Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jörg am So 24 März 2013, 21:12

Größere Bilder sind prima, Jürgen! Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Top10

- besonders in Anbetracht der Detailfülle, die Du immer bietest. Very Happy

Dir gehen die Ideen für neue, interessante Projekte nie aus:
- Le Capitole Zug in Vorbereitung,
was kommt dann ... vielleicht ... Wink
- der Blå tågen - dafür ist ja schon eine Menge Vorarbeit da ... Pfeffer


Mal wieder gutes deutsches Essen.
- hoffentlich gibt's eine Speisekarte in Hochdeutsch ... Ablachender

Einen Schönen Urlaub wünsch' ich Dir ... Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am So 24 März 2013, 22:01

Ja Jörg - da hast du recht - mit Speisekarte auf Deutsch
erinnere mich an die Reise im Herbst letzten Jahres nach Dresden
alles pikopello .

Aber die Speisekarte in diesem Laden  Rolling eyes
und als ich die nette Bedienung dann fragte und was ist das auf Deutsch ?
auch das kam mir bisschen finnisch vor . Very Happy

Das mit Bilder scheint ein Trend zu sein mit grösser - aber nicht in allen Foren und ich glaube mit 800 pixel ist ein guter Kompromiss .
Tja - Thema der MOB ist ja Schweden-Deutschland und Grenzverkehr - und noch habe ich ein kleines Lager an alten Limawagen die zum ummodeln geeignet sind - und der Le Capitole
alles material auch dekale sind schon vorhanden
sowie auch neue Ätzteile und neue "kurzschürzen "  usw.
aber das kommt dann in einem neuen Baubericht .
Dahingegen wird wohl nicht der schwedische Blå tåg Zug kommen
mal sehen wie lange das Original überlebt und zweitens ist ein ähnliches Konzept schon vorhanden auf der MOB -der königszug.

So, mal sehen welche inspiration mir die nächste Urlaubsreise gibt  ....
Eine Idee hätte ich schon da 2014/15 von der Firma MBW wahrscheinlich die BR 10 kommen soll .....  Wie geil
Also erstmal Urlaub machen und zwischendurch ein kühles blondes und ne richtige Thüringer Bratwurst

mfG
Jürgen (S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 25 März 2013, 02:48

Hallo Jürgen
Dann wuensche Ich dir schon mal einen schoenen urlaub Prost Essen 1
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 25 März 2013, 10:59

Danke Peter
werde an dich denken wenn ich das Zwischenmahl nehme.
Prost Essen 1
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von didl am Mo 25 März 2013, 19:41

Herzlichen Glückwunsch zu der Indienststellung Deines schönen Zuges 2 Daumen
Der Aussichtswagen ist für mich etwas fremd lackiert, aber dort zu sitzen muß toll sein. Dazu noch durch eine schöne Landschaft.
Ich bin mit dem einmal als "Apfelfeil"- Zug die Lötschberg Südrampe runtergefahren - war ein Glücksfall.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 25 März 2013, 19:49

Danke Dieter ,
ja in diesem Fall es als Speisewagen anzubieten war wohl kein Volltreffer
da es inzwischen diesen Zug nicht mehr gibt.
mfG
Jürgen (S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am So 19 Mai 2013, 19:36

Hallo Eisenbahnfreunde ...
ein kleiner Nachtrag zum Vorbild des Aussichtswagen ...
der ist z.Z. in Deutschland auf den Weg nach Holland . Mehr darüber in diesem Link
Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?4,6413929
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Neuer Antrieb für die Taurus Lok

Beitrag von Jürgen(S) am So 12 Jan 2014, 18:25

Der neue Taurus Antrieb (66mm von Uhde) Veolia Zug -wie ich schon beim Bau des Zuges schrieb ,war ich nicht zufrieden mit den 2 Antriebseinheiten der Lok -so jetzt kommt der abschluss des Berichtes mit neuen Antriebsdrehgestellen .
Wieder mal was neues aus meiner Zusammenarbeit mit Freund Uhde. Der Veolia Zug war ja schon fertig mit der Taurus Lok von MTH.
Was mir bei der Lok nicht gefiel war der Antrieb von MTH –weder analog noch digital, ua. Wegen des hohen Stromverbrauches. Hatte deshalb schon 2 neue Antriebe gebastelt welche aber nicht zufrieden stellend waren.
Weitere Nachteile waren die Befestigung des Drehgestelles und Boden gegen Gehäuse. Deshalb wurden 2 PVC 4 kant Profile 10x10 (Conrad 230036) L= 95mm im Gehäuse eingeklebt und mit M2 Bohrung versehen um den Boden am Gehäuse zu befestigen.
Der andere Nachteil bei MTH Lok ist die zwar normgerechten Spurkränzhöhe  der Räder – welche deshalb abgedreht wurden um 1,4mm Spurkränzehöhe  zu erreichen (auch normgerecht) aber insbesondere bei  nicht abgefederten Achsen bessere Betriebssicherheit  ergibt – besonders wichtig bei größeren Radabständen.
Da die Original MTH Räder verwendet werden sollten, sind im Drehgestell ISO Achsbuchsen im Drehgestellgehäuse erforderlich ( wie aus den Bildern ersichtlich ) ,dabei ist darauf zu achten –das ein Seitenspiel der Räder möglich ist (Normmaß = 28,8mm – minus 0,5mm Spielraum auf jeder Seite ergibt ein Gehäusebreiten Maß von 27,8mm ) Dies also inklusive der ISO Buchsen ,welche auf dieses Maß nach dem einkleben abgeschliffen werden muss .
Wer diese neuen 66mm Drehgestelle von Uhde für andere Zwecke verwenden möchte, darauf achten das die kleinsten Räder nicht kleiner als 24,5mm sein können –wohl aber größer.
Als Motor wurde wieder der Faulhaber 2034 verwendet.
(siehe auch meinen Bericht beim IC1124 Kiel -TRAXX Lok)
Wie man aus den Bildern ersehen kann, wurde ein extrem günstiger Stromverbrauch erreicht, mit genügend kraft  7 meiner gesuperten Lima D-Zug Wagen über 3% Steigung zu ziehen.
(und nicht wie beim MTH Original bis zu 5A)
Damit ist das Projekt „ Mein Veoliazug „ auch abgeschlossen.
mfG Jürgen(S)

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Hp4364

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 HP4366

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 HP4382

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 HP4384

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 HP4385
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von didl am Mo 13 Jan 2014, 21:47

Hallo Jürgen(S),
ein schönes Modell des Taurus. Ist das die schwedische Lackierung ?

Nur etwas größer als meiner.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 13 Jan 2014, 22:56

Hallo Dieter
wie schon oben gezeigt
Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 VEOLIA2
Aber dieser Anbieter ist nicht nur in Schweden -sondern auch in Deutschland und anderen Ländern anzutreffen . Hier kann man die Höchstgeschwindigkeit 230km/h gar nicht ausfahren -die meisten Strecken sind nur für 160 km/h zugelassen .
(meine schaft aber mehr als 160km/h)
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Do 30 Jan 2014, 15:01

Hallo Spur 0 Freunde
zum Abschluss zu diesem Thema habe ich auch noch einen kleinen Film gemacht - ja die neuen Antriebe von Uhde bei der Tauruslok waren auch wie erwartet.
mfG
Jürgen(S)
Code:
http://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=ciFdtU6zUhk
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von nozet am Fr 31 Jan 2014, 20:04

Hallo Jürgen,

Der Link ist falsch. Es handelt sich um deinen Editlink.
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 31 Jan 2014, 20:32

Danke Norbert
mache einen neuen Versuch



mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 31 Jan 2014, 20:39

Hallo Jürgen.

und wo ist die Tonleiter? Wink




Der Kompressor im Hintergrund stört... Und sowas soll eine LEISE Lok sein...
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von didl am Fr 31 Jan 2014, 21:10

Hallo Jürgen,
ein beneidenswerter Zug mit dem Aussichtswagen.
Aber die Schmalspurbahn im Hafen find ich toll - obwohl nicht viel zu sehen  Traurig 1
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Tonleiter der Taurus Lok

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 31 Jan 2014, 21:10

Danke Tommy für den Link
habe die damals bei meinem Besuch in Dresden auch bewundert - und bei Bahnhöfen ohne Dach hört sich das noch besser an -
Nun leider ist dies ja eine analoge Lok ...
hört sich dennoch beinahe so an .
mfg
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 31 Jan 2014, 21:19

Danke Dieter
ja das Thema war ja " Mein Veoliazug " - später werde ich wohl noch mal was zum thema der Schmalspurbahn machen - habe mir noch paar Ho Loks aus meiner Museumszeit für das aufbewahrt -
aber ihr kennt es ja mit allen Baustellen und für 2014 sind schon 2 weiter Projekte in arbeit ....
aber hier schon mal paar Bilder vom Hafen -mehr dazu auf der alten Hausseite :

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Hp1361

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Hp1362

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Hp1363

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Hp1501

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Hp1507
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von didl am Fr 31 Jan 2014, 21:47

Danke Jürgen,

beneidenswert Deine Modellbahn und auch Deine Segelschiffe  2 Daumen 
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 31 Jan 2014, 22:21

Danke Dieter
die Blumen gebe ich gerne zurück
Ja war in meiner Jugendzeit ja mal Schiffbauer -aber das grosse Segelboot hat mein Vater mal in seiner Jugend gebaut -
also schon bald hundert Jahre alt ...
Mein jüngerer Bruder (schon leider verstorben ) war auch sehr scharf darauf es zu erben ( Er war nähmlich Bootsbauer - ) der Unterschied er hatte gelernt es in Holz zu bauen -ich dagegen in Stal ..... Traurig 1
so ungerecht kann es im Leben sein Very Happy 
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Die haben meinen Veoliazug nachgebaut

Beitrag von Jürgen(S) am Mi 08 Okt 2014, 23:40

Hallo Freunde , ihr habt ja meinen Baubericht des Veoliazuges verfolgt .
Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Hp3468
Ja das war vor fast 2 Jahren . Jetzt erhalte ich die Nachricht ,das Hektorrail meinen Zug nachgebaut haben .
Anlass ist das man eine 10 Jahresfeier hat und mit diesem Zug durch Schweden fährt - und in den nächsten Tagen weiter nach Deutschland . Und an vielen Bahnhöfen wird halt gemacht und Geschäftsfreunde eingeladen .
Freund SPHINX vom schwedischen SJK hat Bilder gemacht und mir erlaubt es zu verwenden .
Hier seine Bilder :
Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 0111

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 0002

Die Bilder wurden heute in Hallsberg aufgenommen .Leider ist der Reiseweg mir nicht bekannt -aber wenn ihr den Zug sichtet -gerne ein Bild machen für meine Hausseite .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jörg am Do 09 Okt 2014, 00:11

Jürgen(S) schrieb:Jetzt erhalte ich die Nachricht ,das Hektorrail meinen Zug nachgebaut haben .
Ist das jetzt eine ENTE, Jürgen ...  Question   Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Gruebe10

Aber die Ähnlichkeit zum MOB Zug ist tatsächlich verblüffend ... auf den ersten Blick ... Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Do 09 Okt 2014, 11:43

Hallo Jörg und Mitleser
ne das ist keine Ente ,aber bei den vielen Operatören schaut man als Aussenstehender nicht richtig durch . Den Veoliazug nach meinen Modellvorbild gibt es ja nicht mehr .Der ehemalige "Rheingold Aussichtswagen" -bei Veolia als Restaurangwagen -wurde nach Deutschland verkauft . Das es tatsächlich der gleiche Wagen jetzt im Jubileumszug von Hektorrail ist -sieht man an den blauen Linien im Fensterbereich .Und ich nehme an -da er zuletzt bei Veolia als Restaurangwagen diente -und wahrscheinlich die einrichtung noch vorhanden ist - passte es gut ins Konzept im Jubileumszug von Hektorrail .Die beiden anderen Wagen sind wohl ehemalige DB 2Kl.wagen -der eine hinter der Lok noch in DB blau-beige Farbe . also auch da übereinstimmung mit meinem Modellvorbild ( wurden ja aus Lima D-zugwagen der gleichen Gattung umgebaut fürs Veolia Farb Vorbild ) Wahrscheinlich wurden die 3 Wagen für  den Hektorrail Jubileumszug nur gemietet und gehen nach der Deutschlandreise zurück an deren Eigentümer .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Jürgen(S) am Sa 27 Jun 2015, 20:22

Systemfehler ?
Da dachte ich –das wäre doch eine Idee.
Na ja –auf Sicht wollte ich mein Themenregister anpassen
Deutsche Fahrzeuge – schwedische Fahrzeuge – Sonderfahrzeuge usw. –
Ja das wäre ja möglich zu der Zeit –als es noch DB bzw. SJ war –da könnte man ja das Erkennungssystem verwenden …(dachte ich)
74 für SJ und 80 für DB usw. Das war damals  …..
Ja da hatte ich ja bei meiner Baubeschreibung des Veolia Zuges die Daten für die Hector Lok geholt:
Köpt 2013 från MRCE Dispålok ES 64 U2-002. EVN-nr: 91 80 6182 502-5. Godkänd för drift i Sverige.
 
Was nun eine DB Lok  (80) zugelassen in Schweden. Ja beim genauen hinsehen – ist der Veoliazug noch verrückter –die Wagen kommen aus ½ Europa –wenn es um die Landesnummer geht.
Wie meine Liste zeigt –noch verrückter ist es mit der Landesnummer für die Schweiz und Österreich dank der vielen Privatbahnen.
Man kann sich ja fragen – wieso geht es mit den EVN-nr. In den Alpländern –wo Ziffer 3+4 = Eigentümer ist –nicht in den übrigen EU – Ländern.
Also da muss ich mir dann was anderes einfallen lassen .
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)

Eisenbahn Landesnummer

10 VR – Finland  
12 TF - Transfesa (godsvagnspool)
14 CIWL - (CWL) Compagnie Internationale des Wagons-Lits  66)
19 ENR - Storbritannien European Night Services
20 RZD - Ryssland Rossije Zeleznyje Dorogi
21 BCZ - Vitryssland Bielorusse Zeleznue Dorogi
22 UZ - Ukraina Ukr Zaliznyza
34 TRAVYS - Schweiz Transports bis
39 LSE - Schweiz Luzern-Stans-Engelberg (privat)
49 RHB - Schweiz Rhätische Bahn
gemischt  A –CH
51 PKP - Polen Polskie Koleje Panstwowe
52 BDZ - Bulgarien Bulgarski Durzavni Zeleznici
53 CFR - Rumänien Cailor Ferate Romane
54 CD - Tjeckien Ceske Drahy
55 MAV - Ungern Magyar Allamvasutak
56 ZSR - Slovakien Zeleznice Slovenskej Republiky
69 ET - Storbritannien/Frankrike Eurotunnel
70 BR - Storbritannien British Railways
71 RENFE - Spanien Red Nacional de los Ferrocariles Españoles
74 SJ - Sverige Statens Järnvägar
76 NSB - Norge Norges Statsbaner
80 DB - Tyskland Deutsche Bahn AG
81 ÖBB - Österrike Österreichische Bundesbahnen
82 CFL - Luxemburg Societe Nationale des Chemins
83 FS - Italien Ferrovie dello Stato
84 NS - Nederländerna Nederlandse Spoorwegen
85 SBB CFF FFS - Schweiz Schweizerische Bundesbahnen
86 DSB - Danmark Danske Statsbaner
87 SNCF - France Societe Nationale des Chemins
88 SNCB - Belgien Societe Nationale des Chemins
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Mein Veolia Zug  ( Malmö – Stockholm ) - Seite 2 Empty Re: Mein Veolia Zug ( Malmö – Stockholm )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten