Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gast am Sa 29 Dez 2012, 17:21

So liebe Modellbaugemeinde,

heute starte ich den Baubericht zu meinem U-Boot Typ II B.

Eins aber vorweg, bei genauerem Hinsehen habe ich bemerkt das Revell den Bausatz des Typ II B 1:1 von ICM übernommen hat.
Finde ich persönlich etwas schwach, aber egal.

Dieses U-Boot ist mit Zwei Turmvarianten Baubar, aber Ihr werdet schon sehen welches ich bauen werde.

Nun, womit habe ich wohl schon wieder angefangen?
Na was wohl, Flutschlitze aufbohren. Sieht erstens mal besser/realistischer aus und gehört zweitens bei mir schon zum Standartprogramm wenn ich ein U-Boot baue.
Nur bei ein paar Flutschlitzen kann ich erst bohren wenn beide Rumpfhälften zusammen geklebt sind.

Gebohrt habe ich schon fleißig (die Fingerlein sind Heil geblieben) und zusammengeklebt sind beide Rumpfteile auch schon.

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0031


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0032


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0033


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0034


Der Ständer für das U-Boot ist auch schon fertig. Den zeige ich Euch aber erst bei den nächsten Bildern. Nix wie weg


Zuletzt von John-H. am Do 03 Jan 2013, 21:59 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Überschrift erweitert!)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von John-H. am Sa 29 Dez 2012, 18:58

Na da hast du ja wieder ordentlich das Plastik gelöchert Kurt! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Hartmut am Sa 29 Dez 2012, 19:04


Ah,

der Schlitzer schlägt wieder zu :P

ja dann mal los Kurt sunny
Hartmut
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 29 Dez 2012, 19:07

Der LÖcherer Wink
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gast am Sa 29 Dez 2012, 19:12


Die restlichen Flutschlitze sind auch schon Freigebohrt Leute Winker 3 und die Finger sind immer noch heile geblieben :bong:
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gerhard am Sa 29 Dez 2012, 19:26

Servus Kurt!

Plastik ist zwar nicht mein Metier, aber dennoch auch hier muss ich meinen Senf loswerden.

Die Schlitze hast Du sehr sauber gesetzt! Profi-Arbeit! Einen Daumen
Gerhard
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Sa 29 Dez 2012, 19:50

Hallo Kurt,
die Flutschlitze hast Du sehr sauber aufgebohrt.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gast am So 30 Dez 2012, 16:48

@ Gerhard

Danke Für Deine Meinung und obwohl Karton nicht mein Metier ist schaue ich auch immer wieder bei Deinen Bauberichten rein.


@ Helmut, Dietmar, John & Hartmut

Find ich gut das es Euch zusagt was ich bis jetzt gemacht habe.


Aber weiter im Text.

Der Turm ist schon zur Hälfte fertig gestellt (sind ja auch nicht so viele Teile) und schon Lackiert.

Der Rumpf hat auch schon die vorderen und hinteren Tiefenruder und das Seitenruder dran.

Die vorderen Tiefenruder haben auch wieder den Netzschutz in Form von 0.22er Angelschnur bekommen.

Das Oberdeck hat schon seine Ankerpoller (Bug und Heck) und die Schutzreling für die 20 mm Flak Kanone bekommen.

Wobei ich aber noch ins Fluchen komme, werden die Funkdrähte sein. Aber da fällt mir auch noch was ein.

Aber nun erst mal die Bilder...


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0035


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0036


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0037


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0038


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0039


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0040


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0041


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0042


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0043


Demnächst mehr dazu... Nix wie weg
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Sturmpionier am So 30 Dez 2012, 17:00

Hi Kurti

die Stöße der Stahlplatten sind aber etwas zu dick......oder???

abschleifen und neu ritzen würde besser aussehen

meine Meinung :P


-
Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gast am So 30 Dez 2012, 17:13


Hey Franz,

ich laß die Stöße der Stahlplatten so wie se sind. Denn im Original waren se auch nicht gerade klein. Hab ich so auch auf Fotos gesehen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am So 30 Dez 2012, 17:21

Das sieht sehr gut aus bisher Kurt, saubere arbeit Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von kaewwantha am So 30 Dez 2012, 17:25

Hallo Kurt,
das gefällt mir bisher sehr gut.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gast am Mo 31 Dez 2012, 19:11

So liebe Leute,

nun die Neuigkeiten.

Die 20mm Flak ist endlich fertig. Das war eine echte Fummelei.

Am Turm ging es auch mal weiter. Es wurden beide Periskope und die Funkantenne Lackiert und angeklebt.

Und so sieht das alles fertig aus.


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0044


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0045


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0046


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0047


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0048


Soviel momentan, demnächst mehr von der U-Boot-Flottille ...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 31 Dez 2012, 19:22

Deine Miniflak sieht klasse aus Kurt Beifall
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gast am Di 01 Jan 2013, 18:46

Nun liebe Leute,

das muntere Lackieren und die "Endmontage" haben begonnen.

Der Rumpf ist vorerst (was die Grundfarben angeht) fertig lackiert.

Der Turm ist auch schon drauf und der Ständer ist auch schon Lackiert.

Und die Funkdrähte (Angelschnur) habe ich auch schon Erfolgreich am Rumpf angebracht

Nur leider sind die Bilder etwas unscharf...


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0049


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0050


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0051


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0052


Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Pict0053


avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Sturmpionier am Di 01 Jan 2013, 21:24

Hallo Kurti

da haste aber ein ,,goldenes Rohr" eingestellt Very Happy

ungewöhnlich diese Farbe Pfeffer affraid

Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gast am Mi 02 Jan 2013, 15:39


Neeeee Franz,

des sieht nur durch das Wohnzimmerlicht so komisch aus.

Aber mal so rum gesehen ist das U-Boot fast fertig.
Ging doch etwas schneller als ich dachte, nur bin ich mir noch etwas unschlüssig ob ich es altern soll oder nicht...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von John-H. am Do 03 Jan 2013, 21:58

In fertige Bauberichte verschoben!

Zu den Galeriebildern geht es hier:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t15017-deutsches-u-boot-typ-ii-b-u-23-von-revell-1144#345822
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG Empty Re: Deutsches U-Boot Typ II B U23 von Revell 1:144 FERTIG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten