Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Historexfiguren

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Gast am Do 03 Jan 2013, 20:00

Hast du eigentlich sehr gut umgesetzt.
Und wen ich mir das Pferd ansehe wie es da steht,könnte hohe Schule werden.
Eine interessante Abhandlung über Hengste uns rostige Stuten hast du da angestellt.
Muß sagen das ist so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Do 03 Jan 2013, 20:05

Danke schön Very Happy

Muss sagen,komme gut voran...

Will aber nicht alles auf einmal zeigen.
Sonst bleibt ja keine Möglichkeit zu Fachsimpeln Very Happy

Das gehört ja auch dazu.

Arbeite momentan an 6 Reiter gleichzeitig.

Zeige die bei Gelegenheit wenn sie fertig sind.

Den BB werde ich aber weiter Etappenweise zeigen.
Auch die bemalung nachher.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Figurbetont am Do 03 Jan 2013, 20:32

sauber, sauber, Marco....
prima gezeigt.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Fr 04 Jan 2013, 11:56


Nun zum Sattel...

Zusammen kleben und sauber verschleiffen.

Granate ankleben und mit Bleifolie eine zweite Verzierung anbringen.
Hätte s auch nachher einfach nur mit Farbe aufmalen können,fid es aber bessr so mit etwas Relief.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Fr 04 Jan 2013, 12:00


Nun zum Mantelsack.
Wie üblich sauber entgrattet und aus dem Teileangebot zwei Granaten vorsichtig abgetrennt.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von SibirianTiger am Fr 04 Jan 2013, 12:38

Net schlecht Marco.

Stuten sind wie die Frauen zickiger als n Hengst, das einzige was ich mir noch vorstellen kann, das auch Wallache eingesetzt wurden, weil sie in der Handabung einfacher sind als Hengste.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Fr 04 Jan 2013, 12:51

Hallo Bianca..

Da hast du Recht..
Hatte es vergessen zu erwähnen.
Danke schön Very Happy
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Figurbetont am Fr 04 Jan 2013, 13:46

grins........Bianca,

das könnte euch so passen........

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Gast am Fr 04 Jan 2013, 15:01

Träume sind Schäume

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von SibirianTiger am Fr 04 Jan 2013, 22:52

Ich hab mit den Viechern lang genug gearbeitet, bei meinen Miezen isses genauso, die 3 Weiber sind richtige Zicken und mir tun meine beiden armen schwarzen Kater echt leid wenn die Weiber spinnen
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Sa 05 Jan 2013, 18:42


Nun zum Helm...

Die kleine Krümmel auf dem Bild ist ein N mit Krone.
Habe es leider nicht schärfer gekriegt. Muss auf den Helm geklebt werden.

avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Sa 05 Jan 2013, 18:48

]
Nun zum Reiter...

Auch hier sauber entgraten.

Teile zusammenkleben,ausspachteln und schleifen
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von SibirianTiger am Sa 05 Jan 2013, 19:39

Net schlecht
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Figurbetont am Sa 05 Jan 2013, 19:40

erinnert mich an meine erste jemals gebaute figur
damals, in meinem ersten Bastlerleben vor 35
Jahren.....
Polish Lancer, von Airfix.....grob entgratet und nicht
gespachtelt damals noch...Hauptsache schnell
mußte es damals gehen.
Hätte ich mich damals schon an deine saubere
Arbeitsweise gehalten....wer weiß....vieleicht
wär ich damals schon dabeigeblieben.

machste schön Marco wie du das ausarbeitetest
und den Kollegen hier mal erzählst wieviel Arbeit
sone Figur eigentlich macht.....bei den kleinen
Kerlchen.....
ich guck zu bei dir obwohl das für uns Piddelern
ja täglich Brot ist......freu mich.

liebe Wochenendgrüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 06 Jan 2013, 15:08

Granaten für die Rockumschösse...

Noch ein bischen verputzen und etwas dünner schleifen.

Nun zum Schwert...

Zusammen kleben,Riemen aus Bleifolie anbringen,Schnallen ankleben.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 06 Jan 2013, 15:15

Bis jetz sind wir bei 4 Sunden und 30 Minuten effektive Abeitszeit.

Nun die Schnallen vorbereiten für die Riemen und Gurte des Pferdes.



Schwantzriemen mit Sekundenkleber befestigt.

Brustriemen bis unter den Sattel anbringen.


Zuletzt von marcolux am Mo 07 Jan 2013, 13:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 06 Jan 2013, 15:22


Vorbereitung für den Bauchriemen.

Fertiges Stück.
Hier sollte man sich schon die Mühe machen dieses Teil etwas genauer zu machen.
Die meisten ( Ich auch noch bis vor 3 Jahre) nehmen hier für nur ein Gerades Stück als Riemen ( Geh auch..Kann man nehmen).
Finde aber dass es so besser aussieht.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 07 Jan 2013, 14:55





Sattel noch nicht ankleben.
Kommen noch ein paar Sachen dazu.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Werner001 am Mo 07 Jan 2013, 15:58

Was für ein Fuddelkram.... Very Happy Super geworden bis hier hin! Bin gespannt auf den weiteren Fortschritt!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 07 Jan 2013, 16:01

Danke Werner...

Kommt noch seeeehr viel drauf
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Gast am Mo 07 Jan 2013, 16:16

Die Lederriemen alle aus Blei? Welche grundierung und welche Farbsorte zum Schluß?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 07 Jan 2013, 16:21

Alles aus Blei...

Grundierung wird Weiss oder Schwartz.
Spraydose vom Discounter...2.99 Euro.
Ideal zum Grundieren.
Ist Acryl Matt.

Da es hier ein Rappen wird werde ich es Schwartz grundieren.
Dann mit ölfarbe bemalen.

Die Figur werde ich Weiss grundieren.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Gast am Mo 07 Jan 2013, 17:39

Wollts nur wissen,da sich manche Farben nicht vertragen.
Und Blei ist ja auch ein kritischer Untergrund.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 07 Jan 2013, 17:45

Hab bis jetzt nie Probleme damit gehabt.
Nehme immer die gleiche Grungfarbe und die hafftet gut an.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Di 08 Jan 2013, 16:44


Nun zum Zaumzeug...

Doppelring entfernt und zwei Bleiriemen durchgezogen.
Meistens müssen die Ringe mit ner runden Feile erweitert werden so dass man die Riemen durchziehen kann.

Dann das Ganze dann am Kopf befestigen.

Dann noch den Brstriemen durchziehen.
Schon hier ist es sehr wichtig die Ringe zu erweitern.
Ist trotzdem ne heikle Sache zwei Riemen durch so ne kleine Oese zu ziehen.
Plastikschnalle aufkleben.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten