Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Di 31 März 2009, 23:34

Danke Peter!!!

Wenn sich die Konstrukteure vielleicht nen halbes Jahr länger mit dem Modell beschäftigt hätten, dann währen wahrscheinlich einige viele Fehler nicht gewesen!!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Mi 01 Apr 2009, 07:49

sieht spitze aus John Zehn Bravo Beifall

ja, die Schränke verstellen uns wieder den Weg evil or very mad
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Mi 01 Apr 2009, 12:53

Danke Mike! Embarassed

Ja es ist wirklich dieser eine Schrank der die ganze Schleifarbeit zunichte macht!

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Sdc11516

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Sdc11517


Ich frage mich nur wie das ausgesehen hätte wenn ich nicht geschliffen hätte!?!?

Aber mir ist auch klar geworden das Amati nicht wirklich gelernt hat, denn das abschleifen hatte nur den Sinn diesen bekloppten Schrank unter zubringen, und nicht den Durchgang Maßstabs getreu nach zu stellen! Twisted Evil
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Mi 01 Apr 2009, 16:22

John,hast Recht.Das schaut aueßerst unpraktisch aus.
Ist es nicht moeglich,diesen Schrank nur andeutungsweise zu bauen,so das ein Durchgang bleibt?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Mi 01 Apr 2009, 17:55

Helmut Lubos schrieb:
Ist es nicht moeglich,diesen Schrank nur andeutungsweise zu bauen,so das ein Durchgang bleibt?

Ne Helmuth habe beide schon verklebt!

Mike und ich haben Heute Morgen (Vormittag) den Gally Plan (Das ist der Plan der Pläne durch gesehen und unser Modell vermessen.
Dabei haben wir festgestellt das Amati einen groben Konstruktionsfehler gemacht haben.
Den können wir aber leider nicht mehr korrigieren!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Mi 01 Apr 2009, 19:04

Nungut.Muss man halt damit leben.
Wenn alle An und Aufbauten montiert sind und auch die Tuerme der Mittelartilerie faellt es wohl nicht mehr gar so sehr auf.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Mi 01 Apr 2009, 19:19

Helmut Lubos schrieb:Nungut.Muss man halt damit leben.
Wenn alle An und Aufbauten montiert sind und auch die Tuerme der Mittelartilerie faellt es wohl nicht mehr gar so sehr auf.

Es fällt bestimmt nicht auf Helmuth!
Es wird auch keiner mit dem Messschieber neben meinem Modell stehen!
Aaaaaabbeeeeer, ich weiß es und das ist sche...............!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Mi 01 Apr 2009, 19:45

eben John, und weil wir es wissen, werden sie uns auch immer wieder Auffallen!!! Rolling eyes
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von kaewwantha am Mi 01 Apr 2009, 20:38

Hallo John,
das hast Du super gebaut.
Für die Fehler von Amati können wir alle nichts dafür. Da müssen wir wohl immer damit leben.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Fr 10 Apr 2009, 15:01

So nun geht es mal an anderer Stelle weiter:

Der Baubericht 80 beschäftigt sich mit dem Leitstand der Feuerleitung achtern.
Um den Leitstand zu vervollständigen wird auch der Abschnitt 84 benötigt.

Wie man auf dem Bild gut sehen kann, besteht der Abschnitt 80 nur aus 5 Teilen. Es war nicht besonders schwer diese Teile zusammen zubauen, ich mußte nur etwas Grad entfernen und dann die Teile zusammen kleben.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs12


So das wars dann auch schon zum Abschnitt 80, die Teile sind verklebt und warten auf Vervollständigung.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs13


Und das geschah dann im Abschnitt 84.

Nun habe ich angefangen einige Ätzteile zu verbauen, bis auf die seitlichen Antennen, die ich etwas kürzen mußte haben alle Teile gut gepasst.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs14

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs15

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs16

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs17


Aus optischen Gründen habe ich darauf verzichtet die Funkmessmatratze von Amati zu verbauen.
Ich habe dafür einen Ätzteilsatz der Firma GPM benutzt, dieser ist durch seine insgesamt 9 Teile detailreicher und auch um einiges filigraner.

Die rot umrandeten Teile sind für den Bau der Matratzen nötig, diese Teile sind um einiges feiner als die von Amati. Durch ihre Feinheit sind sie aber auch um einiges empfindlicher.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs18


Im vergleich kann man auf dem nächsten Bild die Platine der Amati Matratze sehen.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs19


So sah es aus, als die reinen Biegearbeiten abgeschlossen waren.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs20


Auf dem Bild kann man mehr recht als schlecht die Querstreben erkennen die ich einkleben mußte.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs22


Und zum guten Schluß sah die Matratze dann so aus.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Bauabs21


Ich hoffe der Bericht hat Euch gefallen, zu gegebener Zeit werde ich noch ein Bild mit der fertig montierten Matratze einstellen!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Fr 10 Apr 2009, 15:52

Hi John, die Matratze ist Klasse!!!
aber du brauchst 3stück davon!!!!!

Ansonsten wie immer sehr gut!!! Zehn Zehn Zehn
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von J.B. am Fr 10 Apr 2009, 15:55

John obwohl ich nicht oft hier schreibe verfolge ich dein Bauwerk mit Spannung
Mir fehlen einfach die richtigen Worte um diese Wahnsinnsarbeit zu beschreiben.Meinen vollen Respekt hast du auf jeden Fall. Willkommen Beifall
J.B.
J.B.
Forenguru
Forenguru

Laune : verrückt bis zickig je nachdem

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Fr 10 Apr 2009, 16:01

Pendragon schrieb:wenn ich diese Bilder sehe,weiß ich wieder,warum ich die Finger vom Würzburgriesen gelassen hab :P

Dafür hast du andere stärken, den Todesstern oder auch die anderen Sachen aus deiner Schmiede könnte ich auch nicht bauen!

Krümel schrieb:Hi John, die Matratze ist Klasse!!!
aber du brauchst 3stück davon!!!!!

Ansonsten wie immer sehr gut!!! Zehn Zehn Zehn

Danke Mike, aber vor allem brauche ich ein ruhiges Händchen dafür!


J.B. schrieb:John obwohl ich nicht oft hier schreibe verfolge ich dein Bauwerk mit Spannung
Mir fehlen einfach die richtigen Worte um diese Wahnsinnsarbeit zu beschreiben.Meinen vollen Respekt hast du auf jeden Fall. Willkommen Beifall


Danke Josee! Embarassed
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gerhard am Fr 10 Apr 2009, 17:34

Servus John!

Sieht absolut Spitze aus die erste Matratze! Bravo
Hier unterscheidet sich die Amati nicht von der Pappbismarck mit Ätzteilen. Das ist jede Menge Gefummel!
Gerhard
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von kaewwantha am Fr 10 Apr 2009, 18:43

Hallo John,
das ist wieder eine sehr starke arbeit die Du hier geleistet hast. Zehn Zehn Zehn
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Fr 10 Apr 2009, 18:51

Danke Helmut und Gerhard!! Embarassed

Gerhard schrieb:
Hier unterscheidet sich die Amati nicht von der Pappbismarck mit Ätzteilen. Das ist jede Menge Gefummel!


Bloß das es bei dir noch nen Stück kleiner war! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von *tauchteuferl* am Fr 10 Apr 2009, 20:24

mann du hast ne engelsgeduld john echt ...sieht absolut genial aus Bravo
*tauchteuferl*
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Fr 10 Apr 2009, 20:36

Danke Andy!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Di 14 Apr 2009, 17:26

Wo ich schon mal in der "Ecke" bin,konnte ich natuerlich nicht umhin,auch deinen Bau wieder in Augenschein zu nehmen,John!

Ich muss sagen,du hast mit den Aetzteilen von GPM eine gute Wahl getroffen!
Sehen wirklich besser aus.
Trotz allem ..ich bewundere diese Art von Bausatz,wie du und auch andere hier im Forum sich durchbeissen,um ein 150%tiges Ergebniss zu erziehlen!
Zehn

Erstklassige Arbeit,John! Bravo
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Di 14 Apr 2009, 18:37

Danke Helmuth! Embarassed
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Treegarden am Do 03 Sep 2009, 08:49

Hallo John,
wie schauts denn mit deiner Bismarck aus? Hast du kapituliert? shocked
Dein letzter Beitrag ist ja noch von April.... Rolling eyes
Treegarden
Treegarden
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer freundlich... ;-)

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Do 03 Sep 2009, 18:57

Der Drache hat recht Chris, ich habe im Moment nur gar keine Lust auf die BS!!!!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 7 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten