Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Base für Mondlandungsmodelle

Nach unten

Base für Mondlandungsmodelle Empty Base für Mondlandungsmodelle

Beitrag von RalfB am Mo 28 Jan 2013, 11:08

Hallo Freunde,

Für ein bereits fertiges Modell der eines Lunar Modules habe ich mir eine kleine Base zu erstellt. Hier ein kurzer Baubericht:

Ich habe folgendes Material benutzt:

- Eine Basis aus Kork, Holz oder einem anderen Material

Base für Mondlandungsmodelle Moon41

- Etwas Styrodur-Trittschallfolie, die beim Laminatverlegen übrig geblieben ist

Base für Mondlandungsmodelle Moon42

- Strukturpaste grob und fein (gab's mal beim Discounter)

Base für Mondlandungsmodelle Moon44

- ein Gemisch aus Resttoner (Laserdrucker) und Zementpulver

Base für Mondlandungsmodelle Moon45

Achtung! Immer eine Staubschutzmaske tragen!

So geht's:

Zuerst eine Lage Trittschallfolie auf die Unterlage kleben. Ich habe einfachen Weißleim dafür benutzt. Danach habe ich ein zweites, gleichgroßes Stück der Folie ausgeschnitten und mit verschiedenen Locheisen und einem Kunststoffbecher die "Krater" ausgeschnitten.

Base für Mondlandungsmodelle Moon43

Anschließend wurde es mit dem Rest verleimt:

Base für Mondlandungsmodelle Moon46

Im nächsten Stritt habe ich die Strukturpasten zusammen mit etwas schwarzer Acrylfarbe vermischt und das ganze dann mit einem Pinsel auf die Folie aufgetragen.

Base für Mondlandungsmodelle Moon48

Dabei sollte man darauf achten, dass an den größeren Kratern auch etwas Material außenrum plaziert wird, um den Auswurf darzustellen. Mein größter Krater bekam auch noch einen "Zentralberg" :D .

Base für Mondlandungsmodelle Moon49

Jetzt sollte man das Ganze gut durchtrocknen lassen. Danach habe ich meine Base mit Haarspray eingesprüht und sofort mit der o.g. Mischung aus Toner und Zement eingepudert:

Base für Mondlandungsmodelle Moon50

Nochmal der Hinweis: Ähnlich wie beim Schleifen von Resin kann der feine Tonerstaub gesundheitsschädlich sein. Daher hierbei geeignete Schutzmaßnahmen (Staubschutzmaske) treffen!

Warten bis es trocken ist und dann den restlichen "Mondstaub" wegblasen (am Besten im Freien, auch hierbei die Maske tragen!):

Fertig!

Base für Mondlandungsmodelle Moon51


Mit einem geeigneten "Stempel" kann man auch die Fußabdrücke der Astronauten in den Staub pressen. Hab ich beim letzten mal gemacht, hier aber schlicht vergessen. :5: Naja, nächstes mal wieder...

Noch zwei Bilder, wie das Modell jetzt in die Vitrine kommt :

Lunar Module Revell 1:100 (Ex Heller), "Apollo 14 on the Moon"

Base für Mondlandungsmodelle Moon52

Base für Mondlandungsmodelle Moon53

Ich hoffe, es gefällt!

Gruß

Ralf




RalfB
RalfB
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Base für Mondlandungsmodelle Empty Re: Base für Mondlandungsmodelle

Beitrag von Gast am Mo 28 Jan 2013, 11:18

Super erklärt und das fertige Produkt
gefällt auch, was will man mehr ?
Daher : Base für Mondlandungsmodelle 930919
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Base für Mondlandungsmodelle Empty Re: Base für Mondlandungsmodelle

Beitrag von kaewwantha am Mo 28 Jan 2013, 11:49

Hallo Ralf,
das hast Du sehr gut erklärt, und das Ergebnis sieht Klasse aus.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Base für Mondlandungsmodelle Empty Re: Base für Mondlandungsmodelle

Beitrag von marcolux am Mo 28 Jan 2013, 13:57

Hallo Ralf...

Toller BB.

Werd mir mal das eine oder andere abkucken. Very Happy
marcolux
marcolux
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Base für Mondlandungsmodelle Empty Re: Base für Mondlandungsmodelle

Beitrag von JürgenM. am Mo 28 Jan 2013, 18:37

Ein schöner BB gut erklärt step für step klasse
JürgenM.
JürgenM.
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Base für Mondlandungsmodelle Empty Re: Base für Mondlandungsmodelle

Beitrag von Figurbetont am Mo 28 Jan 2013, 22:16

Prima gemacht, Ralf,
schön erklärt deine Technik...sehr interessant für einen
ollen Basegipser, wie mich.

ich hab wieder was gelernt und werds evtl. auch mal ausprobieren.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Base für Mondlandungsmodelle Empty Re: Base für Mondlandungsmodelle

Beitrag von Trencher am Do 31 Jan 2013, 20:07

Klasse Idee, Ralf. Cool
Danke für's Teilen!
Trencher
Trencher
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Base für Mondlandungsmodelle Empty Re: Base für Mondlandungsmodelle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten