Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bau der SMS Emden und Dresden

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Wolfsherz am Sa 19 Jan 2013, 07:48

Moin Moin
Da ich bei der König noch auf ein Teil Wartrne muss bis ich sie Entgültig Fertig habeund ich nichts zu tun habe ,Entschloss ich mich bei sichtung meines Arsenal nun die Emden und Dresden zu Bauen .

Warum gleich Beide, weil ich bei Sichtung der von mir gesammelten unterlagen festgestellt habe das bei den Bausätzen einiges nicht stimmt und ich so alles gleich Doppelt ändern kann was genau werde Ich im BB berichten .

Die Bausätze glaub ich muss ich nicht näher beschreiben da sie ja bekannt sind , zusätzlich habe ich mir die Hlzdecks besorgt mehr nicht ,den Ätzteilsatz habe ich mir bewusst nicht geholt weil er mir doch zu überteuert scheint und ich ihn 2x bräuchte desweitern hab ich genug reserve wo ich verwenden werde für die Scratchbauten hab ich auch genug material da.

Als Unterlagen habe ich Material aus dem Internet zusammengetragen weil es verdammt Schwer ist anders etwas zu bekommen desweiteren hab ich mir einen Kartonmodellbaubogen besorgt der finde ich ziemlich genau ist wo ich mir die Maße für die umbauten abnehmen kann und ein Buch  mehr brauch ich nicht der Rest ist schöpferische Freiheit :-))))

Die Emden werd ich in den zustand von 1910 und die Dresden von 1914 Bauen

So weit die Ankündigung werde wahrscheinlich dieses WE mit dem Bau Anfangen hab und werde es weiter so halten und am WE einen Bericht abgeben über den Baufortschritt der beiden Modelle.
Hier mal die Ersten Bilder:
Bau der SMS Emden und Dresden P1040947

Bau der SMS Emden und Dresden P1040948

Bau der SMS Emden und Dresden P1040949

Bau der SMS Emden und Dresden P1040950

Viel Spass beim Beobachten.
Wolfsherz
Wolfsherz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Gast am Sa 19 Jan 2013, 08:40

Moin Peter,

na da setze ich mich mal dazu...zum zuschauen Winker 2
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Figurbetont am Sa 19 Jan 2013, 08:42

prima, da bin ich dabei, Peter,
beim zugucken....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von JürgenM. am Sa 19 Jan 2013, 08:51

Na da lass ich mich auch mal überraschen.
JürgenM.
JürgenM.
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Mandelus am Sa 19 Jan 2013, 09:10

Die Emden .... ist ja nen ähnlicher Kreuzer wie die Varyag (wo ich glorreich in falscher Farbe lackierte).
Da setze ich mich mal glatt dazu und schaue mit! Very Happy
Mandelus
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von kaewwantha am Sa 19 Jan 2013, 09:25

Hallo Peter,
na das sind zwei interresante Modelle, da setze ich mich auch dazu und schaue zu.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Jörg am Sa 19 Jan 2013, 17:13

Bin auch dabei, Peter ... 2 Daumen

Zwei der "schönsten" und elegantesten Kriegsschiffe - wenn man das so ausdrücken darf.
Wie ich das meine kommt bei EMDEN im Tropenanstrich besonders gut rüber ... Very Happy
Viel Freude beim Bauen und Verfeinern! Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Wolfsherz am Sa 19 Jan 2013, 17:22

Danke Jörg
Sind wirklich elegante Schiffe ,Hab mal die Baupläne von den modellen mit den Originalbilder und dem Papierbogen verglichen also die Brücke stimmt ja Überhaupt nicht von den Aufbauten her bei den hinteren Aufbauten fehlt der 2te durchgang nur so als beispiel was geändert werden muss deswegen bau ich beide Parallel da kann ich alles gleich Doppelt machen.
Wolfsherz
Wolfsherz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 20 Jan 2013, 00:56

Oh da setze ich mich doch auch mal hin! Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Bauanfang der Emden und Dresden

Beitrag von Wolfsherz am So 20 Jan 2013, 19:05

Hallo, hab heute mal mit dem Bauen der Emden und Dresden angefangen ,hab den Rumpf zusamengebaut ,verspachtelt und geschliffen . Die Modelle haben verschiedene Farben was gut ist dan kann man die Teile schön auseinnander Halten .Hab beschlossen die Emden mit geschlossenen Kassematten da sie im Friedenszustand und die Dresden mit offenen Kassematen da Kriegszustand zu Bauen das heist bei der Dresden Zwischendecks einziehen aber soweit bin ich noch nicht.Hiermal die ersten Bilder:

heller Rumpf Emden, Dunkler Dresden
Bau der SMS Emden und Dresden P1040951
Gotseidank sind die Bulleyes offen.
Bau der SMS Emden und Dresden P1040952
Die angedeuteten rohre werden Entfernt:
Bau der SMS Emden und Dresden P1040953

Bau der SMS Emden und Dresden P1040954

Bau der SMS Emden und Dresden P1040955

Bau der SMS Emden und Dresden P1040956

Bau der SMS Emden und Dresden P1040957

Bau der SMS Emden und Dresden P1040958

Bau der SMS Emden und Dresden P1040964

Bau der SMS Emden und Dresden P1040959

Bau der SMS Emden und Dresden P1040960

Bau der SMS Emden und Dresden P1040961

Bau der SMS Emden und Dresden P1040962

Bau der SMS Emden und Dresden P1040963

Soweit mal fürs erste ,so klein sie sind soviel Arbeit machen sie :-))) aber es macht mal wieder Spass.
Wolfsherz
Wolfsherz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Dornierfan am So 20 Jan 2013, 20:08

Sieht nach einem interessanten Baubericht aus. Abboniert.
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty 1tes Update

Beitrag von Wolfsherz am Sa 26 Jan 2013, 07:18

Moin Moin
Hier mal ein update vom Bau der Emden und Dresden ,viel konnte ich diese woche nicht machen aber imerhin .
Nachdem die Rümpfe zusammenwaren habe ich noch die Muttern für die Stönder eingeklebt, danach war Schlachtfest angesagt ,die decksteile der Bausätze wurden in drei Teile zerlegt,die anggossenen Treppen und Aufbauten entfernt die aufgänge werden durch PE teile ersetzt . Auf den decks wurden die angedeuteten grettings der geschütze und die Ankerketten abgeschliffen desweitern hab ich die Eingänge für die Zwischendecks ausgefeilt und bei der Emden die Runde Stütze vorn entfernt weil sie keine hatte durch das entfernen musste ich eine neue wand einziehen . Danach hab ich bei der Dresden ein zwischendeck eingepasst da ich ja die geschütze einbauen willund die kassematten offen lasse ,bei der Emden mach ich sie geschlossen das Mitteldeck war mir zu instabil also hab ichs noch mit Abs Versärkt und das Holzdeck eingepasst aber nich festgeklebt.Nun muss ich noch ein Paar Öffnungen ausschneiden an der Dresden noch die Wände im zwischendeck einziehen da mann ja bei den Geschützluken reinschauen kann, bei der Emden mach ich an den Eingängen eine Schattenwand ,soweit mal fürs erste . Hier mal ein Paar Bilder:

Bau der SMS Emden und Dresden P1040965

Bau der SMS Emden und Dresden P1040966

Bau der SMS Emden und Dresden P1040967

Bau der SMS Emden und Dresden P1040968

Bau der SMS Emden und Dresden P1040969

Bau der SMS Emden und Dresden P1040970

Bau der SMS Emden und Dresden P1040971

Bau der SMS Emden und Dresden P1040972

Wolfsherz
Wolfsherz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von kaewwantha am Sa 26 Jan 2013, 07:30

Hallo Peter,
bis jetzt gefällt es mir was Du bisher geschaffen hast.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von JürgenM. am Sa 26 Jan 2013, 09:11

Das sieht doch schon gut aus was ich so beurteilen kann ...
JürgenM.
JürgenM.
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty 2tes Updade

Beitrag von Wolfsherz am So 27 Jan 2013, 09:38

Hallo ,mal gestern weitergemacht mit den beiden .Bei der Dresden die zwischendecks ,wände und geschütze montiert und bemalt nach dem Trocknen dann die Hauptdecks montiert ,mmh nu sieht mann nicht mehr viel von den Wänden aber ich weiss ja das sie da sind :-)) . Bei der Emden hab ich noch die schattenand gesetzt und die offenen Kassematen geschlossen muss jetzt nur noch die Rohre von den Geschützen andeuten und ebenfalls die Decks Montiert ,jetzt gehts dann mit der aussenseite von den Rümpfen weiter wie Kasematten ,schlingerleisten schrauben usw. Dann kann ich mal Lackieren . Abropo lackieren , weiß jemand zufällig wie die decks Farblich waren hab da schon zig verschiedene farben von Rot bis Rostbraun gesehen ist schon Irritierent oder ist es eigenes ermessen welchen Farbton mann nimmt .
Hier mal wieder Bilder:

Bau der SMS Emden und Dresden P1040973

Bau der SMS Emden und Dresden P1040974

Bau der SMS Emden und Dresden P1040975


Bau der SMS Emden und Dresden P1040976

Bau der SMS Emden und Dresden P1040977

Bau der SMS Emden und Dresden P1040978

Bau der SMS Emden und Dresden P1040979

Bau der SMS Emden und Dresden P1050010

Bau der SMS Emden und Dresden P1050011

Bau der SMS Emden und Dresden P1050012

Bau der SMS Emden und Dresden P1050013
Wolfsherz
Wolfsherz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von kaewwantha am So 27 Jan 2013, 10:13

Hallo Peter,
das sieht sauber gebaut aus. Genau Du weisst, dass die Wände vorhanden sind.
Wegen der Decksfarbe kann ich Dir leider nicht helfen.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Jörg am So 27 Jan 2013, 11:56

Hier geht's ja von Anfang an richtig zur Sache ... toll, Peter! Very Happy

Da es zu den Decksbelägen widersprüchliche Aussagen gibt, wirst Du Dich hier
wohl oder übel auf Deine persönlichen Schlußfolgerungen verlassen müssen ... scratch

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Wolfsherz am So 27 Jan 2013, 12:50

Hi JJörg das gefühl mit der Decksfarbe hab ich auch denke werd mal verschiedene mischungen probieren bis mir mein gefühl sagt es passt.
Wolfsherz
Wolfsherz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Trencher am So 27 Jan 2013, 19:31

Richtig klasse, Peter. Bravo
Interessanter Aufbau mit den geöffneten Kasematten. Schon irre, was man aus dem 1/350er Maßstab rausholen kann. Auch wenn nur du später weißt, wo die Wände eingezogen worden sind - das Gefühl, zu wissen, daß sie da sind, kann ich gut nachvollziehen.
Bin gespannt, wie's weitergeht.
Trencher
Trencher
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Mandelus am So 27 Jan 2013, 21:55

Respekt, da gehste richtig ins Detail und ich finde gut, dass due die Klappen der Artillerie offen machst! Bravo
Mandelus
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Update Dresden /Emden

Beitrag von Wolfsherz am So 03 Feb 2013, 09:20

Moin Moin
Habe diese woche leider nicht viel machen können da ich ja noch die König fertig gemacht habe und ein paar termine wahrnehmen musste aber e bissl ist schon dazu gekommen . Hab die Wellen und schlingerleisten gesetzt ,an der Dresden dan die Klappen der Kassematten neu angefertigt da die im Bausatz mir zu Dick waren und montiert ,an der Emden die Rohre gegen die angegossenen ersetzt und die Anker angebracht . Desweitern hab ich die Wasserlinie abgeklebt da hab ich festgestelt das die angedeutete markierung vom Modell ja überhaupt in keinsterweise stimmt nach sichten der Originalbilder hab ich im Buch "SMS Emden " ein Super Foto gefunden wo sie in Tsingtau im Trockendock liegt da kann mann schön die höhe des Unterwasseranstrichs erkennen .Hoffe das ich Heute zum Lackieren komme ,falls Familly nichts geplant hat wo ich noch nicht weiß.
Hier mal die Bilder:

Bau der SMS Emden und Dresden P1050020

Bau der SMS Emden und Dresden P1050021

Bau der SMS Emden und Dresden P1050022

Die Dresden:
Bau der SMS Emden und Dresden P1050023

Bau der SMS Emden und Dresden P1050024

Bau der SMS Emden und Dresden P1050025

Die Emden:
Bau der SMS Emden und Dresden P1050026

Bau der SMS Emden und Dresden P1050027

Bau der SMS Emden und Dresden P1050028

Bau der SMS Emden und Dresden Photo010
(Quellennachweis: Das Buch. "S.M.S EMDEN" Karl-Theo Beer -Helmut Debelius , Koehlers Verlagsgesellschaft)
Wolfsherz
Wolfsherz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von kaewwantha am So 03 Feb 2013, 10:40

Hallo Peter,
das sieht gut aus.
Aber ich hätte gedacht, dass beide Schiffe die gleiche Anzahl an Schrauben hatten.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Wolfsherz am So 03 Feb 2013, 10:48

Hallo Helmut
War nicht so die Emden hatte einen Dampfmaschine mit 2 Schrauben und die Dresden hatte schon den Turbinenantrieb mit 4 Schrauben ansonsten waren sie fast Baugleich.
Wolfsherz
Wolfsherz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 03 Feb 2013, 11:53

Hallo Peter,

ein schöner Bau, die Kaiserlichen gefallen mir sehr. Noch viel Bauerfolg.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Jörg am So 03 Feb 2013, 11:55

Sehr schön, Peter Very Happy

ist das richtig, daß die Schraubenwellen in so extremen Winkeln nach außen laufen,
das fällt ganz besonders bei EMDEN auf ... scratch
Steht das nicht auch im Widerspruch zum Verlauf der festen Wellenverkleidungen am Rumpf ... Question

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bau der SMS Emden und Dresden Empty Re: Bau der SMS Emden und Dresden

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten