und handbemalt:

US - Autos in Spur N 2_resi11

2) Zwei weitere Kunstharz-Autos, ebenfalls von mir zusammengebaut und handbemalt:

US - Autos in Spur N 2_resi10

3) Vier GHQ-Bausätze aus Zinnlegierung, zusammengebaut und handbemalt:

US - Autos in Spur N 4_ghq_10

4) zwei Versionen des berühmten Chevrolet 1950 Pickup. Oben ein eher ungenaues handgemachtes Kunstharzmodell von "Road Apples" das sehr viel zusätzliche Arbeit erforderte (u.A. andere Räder aus alten Wiking Autos ausgeschlachtet) - und darunter rechts der gleiche Pickup in Plastik von Busch (besser und massstäblicher) - ebenfalls von mir farblich nachbehandelt.

US - Autos in Spur N Two_di10

Gruss,
Christian



Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Jörg G am Di 29 Jan 2013, 09:37

In Spur N ist eben nicht so viel am Markt. Bei US-Modellen sieht es wohl noch übler aus.
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Gessy am Di 29 Jan 2013, 09:57

Hi Cristian,
wie ich sehe hast Du bereits GHQ Modelle in Deiner Sammlung.
Vielleicht noch interessant der Link zu GHQ:

Code:
http://www.ghqmodels.com/store/new-items-n-scale.html

Da sind noch einige Spur N-Fahrzeuge dabei

Gessy
Gessy
Gessy
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Jörg am Di 29 Jan 2013, 10:30

Automodelle ganz genau nach meinem Geschmack ... Very Happy

Auch hier wäre mal ein Vergleichsobjekt (Cent-Stück?) sehr hilfreich. Wink

Besonders die GHQ-Modelle sind ja was ganz Feines (Kleines) ... Bravo
Danke für den ergänzenden Link-Tipp zur Produktpalette, Harald ... Freundschaft

Einige der Autos hab' ich auch als Modell, allerdings ein paar Nummern größer ... Very Happy

Gruß - Jörg - Wink

P.S. das Thema ist etwas schwierig einzuordnen ...
Vorerst in die allgemeine Abteilung "Fahrzeuge" verschoben.


Zuletzt von Jörg am Di 29 Jan 2013, 10:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Edit)
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Christian61 am Di 29 Jan 2013, 16:54

Ja, die GHQ modelle sind mit Abstand die besten. Proportionen und Details sind perfekt. Ich habe noch vier davon (gerade neu herausgekommen). Leider sind die alle ein paar Jahre zu alt (oder besser: zu früh) für die 50er-Jahre. GHQ scheint sich beharrlich zu weigern, Autos für die späte "Steam to Diesel Transition Era" - also die 1950er, herzustellen. Nur bis etwa 1941 und dann wieder ab 1990er.
Aber es gibt wie gesagt die Classic-Metal-Works (alles schon fertig gebaut). Kleiner Nachteil: sie sind verglast und haben alle Details separat drangebaut, die dann ein klein wenig klobig und unmasstäblich ausfallen. Aber es ist unter der Schmerzgrenze und besser als die alten Kunstharzmodelle, die oft sehr nach "Schnitz-Volks-Kunsthandwerk" aussehen (auf der Anlage geht es).

Noch vor etwa 10-15 Jahren sah es so katastrophal aus, dass im "Model Railroader" US-Händler nur die deutschen uralt Wiking-Autos aus den späten 1960ern in N im Programm hatten. Bis auf den VW Käfer war da wirklich alles falsch. In H0 gab es die traumhaftesten Ami-Klassiker, und auch die kitschigsten (mit Holz-Seiten u.ä.) wie man es erwartet.

Die Fotos hatte ich für die Yahoo Gruppe "N Scale Vehicles" gemacht, und da nimmt man natürlich einen "Penny" als Vergleich, aber diese Leute kennen diese kleinen Flitzer ja in- und auswendig. Euro-Cent wird noch "nachgereicht" :-)
Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Christian61 am Di 29 Jan 2013, 17:08

Jörg schrieb:
P.S. das Thema ist etwas schwierig einzuordnen ...
Vorerst in die allgemeine Abteilung "Fahrzeuge" verschoben.

Ja klar. Das ergibt Sinn. Bei Gebäuden ist es ja auch so: nur wenn die einem Modellbahnmassstab entsprechen (oder verwendbar sind) müssen die nicht im Thema "Modelleisenbahn" eingeordnet werden. Das wäre ja ein verwirrendes hin und her. Man kann diese kleinen Autos ja auch "so" sammeln. Das ist aber nur meine eigene Schlussfolgerung.

Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Jörg am Di 29 Jan 2013, 23:41

Ja, Christian ... Automodelle sucht man am Ende gar nicht unter Modelleisenbahn ... deshalb hier ... war der Gedanke Wink

Ein Größenvergleich ist immer gut ... Very Happy

Geschätzt stell' ich mir das größenmäßig ungefähr
mit diesen Micro-Machines Fahrzeugen vergleichbar vor Question

Da waren seinerzeit auch ein paar schöne US-Klassiker dabei;
die Karosserien waren fein nachgebildet, allerdings etwas 'gestaucht',
mit überproportionalen Radausschnitten und Rädern ...

Trotzdem, irgendwie sehr treffend und reizvoll ... Very Happy

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Christian61 am Di 29 Jan 2013, 23:53

Jörg schrieb:
Geschätzt stell' ich mir das größenmäßig ungefähr
mit diesen Micro-Machines Fahrzeugen vergleichbar vor Question

Da waren seinerzeit auch ein paar schöne US-Klassiker dabei;
die Karosserien waren fein nachgebildet, allerdings etwas 'gestaucht',
mit überproportionalen Radausschnitten und Rädern ...

Trotzdem, irgendwie sehr treffend und reizvoll ... Very Happy

Gruß - Jörg -

Bingo!!! Ja, die US-N-Bahner haben manchmal die Micro-Machines auf den Anlagen verwendet, als es praktisch keine Alternativen gab. Da sie etwas grösser und "aufgepumpter" aussahen als massstäbliche N-autos es wären, nannte man sie aus Spass: "N scale vehicles on steroids" Abrollender Smilie
Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Jörg am Mi 30 Jan 2013, 00:19

Na sowas Very Happy ... das war nur nach dem Eindruck eingeschätzt.

Die Micros - unsere Jungs waren ganz scharf auf die Dinger! Very Happy - empfinde ich ja schon
als ziemlich klein und fein, also sind die N-Fahrzeuge eigentlich sogar noch einen Tick kleiner ... shocked
N scale vehicles on steroids
DAS ist witzig ... sunny

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Christian61 am Mi 30 Jan 2013, 00:49

Hallo,

Hier sind noch vier nagelneue GHQ-Modelle im Rohzustand. Nach dem Bemalen sehen diese Autos, wie Ihr schon gesehen habt, TOP aus. Das sind die vier neuen Autos von GHQ, die aus einem Guss sind - und trotzdem super-detailliert. Der 1940er Ford Zweitürer ist auch dabei. Die gröbere Version ist oben auf dem zweiten Bild. Jetzt habe ich den in feinster Qualität. Leider sind wie gesagt all diese autos Etwa ein Jahrzehnt zu früh für meine (geplante!) 1950er Anlage, aber das ist weitaus besser und logischer als Autos die es damals noch gar nicht gab.

Ich habe auch noch einen Kleinlaster (1951 White Refrigerator Truck - na das haut doch vom Baujahr her hin) von GHQ zum zusammenbauen. Eine Augenweide - aber da braucht man einfach Ruhe und Geduld. Alles zu seiner Zeit. Hier das Foto (mit den entsprechenden "Labels"):

US - Autos in Spur N 4ghq10

Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Jörg am Mi 30 Jan 2013, 08:29

Das sind wirklich wunderbare Modelle in feinster Ausführung und Detaillierung, Christian ... shocked shocked shocked
Besonders, da man nun die "Größe" tatsächlich realistisch einschätzen kann ... Wink

Die Beipackblättchen demonstrieren sehr schön, was man aus den Rohlingen machen kann ... Bravo

Eigentlich ... sind diese Miniaturen ja schon ein eigenständiges Sammelgebiet wert, unabhängig von der Modelleisenbahn ... Wink

Da drängt sich mir natürlich sofort die Frage auf, ob es hier auch Anbieter für zeitgenössische Trucks
oder sogar passendes Zubehör wie z.B. die US-typischen Zapfsäulen gibt ... Question

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Christian61 am Mi 30 Jan 2013, 13:20

Jörg schrieb:Da drängt sich mir natürlich sofort die Frage auf, ob es hier auch Anbieter für zeitgenössische Trucks
oder sogar passendes Zubehör wie z.B. die US-typischen Zapfsäulen gibt ... Question

Na klar, das gibt es alles. Allerdings von verschiedenen Firmen. Aber wie gesagt: in den USA ist vieles "Limited Edition" und wenn man zu spät kommt sieht man nur noch die schönen Fotos mit "Sold Out" in dicker roter Schrift scratch Traurig 1 :
Als Anhaltspunkt kannst du ja mal "Nscalesupply" googeln, dort dann "Catalog" anklicken - und da ist alles sowohl nach Firmen (linke Spalte) alsauch Artikeltyp (Lokomotiven, Schienen, Bücher, Häuser, Autos.........) geordnet. Der hat eine sehr gute Auswahl und alles nur in N-Spur. Dann kannst du ja noch einmal die entsprechenden Herstellernamen selbst googeln.

[Editiert]: hier habe ich schon einmal ein paar Links für Dich - damit Du nicht eeeewich rumsuchen musst (alles in 1:160!!!):

Nicht die allerneuesten Modelle, aber super: Ford und Mack Trucks und Semi-Tractors (und lauter passende Trailer) - einfach auf "Vehicles" unten rechts clicken (aaaah!) Essen 2 :

Code:
http://www.athearn.com/Products/N/

Super US_Klassiker aus den 50ern und 60ern (Kleinlaster und Semi-Tractors):

Code:
http://www.nscalesupply.com/CMW/CMW.html

Das wunderschöne American LaFrance 1000 Feuerwehrautos mit Leiter (fahren heute noch):

Code:
http://www.nscalesupply.com/GHQ/GHQ-52-009.html

Und die dazugehörigen Pump-Autos:

Code:
http://www.nscalesupply.com/GHQ/GHQ-52-008.html

Klassische Service-Station:

Code:
http://www.nscalesupply.com/dpm/DPM-662.html

Hier bitte runterscrollen, da gibt es alles, was man so aus den US-Filmen kennt - auch eine moderne Tanke und natürlich den klassischen Diner - und die aus Filmen "berüchtigten" Wohn-Trailer:

Code:
http://www.nscalesupply.com/IMX/IMX.HTML
Viel Spass!!!!
Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Jörg am Fr 01 Feb 2013, 00:35

US - Autos in Spur N Wow10 ... das ist ja 'ne Linkliste ... Danke, Christian ... Freundschaft

Die attraktivsten Fahrzeug-Modelle und Farbvarianten hat Classic Metal Works im Programm Very Happy

Sehr schön ... "Jerry Rigg's Quick Service" Very Happy
Die IMEX-Gebäude können allerdings nicht so recht überzeugen ... scratch
... dagegen die von Downtown Deco umso mehr 2 Daumen

Äußerst interessant und informativ ... aber wie Du schon schreibst:
SOLD OUT! oder z.T. mächtig stolze Preise ... Wink

Na gut US - Autos in Spur N Verleg10 ... ich bleib' dann wohl doch bei HotWheels & Co. ... sunny

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Gessy am Fr 01 Feb 2013, 09:20

ach beinahe schon fast vergessen: "Design Preservation Models":
Code:
http://woodlandscenics.woodlandscenics.com/show/category/Products
Gebäude, Fahrzeuge und Zubehör

Gessy
Gessy
Gessy
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Jörg am Fr 01 Feb 2013, 09:35

SUPER! US - Autos in Spur N Top10 ... das sind wahrscheinlich die ultimativen N-Fahrzeuge, Harald Very Happy

Da sind auch einige Vertreter der Fahrzeugjahrgänge, die Christian sucht;
Das Sortiment überzeugt! - allerdings wird man arm,
wenn man sich alles leisten würde, was einem gefällt ... Ablachender
Das gilt auch für Gebäude und Zubehör ... Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

US - Autos in Spur N Empty Re: US - Autos in Spur N

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten